[Review] Die ultimative WiXX-BoXX – limitierte 10-Disc-Edition (4x BDs, 4x CDs, 2x DVDs)

140° 28 votes, average: 5,00 out of 1 28
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Einleitung


Wie auch beim vor Kurzem vorgestellten Mediabook zu „Der bewegte Mann“ war auch eine Doppel-Box zu den beiden „Wixxer“-Filmen seit Sommer letzten Jahres angekündigt. Zwei einzelne FuturePaks und eine DeluXXe-WiXX-BoXX sollten es anfänglich werden, nachdem es bislang nur eine Veröffentlichung des zweiten Films „Neues vom Wixxer“ in 2007 gab. Am Ende gibt es jetzt „nur“ die BoXX, die ist aber nicht mehr „DeluXXe“. Sondern „ultimativ“. Das ist sie wirklich, dazu aber später mehr. Erstmal zu den beiden Filmen…

Der Wixxer

Hintergrund
„Der Wixxer“ war ursprünglich in der Radiosendung „Das Frühstyxradio“ zu hören. Diese Serie klärte die wahre Identität des „Wixxers“, außer in einem alternativen Ende, nie auf.

Der Film – mit einem Budget von ca. 4,7 Millionen Euro – wurde zu großen Teilen in Tschechien gedreht. Regie führte Tobi Baumann, das Drehbuch stammt gemeinsam aus den Federn von Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka.

Bei Erscheinen des ersten Teils war von den Machern bereits eine Trilogie geplant, da die Edgar Wallace-Vorlage „Der Hexer“ ebenfalls eine Trilogie war. Teil 2 musste in Anlehnung an „Neues vom Hexer“ natürlich „Neues vom Wixxer“ heißen. Der Titel von Teil 3 sollte „Triple Wixx – Mönche mögen’s heiß“ lauten. Hier standen natürlich „Triple xXx“ und „Manche mögen’s heiß“ Pate. Nach etlichen Verzögerungen und dem Ausstieg von Bastian Pastewka wurde dieser dritte Teil leider endgültig abgesagt.

Darsteller
Mit Wolfgang Völz, Eva Ebner und Grit Boettcher sind tatsächlich auch drei Darsteller der damaligen Edgar-Wallace-Filmen dabei. Auch Joachim Fuchsberger war als Darsteller geplant; dieser sagte allerdings ab, als er den Titel hörte. Nachdem ihm Oliver Kalkofe später eine DVD des ersten Teils zusandte, revidierte er seine Meinung und nahm am zweiten Film teil.

Die Darstellerriege zu Teil 1 las sich wie ein „Who’s who“ des deutschen Film- und Showbusiness. Der Film war bis in die kleinsten Rollen mit bekannten Namen gespickten…

Als da wären…
Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka, Thomas Fritsch, Olli Dietrich, Wolfgang Völz, Christoph Maria Herbst, Eva Ebner, Thomas Heinze, Anke Engelke, Oliver Welke, Günther Jauch, Grit Boettcher, Achim Mentzel, Wildecker Herzbuben, No Angels

Musik
Der Titelsong „The Wizard“ wurde von „Right Said Fred“ zusammen mit Anke Engelke eingesungen – welches eine Coverversion des 1999 von der Band „Madness“ veröffentlichten Songs ist. Kalkofe ist bekennender „Madness“-Fan.

Neues vom Wixxer

Hintergrund
Der Film – mit einem Budget von ca. 5,5 Millionen Euro – wurde wieder zu großen Teilen in Tschechien gedreht. Regie führten Cyrill Boss und Philipp Stennert, das Drehbuch stammt gemeinsam aus den Federn von Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka.

Ähnlich wie Teil 1 ist auch Teil 2 wieder voll mit Anspielungen nicht nur auf Edgar-Wallace-Filme. Auch die „Drei ???“ werden bedacht. So verweist der Name „Chucky Norris“ im Film nicht nur auf Chuck Norris und Chucky, die Mörderpuppe, sondern auch auf den Gegenspieler der „Drei ???“ Skinny Norris. Des Weiteren lesen wir auf der Visitenkarte von Longers Bruder Much Longer: „1. Detektiv: Much Longer; 2. Detektiv: Much Longer; Recherche & Archiv: Much Longer“ – zum Brüllen.

