[Review] Dune Part two – 4K UHD Steelbook

110° 22 votes, average: 5,00 out of 1 22
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Dune 2 4K UHD Steelbook

Einleitung

Dune-2-4K-UHD-Steelbook-01
„You want to control people, you tell them a Messiah will come.“ – Chani

Dieses Zitat verdeutlicht ganz gut, worum es in der Fortsetzung des Wüsten Epos Dune gehen wird. Glaube, Macht, Verrat, Liebe und noch so viel mehr.

Ich will an dieser Stelle sehr gerne auf die Review zur David Lynch Verfilmung von @sascha74 verweisen, welcher die literarische Vorlage ganz hervorragend herausgearbeitet hat. Wer also nochmal etwas über die Bücher von Frank Herbert, seine Erben und deren Buchreihe wissen möchte, und über die ersten Verfilmungen von Alejandro Jodorowsky aus den 70ern und natürlich der weit bekannteren von David Lynch aus dem Jahr 1984, der darf und sollte dort gerne nachlesen.

Ich will mich deswegen hier „nur“ auf die Verfilmung(en) von Denis Villeneuve beschränken. Nachdem 2021 der erste Teil von Dune in den Kinos erschien und ein riesiger Erfolg wurde, unter anderem mit 6 Oscars ausgezeichnet und mit positiven Kritiken von Seiten der Kritiker und von den als sehr streng geltenden Fans der Buchreihe mit Lob überschüttet wurde, war eine Fortsetzung keine wirkliche Frage. Bei der IMDB landete Teil 1 bei 8,0/10, Rotten Tomatoes gibt 83% und 90%. Das als ganz kurzer Rückblick auf den ersten Teil.

Drehstart für den zweiten Teil war bereits im Juli 2022 in Italien und Budapest. Inhaltlich wird in Dune – Part two der zweite Teil des ersten Romans behandelt, bei über 700 Seiten eine ganz kluge Entscheidung den ersten Band so aufzuteilen. Natürlich gibt es wie so oft bei Umsetzungen von Romanen auf die große Leinwand hier und da Abweichungen und Veränderungen. Diese kann man mögen oder nicht, ergeben bei dieser Filmreihe aus dramaturgischer Sicht und einer möglichen Neuausrichtung bzw. Konzentration auf bestimmte Aspekte im dritten Teil, absolut Sinn. Villeneuve hat sich im Gegensatz zum Buch viel mehr auf die Rolle von Paul als (religiösen) Führer und die damit verbundenen Kosequenzen gestürzt, die Geschichte und Bedeutung des Spice gerät da ein kleines bisschen in den Hintergrund. Aber die großen Fragen nach Macht, Führern, dem Umgang mit der Umwelt, Ressourcenknappheit, Geopolitik werden hier von Villeneuve in einer Art und Weise und Konsequenz erzählt, wie man sie filmisch seit Jahren nicht mehr bewundern durfte. Da fehlen einem manchmal schon ein bisschen die Worte, im positivsten Sinne. Ich jedenfalls war/bin völlig überwältigt, besonders wenn man die beiden Teile am Stück (oder auch nur mit kurzem Abstand) anschaut, wird man derart in diese Welt reingezogen, wie es uns wahrscheinlich zuletzt in Mittelerde gegangen ist. Neben den inhaltlichen Fragen die einen umtreiben, tragen natürlich die bombastisch inszenierten Bilder und Effekte ihr Übriges dazu bei.

Das Team in Dune 2 ist das gleiche, das auch schon bei Teil 1 zusammenarbeitete. Die Darsteller und Darstellerinnen, allen voran Timothée Chalamet (Wonka, Dune 1), Zendaya (Spider Man, Euphoria), Rebecca Ferguson (Silo, Mission Impossible), Javier Bardem (No country for old men, Skyfall), Stellan Skarsgård (Dogville, Ronin) und neu dabei Austin Butler (Elvis, Masters of the air) sowie viele andere mehr.
Regie führte Denis Villeneuve, ebenso verantwortlich für das Drehbuch (Dune, Sicario, Prisoners), Musik Hans Zimmer, Kamera Greig Fraser (The Batman, Zero dark thirty), Schnitt Joe Walker (Arrival, Sicario).
Das Einspielergebnis liegt bei ca. 710 Millionen Dollar gegenüber geschätzten 190 Millionen Produktionskosten, der Film startete bei uns in Deutschland am 29. Februar, genau drei Monate später jetzt also die physische Heimkino Auswertung. Der dritte Teil der Reihe ist schon in Planung/Vorbereitung, ob es danach noch weitergeht (genug literarisches Material wäre ja durchaus vorhanden) wird sich zeigen, wir dürfen gespannt sein. Dune 2 steht jetzt bereits auf Platz 21 der 250 bestbewerteten Filme bei IMDB. Dort schaffte Dune 2 eine 8,6 von 10, bei Rotten Tomatoes kam er auf 92% und einen Audience Score von 95% – da bleibt kaum Luft nach oben.

