[Review] Harry Potter – Ultimate Collector’s Edition – inkl. Steelbooks und Sammlerstücke (exklusiv bei Amazon.de)

155° 155 rating, 31 votes155 rating, 31 votes 100% Hot gevotet
Loading...

Go to Deal

harry_potter_uce_02

Einleitung

„Wingardium Leviosa.“

Das kann etwas schwerer werden, wenn es sich nun nicht um eine für Erstklässler zugelassene Feder bei Professor Flitwick handelt, sondern um eine Ultimate Collector’s Edition, welche am 22.09.2016 exklusiv bei Amazon.de erschienen und sogar weltweit exklusiv bei uns erhältlich ist. Diese „Complete Collection“ beinhaltet 8 im einheitlichen Design gehaltene Steelbooks, die gemeinsam mit ein paar Extras doch ein gutes Gewicht auf die magische Waage bringen. Mit einem Preis von 129,99€ für Vorbesteller und aktuell 149,99€ ist diese Edition auch nicht überteuert, das macht immerhin nur etwa 16€ pro Steelbook zu Release. Dann leidet doch sicher die Qualität der Edition? Haltet eure Schokofrösche fest, begebt euch in euer Abteil im Hogwarts-Express und lest weiter um die Antwort auf (fast) alle Fragen zu erhalten.

Warnung: Diese Review kommt stilecht mit teils sich bewegenden Bildern daher. Nichts für Muggel.
Andere Versionen:

Details der Collection

Zum Kinostart von „Phantastische Tierwesen“ am 17.11.2016 veröffentlicht Warner international zahlreiche Sondereditionen zu den Kinofilmen um Harry Potter, darunter auch zwei Steelbook-Reihen. Erstere erschien in dieser Form exklusiv in Frankreich und wartet jeweils mit wichtigen Objekten sowie Filmszenen aus den Filmen als Artwork auf, die zweite erscheint international und ist auch in dieser Collector’s Edition enthalten. Hierbei wird ein kreatives und farbkräftiges Design verwendet und die Steelbooks sind im Gegensatz zur französischen Variante geprägt.

Die deutsche Collection hat nun zwei Besonderheiten: 1) deutsche Titel (mit daher leicht abgeändertem Artwork) und 2) eine Box mit Extras, wobei die Box sogar welt-exklusiv sein dürfte. Diese Box ist aus sehr stabilem Karton produziert und komplett in einem wirklich edlen schwarzen Glanzdruck gehalten. Die Infos befinden sich auf einem mit Klebepunkten angebrachten Flyer, der sich rückstandsfrei ablösen lässt. Der FSK-Sticker wie der Werbesticker sind auf der Folie aufgeklebt. Die Box ist von allen Seiten her geschlossen und der perfekt sitzende Deckel lässt sich nach oben abziehen. In der nun zum Vorschein kommenden und ebenfalls in demselben edlen Glanzdruck gehaltenen inneren Box stecken die acht Steelbooks sowie der Umschlag mit den Extras.

Die äußere Box zeigt auf drei Seiten dasselbe Titelmotiv, welches wirklich schön anzusehen ist. Auf der Rückseite unter dem Flyer ist das Hogwarts-Logo zu sehen und auf der Oberseite eine leicht abgewandelte Titelmotiv-Variante. Da die Box in der Tiefe etwas länger als der Breite ist, kann das ein Vorteil sein, wenn man sich die Box mit der tiefen Seite ins Regal stellen möchte. Ansonsten wären aber ein paar mehr Motive lobenswert gewesen, aber das schmälert die Qualität der Box keineswegs. Der Glanzdruck wirkt wie gesagt sehr edel und die Stabilität/Dicke des Kartons ist hervorragend.

Was ich soeben leicht kritisiert habe, wird nun aber bei der inneren Box perfekt umgesetzt. Jede Seite hat ein anderes Motiv. Vorne ist das Titelmotiv zu sehen, die restlichen Seiten bilden einen Drachen, den Feuerkelch und Seidenschnabel, den freundlichen Hippogreifen, ab. Auch hier wieder im edlen Glanzdruck gehalten, was dank dem tiefen Schwarz der Box wirklich super wirkt. Die üblichen Warner-Credits befinden sich gut versteckt und klein auf der Unterseite der Box.