Darsteller
Auch in Teil 2 gaben sich deutsche Stars die Klinke in die Hand. Auch hier wieder aus diversen Bereichen des Showbusiness… aus den Original-Filmen wirkten diesmal Wolfgang Völz, Joachim Fuchsberger, Ingrid van Bergen und Chris Howland mit.

Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka, Joachim Fuchsberger, Christiane Paul, Sonja Kirchberger, Christian Tramitz, Judy Winter, Oliver Welke, Christoph Maria Herbst, Wolfgang Völz, Hella von Sinnen, Chris Howland, Martin Semmelrogge, Ingrid van Bergen, Helmut Krauss, Frank Zander, Joy Fleming, Thomas Heinze, Bernd Clüver, Roberto Blanco, Michael Kessler, Jan Hofer, Achim Mentzel, Roger willemsen

Musik
Diesmal stammt der Titelsong „Ghostfaced“ von der Band „The Dead 60s“-Die Band „Madness“ – die im ersten Teil aus rechtlichen Gründen ihren Song „The Wizard“ nur in einer von „Right Said Fred“ eingesungenen Version indirekt beisteuern konnte, findet sich mit einem neuen Song „NW5“ wieder. Im Abspann des Films läuft indes ein neues Musikvideo der Band (zusammen mit einigen Darstellern) zu dem Song „It must be love“. Auf dem Soundtrack zu Teil 2 findet sich im Übrigen jetzt auch der Titel „The Wizard“ in der Version von „Madness“.

Die Kritiken bei den großen Filmdatenbanken:
Der Wixxer bekommt bei imdb.com eine 6,2/10.

Neues vom Wixxer bekommt bei imdb.com eine 6,1/10.

Die ultimative WiXX-BoXX - limitierte 10-Disc-Edition (4x BDs, 4x CDs, 2x DVDs) [Blu-ray] (Blu-ray)
Darsteller: Kalkofe, Oliver (Darsteller), Pastewka, Bastian (Darsteller), Welke, Oliver (Darsteller), Herbst, Christoph Maria (Darsteller), Baumann, Tobi (Regisseur), Kalkofe, Oliver (Hauptdarsteller), Pastewka, Bastian (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Turbine Medien
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 51,99 €
3 gebraucht & neu verfügbar ab 47,90 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

Kurzbeschreibung

Details der BoXX

Die Einschweißfolie trägt den FSK-Flatschen – also keine Probleme diesen zu entfernen.

Verpackung
Es handelt sich um die bekannte Cap-Box von Turbine, die wir z.B. von Bang Boom Bang“, „The Thing“, „Hellraiser Deluxe“ und „Der Unsichtbare“ kennen. Sieht wunderbar zusammen aus. Eine J-Card, die man später bequem ins Innere der Box packen kann, trägt alle Informationen wie z.B. auch die Limitierungsnummer dieser auf 2500 Exemplare limitierten Edition. Die Box ist – außer den beiden roten „X“en klassisch in schwarzweiß gehalten. Vorne sehen wir den mysteriösen „Wixxer“, darüber den Titel und im Hintergrund London. Auf der Rückseiten die beiden Yard-Mitarbeiter Long und Longer.

FuturePaks
Erstmal Kompliment an Turbine, dass hier in diese schöne Cap-Box noch zwei schicke FuturePaks gepackt wurden. Beide tragen die Postermotive mitsamt dem Titel. Der Spine sieht natürlich – wie bei FuturePaks üblich – sehr lieblich aus, auf der Rückseite haben wir jeweils das Doppel-X. Aufgeklappt wirkt das natürlich wieder sehr schön, weil der Spine keinen Übergang unterbricht. Die Paks sind in Hochglanz und wirken verkratzt. Um tatsächlich Kratzern zuvor zu kommen, ist dies also direkt das Design. „This is not a Bug, it´a Feature“ ;) . Im Inneren finden wir jeweils links die Disc mit dem Film und rechts die Bonus-Disc. Dahinter finden wir passenderweise einen großen schwarzweiß-Druck.

