Paramountplus.com: Kostenloser Probemonat statt Probewoche

105° 21 votes, average: 5,00 out of 1 21
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal



  UPDATE (22.01.23)
Mit dem Code: MATCH kann man wieder ein Probemonat abschließen.
Natürlich nur, wenn man kein Bestandskunde ist.
Ursprünglicher Artikel (23.12.22):
Wer z.B. Top Gun: Maverick kostenlos anschauen möchte, kann aktuell ein Probemonat unter www.paramountplus.com abschießen. Der entsprechende Gutscheincode, der im letzten Bestellschritt (3/3) eingegeben werden muss lautet: 1923

Als Zahlungsart kann nur Kreditkarte ausgewählt werden.
Der Probemonat muss, sofern man den Dienst nicht weiter nutzen möchte, gekündigt werden.
An Freunde weiterempfehlen:
« »

@tinkerbell | Deals: 1243    Hot Votes erhalten: 14812    Kommentare: 1227
(Community: Profil | An Tinkerbell senden: Nachricht / Bonuspunkte)

9 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von sveno

    @sveno | Deals: 0    Kommentare: 389
    (Community: Profil | An sveno senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Viel besser als nur 7 Tage ^^ also gleich mal die neue Star Trek Serie antesten ;)

  2. Profilbild von sveno

    @sveno | Deals: 0    Kommentare: 389
    (Community: Profil | An sveno senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ganz schön geizig von Paramount keine komplette Staffel zur Verfügung zu stellen ^^ – naja geht mit LG TV eh nicht :hmm:

  3. Profilbild von Tinkerbell

    @tinkerbell | Deals: 1243    Kommentare: 1227
    (Community: Profil | An Tinkerbell senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @admin

    Mit dem Code:MATCH kann man wieder ein Probemonat abschließen.
    Natürlich nur, wenn man kein Bestandskunde ist.

  4. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 20    Kommentare: 3666
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Die technische umsetzung was Bild und Ton angeht schreckt mich hier doch sehr ab, das probiere ich auch nicht für einen Monat.

    • @reparud_rudrepa | Deals: 39    Kommentare: 3036
      (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Das Alleinstellungsmerkmal der einzelnen Anbieter ist wohl weniger die Qualität von Bild und Ton (wobei ich das gar nicht herunterspielen möchte), sondern der Inhalt selbst. Daher auch die künstlich geschaffene Verknappung, damit der dumme Kunde möglichst das Abo behält, solange „seine“ Serie läuft.
      Wer warten kann, ist da klar im Vorteil und kann dann nach VÖ einer gesamten Staffel bequem alles am Stück schauen und dann wieder kündigen.

      Mittlerweile geben sich die Anbieter aber alle nichts. Für mich haben alle 80-90% „Schrott“, vor allem viele Eigenproduktionen (gerade bei Netflix bin ich da echt froh, dass die Titel der Filme und Serien mich schon so abschrecken, dass ich gar nicht auf die Idee käme, mir den Kram anzutun).

      Masse statt Klasse und wenn doch was Starkes dabei ist, dann ist man schnell durch – wenn man es denn überhaupt findet bzw. gezielt gesucht hat (auch in der Hinsicht sind alle Anbieter gleich, mit ihren unübersichtlichen Präsentationen wollen sie dem Zuschauer nur vorschreiben, was man schauen soll)

      Das ist gut für Anbieter wie werstreamt.es oder Justwatch, aber die Streaming-Anbieter müssen sich warm anziehen, bis sie sich gegenseitig verdrängt, gefressen oder was auch immer haben.

  5. @zimmerzirwes | Deals: 1    Kommentare: 53
    (Community: Profil | An Zimmerzirwes senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Full HD und Stereo? Kein HDR? Habe ich das richtig mitbekommen?

    :surprised:

  6. Profilbild von Solomon

    @pistauer | Deals: 1    Kommentare: 81
    (Community: Profil | An Solomon senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehe das mit der Qualität nicht ganz so eng. Ist ja nur ein kostenloses Probemonat, um den ein oder anderen Film anzuschauen reicht mir das locker. Danke für den Deal!

  7. Profilbild von Aurelia

    @markusvogel | Deals: 28    Kommentare: 112
    (Community: Profil | An Aurelia senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @admin

    Vielleicht für den ein oder anderen Bahnfahrer interessant.
    Neuigkeiten im ICE Portal: Paramount+ an Bord aller ICE-Züge
    https://www.bahn.de/service/zug/ice-p...
    Aktuell gibt es The Lost City, Top Gun, Paw Patrol (Serie) und Star Trek zur Wahl.

Antwort hinterlassen