JPC.de kündigt mir das Kundenkonto

Homepage Forum Händler Deutschland JPC.de kündigt mir das Kundenkonto

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Sandman Sandman vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #55436
    Profilbild von elsmasef
    elsmasef
    Community Mitglied
    Beiträge: 693
    @elsmasef

    Fänd die „Gründe“ auch interessant…

    Aber so wie die es geschrieben haben, ist schon eine Frechheit. Dass sie es dürfen, ist ein anderes Thema, aber das wie… nein!

    #59587
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2690
    @sascha74

    Bis jetzt habe ich solche Erfahrungen noch nicht gemacht, obwohl meine Bestellungen bei jpc ähnlich sind wie bei dir. Normalerweise einmal im Quartal mit 6€ Gutschein.

    Aber es ist ein Unding jemandem deswegen zu verbieten bei einem zu kaufen. Entweder macht man solche Aktionen oder nicht.

    Eine absolute Frechheit.

    #59589
    Profilbild von elsmasef
    elsmasef
    Community Mitglied
    Beiträge: 693
    @elsmasef

    Mir soll es wie gesagt egal sein. Die paar Bestellungen lassen sich auch über andere Händler abwickeln, wäre es Amazon gewesen wäre das schon eher ein Problem. Da hab ich in diesem Jahr 150 Bestellungen getätigt.

    #59591
    Profilbild von Dok_Valium
    Dok_Valium
    Community Mitglied
    Beiträge: 64
    @dok_valium

    Eine ziemliche Frechheit. Bei mir wars genau andersrum. Habe auch nur bei Aktionen bestellt und dann länger nichts mehr. Dafür gabs dann sogar einen 20% Gutschein, damit ich wieder einkaufe…

    #59600
    Profilbild von Sandman
    Sandman
    Community Mitglied
    Beiträge: 124
    @sandman

    Mich würden die Gründe aber schon mal interessieren. Oder bin ich zu neugierig?

    #59601
    Profilbild von SHW
    SHW
    Community Mitglied
    Beiträge: 49
    @shw

    Kann mich nicht erinnern, mal ohne den ADAC-Gutschein bestellt zu haben. Aber das auch nur 1-2 mal im Jahr. Mal sehen, was bei der nächsten Bestellung passiert.
    Aber die Kündigung geht natürlich gar nicht. Vor allem auch der Satz, dass man Verständnis haben soll, dass man auf die Gründe nicht eingeht !!??

    #59605
    Profilbild von elsmasef
    elsmasef
    Community Mitglied
    Beiträge: 693
    @elsmasef

    Da ich mich bei JPC noch in mein Kundenkonto einloggen kann, habe ich JPC dann nun freundlich aber bestimmt darauf hingewiesen das Sie bitte mein Kundenkonto und meine persönlichen Daten löschen mögen. Des weiteren hab ich es mir auch nicht nehmen lassen JPC freundlich darauf hinzuweisen, dass die Kündigung der Geschäftsbeziehung für mich kein großer Verlust ist und ich die Bestellungen die bisher über JPC getätigt wurden zukünftig auch bequem per Amazon tätigen werde. Bin gespannt ob ich eine Antwort bekomme und auch ob der Mitarbeiter der die Mail ggf. beantwortet genau so freundlich bleibt wie ich.

    #59532
    Profilbild von SkywalkerBln
    SkywalkerBln
    Community Mitglied
    Beiträge: 540
    @skywalkerbln

    Fänd die „Gründe“ auch interessant…

    Aber so wie die es geschrieben haben, ist schon eine Frechheit. Dass sie es dürfen, ist ein anderes Thema, aber das wie… nein!

    #59606
    Profilbild von Ralf
    Ralf
    Community Mitglied
    Beiträge: 36
    @ralf

    Gutschein pro Quartal zweimal eingelöst?! Dann besteht wohl mehr als ein Kundenkonto bei JPC, oder? Das wird dann wohl auch der grund für die Kündigung sein.
    Das Kundenkonto meines Sohnes wurde vor Jahren genau mit diesem Text ebenfalls beendet.

    #59607
    Profilbild von DerBlurayShrek
    DerBlurayShrek
    Community Mitglied
    Beiträge: 2088
    @derblurayshrek

    Versteh aber dann einer der will, ich mein, wenn ich ne Frau hätt, die ebenfalls beim ADAC Mitglied ist und demnach auch diesen Gutschein bekommt. Wieso darf die dann nicht auch bei JPC mit ihren Daten angemeldet sein (klar ist die Adresse die Selbe, ist bei verheirateten Paaren meist der Fall). Daraufhin dann hinzugehen und ein Konto willkürlich zu löschen, wär/ist einfach nur unverschämt.

    #59614
    Profilbild von Ralf
    Ralf
    Community Mitglied
    Beiträge: 36
    @ralf

    Wenn eine zweite Mitgliedschaft besteht, gäbe es auch zwei Mitgliedsnummern. Denke, dass das dann kein Problem wäre. Ich weiß auch nicht, weshalb JPC nicht schreibt, lösen Sie den ADAC-Gutschein nur einmal ein oder direkt ein Prüfung auf die Nummer setzen.
    Eine merkwürdige Art der Aussendarstellung. Aber gut, ich kaufe seit dem dort wesentlich weniger und im Freundes- und Bekanntenkreis spricht man auch darüber.
    Ob sich JPC der Multiplikatorwirkung bewusst ist?

    #59616
    Profilbild von elsmasef
    elsmasef
    Community Mitglied
    Beiträge: 693
    @elsmasef

    Wir haben eine ADAC Partner Plus Mitgliedschaft und diese besteht aus zwei verschiedenen ADAC Nummern. Ein seriöses Vorgehen von JPC wäre meiner Meinung nach gewesen den Kunden auf das aus JPCs Sicht Fehlverhalten aufmerksam zu machen und gut ist. Hält der Kunde sich nicht dran könnten Sie immer noch sagen wir kündigen da Sie auf unsere Konfliktlösung nicht eingegangen sind. Aber so ein Brief ist schon wirklich nicht die feine englische Art.
    Aber nun was soll es, wie schon gesagt wird es weder für mich ein sonderlich großer Verlust sein das ich dort nicht mehr bestellen kann noch wird es für JPC ein großer Verlust sein das ich dort nicht mehr bestelle. Die meisten Bestellungen laufen bei mir ja über Amazon gefolgt von Cede und diversen Uncut Shops.

    #59619
    Profilbild von Sandman
    Sandman
    Community Mitglied
    Beiträge: 124
    @sandman
    Quote:
    Zitat von DerBlurayShrek am December 17, 2014, 12:37
    Versteh aber dann einer der will, ich mein, wenn ich ne Frau hätt, die ebenfalls beim ADAC Mitglied ist und demnach auch diesen Gutschein bekommt. Wieso darf die dann nicht auch bei JPC mit ihren Daten angemeldet sein (klar ist die Adresse die Selbe, ist bei verheirateten Paaren meist der Fall). Daraufhin dann hinzugehen und ein Konto willkürlich zu löschen, wär/ist einfach nur unverschämt.

    Aber eigentlich wird doch im Warenkorb dann angezeigt, dass man dieses Quartal denn Gutschein schon mal eingelöst hat. War bei mir zumindest so, ich könnte gar keinen gleichen Gutscheincode im selben Quartal doppelt einlösen …

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.