Amazon.it: Neue Aktionen u.a. 50% Rabatt Aktion

90° 90 rating, 19 votes90 rating, 19 votes 95% Hot gevotet
Loading...

Go to Deal



  UPDATE (18.07.17)
Es gibt sehr gute neue Aktionen!
z.B. Batman – Die Serie für 20€ usw. es gibt auch einige 4K Ultra HD Blu-rays recht günstig in den Aktionen. Einfach mal stöbern. (danke @spezi68)

Warner_4x40

4 Warner Filme kaufen = 40% Rabatt
Code: WB4X40
Aktion läuft vom 17.07.17 bis 30.07.17

Titel mit dt. Ton

3 Warner Filme kaufen = 30% Rabatt
Code: WB3X30
Aktion läuft vom 17.07.17 bis 30.07.17
z.B. Batman – Die Serie für 20€

Titel mit dt. Ton

2 Warner Filme kaufen = 20% Rabatt
Code: WB2X20
Aktion läuft vom 17.07.17 bis 30.07.17

Titel mit dt. Ton

Universal 5 für 3 Aktion
Code: PROMO32
Aktion läuft vom 17.07.17 bis 06.08.17

Titel mit dt. Ton

Universal 3 für 2 Aktion
Code: UNI3X2
Aktion läuft vom 17.07.17 bis 06.08.17

Titel mit dt. Ton

  UPDATE (12.07.17)
Neue Highlights.

3 Filme kaufen = 50% Rabatt
Code: FILM3X50
Aktion läuft vom 10.07.17 bis 06.08.17

Highlights (Mit dt. Ton , Preise bereits inkl. 50% Rabatt):

Drachenzähmen 1+2 3D für 5,55€
3D Family Collection für 12,99€
Pacific Rim (4K Ultra HD + Blu-Ray) für 13,49€ (nur 4K Ultra HD mit dt. Tonspur)
Underworld: Awakening (Steelbook) [Blu-ray] für 7,49€
Planes 2 [Blu-ray] für 6,40€
Planes (2D + 3D) [Blu-ray] für 6,89€Findet Dorie (2D + 3D) [Blu-ray] für 11,90€
Disney’s Eine Weihnachtsgeschichte [Blu-ray] für 5,85€
Die Monster AG (2D + 3D) [Blu-ray] für 8,25€
Die Gefährten [Blu-ray] für 5,50€
Die Eiskönigin (2D + 3D) [Blu-ray] für 10,50€
Oben (2D + 3D) [Blu-ray] für 8,50€
Die Monster Uni (2D + 3D) [Blu-ray] für 5,20€
Kung Fu Panda (2D + 3D) [Blu-ray] für 12,66€
Arlo & Spot (2D + 3D) [Blu-ray] für 9,00€
Jason Bourne Collection 1-5 [Blu-ray] für 10,46€
Baymax (2D + 3D) [Blu-ray] für 8,25€
Star Trek: Die animierte Serie [Blu-ray] für 9,62€
Gotham – Staffel 1 [Blu-ray] für 10,20€
22.11.1963 [Blu-ray] für 10,50€
Mad Max Trilogie [Blu-ray] für 6,20€
Teenage Mutant Ninja Turtles 1+2 [Blu-ray] für 8,77€
Zoomania (2D + 3D) [Blu-ray] für 9,00€
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (2D + 3D) [Blu-ray] für 10,10€
47 Ronin (Steelbook) [Blu-ray] für 6,50€
Jurassic Park Collection (2D + 3D) [Blu-ray] für 7,06€
Phantom Kommando (DC) [Blu-ray] für 5,56€
Steve Jobs [Blu-ray] für 4,55€
X-Men: Apocalypse [Blu-ray] für 5,95€
Snow White and the Huntsman + The Huntsman & The Ice Queen (2 Discs) [Blu-ray] für 8,05€
Spawn [Blu-ray] für 5,80€
Drive Angry (2D + 3D) [Blu-ray] für 5,52€
Labyrinth (30th Anniversary Edition) [Blu-ray] für 6,04€
Everest (2D + 3D) [Blu-ray] für 9,05€
The Following – Staffel 1 [Blu-ray] für 7,50€
The Following – Staffel 2 [Blu-ray] für 7,50€
The Following – Staffel 3 [Blu-ray] für 12,75€
Creed [Blu-ray] für 5,66€

