Hardcore (Kinostart am 14.04.2016)

Homepage Forum Filme Aktuelle Kinofilme Hardcore (Kinostart am 14.04.2016)

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Thanassi Thanassi vor 7 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #98625
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 356
    @thanassi

    http://www.kino.de/film/hardcore/

    Wer auf Ego-Shooter steht, was Spiele anbelangt, der wird diesen Film lieben, weil der Streifen komplett in der „Ich-Perspektive“ gedreht wurde, was das Anschauen in meinen Augen sehr anstrengend macht, weil die Kameraführung sehr wackelig ist. Wie gesagt, ich bin kein Computerspieler. :-)

    Man darf von dem Film nichts Hochtrabendes erwarten. Es ist ein Splatterfilm vom Feinsten, bei dem viel Blut spritzt und Menschenleben nicht viel wert sind.

    Hervorzuheben ist in meinen Augen die Musikauswahl, da diese bei vielen Szenen recht gelungen ausgewählt wurde und man ins Grinsen kommt. :-)

    Alles in allem gebe ich dem Film 5,5/10 Punkte, auch wenn er mich streckenweise ein wenig an Crank erinnert hat. Aber an „Crank“ reicht der Film bei weitem nicht ran.

    Wie gesagt, Fans von Ego-Shooter-Spielen kommen bei diesem Streifen voll auf Ihre Kosten.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.