[Review] Der bewegte Mann – Mediabook/Digibook

125° 25 votes, average: 5,00 out of 1 25
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Einleitung

Was lange währt, wird endlich gut. Schon im Sommer letzten Jahr zum 25jährigen Jubiläum des Films „Der bewegte Mann“ (internationaler Titel „The Most Desired Man“ oder in den USA „Maybe… Maybe not) wurde die erstmalige Veröffentlichung auf Blu-ray angekündigt. Nun hat es zwar noch über ein Jahr gedauert, aber nun haben wir die deutsche Kultkomödie endlich in blau.

Der Film hatte in seinem Erscheinungsjahr 1994 über 6,5 Millionen Kinozuschauer und war damit in diesem Jahr der erfolgreichste deutsche Film und ist bis jetzt noch einer der erfolgreichsten. Damals wurde er lediglich von solch unbedeutenden Filmen wie… hüstel… „Der König der Löwen“ und „Forrest Gump“ übertroffen.

„Der bewegte Mann“ basiert auf dem gleichnamigen Comic und dessen Nachfolger „Pretty Baby“ von Ralf König, der dem Streifen trotz dessen Riesenerfolgs eher kritisch gegenüberstand. Hauptkritikpunkt war dabei die einseitig zu stark karikierten Homosexuellen des Films. Dies wurden zwar im Comic nicht viel anders dargestellt, jedoch war die Darstellung der heterosexuellen Personen der Geschichte genauso überspitzt. Man warf dem Film vor, dies aufgrund der Massenkompatibilität abzumildern.

Im Übrigen hat zu Beginn des Films Max Raabe, von dem auch der Soundtrack stammt, mit seinem Orchester einen kurzen Auftritt. Dieser Auftritt machte Raabe erstmals einem größeren Publikum bekannt.

Die Kritiken bei den großen Filmdatenbanken:
Der bewegte Mann bekommt bei rottentomatoes.com 50% positive Bewertungen (bzw. einen Audience-Score von 65%) und bei imdb.com eine 6,5/10.

Der bewegte Mann - Mediabook - Special Edition [Blu-ray] (Blu-ray)
Darsteller: Schweiger, Til (Darsteller), Krol, Joachim (Darsteller), Riemann, Katja (Darsteller), Beck, Rufus (Darsteller), Eichinger, Bernd (Regisseur), Wortmann, Sönke (Regisseur), Schweiger, Til (Hauptdarsteller), Krol, Joachim (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Turbine Medien
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 17,54 €
11 gebraucht & neu verfügbar ab 15,99 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

Kurzbeschreibung

Details des Mediabooks

Auffallend ist das ungewöhnliche Format. So hoch wie ein Blu-ray Steelbook, aber deutlich breiter. So breit wie eines der „dicken“ Koch Media Mediabooks, aber nicht so hoch. Ich habe mal ein paar Vergleichsfotos gemacht.

Andererseits fällt mir gerade beim Schreiben dieser Zeilen auf, dass das Format genau dem Format des „Die Verurteilten“-Digibook entspricht. Da ist mir dieses allerdings nicht so negativ vorgenommen. Der Mensch funktioniert manchmal merkwürdig ;)

Außen

Erst einmal: Mediabook, Digibook ? Die ständige Frage… auch hier.

Außen ist die Veröffentlichung auf der Vorderseite schlicht und minimalistisch. Auf der Front das bekannte Motiv aus Comic und Film mit der Aufzählung der Hauptdarsteller und dem Verweis auf Ralf König und den Regisseur Sönke Wortmann. Der Hintergrund ist mattweiß. Auch der Spine ist schlicht, das Bild unten lockert allerdings schön auf. Die Rückseite ist – wie in alten Zeiten – voll bedruckt mit Inhalt, Bildern, Extras und Specs. Leider ist die Rückseite schlecht bedruckt und ragt bis in den Spine hinein.

Innen

Auf der linken Seite befindet sich die… ääh nein, nichts. Lediglich Szenenbilder und ein Filmzitat und Katja Riemann in groß. Auf der rechten Seite ist dann die Disc in einem an Koch Mediabooks erinnernden dicken Tray. Das Motiv auf der Disc wiederholt sich. Dahinter sind weitere Szenenbilder und Til Schweiger in der bekannten Pose. Nimmt man den Buchteil in der Mitte nach oben, hat man ein durchgehendes Motiv. Schön.

Der Buchteil umfasst 24 Seiten, bietet einige Bilder und ist sonst eher textlastig. Dieser Text stammt von Marcel Scharrenbroich und liest sich sehr interessant und ist auch schön gesetzt.