Kurzbeschreibung

Wie immer wieder mit dabei das selbstgemachte Fullslip.

Details des Steelbooks

Zum Vergleich bzw. als Ergänzung habe ich auch noch ein paar Bilder von meinem BD Steelbook des ersten Teils gemacht und beigefügt. Damals hab ich schon kein 4K Steel mehr bekommen, dieses Mal hatte ich mehr Glück.

Front

Das Steelbook ist in matt gehalten, der Schriftzug in leichtem Hochglanz abgesetzt, sehr dezent und stimmig umgesetzt. Ein toller Effekt. Farblich in rot und brauntönen gehalten, mit dem riesigen Sandwurm auf der Front. Ein tolles Motiv.

Back

Auf der Rückseite sehen wir die beiden Hauptdarsteller auf einer Düne zu sehen, Paul in Kampfpose, neben ihm Chani. Das bekannte Poster Motiv. Leider (wie auch schon beim Steelbook zum ersten Teil) mit vielen Credits im unteren Viertel, das stört leider das Vergnügen. Alles in allem aber ein super verarbeitetes und wertiges Steel, welches vor allem im aufgeklappten Zustand seine volle Schönheit präsentiert.

Innenseite

Auf den Innenseiten sehen wir einen Sandklopfer in einer Düne, nichts spektakuläres, aber die Bilder die es beim Zuschauer auslöst sind es dafür umso mehr. Man kann gar nicht anders, als sofort an die gigantischen Sandwürmer und die Ritte auf ihnen zu denken – sehr interessant was ein Stillleben so auslösen kann, ich musste unweigerlich grinsen. Volle Punktzahl, auch was Druck, Farbgebung und Schärfe angeht.

Discs

Die Disc sind unterschiedlich bedruckt, die UHD mit dem Wappen des Hauses Atreides, die BD mit einem anderen Symbol, beide in Farbe und Druck sehr schön geworden und keine langweilige Massenware.

Spine/Verschluss

Auf dem Spine findet man den Titel, ansonsten wie immer nur noch das Studio.
Das Steelbook schließt sauber und zuverlässig, keine Unregelmäßigkeiten, Überstände oder ähnliches.

Bild & Ton

Da bewegen wir uns absolut auf Referenz Niveau – was uns da Bild und Tontechnisch auf UHD geboten wird ist atemberaubend. Ich weiß gar nicht, welche Szene ich besonders hervorheben würde, alleine schon der Anfang des Filmes mit dem Überfall ist schon unglaublich beeindruckend, von dem Ritt auf dem Sandwurm später im Film mal ganz zu schweigen. Phantastisch! Und das ganze dann auch noch in Dolby Atmos (neben vielen anderen Tonspuren), sehr gut! Dass sich hier auf nur zwei Sprachen nämlich Deutsch und Englisch beschränkt wurde und diese dann in vielen verschiedenen Fassungen vorliegen, kann ich gar nicht genug loben – das sollte gerne immer so sein.

Extras

Die Extras sind sehr schön, hätten aber (bei nur knapp über einer Stunde Dauer) ruhig ein bisschen üppiger ausfallen dürfen.

Technische Ausstattung der 4K UHD Blu-ray Disc und Blu-ray Disc

Altersfreigabe: ab 12 Jahren

Lieferumfang: 4K UHD, Blu-ray
Region: A, B, C
Bildformat: 3840x2160p UHD (2.39:1) @24 Hz 4K native, Dolby Vision, HDR10

Tonspuren:

4K UHD und Blu-ray (166 Min.)

Deutsch Dolby Atmos
Deutsch Dolby TrueHD 7.1
Deutsch DD 5.1
Deutsch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Englisch DD 5.1

Blu-ray

Deutsch Dolby Atmos
Deutsch Dolby TrueHD 7.1
Deutsch DD 5.1
Deutsch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Englisch DD 5.1

Untertitel UHD: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Untertitel BD: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte

Extras:

Chakobsa-Unterricht
Das Set-Design der Fremenwelt
Die Locations von Dune
Ein neuer ‘Thopter‘
Wurmreiten
Feyd werden
Die Kostüme von Dune
Dune: Die Sounds der Wüste

Persönliches Fazit

Für mich bleiben da keine Wünsche offen. Der Film ist ein absolutes Highlight und die UHD steht dem in Nichts nach, Ausstattung und vor allem die Konzentration auf zwei Sprachen ist perfekt. Das Steelbook ist, bis auf die Rückseite, auch nahezu perfekt gelungen und ergänzt das Steel zum ersten Teil ganz wunderbar. Ich freue mich schon jetzt auf Teil 3!

