Antwort auf: Lizenzrechte bei Kauftiteln von Amazon

Homepage Forum Filme Digital Streaming und Downloads Lizenzrechte bei Kauftiteln von Amazon Antwort auf: Lizenzrechte bei Kauftiteln von Amazon

#210779

Reparud Rudrepa
Community Mitglied
Beiträge: 329
@reparud_rudrepa

@berlinhimmel Aber wie willst du denn die Rechte des Kunden stärken? Wenn die Ware XY bei einem Händler nicht mehr verkauft werden darf, dann ist das so; der Kunde kann dann auch nicht verlangen, den früher mal gekauften (bezahlten) Film weiter zu benutzen. Noch schlimmer ist es ja bei Sky (war es zumindest vor ein paar Jahren) – gekaufte Titel kannst du dort nutzen, solange du ein laufendes Abo hast; wird das beendet, kannst du nicht mehr darauf zugreifen (aber das ist bei amazon, itunes usw. ähnlich – kein Account, kein Zugriff auf die digitalen Käufe mehr).

Die Anbieter müssten auf das Wort „Kaufen“ verzichten und durch etwas anderes ersetzen, da „kaufen“ einen permanenten Besitz suggeriert.

Oder eben – und das wäre das Einfachste für alle – wäre eine Stärkung des Rechts auf Privatkopie; wer etwas kauft, muss auch das Recht bekommen, sich eine Kopie davon zu erstellen. Aber dieses Thema ist ja sehr „heikel“. Dabei wäre das gerade bei digitalen Gütern so einfach zu lösen: Wasserzeichen ins Digitalisat und die Original-Quelle ist erkennbar, wenn das öffentlich auftaucht.

Ein frohes neues Jahr allen! :)