[Fotos] Koch Media: Stephen King Mediabooks – Needful Things – In einer kleinen Stadt und Rhea M – Es begann ohne Warnung (Cover B)

70° 14 votes, average: 5,00 out of 1 14
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Einleitung

Vor ca. 2 Jahren bracht Koch Media die Verfilmung des Stephen King Klassikers „Dead Zone“ mit Christopher Walken im Mediabook heraus. Damals hoffte ich auf einen raschen Preisverfall und wurde belohnt mit einem OOS des Titels. Was habe ich mich geärgert. Nun habe ich den Titel im dem Müller meines Vertrauens dank einer Aktion nochmal für 21,24€ bekommen und mir in dem Atemzug noch „Needful Things“ und kurze Zeit später „Rhea M“ (den Titel bei Amazon) ebenfalls für 21,24€ gekauft.

„Dead Zone“ stammt aus dem Jahr 1983, Regie führte ein gewisser David Cronenberg, und ist eine Mischung aus Horror und Mystery-Thriller. Wie gesagt, der Titel ist eigentlich OOS – deswegen hier nur in aller Kürze und Fotos nur in unausgepacktem Zustand, weil der Film halt einfach so gut zu den anderen Titeln passt. Stephen Kings Vorlage stammt aus dem Jahr 1979 und war damals mein erstes Buch des „Kings“.

„Rhea M“ (Originaltitel „Maximum Overdrive“) stammt aus dem Jahr 1986 und war Stephen Kings erste und bislang einzige Regiearbeit. Der Film basiert auf einer Kurzgeschichte des Meisters mit dem Titel „Trucks“ (veröffentlicht in den Sammelbänden „Katzenauge“ und „Trucks“ von 1976 und „Nachtschicht“ von 1978). King selber hat einen Cameo-Auftritt in diesem Film – ebenso sehen wir hier Yeardley Smith in der Rolle einer Braut. Yeardley Smith ? Woher kennt man den Namen ? Ja, es ist die Synchronstimme von Lisa Simpson. Übrigens: AC/DC (ebenfalls mit einem Cameo) sorgte für den Soundtrack des Film. Obwohl der Film bei den Zuschauern und Kritiken ein Flop war, gab es unter dem Titel „Trucks – Out of Control“ 1997 ein noch schlechteres Remake.

„Needful Things – In einer kleinen Stadt“ fand 1993 den Weg in die Kinos. Er ist u.a. mit Max von Sydow und Ed Harris prominent besetzt. Die Vorlage von Stephen King stammt hier aus dem Jahr 1991. Neben der Kinofassung mit einer Laufzeit von 120 Minuten existiert noch eine Langfassung des Films mit einer Lauflänge von ca. 187 Minuten. Diese Version ist nun in diesem Mediabook enthalten. Die „neuen“ Szenen sind dabei im Originalton mit deutschem Untertitel – leider hier nur auf DVD enthalten. Es lohnt sicher trotzdem sehr.

Die Bewertung bei den großen Filmdatenbanken:
Rhea M – Es begann ohne Warnung erhielt auf rottentomatoes.com eine Bewertung von 15% (Audience Score von 50%). Imdb.com bewertet mit 5,5/10.

Needful Things – In einer kleinen Stadt erhielt auf rottentomatoes.com eine Bewertung von 31% (Audience Score von 44%). Imdb.com bewertet mit 6,3/10.

The Dead Zone erhielt auf rottentomatoes.com eine Bewertung von 91% (Audience Score von 76%). Imdb.com bewertet mit 7,2/10.

Details der Mediabooks

Die Mediabooks gehören zu den Koch-typuschen „dicken, kleinen“ Mediabooks, also in Blu-ray-Größe, mit viel zu dicken Trays und beschriebenen Rückseiten – also ohne Backartwork. Dafür sprechen die Titel für sich, denn als großer Stephen King-Fan freut man sich über jeden seiner Titel in entsprechendem Gewand. Doch der Reihe nach:

Die Frontmotive der beiden Mediabook kommen beide mit gezeichneten Bildern daher. Während „Nedful Things“ ein atmosphärisches Motiv mit den beleuchteten Laden in der dunklen Gasse im Castle Rock zeigt, sehen wir bei „Rhea M – Es begann ohne Warnung“ ein actionreicheres Motiv. Dies gilt für beide Varianten der „Rhea M“-VÖs, wobei ich mir das klassischere Artwork ausgesucht habe.

Beide Mediabooks sind in Hochglanz gehalten, bei „Needful Things“ dominieren schwarz und dunkelblau, bei „Rhea M“ dminiert schwarz das Bild. Die Rückseiten sind jeweils leider mit Text bedruckt. Eine J-Card fehlt.

Auf der linken Innenseite sind jeweils die beiden DVDs und auf der rechten Seite die Blu-ray zu den Filmen. Die Hintergründe sind jeweils nur einfarbig, lediglich bei „Needful things“ steht dort noch ein Satz auf der rechten Seite. Die Booklets umfassen jeweils 20 Seiten und sind eher text- als bildlastik. Der Druck ist jeweils sehr gut auf recht dicken Hochglanzseiten.

Dead Zone kommt ähnlich daher. Die Front jedoch vom Titel geprägt mit einem Bild im Hintergrund, die Rückseite auch hier bedruckt mit Text und Spezifikationen.

Galerie


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 1020    Hot Votes erhalten: 18845    Kommentare: 4140
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

6 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Slif3r

    @slif3r | Deals: 47    Kommentare: 677
    (Community: Profil | An Slif3r senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse (Triple-)Review/Fotostrecke!!! Needful Things und vor allem The Dead Zone habe ich mir schon lange vorgemerkt. Jetzt müsste es nur mal wieder eine vernünftige Multibuy-Aktion geben, in der auch beide Mediabooks zur Auswahl stehen :-)

  2. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 1    Kommentare: 1275
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Großartige Vorstellung, vielen Dank dafür. Da passt (mal wieder) alles :thump_up:

  3. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 6193
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Eine Klasse für sich! :thump_up: :thump_up: :thump_up:

  4. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 473
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank! :thump_up: Klasse Review!

  5. Profilbild von bootscamp

    @bootscamp | Deals: 0    Kommentare: 873
    (Community: Profil | An bootscamp senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Erstklassige Arbeit.

  6. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 16    Kommentare: 2270
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super gut. :thump_up:

Antwort hinterlassen