Technische Ausstattung der Discs

Laufzeit: 95 min.
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Lieferumfang: 1 Blu-ray (BD-50 GB)

Region: B
Bildformat: 1.66:1, 1.85:1 (1.920×1.080p)

Tonformate: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Deutsch DTS-HD MA 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0

Untertitel: Deutsch

Extras sind die folgenden:

– Audiokommentar mit Sönke Wortmann
– Hinter den Kulissen des Audiokommentars (ca. 7 Min.)
– Sechs komme sechs
– Interview mit Sönke Wortmann (ca. 15 Min.)
– Der bewegte Walter
– Interview mit Rufus Beck (ca. 23 Min.)
– Trailer

Persönliches Fazit

Für den Fan des Films bzw. für den, der schon immer auf eine Blu-ray Auswertung gewartet hat, ist die Veröffentlichung ein Pflichtkauf. Das Mediabook selber bietet allerdings wenig, um einen Kauf direkt zum Release zu rechtfertigen. Komisches Format, keine Highlights – dafür aber eine zumindest nette Aufmachung, die an den Comic erinnert. Der Text im Booklet ist informativ, allerdings verhindert nur der dickere Tray (na, toll), das dickere Booklet (toll) und dann dieses nicht mit dem Digibook verschmolzen ist, das man zu sehr an die alten ungeliebten Digibooks aus dem Hause Universum zu z.B. „Riddick“, „Machete Kills“ und „Homefront“ denkt.

Meine persönlichen Pro´s und Kontra´s zum Der bewegte Mann Mediabook sind die Folgenden:

Pro:

+ wirkt zunächst wie der Comic
+ schöner, informativer Buchteil

Kontra:

-merkwürdiges Format
-sehr dicker Tray
-keine Highlight

Ich kam jetzt bei Thalia mit vielen Paybackpunkten auf einen Preis von 15€. Das ist in Ordnung, aber meiner Meinung nach auch der Höchstpreis, den man zahlen sollte. Von Turbine haben wir schon deutlich besseres gesehen, da hoffe ich jetzt einfach mal auf die Wixx Boxx !

Kaufen

Siehe obigen Kauflink bei Amazon.de


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 1039    Hot Votes erhalten: 19373    Kommentare: 4238
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

9 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 17    Kommentare: 2367
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke. Klasse Review.
    Irgendwie passt bei diesem Mediabook wenig richtig zusammen.
    Was aber gar nicht geht, ist die miese spine. Das nervt gewaltig im Regal.

  2. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 6478
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Trotzdem – gekauft! :thump_up:

  3. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 2    Kommentare: 1597
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die Vorstellung, aber da passt wirklich wenig bis gar nichts zusammen. Alleine das Spine-Thema an sich wäre schon ein k.o. Kriterium. Nicht zu vergessen der unsägliche Hauptdarsteller, aber da bewegen wir uns auf dem Gebiet des persönlichen Geschmacks.

  4. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 532
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke dir! :thump_up:

  5. Profilbild von Akina

    @akina | Deals: 16    Kommentare: 516
    (Community: Profil | An Akina senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tolle Review, wie immer :thump_up: :thump_up: Danke dir

  6. Profilbild von Mailmaus99

    @mailmaus99 | Deals: 51    Kommentare: 848
    (Community: Profil | An Mailmaus99 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Arbeit !!! :thump_up: :thump_up: :thump_up:
    So werden die 100 voll. ;)

  7. Profilbild von Shane54

    @shane54 | Deals: 163    Kommentare: 317
    (Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für das Review.
    Meine Frage wäre, wer denn wohl die z.B. Englische Tonspur gesprochen hat?
    Doch wohl hoffentlich nicht der Jo Zenker aus der Lindenstrasse? :lol:
    Wie ist denn das Bild allgemein, weil ja von „4K Abtastung“ gesprochen wird.
    Ich fand den Film damals ganz lustig, als meine Antipathie gegenüber dieser peinlichen Person aus Hamburg noch nicht so ausgeprägt war. :D
    „Waltraud heisst heute Abend Walter!“

  8. Profilbild von bootscamp

    @bootscamp | Deals: 0    Kommentare: 890
    (Community: Profil | An bootscamp senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Erstklassige Arbeit.

  9. Profilbild von Steve007

    @steve007 | Deals: 627    Kommentare: 3490
    (Community: Profil | An Steve007 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review :thump_up: :thump_up:

Antwort hinterlassen