Keine UV-Codes in Deutschland mehr. Brauchen wir in Zukunft dieses Forum noch?

Homepage Forum Privater Marktplatz Angebote – Digital Codes/Copy & Ultraviolet Keine UV-Codes in Deutschland mehr. Brauchen wir in Zukunft dieses Forum noch?

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von melupaman melupaman vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #144692
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 817
    @thanassi

    Zugegeben, der Titel ist provokant, aber nicht aus der Luft gegriffen. Ich hätte mir einen optimistischeren Titel für den Jahresabschluss gewünscht, aber leider kann man die Wahrheit nicht wegdiskutieren. Das Lesen lohnt sich, denn am Ende gibt es ein Gewinnspiel. :-)

    Die Filmstudios müssen wohl klammheimlich beschlossen haben, für Deutschland keine UV-Codes mehr auszugeben. Ich nenne bewusst Deutschland, da auf den Heimatmärkten USA/Kanada noch munter weiter Digitalcodes ausgegeben werden und ich mich seit Monaten nur noch dort bediene. So gesehen war es ein Segen für mich, dass ich frühzeitig angefangen habe, Accounts in den USA bzw. Kanada anzulegen und mich für die Zukunft zu wappnen. :-)

    Aber kommen wir zurück zu Deutschland und zu den unterschiedlichen Filmstudios:

    Universal Studios:

    Da ich meine Codes schon seit längerem in Kanada/USA einkaufe, ist mir der Strategiewechsel schon im August aufgefallen, als man nicht mehr über Flixster, sondern nur noch über Google Play die Filme einlösen konnte. In Deutschland gab es ab Jurassic World 2 keinen UV-Code mehr. Sollte ich daneben liegen, bitte korrigiert mich.

    Warner Brothers:

    Schauen wir auf Flixster Deutschland, das ein Tochterunternehmen von Warner Brothers ist. Als letzten Film wird dort Game Night angegeben, der am 23.08.2018 erschienen ist. Danach kam nichts mehr. Ein Versehen oder Absicht ? Zudem kam am 06.12. die 3. Staffel von Supergirl raus. Ich habe auf der Rückseite nicht gesehen, dass ein UV-Code dabei ist. Ganz sicher weiß ich es am Donnerstag, weil ich mir die Scheibe bestellt habe. :-)
    Wie gesagt, nur in Deutschland, weil Du in Kanada immer noch bei Flixster und in den USA bei Vudu einlösen kannst und der Film/die Serie auf Deinem persönlichen Flixster-Account erscheint und Du diesen Film anschauen kannst.

    Sony Pictures:

    Bei diesem Studio habe ich das Gefühl, dass der Strategiewechsel erst diesen Monat vollzogen worden ist, weil in Kanada seit kurzem die Einlösung auch nur noch über Google Play funktioniert. Ist mir bei dem Film Venom aufgefallen. Früher konnte man den Code beim Sony Pictures Store einlösen und dieser war dann automatisch mit der UV-Bibliothek verknüpft.

    Eine Frage in die Runde:

    Wer hat sich von Euch The Equalizer 2 oder Slender Man gekauft ? Beide Filme sind diesen Monat in Deutschland erschienen. War ein UV-Code dabei ?

    Allein bei Splendid-Films/Videociety bin ich mir noch nicht sicher, was die UV-Code-Ausgabe in Deutschland anbelangt.

    So, ich könnte nun die möglichen Beweggründe für diese Maßnahmen erläutern, aber das mache ich mit Absicht nicht, weil ich Euch auch noch Raum für Diskussionen lassen möchte. Feuer frei. Und damit möglichst viele sich melden, habe ich etwas Besonderes vor:

    G E W I N N S P I E L

    Unter allen Usern, die bis zum 31.01.2019 in diesem Forenbeitrag antworten, verlose ich einen kanadischen Code von:

    How To Party With Mum

    Nachdem er eingelöst wurde, kann man sich ihn auf Videociety auf Deutsch ansehen.

    In diesem Sinne Feuer frei ! :-)

    #144693
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1995
    @claudius181991

    Interessanter Beitrag. Ja, da hat man Verschiedenes gehört. Ich fände es schade, da man so immer die Chance hatte, den ein oder anderen Film günstig digital zu besitzen. Ein viel größeres Problem sehe ich jedoch in der Abschaltung von Seiten wie z.B. Flixster. Wenn deine Sammlung digital ist und der Anbieter aufhört ist das „Eigentum“ einfach weg. Das lehrt mal wieder doch eher in physische Medien zu investieren. Hoffe aber, dass das System der UV Codes noch etwas weiter läuft, auch wenn es nur auf US/CA-Markt ist. Mit VPN kann man die ja dann immer noch einlösen und sehen.
    Euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr.