Der Umschlag der Extras ist ebenfalls sehr gelungen und durch seine Gestaltung als Brief ein optischer Hingucker. Erneut in schönem Glanzdruck gehalten ist das gewählte Motiv mit zahlreichen Gegenständen aus der Potter-Saga mehr als gelungen. Die Qualität des Umschlags ist auch sehr gut und entspricht dickerem Kartonpapier. Enthalten sind fünf Drucke von Bleistiftzeichnungen des Künstlers Stuart Craig, welcher Szenenbildner und Chef-Designer der Potter-Filme ist. Die Qualität ist gut und das verwendete Papier hochwertig. Zusätzlich liegt eine gefaltete Karte von Hogwarts und Umgebung bei deren Druckqualität und Detailgrad erneut mehr als gelungen sind. Die Karte selbst ist großformatig und besitzt Postergröße. Die Karte ist sehr schön gezeichnet und detailverliebt. Ein für Fans lohnendes Extra!

Als Letztes liegt noch ein 48-seitiges Büchlein (Softcover-Bindung) mit dem Titel „Harry Potter – Katalog der Artefakte“ (inkl. Buchrückenbedruckung) bei, welches überraschenderweise Artefakte aus der Saga abbildet. Hervorzuheben sind erneut die wirklich gelungene Druck- und Produktionsqualität des Booklets. Die visuelle Gestaltung des Inhalts ist dabei an den dreidimensionalen/lebendigen Bildern, die man aus Hogwarts kennt, angelehnt und zeigt diese museumsartig. Dabei ist es sicher vom persönlichen Geschmack abhängig ob einem diese Art der Darstellung nun gefällt oder nicht. Eine nette Idee ist es aber.

Nun aber endlich zu den Steelbooks. Jedes der acht Exemplare besitzt eine Rahmen- und Titelprägung. Vom Titel ist dabei jeweils das „Harry Potter“-Logo geprägt, der Rest nicht. Das wäre zwar noch schöner gewesen, aber auch so macht die Prägung was her. Das wirkliche Highlight jedoch ist die Farbkraft der verwendeten Designs, welche sich nicht richtig auf den Fotos einfangen lässt. Hier weise ich auf die bewegten Bilder (unter Muggels auch als „Videoclip“ bekannt) in dieser Review hin.

Sämtliche Schriftelemente und Zeichnungen auf dem matten Hintergrund sind zudem in Glanzschrift gehalten, sodass die Steelbooks nur noch edel wirken. Hier wurde alles richtig gemacht und vom Finish kann man sich fast nichts Besseres wünschen. Für den Preis gibt es daher auch die verdiente Höchstnote!

Zur Gestaltung selbst: die Frontseite der Steelbooks zeigt mehrere aus dem jeweiligen Film bekannte Objekte, die detailgetreu auf das Steelbook gedruckt sind und zusammen mit dem Titel ein tolles gezeichnetes Artwork mit optischem Rahmen bilden. Am unteren Rand des Rahmens befindet sich zudem der obligatorische Jahreszähler. Ein erstklassiges Design!

Die Rückseite zeigt das jeweils (meist) zentralste Motiv des Frontartworks in groß. In meinen Augen eine tolle Wahl, da die gewählten Motive wirklich passend und auch hier wieder sehr detailgetreu vertreten sind. Auch hier ist das Motiv wie der optische Rahmen in Glanzschrift gehalten und sieht mehr als edel aus.

Die Spines sind nach links ausgerichtet und die Titelaufdrucke aller Steelbooks sind perfekt mittig auf einander abgestimmt. Einheitssammler dürfen sich also einmal mehr freuen.

Das wahre Highlight der Steelbooks sind allerdings nicht die tollen Designs, die Prägung oder die Glanzschrift, sondern die starken Innendrucke. Jedes Steelbook offenbart dabei eine für den Film im „Feeling“ repräsentative Szene. So erinnert man sich beispielsweise bei Teil 1 an Hedwig und Harry in ihrem Zimmer bei den Dursleys, bei Teil 2 an das fliegende Auto der Weasleys, bei Teil 3 an Seidenschnabel, bei Teil 4 an den Moment der Auswahl des Feuerkelches, etc… Genau solche Szenen wurden hier gewählt und bei keiner ist die Wahl misslungen. Der Druck ist scharf und die Farbintensität ist ebenfalls gut. Somit in meinen Augen das absolute Highlight der Steelbooks.

