[Info] Juke stellt Videostreaming ein: Vorgehensweise bei gekauften Filmen / Serien

60° 60 rating, 12 votes60 rating, 12 votes 100% Hot gevotet
Loading...

Juke stellt Videostreaming ein: Vorgehensweise bei gekauften Filmen / Serien

Lieber JUKEr,

wir möchten dich heute darüber informieren, dass wir das Angebot von JUKE neu gestalten.

Zukünftig widmen wir uns voll und ganz dem Thema Musikstreaming und bauen diesen Dienst weiter aus. In diesem Zuge bieten wir ab sofort den Verkauf und Verleih von Filmen & Serien nicht mehr an.

Was bedeutet das für dich als Kunde?

Deine Leihfilme und –serien

Ab jetzt kannst du keine neuen Titel aus dem Bereich „Filme & Serien“ mehr ausleihen. Für Titel, die du dir bis Ende November geliehen hast, erhältst du wie gewohnt 30 Tage Zeit, das Abspielen zu starten. Ist der Film einmal gestartet, hast du ab diesem Zeitpunkt 48 Stunden Zeit, um ihn dir anzusehen.

Deine gekauften Filme & Serien

Nach dem 31.12.2017 sind deine gekauften Titel aus dem Bereich „Filme & Serien“ auf juke.com bzw. in der JUKE Filme-App nicht mehr verfügbar. Der Download deiner gekauften Filme und Serien ist leider nicht möglich. Du erhältst daher den vollen Kaufpreis von uns zurückerstattet.

Falls du deine Filme mit SEPA-Lastschrift, PayPal innerhalb des letzten Jahres oder Kreditkarte innerhalb der letzten 9 Monate bezahlt hast, werden wir die Erstattung automatisch auf die ursprüngliche Zahlungsmethode veranlassen.

Um dir den Kaufpreis der Filme zu erstatten, die du mit einer Geschenkkarte, deinem Guthabenkonto, PayPal vor mehr als einem Jahr oder einer Kreditkarte vor mehr als 9 Monaten bezahlt hast, benötigen wir deine aktuelle Bankverbindung. Gehe dazu einfach wie folgt vor:
• logge dich in deinen JUKE Account auf juke.com über einen Web-Browser ein
• klicke rechts oben unter „Mein Account“ auf „Erstattung“
• prüfe und vervollständige deine Kontodaten und klicke auf „Absenden“
Wir werden deine Erstattung schnellstmöglich bearbeiten. Wir bitten dich um Verständnis, dass die Bearbeitung ein paar Wochen in Anspruch nehmen kann.

Deine UltraViolet-Filme kannst du auch weiterhin auf www.myuv.com ansehen.

Wir möchten uns bei dir für deine Treue bedanken und würden uns freuen, dich auch weiterhin als Musikstreaming-Kunde begrüßen zu dürfen.

Dein JUKE Team

An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Thanassi
@thanassi | Deals: 36    Hot Votes erhalten: 741    Kommentare: 630
(Community: Profil | An Thanassi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

15 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Jimi

    @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
    (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    „Der Download deiner gekauften Filme und Serien ist leider nicht möglich. Du erhältst daher den vollen Kaufpreis von uns zurückerstattet.“

    Wow, Wahnsinn. Wenn das nur z.B. Sony beim Playstation Mobile Store or beim PSP Commic Store so gemacht hätte. Da hiess es nur „kein Download mehr möglich. Pech gehabt. Geld behalten wir. Leckt uns.“. Gleiches wird wohl Nintendo in Kürze mit dem Wii eShop durchführen.

    Wobei wunderbares Beispiel warum man nix digital „kaufen“ sollte. Außer maximal DRM wie z.B. bei GOG der Fall.

