[Review] STAR WARS: A Star Wars Story STEELBOOKS (Rogue One und Solo)

130° 26 votes, average: 5,00 out of 1 26
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal



Ursprünglicher Artikel (20.05.21):

Einleitung

A-Star-Wars-Story-Steelbooks_bySascha74-01

„Rogue One“ war der erste „A Star Wars Story“-Film und kam 2016 sozusagen als Lückenfüller zwischen Episode 7 und 8 in die Kinos.

Doch für viele war er viel mehr als das – es spielten zwar keine bekannten Schauspieler der alten Filme mit, aber Figuren wie Leia, Tarkin (beide aus dem Computer) und Darth Vader waren am Start – und es war klar, dass die Handlung von Rogue One direkt in Episode 4 mündet. Ein Traum !

Die Bilder aus dem Trailer hauten einen wieder aus den Latschen. Das war „A New Hope“-Stimmung. Von dem immens coolen mit dem Song „Sabotage“ von den Beastie Boys unterlegten sonst gleichen Trailer ganz zu schweigen.

Und was soll ich sagen ? Der Film konnte meine Erwartungen im Großen und Ganzen halten. Klar, Peter Cushing und Carrie Fisher komplett digital zu sehen war nicht immer ein Genuss, aber funktionierte ganz gut. Vader war richtig böse und die ganze Story gut, aber nicht mit Zuckerguss am Ende – was enorm passend war.

Trotzdem war meine Erwartungshaltung bei „Solo“ eine ganz andere. Episode 8 hatte mich enttäuscht und Solo ohne Harrison Ford ?! Neinnein, das geht nicht. Woody Harrelson in Star Wars war schon eine coole Ankündigung auch Emilia Clarke – andererseits war das Danaerys-Bild doch recht übermächtig.

Und wie sah denn der Falke aus ? Heieiei…

Im Kino hatte ich ihn nicht gucken wollen und holte dies dann daheim nach… und war überrascht. Alden Ehrenreich machte seine Sache als Solo und funktionierte prima mit Chewbacca. Auch Donald Glover als Lando war prima und auch seine Beziehung zum Falken. Was der berühmte Kessel Run dann aus diesem machte – sauberer Übergang. Woody Harrelson – ebenfalls gut und dass Emilia Clarke andere Rollen spielen kann, hat sie spätestens brilliant in „Ein ganzes halbes Jahr“ gezeigt. Kurzauftritte von Warwick Davis, Anthony Daniels und Ray Park als Darth Maul – cool und passend.

Es gab nicht viel zu meckern an den „A Star Wars Story“-Filmen und im Nachgang muss man sagen, sie haben das Rennen gegen die Sequel Trilogie klar für sich entschieden !

Die Kritiken bei den großen Filmdatenbanken:
Rogue One: A Star Wars Story bekommt bei rottentomatoes.com 69% positive Bewertungen (bei einem Audience-Score von 64%) und bei imdb.com eine 7,8/10.

Solo: A Star Wars Story bekommt bei rottentomatoes.com 65% positive Bewertungen (bei einem Audience-Score von 56%) und bei imdb.com eine 6,9/10.

Kurzbeschreibung

Details der Steelbooks

Außen
Wie bei allen anderen Steelbooks steht auch hier wiederum die Empfehlung: Packt die Steelbooks aus, um sie komplett genießen zu können. Das Finish sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite sind enorm gut. Licht- und Glanzeffekt finden sich überall auf der hochglänzenden Oberfläche. Dazu gibt es auf der Rückseite hinten dem Disney bewährten stabilen vorne ¼- hinten Fullslip ebenfalls wieder schöne Alternativmotive zu sehen (Stormtrooper bzw. Chewbacca).

Innen
Innen finden wir auf der rechten Seite die Film- und die Bonusdisc, wieder mit unterschiedlichen Motiven versehen. Dazu finden wir in jedem Steelbook noch ein farbiges Innen-Artwork. Welche vor allem bei Solo-Steelbook aber meiner Meinung nach etwas kräftigere Farben und mehr Kontrast verdient hätte – beim Rogue One Steelbook tritt dieser Effekt nicht so zu Tage.

Technische Ausstattung der Discs

Die erste Angabe bezieht sich auf Rogue One und die zweite auf Solo. Nur eine Angabe gilt für beide Filme.