Ursprünglicher Artikel (10.07.17):


Es gibt wieder neue Aktionen:
Die 50% Rabatt-Aktion hat wieder einige sehr gute Preise dabei!!
3 Filme kaufen = 50% Rabatt
Code: FILM3X50
Aktion läuft vom 10.07.17 bis 06.08.17

Titel mit dt. Ton

3 Filme für 15€
Code: FILM3X50 ??
Aktion läuft vom 10.07.17 bis 06.08.17

Titel mit dt. Ton

Midnight Factory – 3 Filme für 20€
Code: MIDNIGHT
Aktion läuft vom 10.07.17 bis 06.08.17

Titel mit dt. Ton

Shop- und Versandinfos anzeigen


An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Admin
Von Admin
Global Head of Deals
@admin | Deals: 5432    Hot Votes erhalten: 28062    Kommentare: 2169
(Community: Profil | An Admin senden: Nachricht / Bonuspunkte)

48 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von tomgreen

    @tomgreen | Deals: 173    Kommentare: 987
    (Community: Profil | An tomgreen senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tolle Preise vor allem Planes, Cars Und Monster Uni in 3d. Wenn noch die 50% abgezogen werden, müsste man für alle 3 auf 12,5 plus Versand kommen

  2. Profilbild von sveno

    @sveno | Deals: 0    Kommentare: 242
    (Community: Profil | An sveno senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Hab jetzt dochmal die Underworld Steels bestellt ;)

  3. Profilbild von Rom1

    @nethien | Deals: 6    Kommentare: 8
    (Community: Profil | An Rom1 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Drachenzähmen 1+2 3D, 3D Family Collection (5 Titel) und Pafic Rim 4k UHD für 35 € inkl. VSK, macht unter 9€ pro Titel. Super Deal :thump_up:

  4. Profilbild von Spezi68

    @spezi68 | Deals: 454    Kommentare: 1732
    (Community: Profil | An Spezi68 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Spartcus – die komplette Serie für 39,41€ inkl. VSK :whistle:
    Starship Troopers für 4,09€
    Last Boy Scout für 5,66€
    Nightmare On Elm Street Collection für 8,48€
    Pacifik Rim [4K Ultra HD + Blu-Ray] – nur 4K Ultra HD mit dt. Tonspur) für 13,16€
    usv. günstige 3D Blu-rays

  5. Profilbild von Spezi68

    @spezi68 | Deals: 454    Kommentare: 1732
    (Community: Profil | An Spezi68 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Alleine dadurch, dass meine Name im Deal erwähnt wurde, genügt bereits einen User hier mit Cold zu voten. Aber ich weiss ja von wem es kommt.

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Wer macht denn sowas???

    • Profilbild von fkklol

      @fkklol | Deals: 188    Kommentare: 2911
      (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Ich? :whistle: :lol:
      :innocent: :kiss:

    • Profilbild von Spezi68

      @spezi68 | Deals: 454    Kommentare: 1732
      (Community: Profil | An Spezi68 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Wusst‘ ich‘s doch!

    • Profilbild von fkklol

      @fkklol | Deals: 188    Kommentare: 2911
      (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Voll cool, das bevor ich gevotet habe der Coldvote schon da war!
      Die Seite weiß schon bevor ich vote wie ich vote :D :woot: :lol:

    • Profilbild von peda

      @peda | Deals: 251    Kommentare: 2262
      (Community: Profil | An peda senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Ich war es, Amazon-Italien ist Autocold :lol:

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @fkklol
      dann erkläre mir bitte mal wie Mediamarkt / Amazon bei FSK18-freiem Versand, welcher angeblich diese Firmen 5 EUR kostet, Bezahlen die da drauf?

      Erklär mir bitte auch, warum DHL dann für diesen Service 2,99 EUR von Normalsterblichen haben möchte (*).
      (*) https://www.dhl.de/de/geschaeftskunde...

      Und bei einem bin ich mir absolut sicher – diese Firmen zahlen nicht drauf. Nicht bei sowas. In einem Ladenlokal kann sowas noch sein, da man damit rechnet, daß der Kunde anderes mitkauft. Aber bei Versand würde so eine Vorgehensweise keinerlei Sinn machen.