Die Discs weisen ebenfalls einheitliche Designs auf und je Film liegen zwei Blu-ray Discs bei: 1x der Spielfilm und 1x ein Teil der Bonusreihe „Die Entstehung von Harry Potters Welt“.

Die Steelbooks sind hochwertig gefertigt und schließen sehr gut.

Der einzige Kritikpunkt, der anzumerken ist, sind fehlende Trennstreifen oder etwas Ähnliches, damit die Steelbooks beim Rausnehmen nicht aneinander kratzen. Das ist etwas schade und sollte eigentlich nicht sein.

Galerie

Technische Details

Region: A,B,C
Disc-Kapazitäten: BD-50 GB (8x) + BD-25 GB (8x)
Bildformat: 1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec: MPEG-4/AVC
Spieldauer: 1512 Minuten
Veröffentlichung: 22.09.2016
Kategorien: Abenteuer, Fantasy
Vertrieb/Herausgeber: Warner Home Video
FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Niederländisch DD 5.1
u.a.

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch u.a.

Extras: 8-teilige Dokumentationsreihe „Die Entstehung von Harry Potters Welt“, Nicht verwendete Szenen, Probeaufnahmen von Daniel Radcliffe, Rupert Grint sowie Emma Watson, u.a. (Gesamtlaufzeit: über 28 Stunden)

„Neben allen Kinofassungen der Filme beinhaltet die Collection auch die erweiterten Versionen von Harry Potter und der Stein der Weisen und Harry Potter und die Kammer des Schreckens.“

Bild & Ton

Beides entspricht den bisherigen Veröffentlichungen, es gibt keine Änderungen.

Persönliches Fazit

„Lumos Maxima.“

Befürchtungen, die Qualität der Edition könnte unter dem relativ fairen Vorbestellpreis leiden, können also zu 100% ausgeräumt werden. Mit der Collector’s Edition liegt eine fast magisch schöne Edition vor, welche nur in kleinen Details noch hätte verbessert werden können. Aber das Ergebnis lässt sich sehen: Edle Steelbooks mit Prägung, tollem Design und super Innendrucken in einer ebenso edel wirkenden, stabilen Box mit netten Extras. Für den Preis von ca. 16€/Steelbook auch fair ausgepreist, da sowohl Design als auch das extrem gelungene Finish überzeugen. In anderen Ländern gibt es die Steelbooks mit englischen Titeln auch einzeln für momentan um die 20€/Stück zu erwerben, die schöne Box und die Extras sollte man allerdings nicht missen.

Die Collector’s Edition ist ein echter Hingucker geworden und auch von qualitativer Seite ist kaum etwas zu bemängeln. Scheinbar schafft Warner es bei Harry Potter konstant hochwertige Editionen zu veröffentlichen was anderen Filmen scheinbar weniger vergönnt ist.

Ein Augenschmaus und eine Highlight-Veröffentlichung für alle Fans und Sammler, daher auch eine klare Kaufempfehlung für Du-weißt-schon-was! Als Auror Reviewer kann ich da nur sagen: „[E]ines können Sie nicht bestreiten: [diese Edition] hat echt Stil“. Kaufen. “Imperio.“ ;)

Diese Edition kaufen

Ultimate Collector’s Edition Harry Potter – inkl. Steelbooks und Sammlerstücke (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition] (Blu-ray)
(0 Kundenrezensionen)
Darsteller:
Regie:
Studio: Warner Home Video
Laufzeit: 1512 Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert):
2 gebraucht & neu verfügbar ab EUR 249,90
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 500 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

@aforceonce | Deals: 117    Hot Votes erhalten: 3017    Kommentare: 1955
(Community: Profil | An AForceOnce senden: Nachricht / Bonuspunkte)

19 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Jimi

    @jimi | Deals: 184    Kommentare: 2391
    (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review :thump_up:

    Habe bis jetzt nichts mit Harry Potter am Hut gehabt, sofern die Edition mal deutlich im Preis fällt, würde ich vielleicht sogar zuschlagen.