Damit die im Vergleich zur Cap-Box nicht ganz so hohen Futre-Paks in der Box nicht hin und her wackeln, befindet sich hier noch ein Schaumstoff-Streifen in der Box, der dies verhindert. Gut mitgedacht.

Soundtrack- und Hörspiel-CDs
Nicht einfach lieblos mit in irgendeinen Digipack gepackt, haben die CD´s ihr eigenes schmales Digipack bekommen. Auf der Vorderseite ein schönes Design mit den beiden Hauptdarstellen und dem Schriftzug „Die Wixxer Hörspiele und Soundtracks“. Auf der Rückseite finden wir das Tracklisting für alle vier CDs. Diese sind im Inneren nach Filmen getrennt in vier Einsteckfächern untergebracht. Saubere Sache.

2 Poster
Nicht allzu groß, waren aber auch als „Mini-Poster“ angekündigt. Zu beiden Filmen findet sich natürlich ein Kinoplakatmotiv wiederum im klassischen Design.

DVDs
Ein weiterer Clou. Die beiden DVDs mit den Filmen haben ebenfalls ihre eigene Hülle. Ein Slimcase zwar, damit er noch passt, aber immerhin. Mit Frontcover und alles Specs und was so draufgehört auf der Rückseite. Im Inneren die beiden Discs. Andere hätten hier irgendwelche Papierhüllen oder ähnliches beigelegt. Chapeau Turbine.

Booklet
Klitzekleine Enttäuschung. Das 76seitige Booklet ist leider nicht gebunden – evtl. Platzmangel ? Die Box ist immerhin zum Bersten voll. Neben sehr vielen Bildern findet sich auch – in einer angenehmen Größe geschrieben – auch viel Text. Schön, dass man hier nicht auf irgendeinen Mini-Schrifttyp zurückgegriffen hat. Ganz vorne finden wir direkt ein Inhaltsverzeichnis des überbordenden Booklets.

Die Doppelseite mit den Seiten 22/23 und 55/56 ist wohl im Übrigen besonders interessant, die ist in meinem Booklet doppelt ;)

Galerie

Technische Ausstattung der Discs

Die erste Angabe bezieht sich immer auf „Der Wixxer“ und die zweite Angabe auf „Neues vom Wixxer“

Laufzeit: 85 / 97 min.
Altersfreigabe: ab 12 / 6 Jahren
Lieferumfang: 4 Blu-rays (BD-50 GB), 2 DVDs, 4 Audio-CDs

Region: B
Bildformat: 1.66:1, 1.85:1 (1.920×1.080p)

Tonformate: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Deutsch DTS-HD MA 2.0, Englisch DTS HD-MA 2.0

Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

Extras sind die folgenden:

Disc 1 Blu-ray Der Wixxer (HD, ca. 85 Min.):

– Audiokommentar von Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka
– Audiokommentar von Regisseur Tobi Baumann, Production Designer Matthias Müsse und Produzent Christian Becker
– Teaser
– Trailer
– TV-Spots

Disc 2 Blu-ray Neues vom Wixxer (HD, 97:30 Min.):

– Audiokommentar mit Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka
– Audiokommentar mit den Regisseuren Cyrill Boss, Philipp Stennert und Produzent Christian Becker
– Teaser
– Trailer
– Spots

Disc 3 DVD Der Wixxer (ca. 82 Min.):

– Audiokommentar von Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka
– Audiokommentar von Regisseur Tobi Baumann, Production Designer Matthias Müsse und Produzent Christian Becker
– Teaser
– Trailer
– TV-Spots

Disc 4 DVD Neues vom Wixxer (93:30 Min.):