Laufzeit: 134 min. / 135 min.
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Lieferumfang: jeweils 2 Blu-ray Discs (BD-50 GB)

Region: A, B, C
Bildformat: 2.39:1 / 2.39:1 (1.920×1.080p)

Tonformate: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Englisch DTS-HD HR 7.1, Polnisch DD 5.1 / Deutsch Dolby Digital Plus 7.1, Englisch DTS-HD MA 7.1, Polnisch DD 5.1

Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Polnisch
Extras sind die folgenden:

Rogue One

Disc 1 Blu-ray:

– ohne Bonusmaterial

Disc 2 Bonus Blu-ray:

– Die Geschichten hinter Rogue One: A Star Wars Story:
– Die Idee zu Rogue One (9:00 Min.)
– Jyn: Die Rebellin (6:16 Min.)
– Cassian: Der Spion (4:14 Min.)
– K-2SO: Der Droide (7:43 Min.)
– Baze & Chirrut: Die Wächter der Whills (6:20 Min.)
– Bodhi & Saw: Der Pilot & Der Revolutionär (8:35 Min.)
– Das Imperium (8:18 Min.)
– Visionen der Hoffnung: Der Look von Rogue One (8:24 Min.)
– Die Prinzessin & Der Gouverneur (5:49 Min.)
– Epilog: Die Geschichte geht weiter (4:15 Min.)
– Rogue – Die Zusammenhänge (4:31 Min.)

Solo:

– Solo: Regisseur & Darsteller am runden Tisch
– Kasdan und Kasdan
– Redesign des Millennium Falken
– Flucht von Corellia
– Der Zugüberfall
– Team Chewie
– Wie man Droide wird: L3-37
– Gauner, Droiden, Kreaturen und Kartenspiele: Willkommen in Fort Ypso
– In den Mahlstrom: Der Kossal-Flug
– 8 Zusätzliche Szenen

Persönliches Fazit

Auch hier kann ich mich im Vergleich zu den anderen Steelbooks der Reihe nur wiederholen.

Meine persönlichen Pro´s und Kontra´s zu den A Star Wars Story Steelbooks sind die Folgenden:

Pro:

+Wunderbare Motivwahl
+tolles glänzendes Finish
+Backmotiv jeweils passend und ebenfalls sehr schick
+farbiger Innendruck
+Bonus Disc
+Der Preis

Auch beim Preis bleibt alles beim alten… Für mich waren es ca. 9€, der Releasepreis von 15€ ist aber ebenfalls top. Fans werden wohl nicht umhinkommen, diese VÖ zu kaufen, alleine schon wegen der Plakatmotive vorne.

Kontra:

-eigentlich nichts – ist halt schon das zweite Steelbook-Release

Kaufen

Siehe obigen Kauflink bei Amazon.de


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 1085    Hot Votes erhalten: 20499    Kommentare: 4407
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

10 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von toykuehn

    @toykuehn | Deals: 7    Kommentare: 1231
    (Community: Profil | An toykuehn senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Review zu rundum gelungenen Steelbooks. :thump_up:

  2. Profilbild von Traumwandler

    @traumwandler | Deals: 5    Kommentare: 2144
    (Community: Profil | An Traumwandler senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review! :-) :thump_up:

    Aber wie kamst du denn bei den Steelbooks auf 9€? :surprised: :woot:

    • Profilbild von Sascha74

      @sascha74 | Deals: 1085    Kommentare: 4407
      (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @traumwandler
      Das war der Grund, warum ich die damals überhaupt gekauft habe, obwohl ich die Filme schon in zig Auflagen habe.

      Grundpreis waren 14,39€ – damals gab es einen 20% Gutschein, nochmal 3% obendrauf durch dieses „Wird oft zusammen geklauft“-Aktion bei Thalia. Das hat den Preis direkt auf 11,08€ gedrückt. Dazu noch 10fach Punkte bei Payback, mit Premium Mitgliedschaft 40fach, mach nochmal 2,20€ Rabatt… tada: Endpreis: 8,88€ !

  3. Profilbild von fkklol

    @fkklol | Deals: 205    Kommentare: 3472
    (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Steels und Review. Ich finde beide Filme auch mehr als gelungen! TOP! :thump_up:

  4. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 20    Kommentare: 2798
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wieder sehr gelungene Review.
    Das hohe Niveau ziehen die bei allen neuen SW Steels durch. Klasse.
    Die Meinung zu den Filme teile ich voll. Fand beide auch gut.

  5. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 5    Kommentare: 2563
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super gut, vielen Dank. Ich fand die Teile auch beide super, werde aber definitiv passen, da ich beide teile bereits in der ersten Version habe.

  6. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 669
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für diese Review!! :thump_up: Glückwunsch zu dem Preis, den du ergattern konntest. :-)

  7. Profilbild von schnitzel

    @schnitzel | Deals: 471    Kommentare: 4330
    (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Habe mal die 100 voll gemacht. :-) Wie immer super Review, danke dafür! :thump_up:

  8. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 7385
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Nach wie vor, nichts für mich!

  9. Profilbild von Tomy

    @tomystark | Deals: 1    Kommentare: 20
    (Community: Profil | An Tomy senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    man darf es jedes mal hinschreiben zu negativ: das motiv von episode V passt nicht in die reihe.

    und, der release preis bei zavvi war viiiiiel höher. hab für die original-trilogie je 49eur (inkl. zoll etc) bezahlt. das hat wehgetan…. =] selbst schuld.

    jetzt für die 15eur klare kaufempfehlung! danke für die review

Antwort hinterlassen