Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2016)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2016) Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2016)

#91534
Profilbild von DerSchweiger
DerSchweiger
Community Mitglied
Beiträge: 458
@derschweiger

Mad Max: Fury Road

Nun hab ich ihn auch gesehen – den Oscar Anwärter. Sorry: Bester Film? Nie im Leben! Die Nominierung für die beste Kamera kann ich noch nachvollziehen, aber ansonsten… ein B-Movie auf Hochglanz poliert.
Nun mag man dagegen halten: „Wann gab es mal eine 120 Minuten lange Verfolgungsjagd?“ Keine Ahnung, möchte ich auch gar nicht wissen.
Kurios: Mad Max geht mir hier ziemlich auf den Senkel! Der große Redner war er ja nie, aber das hier ist doch etwas mager.
Es ist beileibe kein Film, bei dem man sich ständig an den Kopf fasst. Er weckt immer mal wieder Interesse, konnte mich über die gesamte Länge jedoch nicht ständig unterhalten.
„Töte sie und die Tore Valhallas werden sich dir öffnen“, „Werdet nicht abhängig vom Wasser, sein Fehlen macht euch sonst verrückt“ sind 80er Jahre Ulk in Reinkultur – war schon prima. Leider sieht man nichts von den sonst liebgewonnenen Schurken, erfährt wenig über seine Motivation und Machenschaft und somit muss man eben seine Antipathie gegen die Guten richten, eine angedeudete Gefühlsduselei beinhaltend, die seit dem Hobbit nicht mehr so dümmlich wirkte.
Fühlte sich nach dem Schauen zwar ein wenig besser an, aber mehr als 6,5/10 sind nicht drin

P.S. Gibt es eigentlich jemanden, der die Idee mit dem Gitarristen ernsthaft gut findet?? ;)