[Vorbestellung] JPC.de: Peninsula (limitiertes Mediabook) [2x Blu-ray] für 27,99€

45° 9 votes, average: 5,00 out of 1 9
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Peninsula, die quasi Fortsetzung von Train to Busan aus dem Jahr 2016 erscheint am 19. Februar 2021 unter anderem als limitiertes Mediabook.
galerie_Peninsula_Mediabook

Neben dem Hauptfilm auf Blu-ray gibt es auf der zweiten Blu-ray den Mysterythriller Haunters zu sehen.

Das Mediabook enthält ein Booklet von 24 Seiten und ist auf 2.000 Stück limitiert.
Tonformate: Deutsch und Englisch in DTS-HD 5.1

Außerdem gibt es noch Peninsula (Limited Deluxe Edition) (Ultra HD Blu-ray & Blu-ray im Digipack inkl. Schuber) für 68,99€.

Peninsula-Limited-Deluxe-EditionPeninsula-Limited-Deluxe-Edition2

Specials: 6 Kunstdrucke im A3-Format; Aufnäher der Miliz 631

***beinhaltet als einziges Produkt die komplette K-Zombie-Trilogie (SeoulStation, Train To Busan, Peninsula (als Blu-ray & UHD)) | limitiert und serialisiert auf 1.000 Exemplare!***

Shop- und Versandinfos anzeigen



Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Shane54
@shane54 | Deals: 239    Hot Votes erhalten: 1952    Kommentare: 526
(Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

24 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Admin

    @admin | Deals: 5862    Kommentare: 2391
    (Community: Profil | An Admin senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich habe die Dealmeldung ein bisschen erweitert.

  2. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 7003
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Da bin ich dabei!!! :thump_up:

  3. Profilbild von Shane54

    @shane54 | Deals: 239    Kommentare: 526
    (Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke Don! @admin

  4. Profilbild von Shane54

    @shane54 | Deals: 239    Kommentare: 526
    (Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wer eine der beiden oben genannten Editionen vorbestellen will, sollte das schnell bei JPC tun.
    Mediamarkt listet das Mediabook nun für 33,99€ und die Limited Deluxe Edition für stolze 91,99€!

    Bei JPC sind die Preise nach wie vor bei 27,99€, bzw. 68,99€ geblieben.

  5. @reparud_rudrepa | Deals: 31    Kommentare: 2470
    (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ist in der Deluxe Edition denn auch der Bonusfilm „Haunters“ dabei? Der wird nämlich nur beim Mediabook erwähnt.

  6. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1074    Kommentare: 4378
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Das kommt mal auf die LISTE…

  7. Profilbild von Slif3r

    @slif3r | Deals: 58    Kommentare: 837
    (Community: Profil | An Slif3r senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Trotz möglicher Gefahr einer Stornierung habe ich mir das Mediabook bei Buecher.de vorbestellt, wo man es mit dem aktuellen Gutschein „BCW15FILM“ für 22,94€ inkl. VSK bekäme! Mittels Payback lässt sich dann ggf. auch nochmal etwas sparen :whistle:

  8. Profilbild von Shane54

    @shane54 | Deals: 239    Kommentare: 526
    (Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    MM/S sind echt albern.
    Erst bieten sie das Mediabook überteuert für 34,99€ an, dann 28,18€ und jetzt aktuell für 29,99€. Bei MM war der Artikel zwischenzeitlich ein paar Tage nicht verfügbar.

  9. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1074    Kommentare: 4378
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich hatte mal die Deluxe Edition vor ein paar Tagen – als da noch verfügbar – für knapp 60€ bei Amazon vorbestellt.

  10. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1604    Kommentare: 7357
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    60€ ist mir diese Edition nicht wert, zumal die Fortsetzung von Train to Busan nicht annähernd an das Original heran kommt, welcher mich bereits schon nicht vollkommen überzeugt hat !

    • Profilbild von Sascha74

      @sascha74 | Deals: 1074    Kommentare: 4378
      (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      „Train to Busan“ fand ich persönlich über jeden Zweifel erhaben und liegt in meiner persönlichen Top5 des von mir doch recht geliebten Zombiegenres.

      Allerdings habe ich Peninsula noch nicht gesehen und befürchte das Schicksal der Fortsetzungen und ich befürchte ebenso, dass 60€ für die Edition noch Zuviel sind. Auf der anderen Seite: Man lebt nur einmal ;)

    • Profilbild von The-Lion-King

      @the-lion-king | Deals: 1604    Kommentare: 7357
      (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Es war ein „guter“ Zombiefilm, aber halt kein 8+ Film !