      Der kleine Alphamovies Shop liefert VSK-frei ab 17 EUR und das selbst mit Alterssicherprüfung (welche natürlich einfacher ist, aber genauso eine „Zusatzleistung“, für normalsterbliche 1.19 EUR zusätzlich) *und* *immer* mit *DHL*. Wenn die das schon bei denen ihren extrem guten Preisen machen können…

      Also überleg mal. Bei Amazon bestellst du, ggf. mit 3 EUR Porto. Dann verschicken die tagelang nicht. Fast immer mit Hermes. Nur mit viel Glück mal mit DHL. Und dann wollen die zusätzlich ggf. 5 EUR Gebühr, wegen etwas für was DHL 3 EUR verlangt.

      Also ich komme da egal wie immer drauf, daß Amazon massivst bei der Gängelung mitverdient, und speziell auch deshalb machen die natürlich nichts dagegen. Wäre ja auch blöd. Und wie sagt der Mediamarkt immer „Ich bin doch nicht blöd“. Fragt sich eben wer mit „ich“ gemeint ist.

      Ja, die Firmen bezahlen natürlich irgendwas für die Prüfung. Die bezahlen auch irgendwas für jedes Paket. Aber nicht mal annähernd das was der normale Kunde bezahlt und auch nicht annähernd das was z.B. Alphamovies dafür bezahlt, da massiver Mengenrabatt. Und klar, Vorarbeit.

      Ich weiss aus ehrenamtlicher Beschäftigung bereits, daß selbst für kleine Massensendungen mit entsprechend korrekt bedrucktem und vorsortiertem Umschlag massivst gespart werden kann. Und das sind einige hundert Umschläge gewesen. Nichts im Vergleich zu Saturn, Mediamarkt und vorallem Amazon.

  6. Profilbild von Spezi68

    @spezi68 | Deals: 454    Kommentare: 1732
    (Community: Profil | An Spezi68 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @piano928

    Starship Troopers und Last Boy Scout sind indiziert :whistle:

    • Profilbild von flippy1966

      @flippy1966 | Deals: 175    Kommentare: 393
      (Community: Profil | An flippy1966 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @spezi68

      Last Boy Scout ist schon lange nicht mehr auf dem Index.

    • Profilbild von webchiller

      @webchiller | Deals: 0    Kommentare: 100
      (Community: Profil | An webchiller senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Kommt jetzt wieder die Indizierungspolizei? Man kann auch übertreiben. So lange keine §131 gepostet werden, ist das doch vollkommen ok. Hier werden ja keine Filme verkauft, von daher sollte „keine Werbung für indizierte Inhalte“ für Shops gelten, nicht für normale Seiten. Selbst bei Amazon. De kann man indizierte Filme kaufen, es wird halt nur keine Werbung für gemacht.
      Die Seite hier sollte für Film-Fans und Freunde sein, da wäre es doch schade, wenn man falschen Rechtsinterpretationen folgen würde.

    • Profilbild von Spezi68

      @spezi68 | Deals: 454    Kommentare: 1732
      (Community: Profil | An Spezi68 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @flippy1966

      Meines Wissens nach bekam der Film ursprünglich eine FSK18-Freigabe und wurde dann 1993 indiziert. Und seitdem hat sich, denke ich, nichts geändert.

    • Profilbild von Roemer

      @roemer | Deals: 22    Kommentare: 398
      (Community: Profil | An Roemer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @webchiller
      Ich denke, das sollte die Entscheidung des @admin sein, da er auch ein eventuelles Risiko zu tragen hätte.
      Und da bei der Dealerstellung indizierte Filme explizit ausgeschlossen werden, denke ich mal, dass er das so für sich entschieden hat.

    • Profilbild von fkklol

      @fkklol | Deals: 188    Kommentare: 2911
      (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @flippy1966
      Woher weißt du das?
      Also eigentlich ist der seit 1993 indiziert.
      Wenn er nicht gestrichen und neu geprüft wird (was er bisher nicht wurde) bleibt er dort 25 Jahre auf der Liste. Und wenn du jetzt sagst, aber der hat(te) doch eine FSK18 Freigabe, dann hast du auch recht, diese ist aber auf jedem inhaltsgleichen Medium (also auch BD) ebenso indiziert wie die VHS von 1993.
      Also heißt es noch bis nächstes Jahr warten und Daumen drücken…wenn nicht vorher oder dann eine Folgeindizierung passiert, oder halt die internationale Warner Blu-ray nehmen, da die ja deutschen Ton hat.
      Soweit ich weiß, hat Warner bisher noch nie eine Listenstreichung bei der BpjM angestrebt, da das ja Geld kostet. :whistle: ;)

