[Review] Jack Ketchum’s Evil – 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook

130° 26 votes, average: 5,00 out of 1 26
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Einleitung

Evil-Mediabook-bySascha74-03
Der Film „Jack Ketchum’s Evil“ aus dem Jahre 2007 basiert auf dem Roman „The Girl Next Door“ von eben jenem – inzwischen leider bereits verstorbenen – Jack Ketchum. Regie führte Gregory Wilson.

Ketchum ließ sich bei seinem Roman wiederum von der wahren Geschichte der Sylvia Liken inspirieren. Es ist jedoch keine Wiedergabe des Martyriums von Liken, sondern eine eigene Geschichte. Diese wurde jedoch in einem ebenfalls aus dem Jahr 2007 veröffentlichten Verfilmung umgesetzt mit dem Titel „An American Crime“.

„Evil“ erschien bereits im Jahr 2013 und im Jahr 2017 (hier als MetalPak) im Hause FilmConfect Essentials. Leider hat es Capelight nicht geschafft neues Bonusmaterial auf diese VÖ zu bringen, dieses ist so auch auf den älteren Releases zu sehen. Erstmals ist es nun lediglich auf 4k zu sehen – die Tonformate sind jedoch identisch, zu einem Bildvergleich kann ich leider nichts sagen. Vielleicht kann jemand anderes hier etwas ergänzen.

Die Kritiken bei den großen Filmdatenbanken:
Jack Ketchum´s Evil bekommt bei rottentomatoes.com 67% positive Bewertungen (bei einem Audience-von 61%), bei imdb.com eine 6,5/10.

Kurzbeschreibung

Details des Mediabooks

Außen
Endlich wieder ein Mediabook aus dem Hause Capelight mit dieser wundervollen Lederoptik und -haptik ! Mehr brauche ich gar nicht zu sagen ;) – ich liebe diese Teile.

Doch fangen wir von vorne an: Unter der Einschweißfolie befindet sich die für 4k bei Capelight gewohnte C-Card, die das Mediabook frei von Flatschen, Specs und weiterem Text hält. Darunter dann das Mediabook und ich kann nur immer wieder sagen, schöner kann sich kein Mediabook anfühlen als mit dieser tollen Lederhaptik. Warum nicht immer ;) ? Ok, passt nicht zu jedem Titel. Hier aber genau, die eher verrauschten Bilder wirken auf der Oberfläche gut. Das mittelmäßige Covermotiv wird von einem schicken übersichtlichen Spine begleitet und einem tollen Backmotiv, dass einer x-förmigen Collage besteht.

Innen
Während Capelight in letzter Zeit häufig Mediabooks, die von außen einiges hermachen, dafür innen etwas stiefmütterlicher ausstatten, ist es bei „Evil“ ganz anders. Links und rechts sehen wir zwei schöne durchgehende Motive mit entsprechend eingepassten Discs. Das Booklet über die obligatorischen 24 Seiten bietet diesmal „nur“ ein Interview – das auch noch über 15 Jahre alt. Aber der Schein trügt. Das Gespräch, das Quentin Dunn mit dem inzwischen verstorbenen Autor der Romanvorlage Jack Ketchum und den beiden Drehbuchautoren führt, gibt sehr interessante Einblicke in die Umsetzung von Roman zum Film und bietet einige Details. Die Bilder, die den Text ein wenig auflockern sind etwas unscharf, was allerdings dem Bildmaterial des Films geschuldet ist. Qualität und Verarbeitung des Mediabooks sind wieder sehr gut.