Pro:
+ Bild und Ton auf Referenzniveau auf 4K
+ UHD inkl. HDR und Dolby Vision
+ saubere Verarbeitung
+ unterschiedlich bedruckte Discs
+ Konzentration auf nur zwei Sprachen, welche in Dolby Atmos, True HD 7.1 u.a. vorliegen
+ sämtliche Tonspuren inkl. Dolby Atmos auf UHD und BD
+ sehr schöne Gesamterscheinung, perfekte Ergänzung zum ersten Teil
Kontra:
– Text auf der Rückseite des Steels
Kurz zum Film:
Ich würde mich jetzt hier nur in Superlativen äußern, daher einfach meine Empfehlung, so man denn diesem Genre zugewandt ist, sich diesen Film (diese Filme) unbedingt anzuschauen und das in möglichst groß und an der ein oder anderen Stelle auch in laut. Denis Villeneuve hat uns ein atemberaubendes Meisterwerk geschenkt und hat sich eben nicht nur auf die monumentalen Bilder und Actionsequenzen beschränkt, sondern hat es geschafft die literarische Vorlage mit all den philosophischen, gesellschaftlichen, politischen, ökologischen und religiösen Fragen und Themen mehr als würdig auf die Leinwand zu bringen. Herrausragend!

Steelbook kaufen

Zu Kaufen gab es das Steelbook bei verschiedenen Anbietern, selten habe ich so einen Run und so eine Enttäuschung bei den Kunden erlebt, selten war ein Steel so schnell vergriffen, selten gingen im Netz die Preise so absurd durch die Decke. Ich habe das Steel ganz regulär bestellen können, aber hatte echt Glück. Mal sehen, was im Ausland vielleicht noch kommt oder vielleicht wird ja auch nachproduziert. Ich verstehe diese (künstliche?) Verknappung nicht, ebenso die Anbieter die es zulassen, dass unzählige Exemplare geordert werden können, da sollte schleunigst eine andere Regelung her, wie es z. B. bei JPC der Fall ist.

4K UHD Steelbook

Dune - Part Two - Limited Steelbook (4K UHD + Blu-ray) (Blu-ray)
Darsteller: Timothée Chalamet (Darsteller), Zendaya (Darsteller), Josh Brolin (Darsteller), Rebecca Ferguson (Darsteller), Denis Villeneuve (Regisseur), Timothée Chalamet (Hauptdarsteller), Zendaya (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Warner Bros. (Universal Pictures)
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 65,99 €
10 gebraucht & neu verfügbar ab 65,99 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 39€ Bestellwert: 2,99€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

BD Steelbook

Dune - Part Two - Limited Steelbook [Blu-ray] (Blu-ray)
Darsteller: Timothée Chalamet (Darsteller), Zendaya (Darsteller), Josh Brolin (Darsteller), Rebecca Ferguson (Darsteller), Denis Villeneuve (Regisseur), Timothée Chalamet (Hauptdarsteller), Zendaya (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Warner Bros. (Universal Pictures)
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 68,99 €
5 gebraucht & neu verfügbar ab 68,99 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 39€ Bestellwert: 2,99€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

Das normale Steelbook ist momentan bei OFDB zu haben!

4K Ceep Case

Dune: Part Two (4K Ultra HD) (+ Blu-ray) (Blu-ray)
Darsteller: Chalamet, Timothee (Darsteller), Brolin, Josh (Darsteller), Ferguson, Rebecca (Darsteller), Butler, Austin (Darsteller), Villeneuve, Denis (Regisseur), Chalamet, Timothee (Hauptdarsteller), Brolin, Josh (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Warner Bros (Universal Pictures)
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 29,97 €
17 gebraucht & neu verfügbar ab 26,66 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 39€ Bestellwert: 2,99€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

BD Ceep Case

Dune: Part Two [Blu-ray] (Blu-ray)
Darsteller: Chalamet, Timothee (Darsteller), Brolin, Josh (Darsteller), Ferguson, Rebecca (Darsteller), Butler, Austin (Darsteller), Villeneuve, Denis (Regisseur), Chalamet, Timothee (Hauptdarsteller), Brolin, Josh (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Warner Bros (Universal Pictures)
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 16,59 €
19 gebraucht & neu verfügbar ab 14,49 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 39€ Bestellwert: 2,99€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Gondi
Von Gondi
@gondi | Deals: 33    Hot Votes erhalten: 938    Kommentare: 4773
(Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

21 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1155    Kommentare: 4631
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wieder eine ganz starke Review. Danke dir !

