[Review] Die Farbe aus dem All – Color Out of Space (Ultimate Edition, 4K Ultra HD+5 BRs+CD)

205° 41 votes, average: 5,00 out of 1 41
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal



  UPDATE (20.02.21)
Bei Amazon.de für 69,97€ inkl. VSK.
  UPDATE (15.05.20)
Koch Films hat auf Facebook darauf hingewiesen, dass am Freitag, 29.5.2020 um 20 Uhr eine kostenlose Online-Live-Vorführung des Films zu sehen ist. Zwar nur engl. Original mit Untertiteln, aber eine coole Aktion des Kinos Lodderbast in Hannover – die auch verschiedene andere Filme online zeigen (ihr dürft/sollt natürlich auch spenden, wenn ihr das gut findet, das Lodderbast hat diesen Weg gewählt, um in der Krise weiterzumachen).

Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es dann ein „interaktives live Filmgespräch mit dem Regisseur Richard Stanley“.

Zitat des Kinos:
„Die heutige Filmvorführung findet im Rahmen unseres Live Online-Kinos statt. Um 20.00 Uhr startet der offizielle Livestream hier auf unserer Webseite. Die Filmvorführung ist für alle kostenfrei und wird vom Lodderbast Kino Hannover in Zusammenarbeit mit Koch Films und Drop-Out Cinema finanziert. Wir bitten jedoch alle Zuschauerinnen und Zuschauer um eine kleine Spende für die Verleiher*innen. Den Spendenlink bekommt ihr im Livestream. Im Anschluss an den Film startet ebenfalls im selben Livestream das Filmgespräch in englischer Sprache, in das ihr euch über den Livestream-Chat oder mit dem Handy per SMS oder Whatsapp einklinken und mitreden könnt.“

Link zur Webseite.

Für alle, die in den Film mal reinschnuppern und/oder ein kleines Kino unterstützen möchten, eine wie ich finde wirklich schöne Idee. :-) :thump_up:

Ursprünglicher Artikel (07.05.20):

Einleitung

Die-Farbe-aus-dem-All-Ultimate_bySascha74-04
Aus der Review zu „Mandy – Ultimate Edition“

„…und mal als Info nebenbei für alle, die wie ich die Geschichten von H.P. Lovecraft lieben: Zusammen mit Elijah Woods´ Produktionsfirma SpectreVision, die vorhin erwähnt u.a. auch hinter „Mandy“ stand, dreht Nicolas Cage angeblich sogar gerade aktuell eine Verfilmung der Lovecraft-Geschichte „The Colour out of Space“. Regie führt Richard Stanley (M.A.R.K. 13 – Hardware).“

Das „angeblich“ hätte man streichen können, denn zur Zeit des Reviews (Februar 2019) liefen in der Tat bereits die Dreharbeiten in Lissabon, Portugal. Regie führte in der Tat Richard Stanley, der auch die Vorlage von H.P. Lovecrafts adaptierte. Für Stanley – nach seinem Rauswurf während der Dreharbeiten zu „DNA – Die Insel des Dr. Moreau“ im Jahre 1996 – quasi die erste Regiearbeit nach einem knappen Vierteljahrhundert. Neben Nicholas Cage sind in weiteren Rollen u.a. Joely Richardson und Tommy Chong (ja, der Chong, aus „Cheech und Chong“, inzwischen 83 Jahre alt) zu sehen.

Der Soundtrack wurde vom Kanadier Colin Stetson komponiert. Sein Werk ist in dieser Edition enthalten, man kann den Soundtrack aber auch separat erwerben.

Die Kritiken bei den großen Filmdatenbanken:
Die Farbe aus dem All – Color out of Space bekommt bei rottentomatoes.com 86% positive Bewertungen (bzw. einen Audience-Score von 82%) und bei imdb.com eine 6,2/10.

Auch die Zahlen zu den anderen in dieser Edition enthaltenen Filmen will ich nicht vorenthalten…

Das Grauen auf Schloss Witley (Die Monster Die) bekommt bei rottentomatoes.com 71% positive Bewertungen (bzw. einen Audience-Score von 40%) und bei imdb.com eine 5,6/10.