Technische Ausstattung der Discs

Laufzeit: 91 min.
Altersfreigabe: ab 18 Jahren
Lieferumfang: 1 UltraHD Blu-ray (BD-66 GB), 1 Blu-ray (BD-25 GB)

Region: A, B, C
Bildformat: 1.78:1 (3.840×2.160p)

Tonformate: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Englisch DTS-HD MA 5.1

Untertitel: Deutsch, Englisch

Extras sind die folgenden (nur auf der Blu-ray):

Audiokommentar von Regisseur Gregory M. Wilson, Produzent Andrew van den Houten sowie Kameramann und Produzent William M. Miller
Audiokommentar von Romanautor Jack Ketchum und den Drehbuchautoren Daniel Farrands und Philip Nutman
Making-of
Interview mit Cast & Crew
US-Trailer
Deutscher Trailer

Persönliches Fazit

Ich kann nur sagen: Das Mediabook ist eine Wucht. Nachdem es auf den Produktbildern mit dem relativ verrauschtem Titelbild alles andere als spektakulär wirkte, war ich umso erfreuter ob der tollen Lederptik und -haptik. Der Spine kommt aufgeräumt und zweckmäßig daher und die Rückseite wiederum wartet mit einer eindrucksvollen Collage auf. Auch innen geht es weiter mit großformatigen Drucken und eingepassten Discs. Das letzte i-Tüpfelchen setzt das Booklet mit einem zwar aus 2007 stammenden Interview u.a. mit Jack Ketchum. Sehr informativ. Die eingestreuten ebenso recht verrauschten Bilder sind passend, die recht schlechte Qualität liegt aber sicherlich am Ursprungsmaterial.

Meine persönlichen Pro´s und Kontra´s zum Jack Ketchum´s Evil Mediabook sind die Folgenden:

Pro:

+wundervolles Finish in Lederoptik mit entsprechender Haptik
+doppelseitige Motive auf den Innenseiten mit eingepassten Discs
+hochinformatives Interview mit Autor Jack Ketchum und den Drehbuchautoren Daniel Farrands und Philip Nutman

Kontra:

-die VÖ hat weder neues Bonusmaterial noch neue Tonspuren

Der Preis ist mit 29,99€ bei einem 4k Mediabook wieder sehr angenehm, was eventuell aber auch an dem fehlenden neuen Bonusmaterial bzw. neuer Tonspuren liegt. Quasi ein 4k „light“ Produkt ;)

Kaufen

Jack Ketchum's Evil - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (4K Ultra HD) (+ Blu-ray) (Blu-ray)
Darsteller: Manche, Daniel (Darsteller), Auffarth, Blythe (Darsteller), Baker, Blanche (Darsteller), Kaplan, Benjamin Ross (Darsteller), Martin, Graham Patrick (Darsteller), Williams, Austin (Darsteller), Atherton, William (Darsteller), Wilson, Gregory (Regisseur), Manche, Daniel (Hauptdarsteller), Auffarth, Blythe (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Capelight Pictures
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 61,00 €
2 gebraucht & neu verfügbar ab 61,00 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 39€ Bestellwert: 2,99€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 1155    Hot Votes erhalten: 22373    Kommentare: 4625
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

6 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 33    Kommentare: 4763
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    4K light trifft es wohl ganz gut. Schade, da wäre wirklich mehr drin gewesen. Und sehr schade, dass es keine Bildbeurteilung gibt, das wäre sehr interessant gewesen inwieweit sich denn zumindest das Bild verbessert hat, wenn schon der Ton und die Extras „stehengeblieben“ sind.

  2. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 28    Kommentare: 3388
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die schöne Vorstellung.
    Auf dem Photos sieht es ok aus.

  3. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 8445
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    :-) :thump_up:

  4. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 939
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke! :thump_up:

  5. Profilbild von Tinkerbell

    @tinkerbell | Deals: 1255    Kommentare: 1278
    (Community: Profil | An Tinkerbell senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Kenne den Film bisher nicht, die Vorstellung hat mich sehr neugierig gemacht.
    Vielen Dank dafür!

  6. Profilbild von sascha75

    @sascha75 | Deals: 106    Kommentare: 459
    (Community: Profil | An sascha75 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ist Vorgemerkt ;) :thump_up:

Antwort hinterlassen