– Audiokommentar mit Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka
– Audiokommentar mit den Regisseuren Cyrill Boss, Philipp Stennert und Produzent Christian Becker
– Teaser
– Trailer
– Spots

Disc 5 Blu-ray Bonus Blu-ray:

– Making of
– Entfernte und ungekürzte Szenen
– Verpatze Szenen
– Musikvideo Right Said Fred feat. Doris Dubinsky The Wizard
– Probeaufnahmen
– Auftritt von Oliver Kalkofe bei Pantoffelkino
– Die ganze VerWiXXte Wahrheit
– D-Movies Spezial
– Über 130 Menü-Moderationen vom gesamten Cast in HD

Disc 6 Blu-ray Bonus Blu-ray:

– Making of
– Alfons Hatler Karaoke-Träumereien
– Backstage
– Die visuellen Effekte
– Set-Tour für kleine und große Kinder
– Entfernte und ungekürzte Szenen
– Drei Musikvideos inkl. Making of

Disc 7 CD Soundtrack Der Wixxer:

Disc 8 CD Soundtrack Neues vom Wixxer:

Disc 9 CD Hörspiel

Disc 10 CD Hörspiel

Persönliches Fazit

Beide Filme, beide Soundtracks, beide Hörspiele, ein dickes Booklet, zwei FuturePaks in einer der schönen Turbine Cap-Boxen – „Der Wixxer“ nach 15 Jahren erstmals auf Blu-ray und und und… diese Edition ist wirklich ultimativ und ein tolles Werk, das Turbine da hingelegt hat.

Meine persönlichen Pro´s und Kontra´s zu der „Ultimativen WiXX BoXX“ sind die Folgenden:

Pro:

+ 2 schicke FuturePaks mit neuem Design
+ dickes und informatives Booklet
+ alles zu beiden Filmen: Blu-ray, DVD, Soundtrack und Hörspiel sowie Bonus Blu-ray
+ Soundtrack und Hörspiele in extra Digipack
+ DVD in extra Slimcase

Kontra:

-Jammern auf hohem Niveau: Wäre schön, wenn das Booklet gebunden gewesen wäre

Dazu noch ein mehr als fairer Preis von ca. 50€. Für Fans der Filme ein absolutes Muss und eine dreimal unterstrichene Kaufempfehlung !

Kurz zu den Filmen
Am Wochenende haben wir uns mit der ganzen Familie direkt mal beide Filme angeschaut und die sind soo witzig. Die nächste Generation wäre also herangezogen. Neben „Der Schuh des Manitu“ sicherlich einer der Höhepunkte der deutschen Komödienlandschaft der letzten 25 Jahre. Ton und gerade das Bild sind wunderbar, die erstmalige Blu-ray-Umsetzung von Teil 1 hat sehr gut geklappt.

Kaufen

Siehe obigen Kauflink bei Amazon.de


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 1048    Hot Votes erhalten: 19542    Kommentare: 4262
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

20 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von fkklol

    @fkklol | Deals: 205    Kommentare: 3395
    (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    :thump_up: supi
    Die doppelten Seiten habe ich auch. ^_^

  2. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 17    Kommentare: 2389
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Box, klasse Review.
    Für Fans der Filme geht es kaum besser. :thump_up:

  3. Profilbild von stouewa

    @stouewa | Deals: 7    Kommentare: 134
    (Community: Profil | An stouewa senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Schönes Review. Dann hab ich wohl ein rares Exemplar, bei mir stimmt alles :police: :D

  4. Profilbild von Foxhound77

    @foxhound77 | Deals: 0    Kommentare: 97
    (Community: Profil | An Foxhound77 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tolles Review! Sehr interessante Hintergrundinfos!