The Curse bekommt bei rottentomatoes.com einen Audience-Score von 27% und bei imdb.com eine 5,1/10.

Die Farbe bekommt bei rottentomatoes.com einen Audience-Score von 74% und bei imdb.com eine 6,5/10.

Den Film gibt es außer in der hier vorgestellten Ultimate Edition noch in zwei Mediabooks mit unterschiedlichen Covervarianten und natürlich im Keep Case (die Mediabooks allerdings erst ab dem 14. Mai):

Kurzbeschreibung

Nun, ich wäre nicht @sascha74 , wenn ich mich nicht noch etwas weitere zur dem Film zugrunde liegenden Kurzgeschichte des „Meisters“ Howard Philips Lovecraft äußern würde.

Die Geschichte erschien – wie so viele seiner anderen Geschichten auch – im Pulp-Magazin „Amazing Stories“ (Ein Nachdruck des Magazins, indem „Die Farbe aus dem All“ veröffentlicht wurde, liegt der Edition ebenfalls bei) im September 1927. Eine deutsche Übersetzung gab es erst 1969, diese wurde dann in der bekannten „Phantastischen Bibliothek“ des Suhrkamp Verlages in dem Sammelband „Das Ding auf der Schwelle“ in 1983 nachgedruckt,

In „Die Farbe aus dem All“ verknüpfte Lovecraft erstmals Science-Fiction und Horror – ein elementarer Schritt für sein weiteres Werk.

In den letzten Jahren sind in Deutschland zu dieser Geschichte einige interessante Hörspiele erschienen, die ich euch hier ans Herz legen möchte, z.B.

Oliver Döring Phantastische Geschichten „Die Farbe aus dem All“
Stimmungsvoll mit modernem Ansatz (und einer Bonus-Kurzgeschichte „Der alte Mann“) – ein recht neues Werk, noch nicht allzu lange auf dem Markt.

Die Farbe aus dem All (2xCD) (Audio CD)

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 8,95 €
15 gebraucht & neu verfügbar ab 5,58 €

Gruselkabinett-Serie Folge 90 „Die Farbe aus dem All“
Routiniert und mit dem klassischem Ansatz wie man es von Titania Medien gewohnt ist. Ebenfalls schön atmosphärisch.

Gruselkabinett - Folge 90: Die Farbe aus dem All (Audio CD)

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 6,78 €
21 gebraucht & neu verfügbar ab 4,32 €

Grusel-Box: Inszenierte Lesungen mit Musik
Hierbei handelt es sich um ein Repack der sehr empfehlenswerten Veröffentlichungen des Eichborn Verlags „Der Ruf des Dämon“ und „Wälder der Finsternis“. Die Box enthält u.a. unsere Geschichte mit einer wunderbaren orchestralen Musikuntermalung und einem mehr als blendend aufgelegtem Simon Jäger (z.B. Synchronsprecher Matt Damon) als Vorleser. Meine absolute Empfehlung !

Grusel-Box (Audio CD)

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 19,99 €
6 gebraucht & neu verfügbar ab 5,66 €

H. P. Lovecraft. Das Werk: Große kommentierte Ausgabe
…wer aber doch lieber mal selbst lesen möchte, dem sei diese Veröffentlichung – neben vielen, vielen anderen wie z.B. der „Bibliothek des Schreckens“ aus dem Festa-Verlag – ans Herz gelegt. Mit 78€ nicht gerade günstig, dafür enorm umfangreich und wunderbar gestaltet. Der Band enthält dafür u.a. alle wichtigen Arkham-Erzählungen in sorgfältiger Neuübersetzung, rund 300 oft vierfarbige Abbildungen, Originalillustrationen, Cover, Filmplakate, Bilder von Originalschauplätzen und vieles mehr.