    • Profilbild von DerBlurayShrek

      @derblurayshrek | Deals: 51    Kommentare: 6545
      (Community: Profil | An DerBlurayShrek senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Eine Streichung ist hier nicht vermerkt, also ist die Indizierung von 1993 noch aktuell ;)

      http://www.schnittberichte.com/svds.p...

    • Profilbild von fkklol

      @fkklol | Deals: 188    Kommentare: 2911
      (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @webchiller Ich denke da hat der @roemer bzw. der @admin schon recht, denn:

      Schon eine reine Nennung des Titels KANN als Werbung ausgelegt werden…etc.pp…

      Und da man den Kauftitel hier verlinkt, damit jemand das kaufen kann (was derjenige für seinen privaten Gebrauch ja auch darf), wird dies, da bin ich mir sicher, auch als Werbung ausgelegt werden können….

      Tja, und das ist nun mal strafbar bzw. jugendgefährdend. :whistle:
      Und da ein gewisser Frankfurter im Impressum steht und nicht ich, würde ich, wenn ich Frankfurter wäre, diesen Link bzw. den Hinweis darauf, auch entfernen. ;)

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      wobei das natürlich alles Unsinn ist (rechtlich gesehen).
      Man braucht eine Kreditkarte, d.h. man muss bereits erwachsen sein um sowas überhaupt bestellen zu können. Und einen Internet-Zugang.

      Da mag jetzt irgendein Rechtsverdeher sagen „aber aber aber das Kind könnte doch die Kreditkarte stehlen“, ja aber auf amazon.it kann es nicht surfen und dort bestellen. Und auf die UK Hot Deals kann es auch nicht surfen. Und auf 99% des WWW kann es auch nicht kommen.

      Und wenn ein Kind uneingeschränkt surfen kann, dann kapier ich eh nicht warum es sich dann Filme bestellen sollte, wenn man die einfach irgendwo runterladen kann.

      Auf youtube gibts z.B. aktuell den bösen bösen Film mit der Frau und 4 Männern. Und so wie es aussieht ungeschnitten.

      Auch dieser FSK18-Versand macht keinerlei Sinn, speziell weil sowas natürlich fürs Ausland nicht existiert und Amazon ggf. bei Bestellungen über FR/IT/UK solche Titel ohne Prüfung aus dt. Lager versendet (das sehe ich allerdings als problematisch und auch eine Frechheit, da Kunden wg. Porto geschröpft werden).

      Erwachsene gängeln, aber Steuern soll man natürlich trotzdem bezahlen.

    • Profilbild von Sven

      @sven | Deals: 10    Kommentare: 968
      (Community: Profil | An Sven senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @webchiller

      Werbung ist mittlerweile sehr eng ausgelegt, selbst das erwähnen eines indizierten Titels kann für Probleme sorgen selbst wenn es neutral gehalten ist. Als Werbung würde ich das sogar ganz klar einordnen, es ist der Ort wo es zu bekommen ist, der Artikel und der Preis angegeben und das sogar auf der Startseite und über die Reflinks bekommt der Admin ja sogar eine Vergütung so gesehen. Darfst aber gerne einen Rechtsstreit wegen dem ganzen führen zur klärung. Der Admin sieht es richtig, die gefahr eines Bußgelds und das die Seite auf dem Index landet ist vorhanden und nur weil es Grauzone ist weil bisher kein Gerichtsurteil zu vor liegt muss man es nicht riskieren. In einem privaten Forum wo man das alter usw überprüft ist das ja was anderes aber sobald das auf der Startseite erscheint könnte durchaus eine andere Seite eine Anwalt beauftragen zwecks abmahnung und so die Konkurrenz ausschalten.

    • Profilbild von fkklol

      @fkklol | Deals: 188    Kommentare: 2911
      (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Klar ist das alles irgendwie bescheuert @Jimi

      Aber es geht ja darum das dafür Geworben wird (werden kann).

      Und da sagt der Gesetzgeber, dududu, das darfst du nicht.