    • Profilbild von Sven

      @sven | Deals: 10    Kommentare: 968
      (Community: Profil | An Sven senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      In Kürze eher nicht,, zum 31.01.2019 wird der eShop für Wii abgeschaltet, ein kaufen ist dann nicht mehr möglich(Punkte aufladen schon ab 06.03.2018 nicht mehr). Ein erneuter Download soll aber vorerst weiter möglich sein. Muss aber auch sagen das ich bei Nintendo Konsolen noch nie gesehen habe das der Download billiger war wie der Datenträger, das einzige Problem sind VC und Wii Ware Artikel aber hier hoffe ich das Nintendo die dann auf ein Wii U Konto überträgt(bei VC-Titel gab es ja Rabatt wenn man sie auf der Wii schon hatte)

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @sven
      Wie man bereits sieht lässt das neue Nintendo (ohne Iwata) alles links liegen. Also Miiverse. Backward Compatibility. Dass man Spiele wirklich physisch kaufen kann (auf der Switch darf man immer öfter Spiele auf Karte kaufen und dann die Hälfte davon aus dem Internet laden). Selbst die Wii U Accounts werden nicht mehr weiter verwendet. Auf der Switch wird man garantiert alles zu vollem Preis erneut kaufen dürfen. Controller darf man ja bereits kaufen, obwohl auch dies auf der Wii U nicht notwendig war. Und ja, was Iwata damals gemacht hat mit den Upgrade-Preisen (die auch noch optional waren) war eine klasse Sache. Wobei das war auch Iwata. Der war eben nicht ein geldgieriger CEO, sondern auch ein Entwickler/Programmierer sowie auch selbst ein Gamer. Deshalb hat man damals auch irrwitze Dinge finanziert, die rein finanziell gesehen keinen Sinn ergeben haben. Also Bayonetta 2. Wonderful 101. Devil’s Third. etc.

      Es wurde allerdings schon bereits angekündigt, dass später auch der Download nicht mehr möglich sein wird. Ist ja auch logisch. Wenn die den läpischen eShop einstellen, der nun sicherlich keine Mengen an Geld verschlang, dann wird man auch alles dicht machen wollen. Macht ja auch Sinn. Bringt keine Erträge mehr. Dasselbe wird auf der PS3 garantiert auch noch passieren, sobald die Erträge zu gering werden.

      Und traurigerweise sind extrem viele Wii VC Spiele nicht auf der Wii U VC verfügbar (primär 3rd Party VC Spiele, auch C64-Spiele und weiteres). Auch gibt es z.B. im japanischen eShop eine Menge exklusive Spiele die es ansonsten nirgends gibt. Auch VC-Titel. Habe mir deshalb gerade eine japanische Wii U importiert um die noch rechtzeitig zu kaufen.

      WiiWare ist generell so gut wie nichts wenn überhaupt auf der Wii U in dessen eShop.
      Wobei man sicherlich auch den relativ schnell abstellen wird. Miiverse ist bereits weg. Ich warte bereits darauf, dass der Wii U Netzwerkservice komplett eingestellt wird. Macht auch wieder Sinn, da man auf der Switch jetzt dafür frecher Weise Geld verlangen möchte (und dies auch noch mit der Notwendigkeit eines Smartphones zusätzlich).

  2. Profilbild von Thanassi

    @thanassi | Deals: 36    Kommentare: 630
    (Community: Profil | An Thanassi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich finde es voll in Ordnung. Im Nachhinein ärgert es mich, dass ich nicht das komplette Guthaben für Filme verballert habe. Sind noch ca. 60 Euro auf dem Konto.

  3. Profilbild von LochNess

    @lochness | Deals: 20    Kommentare: 124
    (Community: Profil | An LochNess senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @thanassi
    JUKE hat mir mein Restguthaben auf Nachfrage ohne Probleme ausgezahlt! Bei den ganzen Gutscheinen macht man da fast noch ein Plus ;-)

    • Profilbild von toykuehn

      @toykuehn | Deals: 1    Kommentare: 520
      (Community: Profil | An toykuehn senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Ich habe gerade folgende Antwort auf meine Bitte um Auszahlung des Restguthabens erhalten:

      „vielen Dank für deine Nachricht.