H. P. Lovecraft. Das Werk: Große kommentierte Ausgabe (Gebundene Ausgabe)

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 78,00 €
31 gebraucht & neu verfügbar ab 67,50 €

Die Bonusfilme
Doch kommen wir wieder in gewohntere Gefilde. Die „Farbe aus dem All“ ist mit der aktuellen Verfilmung insgesamt sechsmal verfilmt worden – vier davon sind also bei dieser Edition an Bord. Zusätzlich gibt es noch die Filme „Color from the Dark“ (Italien, 2008) und „The Colour out of Space“ (Deutschland, 2017). Der Kurzfilm „Colour out of Space“ von Patrick Müller ist auch noch mit dabei, dieser befindet sich auf der Bonus-Disc.

Die Monster Die (aka Das Grauen auf Schloss Witley), 1965
Der Klassiker mit Boris Karloff ist typisch für die 60er Jahre doch etwas, nun sagen wir mal, freier in seiner Interpretation. Der Link zeigt eines der drei Mediabook-Releases von Wicked-Vision (FSK 16)

Die, Monster, Die! (Das Grauen auf Schloss Witley) - 2-Disc Limited Collector's Edition Nr.19 (Blu-ray + DVD) - Limitiertes Mediabook auf 222 Stück, Cover C (Blu-ray)
Darsteller: Karloff, Boris (Darsteller), Adams, Nick (Darsteller), Farmer, Suzan (Darsteller), Haller, Daniel (Regisseur), Karloff, Boris (Hauptdarsteller), Adams, Nick (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Wicked-Vision Media
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 21,93 €
2 gebraucht & neu verfügbar ab 21,93 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

The Curse, 1987
Mit niemand geringerem als Will Wheaton (bekannt aus Stand by me und natürlich als Fähnrich Wesley Crusher aus Star Trek: TNG). Ebenfalls in einem der Zeit angepassten Werk – auch hier wurde nicht so viel Wert auf äußerste Nähe zur Vorlage gelegt (FSK 18).

The Curse (2-Disc Limited Collector's Edition Nr. 23) [Blu-ray] (Blu-ray)
Darsteller: Wheaton, Wil (Darsteller), Akins, Claude (Darsteller), Danare, Malcolm (Darsteller), Schneider, John (Darsteller), Huckabee, Cooper (Darsteller), Wheaton, Amy (Darsteller), Keith, David (Regisseur), Wheaton, Wil (Hauptdarsteller), Akins, Claude (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Wicked-Vision Media
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): ---
0 gebraucht & neu verfügbar ab
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

Die Farbe, 2010
Last not least die wunderbare Verfilmung des deutschen Filmemachers Huan Vu. In s/w gefilmt, an wunderbaren Schauplätzen im Schwarzwald mit leicht veränderter Story, aber eine Verbeugung an das Werk Lovecrafts. Großartiger Film für Fans des Stoffes (FSK 12).

Die Farbe - H.P. Lovecraft's The Colour Out of Space [Blu-ray] (Blu-ray)
Darsteller: Michael Kausch (Darsteller), Marco Leibnitz (Darsteller), Ralf Lichtenberg (Darsteller), Ingo Heise (Darsteller), Erik Rastetter (Darsteller), Marah Schneider (Darsteller), Olaf A. Krätke (Darsteller), Huan Vu (Regisseur), Michael Kausch (Hauptdarsteller), Marco Leibnitz (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Sphärentor Filmproduktionen - Vu & Roth GbR
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 19,07 €
2 gebraucht & neu verfügbar ab 19,00 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

Details der Ultimate Edition

Verpackung

Die Außenverpackung ist 30x22x5cm groß und damit schon enorm stattlich. Der FSK-Flatschen ist zusammen mit weiteren Infos zur Edition auf einem Aufkleber auf der Einschweißfolie untergebracht und all dies hinterläßt somit keine Reste auf dem Karton. Auf der Rückseite ist zudem noch eine schön gestaltete Infokarte mit allen Daten zum Film und zur Edition. Diese kann man hinterher auch problemlos in die Box legen, sehr gut.