    Oh und das Video funtioniert bei mir im Pale Moon Browser nicht.

  2. Profilbild von Roemer

    @roemer | Deals: 32    Kommentare: 538
    (Community: Profil | An Roemer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tolle Arbeit! :thump_up:

    @jimi
    Im CM-Browser läuft das Video.

  3. Profilbild von peda

    @peda | Deals: 264    Kommentare: 2466
    (Community: Profil | An peda senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wow, super edle Edition. Und ich liebe HP :)
    Danke für Deine tolle Arbeit :thump_up:

  4. Profilbild von Munchkin86

    @munchkin86 | Deals: 73    Kommentare: 346
    (Community: Profil | An Munchkin86 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die ausführliche Review,
    leider nehme ich mal an, dass die meisten schon die billigeren Importe aus Spanien oder Italien haben, genauso wie ich (der leider HD-DVDs Teil 1-4), sowie Blu-Rays hat, sowie diesen Import).
    Daher ist diese Box leider nur etwas für Sammler oder Leute, die wirklich noch keine Box oder Film aus der Reihe gekauft haben.
    Genau das gleiche wie mit der bald erscheinenen Sammlerbox zur HdR und Hobbit Trilogie

  5. Profilbild von Chronox

    @chronox | Deals: 2    Kommentare: 175
    (Community: Profil | An Chronox senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Eine sehr ansprechende Review. Gut formuliert – sachlich, aber auch auflockernd gespickt mit kleinen, humorvollen Bezügen zum Harry-Potter-Universum. :thump_up:
    Die Extras und die Innendrucke der Steelbooks finde ich gelungen. Auch die Prägung ist begrüßenswert.
    Allerdings schrecken mich das Farb-Potpourri und die überladenen Covergestaltungen ziemlich ab.
    Weniger wäre in dem Fall, zumindest nach meinem Empfinden, mehr gewesen. Man hätte sich, wie auf der Rückseite, für ein Element entscheiden sollen.

    Die unterschiedlichen Farben der Steelbooks sind absolut nicht meins. Das hat mich bereits bei den den Ghibli-Veröffentlichungen gestört, aber das ist ein anderes Thema.

    Interessant, aber wohl schwer umsetzbar, wäre es gewesen, wenn man die Edition in 4 Farbvarianten herausgebracht hätte: Jeweils in einer Farbkombination der jeweiligen Hogwarts-Häuser gehalten (rot/gold, grün/silber etc.). Oder man hätte sich über eine Abstimmung durch die Fans auf 2 Farbschemata beschränkt.

    Obwohl in weiß/gold oder schwarz/silber hätte es mir auch gefallen, aber da das Geschmackssache ist, ist es wohl unnmöglich jeden zufriedenzustellen. ^_^

  6. Profilbild von chill phil

    @chill-phil | Deals: 6    Kommentare: 479
    (Community: Profil | An chill phil senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    super Review, danke dafür!
    Die Steels sind wirklich super und gefallen mir sehr gut, vor allem die Rahmenprägung macht einiges her. „Leider“ habe ich schon die alten Steels und so wichtig ist mir HP dann doch nicht, als dass ich die Filme nochmal kaufen würde.
    Kommt in meinen Augen leider viel zu, schade.

  7. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 13    Kommentare: 1874
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Gute Review in der zu häufig die Fettschrift genutzt wird.
    Ein Haufen Bilder bei einem Haufen Steelbooks. Danke dafür.
    Die Steels finde ich wirklich gut auch wenn das Argument mit dem kunterbunten Durcheinander nicht ganz falsch ist. Eine Prägung auch des jeweiligen Titels würde sie perfekt machen. Da war WB mal wieder nicht bis zum Optimum konsequent genug.
    Ich frage mich nur: wer soll das kaufen? Die meisten werden bereits HP in irgendeiner Form haben. Die, die nicht kaufen auch diese nicht. Daher gehe ich von einem Preisverfall aus und dann machen alle ein günstiges Update. Oder auch nicht.