    • Profilbild von Sven

      @sven | Deals: 10    Kommentare: 968
      (Community: Profil | An Sven senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi

      Das mit dem FSK18 Versand hängt simpel an der Auslegung desJuSchG §15 (1) 3./5. ab, viele Shops wälzen dann die Sicherstellung auf den Verbraucher ab was nach §1 (4) zwar geht aber der Verbraucher weder sicherstellen kann das seine Ware nicht falsch verpackt wird noch das sie nicht falsch zugestellt wird. Einfaches Beispiel, Vater bestellt für seine Tochter eine Barbie DVD der Picker oder Packer machen nen fehler und sie bekommt in der Geschenkverpackung ein indizierten Film. Vater Empört macht Anzeige, Shop sagt „können wir nichts für Verbraucher XYZ hat garantiert das der Film nicht an Kinder oder Jugendliche zugestellt wird“. So damit beginnt dann ein Rechtsstreit wo jeder Anwalt sagt das man ohne Rechtsschutz zahlen sollte weil das sonst durch alle Instanzen durchgehen wird, selbst mit Rechtsschutz ist eher fraglich ob die das wirklich übernehmen(auch wenn dieser Fall so nicht eintreffen wird). Ich sag mir immer 5€ pro Bestellung sind billiger wie jede Rechtsschutz man hofft ja eh immer das nichts passiert. Hat halt seine Gründe das die 3 großen (Amazon/MM/Saturn) sich auf ihre Rechtsabteilungen verlassen und nicht riskieren eine Freiheitsstrafe von 1 Jahr oder eine hohe Geldstrafe zu bekommen.

    • Profilbild von Roemer

      @roemer | Deals: 22    Kommentare: 398
      (Community: Profil | An Roemer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi
      Google mal „Kreditkarten für Jugendliche“. Klar können Jugendliche diese überwiegend Prepaid-KK grundsätzlich nur mit Unterschrift der Eltern etc. erhalten, aber anschließend können sie sie beliebig einsetzen.
      Der Besitz einer KK alleine ist also noch kein Beleg für Volljährigkeit.

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @sven
      für die „großen“ ist das vorallem eine Geldschneiderei.
      Die bezahlen keine 5 EUR an DHL. Die bezahlen sicherlich nicht mal 1 EUR. d.h. verdienen an dieser Gängelung schön mit und deshalb wird das auch gemacht.

      Ansonsten könnten die nicht immer wieder Blu-rays für einige EUR mit FSK18 VSK-frei anbieten. Die würden dann draufzahlen. Bei Paket-Versand läuft es genauso. Die bezahlen nur einen Bruchteil von dem was du und ich bezahlen dürfen.

      Wenn es z.B. Amazon um „Rechtssicherheit“ gehen würde, würden die nicht diese Tricksereien mit Versand von ggf. sogar indizierten Titeln aus dt. Amazon-Lagern ohne jegliche Prüfung durchführen. Ich gehe jede Wette ein, daß man Amazon diesbezüglich anzeigen könnte und die deshalb massivst Probleme bekämen.

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @roemer
      Prepaid und Kreditkarte schliessen sich aus.
      Bei einer Kreditkarte bekommst du (zinslosen) Kredit von der Bank und bezahlst erst meist einige Wochen später. (jaja, der Händler bezahlt was an die Bank, ich weiss, ich habs nur vereinfacht).

      Prepaid ist genau das Gegenteil davon. Da bezahlst du an die Bank und die bezahlt dann für dich wenn du irgendwann was kaufen möchtest, allerdings ohne dir Zinsen für den Zwischenzeitraum zu geben. Ist also eher eine „Guthabenkarte“ bzw. ggf. EC-Karte.

      Prepaid-Kreditkarte ist effektiv wie „Krieg für Frieden“. Macht keinerlei Sinn.

      Wobei ich dieses Zeugs ganz schön krank finde, als ich Kind war gab es sowas noch nicht. Kinder sollten besser mit Bargeld bezahlen (allerdings ist das wg. offensichtlichen Vorteilen für Banken und Staat bei Kartenzahlung nicht gewünscht). Bei Kartenzahlung sind es nur noch Zahlen im Computer. Mit Bargeld merkt man direkt wieviel Geld man weggibt und es ist auch noch anonym.