Der Außenkarton ist an sich schon ein Highlight der Edition. Zum einen sehen die Farben auf der Box wirklich wundervoll und kräftig aus, zudem ist eine Schicht auf dem Karton, die dafür sorgt, dass die Farbe von Zentrum nach außen in wechselnder Intensität glänzt. Ich hoffe, dass dies auf den Fotos einigermaßen rüberkommt – sieht wirklich fabelhaft aus. Die Rückseite zeigt eines der inzwischen berühmten Alpakas aus dem Film in einem ähnlichen Farbspektrum, allerdings ohne den Glanzeffekt. Auf den Außenseiten ist der Karton durchgehend mit dem Filmtitel bedruckt.

2 Poster

Wer sich ärgert, dass Koch wieder einmal kein Mediabook dazu gepackt hat, wird hier immerhin mit den beiden Covermotiven im Großformat entschädigt. Die großformatigen und natürlich leider geknickten Poster haben einen schönen Druck und Maße von ca. 60x85cm.

6 Aushangfotos

Die sechs Bilder zeigen alle Mitglieder der Familie Gardner sowie Tommy Chong in seiner Rolle. Sie sind auf stabiler Pappe gedruckt, messen 21x30cm und haben ein Hochglanzfinish, welches auf den Fotos nicht ganz zur Geltung kommt, glaube ich. Unten steht links immer der Name des Schauspielers, in der Mitte der Filmtitel und rechts „A Koch Films Release in all Colors“ – sieht wirklich sehr schön aus. –

Nachdruck Amazing Stories Magazin

Ebenfalls in den Maßen 21x30cm gehalten und so dick wie das Originalmagazin, da halt komplett. Mit Werbung aus der damaligen Zeit, mit allen sieben Stories und weiteren Texten. Bei den Geschichten ist halt „The Colour out of Space“ von HP Lovecraft (der in diesem Magazin viele seiner Geschichten veröffentlicht hat, um über die Runden zu kommen) und zum Beispiel auch der zweite Teil von „War of the Worlds“ („Krieg der Welten“) von H.G. Wells.

Der Nachdruck ist eine wunderbare Idee von Koch Films.

Booklet

Das großformatige Booklet (ebenfalls 21x30cm) umfasst zwar lediglich 12 Seiten, dafür aber wegen dessen Größe enorm viel Text ) von Christoph Huber) und einige großformatige Bilder. Ob darauf zwei Seiten auf Patrick Müller und seine beiden Kurzfilme („The Colour out of Space“ und „The Garden“ entfallen musste, bleibt mal dahingestellt. Meines waren die beiden Kurzfilme nicht so wirklich.

Zentraler Teil des Textes ist eine Zusammenfassung von Lovecraft Geschichten in der Filmhistorie mit einem besonderen Augenmerk auf „Die Farbe aus dem All“-Verfilmungen. Kein neuer Ansatz, aber immer wieder interessant. Dazu kommen noch einige informative Einblicke in die neue Verfilmung von Richard Stanley und einiges zur Rückkehr von Richard Stanley selbst.

Hierbei wird auch kurz darauf eingegangen, dass keine Blockbuster-Filme mit Lovecraft Inhalt zustande gekommen sind (Guillermo del Toro: „Berge des Wahnsinns“, James Wan „The Call of Cthulhu“ – auch wenn ich beides sehr schade finde) und was Richard Stanleys Pläne für die Zukunft sind… So schwebt ihm eine „Lovecraft-Trilogie“ vor, als nächstes Projekt dabei „The Dunwich Horror“. Wir können gespannt sein.

Digipack

Die farbige Außengestaltung des Digipacks erinnert wieder an den Außenkarton der Edition. Wunderbare kräftige Farben und ein durchgehendes Motiv, das absolut genial ist. Ebenfalls klasse: Selbst auf den Einzelseiten stehen die Bilder prima für sich und man merkt ihnen nicht an, dass sie nur Teil eines Ganzen sind. Auf der Innenseite ruhen die sieben, alle im „Filmpink“ gehalten, aber durch den Titeldruck und teilweise Motivwahl mit eigener Note. Das ist Homogenität mit einem Schuss Individualität. Einziger Kritikpunkt: Aufgrund des Umfanges ist de Digipack recht dick und leider ist die Pappe dafür nicht dick genug, sodass der Pack relativ fragil erscheint.