  5. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 6539
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Mehr Review geht nicht! :thump_up:

  6. Profilbild von Steve007

    @steve007 | Deals: 627    Kommentare: 3507
    (Community: Profil | An Steve007 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review :thump_up: :thump_up:
    Werd aber noch warten 50€ sind mir die Filme nicht wert, vielleicht um 30€

    • Profilbild von fkklol

      @fkklol | Deals: 205    Kommentare: 3395
      (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      :woot: pfui, haltet ihn fest, damit ich ihn mit Watte bewerfen kann. =]

    • @reparud_rudrepa | Deals: 27    Kommentare: 2220
      (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Jaaaaaa, aber…! Du bekommst hier ja nicht nur zwei Filme, sondern noch einen Haufen Extras, zwei Musik-CDs (mit Madness :love: ) und zwei Hörspiel-CDs. Wenn man die letzten vier mit je 5 Euro ansetzen würde, wären wir bei 30 Euro für die Filme, Extras und schicke Box.
      ;)

      Mal Spaß beiseite, ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Box wirklich gut und fair; die anderen Turbine-Boxen waren nicht unbedingt günstiger (es sei denn, es gab mal für eine Zeit lang eine Aktion), der kommende „American Werewolf in London“ sogar noch etwas teurer. Und immerhin unterstützt ein Kauf (v.a. im Turbine-Shop) die Arbeit und künftige Produktionen.

    • Profilbild von RDler

      @partybaer | Deals: 52    Kommentare: 418
      (Community: Profil | An RDler senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Bei buecher.de mit 15 % Sovendusgutschein 45,05 euro, dazu 20fach Paybackpunkte (umgerechnet 4,95) macht fast genau 40 Euro – klingt fair, auch wenn nur Future Paks statt Steelbook dabei sind.

    • Profilbild von Slif3r

      @slif3r | Deals: 54    Kommentare: 775
      (Community: Profil | An Slif3r senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Danke für den Tipp @partybaer, und auch @sascha74 für die ausführliche Review zur WiXX-BoXX ^_^

  7. Profilbild von Bounty

    @bounty | Deals: 58    Kommentare: 553
    (Community: Profil | An Bounty senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Review, danke.

  8. Profilbild von tb-mirko

    @tb-mirko | Deals: 26    Kommentare: 515
    (Community: Profil | An tb-mirko senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Review mit tollen Fotos :thump_up: Mir ist die Edition aber auch etwas zu teuer.

  9. Profilbild von Mailmaus99

    @mailmaus99 | Deals: 51    Kommentare: 857
    (Community: Profil | An Mailmaus99 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review, warte auch noch mit dem kauf der Box. :thump_up: 100 Voll !!! :thump_up:

  10. Profilbild von SkywalkerBln

    @skywalkerbln | Deals: 58    Kommentare: 1591
    (Community: Profil | An SkywalkerBln senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Hab mir das Teil auch gekauft und find sie Klasse…

  11. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 550
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die super und superschnelle Review! :thump_up:

  12. Profilbild von Akina

    @akina | Deals: 16    Kommentare: 525
    (Community: Profil | An Akina senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Mega Review :thump_up: vielen Dank

  13. Profilbild von AK Bear

    @akbear | Deals: 6    Kommentare: 202
    (Community: Profil | An AK Bear senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    GIbt es im Vergleich zu den Doppel DVD Editionen eigentlich neues Bonusmaterial auf den Discs ? Hat das einer mal verglichen ?

  14. Profilbild von AK Bear

    @akbear | Deals: 6    Kommentare: 202
    (Community: Profil | An AK Bear senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Um meine Frage selbst zu beantworten: Zum ersten Teil scheint neues Material produziert worden zu sein,dafür fehlt scheinbar aber auch ein bisschen was.

  15. Profilbild von movieboy

    @movieboy | Deals: 1    Kommentare: 2104
    (Community: Profil | An movieboy senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    tolle Vorstellung für eine schöne Box….. der Preis ist schon fair….. ich weiss noch nicht ob ich mir die Box holen soll… bin nicht so der mega Fan, aber ganz nett sind die Filmchen ja schon….. preislich gibts hier nix zu meckern und auch die Aufmachung ist ok :-)

Antwort hinterlassen