    #144694
    Profilbild von blu-ray-dealer
    blu-ray-dealer
    Community Mitglied
    Beiträge: 612
    @blu-ray-dealer-2

    Wäre echt schade, wenn das System ganz und gar den Bach runter geht. Hab doch den ein oder anderen Film über diese Plattformen gesehen.

    Zum Glück scheint sich videociety aber etabliert zu haben, sodass ein Grossteil meiner Filme erhalten bleibt.

    #144695
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1995
    @claudius181991

    Bei Videociety find eich schade, dass viele Filme nur auf deutsch sind und man sie nicht im O-Ton sehen kann. Das finde ich bei z.B. Flixster deutlich besser.

    #144698
    Profilbild von jukobepa
    jukobepa
    Community Mitglied
    Beiträge: 186
    @jukobepa

    Bei „The Equalizer 2“ war bei mir kein Code dabei.

    #144699
    Profilbild von melupaman
    melupaman
    Community Mitglied
    Beiträge: 13
    @melupaman

    Genau das habe ich auch vermutet,seit Monaten gibt es nichts neues mehr.Außer bei Splendid,da gibts es sie noch die Codes.Zum beispiel Free Fire der letzte mir bekannte.Ich hoffe das ist nur ne Phase und wir nicht im Regen stehen gelassen werden.Wünsche euch nen guten rutsch in ein paar Stunden.

    #144700
    Profilbild von blu-ray-dealer
    blu-ray-dealer
    Community Mitglied
    Beiträge: 612
    @blu-ray-dealer-2

    Bei Videociety find eich schade, dass viele Filme nur auf deutsch sind und man sie nicht im O-Ton sehen kann. Das finde ich bei z.B. Flixster deutlich besser.

    Ist bei myVOD von Müller eigentlich O-Ton dabei? Das gehört ja zu videociety.

    #144706
    Profilbild von Lexia
    Lexia
    Community Mitglied
    Beiträge: 350
    @lexia_johnes

    Bei Flixster hat sich ja auch schon lange nichts mehr getan, schon damals bei Tomb Raider waren sie hinterher und man konnte ihn auch bei offiziellem Release nicht einlösen, die einzigen Filme in D die noch UV Codes haben sind eigentlich Splendid Filme.

    Finde ich ziemlich schade, aber mein Thread damals den ich machte, scheint sich ja nun langsam doch zur Wahrheit zu entpuppen, UV stirbt in DE aus, dabei wollte man doch alles Digitalisieren.

    Wundert mich, dass Sony noch seine Filme ohne den PS Store anbietet über SonyPictureStore. In USA laufen UV Codes ohne probleme, da ist man einfach weiter, da tut ja sogar der Disc Scan über iTunes und dann bei Vudu z.b durch den Code auf der Rückseite, den muss man quasie nur einscannen und bezahlt dann 2 Dollar und hat den film in HD oder sogar UHD/XHD oder wie das dort heißt.

    Wäre toll man könnte Vudu auch ohne VPN nutzen, würde es auch hier dann erleichtern und ich würde mir meine Filme eben mehr dort kaufen.

    In UK tut sich auch nicht mehr viel, die traden auch nur noch US Codes oder GooglePlay und iTunes Codes.

    "Trostlos sind die Spiegelbilder eines Wolfes!."

    #144710
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 817
    @thanassi

    @lexia_johnes

    Ok, mit Vudu brauchst Du VPN, um die Filme ansehen zu können, aber bei Google Play brauchst Du die VPN nur zum Einlösen. Anschauen kannst Du dann die Filme ohne VPN mit Hilfe der TV- oder Smartphone-App.

    #144711
    Profilbild von Lexia
    Lexia
    Community Mitglied
    Beiträge: 350
    @lexia_johnes

    @lexia_johnes

    Ok, mit Vudu brauchst Du VPN, um die Filme ansehen zu können, aber bei Google Play brauchst Du die VPN nur zum Einlösen. Anschauen kannst Du dann die Filme ohne VPN mit Hilfe der TV- oder Smartphone-App.

    Bei google Play brauchst du kein VPN aber einen Account aus dem jeweiligen Land. Da man ein GooglePlay Account ohne Handynummer nicht mehr erstellen kann und glaub max. nur 2 oder so habend arf ist das halt etwas schwierig. Das selbe ist bei iTunes auch. du wirst bei GP keinen US Code auf einen DE Account einlösen können, zumindest hat das bei mir nie geklappt, ist aber schon was her.