Galerie

Technische Ausstattung der Discs

Laufzeit: 110 min.
Altersfreigabe: ab 16 Jahren
Lieferumfang: 1 4k-UHD-Blu-ray (BD-66GB), 5 Blu-ray´s (BD-50 GB), 1 Audio-CD

Region: A, B, C
Bildformat: 2.35:1 (3.840×2.160p) – 4k-Disc

Tonformate: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Englisch DTS-HD MA 5.1 („Das Grauen auf Schloss Witley“: Deutsch DTS-HD MA 2.0 (Mono), Englisch DTS-HD MA 2.0 (Mono) / „The Curse“: Deutsch DTS-HD MA 2.0 (Mono), Englisch DTS-HD MA 2.0 / „Die Farbe“: Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 2.0)

Untertitel: Deutsch, Englisch („Das Grauen auf Schloss Witley: Deutsch, Englisch / „The Curse“: Deutsch, Englisch / „Die Farbe“: Deutsch, Englisch, Griechisch, Chinesisch (traditionell)

Extras sind die folgenden:

Disc 1 Blu-ray Die Farbe aus dem All – Color Out of Space 4K UHD (HD, ca. 110 Min.):
– Entfallene Szenen (ca. 13 Min.)
– Bildergalerie
– Original Kinotrailer

Disc 2 Die Farbe aus dem All – Color Out of Space Blu-ray (HD, ca. 110 Min.):
– Entfallene Szenen (ca. 13 Min.)
– Bildergalerie
– Original Kinotrailer

Disc 3 Blu-ray Bonus Blu-ray:
– Color out of Space Featurette (ca. 20 Min.)
– Weltpremiere in Toronto (ca. 21 Min.)
– Interviews mit Cast & Crew (ca. 13 Min.)
– Richard Stanley – The Movies that Made me (Trailers from Hell Audiopodcast) (ca. 66 Min.)
– „Lost in Landshut“ – Interview mit Richard Stanley (ca. 49 Min.)
– „The Colour out of Space“ & „The Garden“ – Kurzfilme von Patrick Müller (ca. 11 Min.)
– „Rites of passage“ – Kurzfilm von Richard Stanley (ca. 10 Min.)
– „Incidents of an expanding universe“ – Kurzfilm von Richard Stanley (ca. 45 Min.)
– „Voice of the moon“ – Dokumentation von Richard Stanley (ca. 33 Min.)
– „The sea of perdition“ – Kurzfilm von Richard Stanley (ca. 9 Min.)

Disc 4 Blu-ray Bonusfilm Das Grauen auf Schloss Witley (HD, ca. 80 Min.):
– Audiokommentar von Dr. Rolf Giesen & Dr. Gerd Naumann
– Deutsche Nostalgie-Fassung (4:3)
– Deutsche Titelsequenz
– Umfangreiche Bildergalerie
– Trailer

Disc 5 Blu-ray Bonusfilm The Curse (1987) (HD, ca. 92 Min.):
– Audiokommentar mit Dr. Gerd Naumann & Matthias Künnecke und Christopher Klaese
– Originaltrailer
– Bildergalerie

Disc 6 Blu-ray Bonusfilm Die Farbe (2010) (HD, ca. 86 Min.):
– Teaser (0:41 Min.)
– Trailer (1:49 Min.)
– Verlorene Szene (3:10 Min.)
– Making Of (22:22 Min.)
– Effekte und Konzepte (6:36 Min.)
– Science Horror (6:42 Min.)

