[News] Universal hat die Zusammenarbeit mit Flixster gekündigt – Keine UV-Codes mehr in Deutschland !!!


Nein, heute habe ich keinen Deal, sondern eher das Gegenteil. Eine wichtige Info, die Ihr wissen solltet, falls Ihr Euch wundert, warum Jurassic World 2 – Gefallenes Königreich keinen UV-Code hatte. Nein, das war kein Versehen, sondern pure Absicht.

Ich weiß nicht, wie es Euch ging, aber ich mochte die Universal-Filme, da ich immer wußte, da ist ein UV-Code dabei, egal, ob ich ihn in Kanada, USA oder Deutschland einkaufe.

Gut, USA arbeitet schon länger nicht mehr mit Flixster sondern mit Vudu oder Moviesanywhere zusammen, was mich nicht sonderlich stört, da ich das System mittlerweile perfektioniert habe. Wenn ich einen amerikanischen Code einlöse, wird dieser automatisch bei Amazon USA, meinem deutschen Microsoft-Konto (damit kann ich die Filme dann auf meiner Xbox sehen *gg*), Vudu, Google Play Kanada, ITunes USA und Fandangonow eingelöst.

Aber bei Flixster Kanada war bis zum 06.08.2018 auch noch alles in Ordnung. Universal Codes konnte ich dort einlösen. Aber dann kam folgende Message:

„There has been a change to our digital copy service in Canada. Starting with all titles released on August 7th, 2018, your digital redemption option will now be Google Play instead of Flixster.
You can access your Google Play movies through the Google Play website, the Google Play Movies & TV app on your Android and iOS devices, and the Google Play app on some smart TVs. An active Google Play account is required for redemption. Google Play does not support UltraViolet (UV) codes.“

Übersetzt heißt es, dass alle Universal-Filme, die ab dem 07.08.2018 erschienen sind, nur noch bei Google Play Kanada eingelöst werden können.
Und Google arbeitet nicht mit Flixster zusammen. Für mich kein großer Beinbruch, da ich meine Codes sowieso hauptsächlich in Übersee kaufe und mir Filme auch im Original anschaue und meinen Fernseher sowieso mit meinem kanadischen Google Play-Account verbunden habe, so dass ich die Filme ansehen kann.

Aber das heißt im Umkehrschluß, dass Universal in Deutschland überhaupt keine Digital Copies mehr ausgibt, da in Deutschland nicht mit Google zusammengearbeitet wird.

Hat den positiven Nebeneffekt für Universal, dass mehr Leute die Filme kaufen oder ausleihen.

Somit gibt es nur noch 3 große Filmgesellschaften, die in Deutschland eigene UV-Codes anbieten:

1. Sony
2. Warner Brothers (Flixster)
3. Splendid Films (Videociety)

Gut, in Übersee hast Du auch noch Marvel/Disney und Unviversal, die mit Google zusammenarbeiten. Und kleine Studios arbeiten mit Apple zusammen.

Aber das hilft dem deutschen Kunden leider sehr wenig.

In diesem Sinne

An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Thanassi
@thanassi | Deals: 50    Hot Votes erhalten: 861    Kommentare: 753
(Community: Profil | An Thanassi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

5 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Jimi

    @jimi | Deals: 191    Kommentare: 2422
    (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Moment, davor mussten doch die Leute auch kaufen um die Codes zu erhalten?
    Entweder direkt die BD, oder aber eben einen uneingelösten Code?
    Die wurden doch nicht verschenkt? (außer von irgendwelchen Forenbenutzern o.ä.)

    Mir persönlich ist es egal, da ich diesen ganzen digitalen Firlefanz nicht mitmache.

    Ich bin allerdings vorallem gespannt ob nicht irgendwann diese „digitalen“ Filme verschwinden werden aus den Kontos, da weiteres streamen bzw. runterladen Bandbreite kostet.

  2. Profilbild von ganja

    @ganja | Deals: 155    Kommentare: 2124
    (Community: Profil | An ganja senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Die Sammlung ist auf Sand gebaut. :thump_up:

  3. Profilbild von SkywalkerBln

    @skywalkerbln | Deals: 39    Kommentare: 1421
    (Community: Profil | An SkywalkerBln senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich finde zwar Digital Copys immer sehr nett, aber da sie sehr stark gebunden sind an so viele unterschiedlichen Anbietern, hab ich Angst, dass Sie irgendwann weg sind. Bei den PC Spielen ist es zwar auch ein wenig Angst dabei, aber für mich sind EA, Ubisoft und Steam solche gestandenen Größen, dass dies eher sehr geringe Chancen dafür gibt…

    …ich hoffe, ich habe Recht :D

  4. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 248
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    „Auf Sand gebaut“……aus dem Paten (dritter Teil)….. :D

Antwort hinterlassen