    "Trostlos sind die Spiegelbilder eines Wolfes!."

    #144713
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 817
    @thanassi

    @lexia_johnes

    Diese Aussage kann ich widerlegen. Ich besitze einen DE/USA/Canada-Account von Google Play und ITunes. Für jede Schweinerei gibt es eine Gegenschweinerei. 😀

    #144714
    Profilbild von Lexia
    Lexia
    Community Mitglied
    Beiträge: 350
    @lexia_johnes

    @thanassi ich habe nur nen de account, nen ita account und nen us account bei google bei itunes habe ich auch mehrere, aber ändert halt nichts an der tatsache das man für jedes land ein account benötigt aus dem land und das wiederum geht nur mit vpn, gibt ja leute die das nicht wollen. aber ja, zum anschauen definitiv leichter als vudu. da in usa aber vele auf qualität achten kommst du mit youtube und co auch nicht weit, da google play meist nur SD bietet und UHD schon mal garnicht und bei iTunes brauchst du nen Apple TV um 4K zu können. wenn man wie gesagt drüber wegsehen kann ist man da gut bedient

    Edit:
    eventuell schaffen es auch nur noch die WB Filme zu Flixster, mal sehen wenn Lego the Movies 2 erscheint, hat sicher was mit Disney zu tun, da die ja auch ab nächstes jahr oder ende dieses ahr ihre eigene Platform aufmachen. jedenfalls weiss der eigene Support auch nichts darüber, wird halt dann wohl eine Frage der Zeit sein wann Splendid auch damit aufhört. Scheint sich halt nicht zu lohnen finanziel wohl, was man auch teil verstehen kann, da man in D eben nicht soviel Geld macht damit wie in USA wo die Filme generell einfach teurer sind als hier.

    Was mich hier in D übrigens auch gestört hat ist, dass es verschiedene Versionen gab z.B war im selben Film nicht immer ein UV Code dabei, je nach dem wo man die Blu Ray dann kaufte hatte man halt glück oder pech.

    "Trostlos sind die Spiegelbilder eines Wolfes!."

    #145382
    Profilbild von Lexia
    Lexia
    Community Mitglied
    Beiträge: 350
    @lexia_johnes

    Grad eine Email von UV bekommen:

    We are writing to inform you that the UltraViolet service is planning to shut down on July 31, 2019. You are receiving this message because you signed up for an UltraViolet Library or for a service that created an UltraViolet Library for you.
    What does this mean for you?

    Between January 31 and July 31, 2019
    You can continue to access your UltraViolet movies and TV shows through the retailer(s) linked to your UltraViolet Library.
    You can also continue to purchase new movies and TV shows and redeem digital codes by following the redemption instructions. Depending on the retailer, these new purchases and redemptions may or may not be added to your UltraViolet Library.
    Linking your UltraViolet Library to additional retailers can maximize your access to your Library and help avoid potential disruption.
    After the shutdown date
    Your UltraViolet Library will automatically close and, in the majority of cases, your movies and TV shows will remain accessible at previously-linked retailers.
    You can continue to make online purchases and redeem codes, but these may only be available through that retailer, and will not be added to your UltraViolet Library.

    What should you do now?

    As soon as possible, login at myuv.com and choose Retailer Services to verify the retailers linked to your UltraViolet Library. If your Library is not currently linked to a retailer or if you would like to link to additional participating retailers, select one or more retailers to link to your UltraViolet Library.
    Don’t unlink or close your UltraViolet Library, as UltraViolet and retailers will be working together to maximize your continued access to movies and TV shows.

    Look for further communications from UltraViolet and your retailers over the coming months, as some retailers may disconnect from UltraViolet before July 31.

    Some details may be updated, so visit myuv.com/faq often for the most current information and answers to frequently asked questions.

    Thank you for making UltraViolet part of how you enjoy digital entertainment. Please do not hesitate to contact customer support at customercare@uvvu.com if you have additional questions.

    Sincerely,

    The UltraViolet Team

    "Trostlos sind die Spiegelbilder eines Wolfes!."

    #145406
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 817
    @thanassi

    Auf https://www.myuv.com gibt es die deutsche Übersetzung.

    Spätestens am Wochenende verlose ich den Gewinner.

    #145407
    Profilbild von DerBlurayShrek
    DerBlurayShrek
    Community Mitglied
    Beiträge: 1938
    @derblurayshrek

    Ich hab die deutsche Version per Mail bekommen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.