      Ich bin weg von dem „Man lebt nur einmal“.
      60€ für eine Edition & einen Film, den ich noch nicht gesehen habe,
      kommen nicht mehr in die Tüte. Da ist mir das Geld mittlerweile zu schade :bandit:

    • Profilbild von Valandil Nénharma

      @claudius181991 | Deals: 273    Kommentare: 2587
      (Community: Profil | An Valandil Nénharma senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Train to Busan war sehr gut. spannend/atmosphärisch. Peninsula habe ich im Kino kaum durchgehalten. Mag daran gelegen haben, dass er natürlich im Kino auf deutsch und nicht auf koreanisch war, aber er war für mich persönlich einer der schlechtesten Filme des letzten Jahres. Ich müsste in meiner Exceltabelle nachschauen, aber ich glaube, ich habe ihm 2,5/10 gegeben.

  11. Profilbild von Perfect_Gentleman

    @perfect_gentleman | Deals: 3    Kommentare: 495
    (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Das Mediabook kaufe ich jedenfalls, da ich die komplette Reihe bis dato habe. Die Deluxe Edition habe ich ebenfalls gekauft als es diese kurzzeitig für 60 Euro gab. Kann man ja notfalls ohne (großen) Verlust weiterverkaufen.

    Ich fand Train to Busan auch wirklich gut. Habe hierfür 7 Punkte vergeben. Ist damit wohl ebenfalls unter meinen Top 5 Zombiefilmen. 8 Punkte oder mehr bekommen bei mir im Übrigen lediglich absolute Top Filme. Von rund 700 bewerteten Filmen habe ich gerade einmal bei 41 Filmen 8 oder mehr Punkte vergeben ^_^

    • Profilbild von schnitzel

      @schnitzel | Deals: 440    Kommentare: 4092
      (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @perfect_gentleman
      Du hast eine Top 5 Zombiefilm-Liste? Jetzt bin ich aber mal neugierig… Habe mir vor kurzem Shaun of the Dead auf 4K-UHD angesehen und war wieder mal begeistert. Der Film ist immer noch sehr unterhaltsam und kann auf der neuen Scheibe absolut überzeugen.
      Wenn ich eine Top 5 Zombiefilm-Liste erstellen würde, dann wäre Shaun of the Dead auf jeden Fall auch ganz weit oben – zusammen natürlich mit den anderen Vertretern, wie Dawn of the Dead (Original/Remake) und Train to Busan. …da fällt mir auch wieder ein: Ich wollte schon immer mal wieder „Fido“ ansehen.

    • Profilbild von Perfect_Gentleman

      @perfect_gentleman | Deals: 3    Kommentare: 495
      (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @schnitzel

      Ich bin ein großer Fan von Zombies und Endzeitsetting. Wobei es da die deutlich besseren Spiele als Filme gibt. Meine Top 5 wären wohl folgende:

      1. Dawn of the Dead Remake
      2. 28 Weeks Later
      3. 28 Days Later
      4. Train to Busan
      5. Resident Evil: Apocalypse

      Ich mag die RE Verfilmungen grundsätzlich auch nicht. Aber der zweite Teil hat etwas an sich, zumindest für mich.

    • Profilbild von MasterBee

      @masterbee | Deals: 8    Kommentare: 375
      (Community: Profil | An MasterBee senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @perfect_gentleman

      Ich mag die Resident Evil reihe auch nicht wirklich. Am besten fand ich z.B. Resident Evil: Extinction, der hatte durch das Setting für mich eine angebrachte Endzeitstimmung und die Aufnahmen / Kameraführung sah weniger nach B-Movie aus.

    • Profilbild von schnitzel

      @schnitzel | Deals: 440    Kommentare: 4092
      (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      28 Weeks Later & 28 Days Later seit Ewigkeiten auf DVD, aber noch nie gesehen. *schäm*

      Die Bildqualität soll aber auch nur sehr mäßig sein, warum ich die auch nur auf DVD habe.