      Wir haben festgestellt, dass du dein Guthabenkonto mit Aktions-Codes aufgeladen hast. Wir bitten um dein Verständnis, dass wir dir dein JUKE Guthaben, welches du aufgrund von Aktionen erhalten hast, nicht auszahlen können. Dein JUKE Guthaben verbleibt auf deinem Guthabenkonto und kann auch weiterhin für den Kauf von Prepaid-Paketen für die JUKE Musicflat verwendet werden. Guthaben, welches du per Kreditkarte, PayPal oder einer JUKE Guthabenkarte aufgeladen hast, erstatten wir dir selbstverständlich.

      Viele Grüße

      dein JUKE Team“

      Hätte ich mir Filme davon gekauft, hätte ich es erstattet bekommen. Komische Logik. Muss meine Aussage zur Kundenfreundlichkeit daher relativieren. Immerhin haben die Juke Aktions-Gutscheine meine Kaufentscheidung beeinflusst. Das Restguthaben ist für mich völlig wertlos, da ich sicherlich nicht anfange über JUKE Musik zu hören.

    • Profilbild von Tinkerbell

      @tinkerbell | Deals: 848    Kommentare: 839
      (Community: Profil | An Tinkerbell senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Beim Anmelden für die Saturn Card gab es doch z.B. auch Juke Gutscheine.
      Wenn sowas jetzt noch auf dem Konto steht fällt es unter die Thematik, die @toykuehn aktuell betrifft, oder?

    • Profilbild von Thanassi

      @thanassi | Deals: 36    Kommentare: 630
      (Community: Profil | An Thanassi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @lochness

      Bei mir zicken sie rum und sie meinen, ich solle damit eine Music-Flat buchen.

      Mein Problem ist:

      Mir reicht Prime-Music. Ich brauche keine Drecks-Flat für 10 Euro von Juke.

      Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

  4. Profilbild von toykuehn

    @toykuehn | Deals: 1    Kommentare: 520
    (Community: Profil | An toykuehn senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich finde die Lösung von JUKE in diesem Fall auch sehr kundenfreundlich. Hatte etliche Gutscheine geschenkt bekommen im Rahmen einer 3für2 Aktion bei Saturn. Davon hatte ich mir Serien gekauft, die ich gesehen habe und auch erst mal nicht wieder sehen muss. Und dafür bekomme ich nun bares Geld zurück. Gutes Geschäft würde ich sagen. :thump_up:

  5. Profilbild von Jeek

    @jeek | Deals: 0    Kommentare: 249
    (Community: Profil | An Jeek senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    hab auch noch über 100€ auf 2 Konten von der 3für2 aktion, kann kaum glauben, dass sie das ausbezahlen würden.

  6. Profilbild von Jeek

    @jeek | Deals: 0    Kommentare: 249
    (Community: Profil | An Jeek senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Also hätte ich Filme von meinen Gutscheinen gekauft, hätten sie mir Bargeld erstattet?
    Ich habe nichts gekauft und bekomme nichts?

    Das wäre ja mal komplett behindert von Juke/Saturn

  7. Profilbild von Thanassi

    @thanassi | Deals: 36    Kommentare: 630
    (Community: Profil | An Thanassi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    • Profilbild von toykuehn

      @toykuehn | Deals: 1    Kommentare: 520
      (Community: Profil | An toykuehn senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @thanassi
      Hab mich jetzt auch etwas gefetzt mit denen und ein paar mal hin und her geschrieben. Immerhin antworten sie doch recht zügig. Aber allein schon dieses penetrante Geduze, obwohl man selbst die ganze Zeit siezt… Vom Ding her müsste man sich nochmal an Saturn wenden, mit denen hatte ich damals den Kaufvertrag geschlossen dessen Bestandteil die Gutscheine waren. Hab aber gerade keinen Nerv und es sind bei mir auch nur knapp 20€ Restguthaben.
      Hab aber auch erst mal ne 3für 2 Bestellung bei Mediamarkt storniert und bei Amazon neu bestellt. :evil:

Antwort hinterlassen