Disc 7 CD Soundtrack CD mit Musik von Colin Stetson (ca. 45 Min.):
– Ohne Bonusmaterial

Persönliches Fazit

Eine Veröffentlichung wie ich sie mir für eine Lovecraft-Verfilmung erträumt habe. Eine wunderschön gestalteter Außenkarton und einige wirklich wunderbare Goodies. An erster Stelle wäre dabei der Nachdruck der „Amazing Stories“-Ausgabe von 1927 zu nennen, sowas befindet sich selbst in meiner umfangreichen Lovecraft-Sammlung noch nicht. Schöne Aushangfotos, ein zwar nur 12seitiges Booklet, dafür in Übergröße, ein schicker Digipack mit vier Filmen, diversen Kurfilmen, dem Soundtrack, dem Hauptfilm in UltraHD und und und…

Meine persönlichen Pro´s und Kontra´s zur Die Farbe aus dem All – The Color out of Space Ultimate Edition sind die Folgenden:

Pro:

+ wunderbar gestalteter Außenkarton mit extrem schönen, changierendem Glanzeffekt
+ 3 Bonusfilme zur zugrundeliegenden Novelle von HP Lovecraft
+ Soundtrack dabei
+ Hochglanz Aushangfotos
+ Nachdruck „Amazing Stories“ – komplett !
+ wunderbares riesiges Booklet

Kontra:

– der Digipack hätte etwas stabiler sein können

Fast 90 Euro stehen dafür auch für diese Edition zu Buche – durch Aktionen auf gut 70€ zu drücken, aber immer noch eine Menge Geld.

Somit ist die Edition anfänglich sicherlich nur für große Liebhaber des Stoffes oder halt Sammler gedacht. Alle anderen könnten zu einem der 4k Mediabooks greifen und so zumindest den Film in HD und in UlraHD und die diversen Kurzfilme – auf den großen Rest der Edition inklusive der sehenswerten Bonusfilmen muss man da allerdings verzichten.

Die Edition ist auf 2.000 Exemplare limitiert.

Kaufen

Siehe obigen Kauflink bei Amazon.de


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 1066    Hot Votes erhalten: 20015    Kommentare: 4340
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

27 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Mailmaus99

    @mailmaus99 | Deals: 51    Kommentare: 897
    (Community: Profil | An Mailmaus99 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wie immer ein super Review :thump_up:
    Danke für deine Infos. Top :thump_up:

  2. Profilbild von Solomon

    @pistauer | Deals: 0    Kommentare: 32
    (Community: Profil | An Solomon senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super umfangreich.
    Lieben Dank für die Vorstellung!

  3. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 17    Kommentare: 2518
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Review.
    Edition sieht auch klasse aus.
    Der Nachdruck hebt sie gegen das Groß hervor. :thump_up:

  4. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1594    Kommentare: 7164
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Edition & Review.
    Verdient ein dickes Lob für die Ausarbeitung :thump_up: :thump_up: :thump_up:

    Ich werde noch etwas warten & mir den Film erstmal anschauen, wenn er in einer Aktion ist
    z.B. 0,99€ bei Prime. Viele Inhalte finde ich persönlich nicht so kaufentscheidend !

  5. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 6802
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wie immer perfekt!! :thump_up: :thump_up: :thump_up:

  6. Profilbild von fkklol

    @fkklol | Deals: 205    Kommentare: 3422
    (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Schön gemacht von HP Sascha Lovecraft. :thump_up:

    Und der Preis ist ja mal sowas von Gut für 4 FIlme! Plus den ganzen Bonuskram.

  7. Profilbild von Tyler

    @tyler | Deals: 6    Kommentare: 165
    (Community: Profil | An Tyler senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für das Review! :woot: :thump_up:

    Nur eines … Ich kann da gar nicht hinsehen, wie die Box und auch die Scheiben auf dem Fließenboden liegen!!! XD :o :(
    Hast du keinen Teppich oder eine Couch oder eine Decke??? :lol:

  8. Profilbild von Kriddl

    @kriddl | Deals: 26    Kommentare: 133
    (Community: Profil | An Kriddl senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Toller Film! Bin froh, dass ich ihn noch vor Corona im Kino erleben zu durfte.
    Die Box lohnt. Habe sie für knapp 70 € bei bücher.de erstanden, als ein Wochenende lang Prozente für Medien anstanden…

  9. Profilbild von schnitzel

    @schnitzel | Deals: 424    Kommentare: 3935
    (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tip Top! Vielen Dank für die Vorstellung! :thump_up:

  10. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 589
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die Review: total umfangreich und mit Liebe zu Details gemacht!! :thump_up:

  11. Profilbild von gggarth

    @gggarth | Deals: 16    Kommentare: 1028
    (Community: Profil | An gggarth senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehr schöne Review! Der Preis ist mir aber definitiv noch viel zu hoch, zumal der Hauptfilm doch ne ziemliche Gurke war meiner Meinung nach. Denke aber auch, dass sich die Box irgendwann mal bei 50 Euro einpendeln wird…

  12. Profilbild von MickySpoon

    @mickyspoon | Deals: 4    Kommentare: 771
    (Community: Profil | An MickySpoon senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Habe ich mir bestellt und heute erhalten. Eine wirklich sehr schöne Edition. Die 71,19 Euro, die Amazon derzeit verlangt, sind absolut angemessen. Wenn man bedenkt, dass viele hier für eine popelige Blechbüchse, die nur ein paar Cent mehr kostet als eine Amaray, manchmal 30-40 Euro hinlegen, bekommt man hier für’s Geld wirklich was geboten.

  13. Profilbild von ix8

    @ix8 | Deals: 0    Kommentare: 354
    (Community: Profil | An ix8 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super review mit massig infos, vielen dank dafür :thump_up:

  14. Profilbild von bootscamp

    @bootscamp | Deals: 0    Kommentare: 918
    (Community: Profil | An bootscamp senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Top Arbeit.

  15. Profilbild von Slif3r

    @slif3r | Deals: 58    Kommentare: 827
    (Community: Profil | An Slif3r senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Über den Film, der den Auftakt einer „Lovecraft-Trilogie“ darstellen soll, kann man sicher streiten, über die Review und Fotostrecke hingegen nicht – Gute Arbeit @sascha74! Ich fand die erneute Umsetzung der Kurzgeschichte aber dann doch leider zu durchschnittlich, als dass ich so viel Geld für die Ultimate Edition ausgeben würde – trotz der schönen Aufmachung und dem umfangreichen Bonusmaterial. Falls es aber – ungeachtet der Limitierung – mal ein Angebot um die 50-55€ geben sollte, könnte sich meine Meinung eventuell noch ändern :D

  16. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 2    Kommentare: 1998
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ein großes Lob für so eine grandiose Vorstellung. Tausend dank dafür :thump_up: Ich bin ziemlich neugierig geworden und werde den Film zumindest mal anschauen, eventueller späterer Kauf (in welcher Ausgabe sich immer) nicht ausgeschlossen.

  17. @reparud_rudrepa | Deals: 27    Kommentare: 2348
    (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Mal ganz schnell, da mir gerade die Zeit fehlt: Ganz starke Vorstellung der Box, vor allem auch ein schöner Rundumblick auf die Hör-Editionen noch, die erschienen sind. :thump_up: :-)
    Alles in allem/bei dem Bonusmaterial ist der Preis aber schon in Ordnung, sicher ist es nicht gerade wenig, aber es gibt doch einige Extras und Zusatzfilme – wer die nicht schon hat, macht wohl echt nichts falsch hier.

    Danke @sascha74

  18. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1066    Kommentare: 4340
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    VIELEN DANK an alle, die sich hier gemeldet und gevotet haben. Ich hoffe, dass diese Wertschätzung hier für alle Reviewer und Fotostreckenersteller bleibt. :woot:

    Ich habe mal nachgeschaut. Das war jetzt hier die höchste Bewertung für eine Review/Fotostrecke seit April 2016 ! Das waren damals noch die Ausläufer der Zeit, in dem es noch Bonuspunkte für das Abgeben von Votes gab. Da war merkwürdigerweise jeder noch motivierter, abzustimmen ;)

    Wäre schön, wenn das so anhalten könnte und Review- und auch Dealersteller, die sich für ihre Beiträge eine gewisse Mühe gemacht haben, mit eurer Anerkennung honoriert werden.