      Danke für deine Auflistung @perfect_gentleman :thump_up:

    • @reparud_rudrepa | Deals: 31    Kommentare: 2470
      (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @schnitzel „Fido“ ist ganz ok, aber war mir zu zahm. Da fand ich „Cockneys vs. Zombies“, „Juan of the dead“ oder „Stolz & Vorurteil & Zombies“ besser. Wenn es totaler Klamauk sein soll – „Die Nacht der lebenden Loser“ :D (Aber alle schon sehr lange nicht mehr gesehen)

      „Die Schlange im Regenbogen“ (geht ja als Zombie-Film durch, oder?) und die „Rec“-Reihe würde ich neben „Shaun of the dead“ weit vorne in meine Liste einreihen; allerdings hab ich so aus dem Stegreif gar keinen Überblick, welche Zombie-Filme ich kenne. ;) Die „Re-Animator“-Teile hab ich bspw. bis heute noch nicht geschaut… Dafür kann ich mich an „Strippers vs. Zombies“ (zumindest den Titel) erinnern… :whistle:

    • Profilbild von Perfect_Gentleman

      @perfect_gentleman | Deals: 3    Kommentare: 495
      (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Das Bild ist bei den beiden 28 Filmen nicht besonders gut, passt aber irgendwie. Der Film punktet mit glaubhafter Endzeitstimmung und wirkt so richtig „dreckig“.

      Uhh, I am Legend habe ich total vergessen. Wäre dann wohl sogar meine Nummer 2.

      Mutants (2009) ist mMn noch ein kleiner Geheimtipp. Nichts besonderes aber durchwegs solide.

  12. Profilbild von AK Bear

    @akbear | Deals: 6    Kommentare: 297
    (Community: Profil | An AK Bear senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Bin jetzt nicht der rieeeesenZombie Fan,aber ein bisschen etwas kann ich auch beisteuern:

    Romeros Reihe ist natürlich der Urvater,mit einer interessanten Evolution der Zombies über die Teile hinweg (quasi eine parallel existierende Rasse,die immer intelligenter wird). Das Remake ist ok,hat mir aber nicht soo gut gefallen.

    Die „28“ Reihe hat mir auch gut gefallen,schönes Endzeitszenario

    Train to Busan kann ich ebenfalls empfehlen.

    Shaun of the Dead (wobei ich den nochmal sichten müsste,ist lange her) und Fido haben bei mir nicht so gezündet. Dafür war Zombieland eine sehr schöne Parodie auf das Genre.

    World War Z ebenfalls mittelmaß.

    Zwei Tipps,die noch nicht genannt sind: „One Cut of the Dead“ (unbedingt durchhalten nach dem komischen Beginn) und „It stains the Sand Red“ (unkonventionelle Zombie Idee ausgehend von der Monatsblutung der Frau XD ).

    Falls man so möchte kann ich auch noch Omega Man empfehlen (nicht explizit Zombies). Basiert ja auf „I am Legend“ von dem es ja mehrere Verfilmungen gibt (u.a. I am Legend mit Will Smith).

  13. Profilbild von MasterBee

    @masterbee | Deals: 8    Kommentare: 375
    (Community: Profil | An MasterBee senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    28 Days Later wurde absichtlich mit einem standardauflösenden Camcorder und geringem Dynamikumfang gefilmt um eine beklemende Stimmung zu entwerfen. Lediglich die finalen Szenen sind auf 35mm entstanden.

    Bei 28 Weeks Later hingegen wurde auf 16mm, was den schärferen und zugleich körnigen Look ausmacht sowie auf 35mm.

  14. @reparud_rudrepa | Deals: 31    Kommentare: 2470
    (Community: Profil | An Reparud senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Aktuell bei amazon.de für 24,99 Euro und bei media-dealer.de für 24,97 Euro. Ansonsten mehr oder weniger Normalpreis für 27,99 Euro.

    amazon.de hatte gestern Abend auch die Limited Deluxe Edition für 59,99 Euro, die ist aktuell aber gerade wieder weg.

    Nachdem ich meine vorhin ausgepackt habe (ich hab noch ein paar Euro mehr bezahlt), würde ich die aber nicht mehr kaufen, finde das Paket allenfalls mittelmäßig. Riesige Schachtel im A3-Format, die sieht auch wertig aus (der Papierlappen außen rum wird vermutlich schnell kaputt gehen), aber was ist drinnen? Joa, diese sechs Kunstdrucke und ein oller Aufnäher – klaro, das wusste man vorher und natürlich ist es die übliche „überflüssige“ Zugabe. Finde das aber zu wenig für eine limited Deluxe Edition. Ansonsten halt ein Digipack (ohne Hülle) drin.
    Ich finds für den Preis von 60-70 Euro ehrlich gesagt enttäuschend und hätte dann eher ein separates Digipack für 40-45 Euro für angemessener gefunden.

    Filmisch keine Ahnung (kenne nur „Train to Busan“), komme derzeit nicht so zum Film-Gucken. ;)

Antwort hinterlassen