  2. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 28    Kommentare: 3391
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review. Lese ich immer sehr gerne.
    Mir hat der Film bei weitem nicht so gefallen, wie der erste Teil. Zuviel wurde geändert. Insbesondere der ikonische Tod des Barons. Daher, im Gegensatz zu Teil 1, habe ich auch gar nicht das Verlangen nach einem Kauf. Total schade. :|

  3. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 8466
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    :thump_up: :thump_up: :-)

  4. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 939
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für deine ausführliche Review! :thump_up:

  5. Profilbild von MarcusDD

    @marcusdd | Deals: 5    Kommentare: 2144
    (Community: Profil | An MarcusDD senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für das Review. Film war eine Wucht im Kino und hat den grandiosen ersten Teil sogar noch getoppt. Auf jeden Fall das bisherige Highlight dieses Kinojahres. Mein 4k Steelbook kommt morgen :love:

  6. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 33    Kommentare: 4773
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Update @admin das normale Steelbook ist momentan bei OFDB zu haben!

  7. Profilbild von sascha75

    @sascha75 | Deals: 109    Kommentare: 464
    (Community: Profil | An sascha75 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Top Review 👍🏻 freue mich auch schon auf mein Steelbook :-)

  8. Profilbild von Gyre

    @gyre | Deals: 3    Kommentare: 320
    (Community: Profil | An Gyre senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Was hatte ich mich gefreut … Teil 1 in 3D und dann kam die Katastrophe.
    Wie kann man nur die ganze Handlung verändern, inkl. dem kompletten Ende. Bin immer noch geschockt …
    Wie wollen sie denn da nun weiter machen, nachdem Alia den Baron nicht getötet hat … :surprised:

    • Profilbild von hal9000b

      @hal9000b | Deals: 28    Kommentare: 3391
      (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Das stößt offenbar nur den besonders auf, die mit dem Buch oder zumindest der Lynch-Verfilmung vertraut sind. Meine Hoffnung ist, dass dadurch der Übergang zur Fortsetzung Messiah filmisch besser gelingt. Aber wie geil hätte der zweite Teil werden können ohne die Änderungen? Das tut echt weh.

  9. Profilbild von fkklol

    @fkklol | Deals: 207    Kommentare: 3541
    (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tolle Review. Schickes Steel. :thump_up:

  10. Profilbild von Harley

    @taleahalaschka | Deals: 1    Kommentare: 108
    (Community: Profil | An Harley senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tolle Vorstellung, vielen Dank!

    Muss mal kucken ob ich es morgen noch bei uns ins Kino schaffe, bisher noch nicht geschafft.

  11. Profilbild von elDiantre

    @eldiantre | Deals: 5    Kommentare: 297
    (Community: Profil | An elDiantre senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Falls jemand die UHD bereits gesehen hat, hattet ihr bei 2:13:40 ebenfalls das Problem, dass Bild und Ton für ein paar Sekunden eingefroren sind?

    Danke fürs Review auf alle Fälle und die klasse Arbeit :)

    • Profilbild von Gondi

      @gondi | Deals: 33    Kommentare: 4773
      (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @eldiantre nein, bei mir nicht, grade nochmal kontrolliert. Du meinst die Szene kurz vor der Schlacht, wo die fahnen wehen?
      Bei mir alles ohne Aussetzer, geschaut auf PS5!

    • Profilbild von schnitzel

      @schnitzel | Deals: 603    Kommentare: 5721
      (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @eldiantre
      Das Bild und Ton kurzzeitig einfrieren habe ich früher oftmals bei meinen DVDs gehabt. Beim Layerwechsel gab es da immer eine kurze Unterbrechung – eine Eigenheit, von der insbesondere Panasonic-Player betroffen sind/waren. Bei Blu-rays und UHDs ist mir das allerdings noch nie aufgefallen. … Bei Dune Part 2 handelt es sich um eine 100 GB (triple-layer) Disc. Hast du mal andere 100 GB UHD’s ausprobiert, ob die vielleicht einen ähnlichen kurzen Aussetzer haben?

    • Profilbild von elDiantre

      @eldiantre | Deals: 5    Kommentare: 297
      (Community: Profil | An elDiantre senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @Gondi @schnitzel Danke für eure Antworten. Es lag tatsächlich an der Disc (obwohl auf der Rückseite nichts auffällig war). Mit einer anderen 4k Scheibe gab es keine Probleme an besagter Stelle. Leider bin ich nicht auf die Idee gekommen, die „defekte“ Scheibe auch mal in der PS5 zu testen um zu schauen, ob nur mein Player mit dieser Disc an der Stelle ein Problem hat oder ob das auch anderswo auftritt.

  12. Profilbild von Malgur

    @malgur | Deals: 0    Kommentare: 137
    (Community: Profil | An Malgur senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich hatte mich schon gewundert wo es bleibt, MediaMarkt hat heute das „normale“ BD Steelbook storniert, super.

  13. Profilbild von Nazgul73

    @nazgul73 | Deals: 58    Kommentare: 1100
    (Community: Profil | An Nazgul73 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @malgur

    Das ist echt ärgerlich :(

Antwort hinterlassen