Amazon.de: Widows – Tödliche Witwen [Blu-ray] für 11,36€ + VSK

35° 7 votes, average: 5,00 out of 1 7
Loading...

Go to Deal

Amazon bietet die Blu-ray derzeit für 13,69 Euro an. An der Kasse werden noch automatisch 2,33 Euro abgezogen. Erscheinungstermin: 2. Mai 2019.

Widows – Tödliche Witwen [Blu-ray] (Blu-ray)
Darsteller: Daniel Kaluuya, Liam Neeson, Chad Farrell, Cynthia Erivo, Elizabeth Debicki
Regie: Steve McQueen
Studio: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Laufzeit: 130 Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): EUR 13,95
35 gebraucht & neu verfügbar ab EUR 6,77
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

Shop- und Versandinfos anzeigen


An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von stouewa
@stouewa | Deals: 7    Hot Votes erhalten: 64    Kommentare: 117
(Community: Profil | An stouewa senden: Nachricht / Bonuspunkte)

8 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1474    Kommentare: 6369
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wahnsinnspreis … Für ne Amaray Neuerscheinung schlappe 11€ XD XD XD
    + wer ist dieser Wi(n)dows im Titel :D Kann man das Fenster (des Deals) schließen :D

  2. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 5521
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Windows 9 oder 10? :D

  3. Profilbild von peda

    @peda | Deals: 266    Kommentare: 2602
    (Community: Profil | An peda senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich finde den Preis für eine Neuerscheinung absolut okay. Der Film ist übrigens ziemlich gut :thump_up:

  4. @reparud_rudrepa | Deals: 16    Kommentare: 1696
    (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Man könnte auch argumentieren, dass der Preis schnell bei den typischen ca. 6 Euro liegen wird, wenn der Film nach VÖ schon so verhältnimäßig günstig abgeboten wird. ;)

    Aber was ist denn das für ein unsinniges System von amazon, einen Preis anzugeben und dann nochmals extra Preisnachlass darauf zu geben? Soll das das automatische Unterbieten um Centbeträge durch Drittanbieter und das folgende Pingpong erschweren? Oder wollen sie damit die Kunden noch direkter an sich binden, weil zum Preiseinsehen dann nur noch der direkte Klick zum Produkt hilft? (Mich würde das aber eher abschrecken.)

    • Profilbild von DerBlurayShrek

      @derblurayshrek | Deals: 51    Kommentare: 7193
      (Community: Profil | An DerBlurayShrek senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Also am Rechner muss man nicht erst auf die Produktseite da steht der Satz sparen sie Betrag X an der Kasse direkt unter dem regulären Preis wenn man z.B. nach Blu-rays im allgemeinen sucht, sofern der Rabatt gibt’s unter anderem auch für Bumble Bee aktuell und Grindelwalds Verbrechen, 25 KM/H … ähm also fast bei allen neu verfügbaren Blu-rays, 3D Blu-rays und 4Ks

    • Profilbild von blu-ray-dealer

      @blu-ray-dealer-2 | Deals: 1097    Kommentare: 2662
      (Community: Profil | An blu-ray-dealer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @reparud_rudrepa

      Das machen die bei Konterpreisen mittlerweile immer so. Einen Teil senken sie gleich auf den Preis der Konkurenz und den anderen mittels dieses Abzugs.

      So soll es dann wohl nach eigenen Angeboten aussehen. ;)

    • @reparud_rudrepa | Deals: 16    Kommentare: 1696
      (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @blu-ray-dealer-2 Danke dir für die Erläuterungen.

      @derblurayshrek Ja, aber in Suchmaschinen oder bspw. bei der automatischen Preisanzeige hier wird der „falsche“ Preis angezeigt. Von daher sind die amazon-Treffer dort für die Tonne.

  5. Profilbild von bootscamp

    @bootscamp | Deals: 0    Kommentare: 822
    (Community: Profil | An bootscamp senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    So viel zahle ich für eine Amaray wohl nicht mehr.
    Bei der nächsten Multibuy Aktion wird der schon kommen und dann gekauft.

Antwort hinterlassen