[Vorbestellung] JPC.de: Red Sonja (Special Edition Steelbook) [4K UHD + Blu-ray] 31,99€

20° 4 votes, average: 5,00 out of 1 4
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Red Sonja
Red Sonja mit Arnold Schwarzenegger und Brigitte Nielsen aus dem Jahr 1985 erscheint am 21. Juli als Special Edition im Steelbook.

Laut J-card digital restauriert in 4K (inklusive Dolby Vision).

Tonspuren und Bonusmaterial:

Deutsch DTS-HD MA 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1

– Featurette: Arnold Schwarzenegger, der Mann der Hollywood auf den Arm nahm
– Making Of: Red Sonja vs. Kalidor
– Originaltrailer
– Renato Casaro Fotogallerie
– Doku: Renator Casaro The Last Movie Painter (ca. 90 Minuten, Italien 2020)
– Booklet und Poster (nur bei der Erstauflage!)

Über die Restaurierung: „Die Restaurierung von ‚Red Sonja‘ wurde in 4K – 16 Bit von Picture Shop LLC, USA unter Verwendung des originalen 35mm-Negativs gescannt. Die Farbkorrektur und Restaurierung wurde im Hiventy Laboratory – Frankreich durchgeführt, wo über 150 Stunden Arbeit investiert wurden, um Staub, Schmutz und Kratzer manuell sorgfältig zu entfernen“.
Trailer zur 4K Restaurierung

Wer das Steelbook lieber woanders bestellen möchte:

Amazon (33,66€)
Koch Films (34,99€)

Zeitgleich erscheint der Film auch als remasterte Blu-ray und DVD.

Keine Versandkosten (bei JPC).


Shop- und Versandinfos anzeigen



Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Shane54
@shane54 | Deals: 377    Hot Votes erhalten: 3186    Kommentare: 902
(Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

3 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Lordmajestic

    @lordmajestic | Deals: 1    Kommentare: 337
    (Community: Profil | An Lordmajestic senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Cover geil, Film (leider) kacke! XD
    Das der Film schon damals hauptsächlich mit Arnold Schwarzeneggers Bekanntheitsgrad beworben wurde (Brigitte Nielsen wurde stehts weiter unten oder am Rand genannt), obwohl er weder die Hauptrolle, noch die titelgebende Rolle inne hat, zeigt mit was für einer filmischen Qualität man es hier zu tun haben.
    Aber es wird sich bestimmt schon alleine wegen des schicken Covers von Renato Casaro verkaufen. Ein gewisser Trash- und Nostalgie-Faktor werden dabei auch helfen.
    Dann doch lieber endlich mal 4K-Veröffentlichungen von „Conan – Der Barbar“ und „Conan – Der Zerstörer“.

    PS: Kommt schon selten vor, das der Hauptfilm schlechter bewertet wird, als das beigefügte Bonusmaterial („Red Sonja“ 5,0/10, „Renato Casaro – The Last Movie Painter“ 6,7/10 laut IMDB). ;)

  2. Profilbild von AK Bear

    @akbear | Deals: 6    Kommentare: 423
    (Community: Profil | An AK Bear senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Kann mich nur anschließen.Tortzdem wäre das für einen „guten“ Preis doch interessant (irgendwann mal :whistle: )

Antwort hinterlassen