    • Profilbild von hal9000b

      @hal9000b | Deals: 17    Kommentare: 2518
      (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Kann ich nur unterstützen! :thump_up:

    • Profilbild von toykuehn

      @toykuehn | Deals: 5    Kommentare: 1074
      (Community: Profil | An toykuehn senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Ich plädiere für auto-sticky für alle Reviews für mindestens eine Woche. So werden sie gesehen, gelesen und bekommen die verdiente Anerkennung in Form von Votes. Andernfalls gehen die Reviews einfach zu schnell unter. Gerade Leute, die nicht täglich hier sind, scrollen ja auch nicht stundenlang durch, wenn sie mal reinschauen.

    • Profilbild von Traumwandler

      @traumwandler | Deals: 5    Kommentare: 1972
      (Community: Profil | An Traumwandler senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @toykuehn

      Was bedeutet denn Auto-Sticky? :surprised:

    • Profilbild von hal9000b

      @hal9000b | Deals: 17    Kommentare: 2518
      (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Das ist ein Punkt an den ich gar nicht gedacht habe. Aber sehr richtig. Meistens rutschen die Reviews ganz schnell nach unten. Vor allem Anfang der Woche wenn neue Angebote dazu kommen. Dann ist die Review ganz schnell aus dem Fokus.

    • Profilbild von Mailmaus99

      @mailmaus99 | Deals: 51    Kommentare: 897
      (Community: Profil | An Mailmaus99 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Bin dabei, der Zeitaufwand und die super Arbeit , ( für UNS ) wird zu wenig wertgeschätzt.
      Das Voten, ist auch die Annerkennung für eine super Arbeit. :thump_up:
      Leider fällt es mir auch auf, dass zu wenig gevotet wird. :police:
      Besten Dank an alle Reviewer und Deal Melder, macht weiter so. ;)
      Und das Voten nicht vergessen. :innocent:

  19. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1066    Kommentare: 4340
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @Traumwandler
    Sticky bedeutet, dass der Beitrag automatisch im oberen Bereich der bluraydealz.de verbleibt und bei neuen Meldungen nicht nach unten rutscht. Die Sticky´s sind an dem roten Untergrund in der Übersichtsseite zu erkennen (und das sie ganz oben stehen halt :lol: :whistle: )

    Auto halt, damit das bei Beiträgen einer bestimmten Kategorie, zB Reviews, automatisch passiert.

  20. @reparud_rudrepa | Deals: 27    Kommentare: 2348
    (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @admin
    Koch Films hat auf Facebook darauf hingewiesen, dass am Freitag, 29.5.2020 um 20 Uhr eine kostenlose Online-Live-Vorführung des Films zu sehen ist. Zwar nur engl. Original mit Untertiteln, aber eine coole Aktion des Kinos Lodderbast in Hannover – die auch verschiedene andere Filme online zeigen (ihr dürft/sollt natürlich auch spenden, wenn ihr das gut findet, das Lodderbast hat diesen Weg gewählt, um in der Krise weiterzumachen).

    Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es dann ein „interaktives live Filmgespräch mit dem Regisseur Richard Stanley“.

    Zitat des Kinos:
    „Die heutige Filmvorführung findet im Rahmen unseres Live Online-Kinos statt. Um 20.00 Uhr startet der offizielle Livestream hier auf unserer Webseite. Die Filmvorführung ist für alle kostenfrei und wird vom Lodderbast Kino Hannover in Zusammenarbeit mit Koch Films und Drop-Out Cinema finanziert. Wir bitten jedoch alle Zuschauerinnen und Zuschauer um eine kleine Spende für die Verleiher*innen. Den Spendenlink bekommt ihr im Livestream. Im Anschluss an den Film startet ebenfalls im selben Livestream das Filmgespräch in englischer Sprache, in das ihr euch über den Livestream-Chat oder mit dem Handy per SMS oder Whatsapp einklinken und mitreden könnt.“

    Link zur Webseite:
    http://www.lodderbast.de/

    Für alle, die in den Film mal reinschnuppern und/oder ein kleines Kino unterstützen möchten, eine wie ich finde wirklich schöne Idee. :-) :thump_up:

Antwort hinterlassen