  8. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 898    Kommentare: 3824
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Schickes Teil, definitiv. Wunderbare Review, wie immer von dir @aforceonce . Die Box werde ich mir jedoch nicht kaufen, auch wenn sie mich noch so unverschämt anlächelt ;-) Ich habe die große Zauberer-Collection zu Hause und 130-150€ sind mir hier für einen Doppelkauf doch zuviel.

  9. Profilbild von fkklol

    @fkklol | Deals: 201    Kommentare: 3168
    (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wie von @aforceonce gewohnt: Einfach Magisch! Genauso wie du es schaffst in den bewegten Bildern den Filmtitel erst geprägt und dann doch nicht mehr geprägt darzustellen! WOW! Das haben die wirklich super hinbekommen.

    :thump_up:

    Auch wenn mir die Filme Spass und Freude bereitet haben und mich die Steels sowie die Box auch ansprechen mögen….Evtl. nächstes Jahr beim Primeday für die hälfte? :whistle: :p

  10. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 5155
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wie immer hervorragend! :thump_up:

  11. Profilbild von MarcusDD

    @marcusdd | Deals: 5    Kommentare: 1944
    (Community: Profil | An MarcusDD senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für das wirklich sehr gute Review :thump_up: Extrem ausführlich, toll geschrieben, viele sehr gute Bilder, Top auch die Einbindung des Videos. Mir gefallen die Steels recht gut, aber aktuell hätte ich keinen Bedarf mir diese zuzulegen.

  12. Profilbild von Perfect_Gentleman

    @perfect_gentleman | Deals: 2    Kommentare: 381
    (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehr gute und ausführliche Review! Würde mir die Collection gerne zulegen, da ich lediglich die „normale“ Complete Collection habe, somit nicht im Besitz der Extended Fassungen der ersten beiden Teile bin. Allerdings möchte ich nicht mehr als 80 Euro hiefür ausgeben und ich denke ehrlich gesagt nicht, dass es diese schöne Edition zu diesem Preis geben wird.

  13. Profilbild von Valandil Nénharma

    @claudius181991 | Deals: 271    Kommentare: 2524
    (Community: Profil | An Valandil Nénharma senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehr gute Review! Wahnsinnsbilder! Ich hab schon eine Amazon exklusive Edition von 2011, aber die hier ist wirklich ein Hingucker.

  14. Profilbild von ganja

    @ganja | Deals: 153    Kommentare: 2087
    (Community: Profil | An ganja senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehr gute Arbeit, vielen Dank für die Hammer Review. Ich suche immer noch die Harry Steels für meine Sammlung. Dachte immer es werden mal die Future Shop Steels. Wenn hier der Preis in einem Blitzangebot stimmt, würde ich zuschlagen. Vielleicht kommen die Steels ja noch einzeln.

  15. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 1    Kommentare: 855
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wie man diese fantastische Review ernsthaft kritisieren kann, bleibt mir wohl ein Rätsel! Großartige Arbeit, vielen Dank dafür. Bisher steht noch kein Potter bei mir, nach dieser Vorstellung könnte sich das bald ändern.

  16. Profilbild von berlinhimmel

    @berlinhimmel | Deals: 72    Kommentare: 484
    (Community: Profil | An berlinhimmel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Schöner ausführlicher Einblick. Mir ist das leider für meinen Geschmack noch etwas zu teuer. Mal sehen ob da beim Preis noch was passiert. Mir gefällt, dass man es endlich mal geschafft hat bei der Sonderedition ein einheitliches Design bei der Verpackung und den Disc’s zu schaffen. Ich erinnere mich noch gut an die ersten DVD Erscheinungen im Digibook, jedoch nur die ersten zwei Filme. Danach nur noch Amaray und später auch noch andere Motive auf den Disc’s. Hier sieht man endlich mal… Und es geht ja doch!.

    Stimmt es aber eigentlich, dass die 3D Versionen der letzten beiden Teile nicht Bestandteil sind (siehe Amazon Rezensionen)?

Antwort hinterlassen