    • Profilbild von Roemer

      @roemer | Deals: 22    Kommentare: 398
      (Community: Profil | An Roemer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi
      Nein, das schließt sich nicht aus. Der Name Kreditkarte kommt vom ursprünglichen Verfahren des Kredits, mittlerweile gibt es für dieses Zahlungsmittel verschiedene Abrechnungsmöglichkeiten. Und auch Prepaid ist es eine Kreditkarte.
      Sinn und Unsinn, gerade in Kinderhand, sind diskutabel, aber zur Alterslegitimation reicht der reine KK-Besitz nicht aus, darum ging es ja.

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @roemer
      es kann unproblematisch zwischen Prepaid-„Kreditkarten“ und wirklichen Kreditkarten unterschieden werden. Ich möchte eine Bank sehen, die einem vielleicht 10-jährigen Kind eine wirkliche Kreditkarte ausstellt. Das ist dann maximal eine, die effektiv über die Eltern läuft und dann sind die Eltern schuld.

    • Profilbild von fkklol

      @fkklol | Deals: 188    Kommentare: 2911
      (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @Jimi
      Ich weiß ja das du Amazonien nicht magst, was ich auch vollkommen nachvollziehen kann.
      Wirklich.
      Aber diesen Spezialversand für Artikel mit Altersbeschränkung bekommt Amazon bestimmt nicht für unter einen €.
      Dieser Spezialdienst kostet für den Normalsterblichen 5,95€ AUF/ZU dem Paketpreis hinzu!
      Auch für Großversender, Amazon mal ausgeschlossen (da die ja 40-70% des DHL-Paketversandes heutzutage ausmachen).
      Aber andere Firmen, die so zwischen 300-1000 Pakete im Monat verschicken, die zahlen diese Kosten VOLL. Die Paketpreise liegen, das kann man Handeln, zwischen 2-4€ (Gewicht/Größe).
      Ich glaube das Amazon bei den NORMALLIEFERUNGEN schon unter einem Euro liegt, bei PRIMElieferungen denke ich, das sie da mehr bezahlen, da sie ja auch Exklusivverträge mit DHL haben/hatten, und sich ein Paket was morgen nicht da ist auch durch orgendwelche Versicherungsklauseln bezahlen lassen können/dürfen durch DHL.
      Daher kommt es, nicht nur bei mir, in letzter Zeit auch zu DHL-Express Zustellungen. Da diese dann wieder „nur“ ein Sub von DHL sind und dadurch preiswerter.

      Amazon kann und wird aber nur durch ihre Vorsortierung und das Labeln auch auf solche günstigen Preise kommen. Klar, das dann wiederum durch irgendwelche Sklavenarbeiter, die dennoch auch ein wenig Geld dafür bekommen.
      Aber halt in diesen Versandzentren liegt alles schon fertig sortiert.
      Köln, Hannover, Berlin etc. pp.
      Fertig gelabelt und im Computer, daher hast du ja auch deinen Versandstatus (wenn über DHL) in Amazon implementiert.
      Das die für diese Vorarbeit und für diese Masse da natürlich einen Sonderversandstatus in Deutschland haben, sollte wohl klar sein.

      Das die 5€ 18erVSK natürlich nur ein Mittel zum Zweck sind, ist auch klar.
      Aber: Und da werde ich nicht der einzige Kunde von Amazon sein.
      Oh, ja, ich hab Prime…buhu,
      Ich habe bei den…was weiß ich 5000 Bestellungen über Amazon (ob nun für 3€ oder für 50€ bestellt) NIE Portokosten gehabt. Und wenn es mir nicht gefiel, habe ich auch NIE Rückversandkosten gehabt.
      Und ich , der Schmarotzer :lol: , habe schon einiges zurück gehen lassen.
      BTW: beim dritten mal den gleichen Artikel bzw. Bestellung lässt das System das nicht mehr zu. :D Dann wird gutgeschrieben. Aber dann kann man den gleichen Artikel wieder bestellen und diesmal hoffen das das Steelbook keinen Kratzer hat….wenn in dieser Zeit der Preis sogar gesunken ist, dann wird dieser auch noch erstattet.

      So, und das alles, jajaja, ich weiß, es ist ein oder DER Konzern, ist in deinen Versandkosten mit drin!!!
      Und nochmal, den Spezialversand lässt DHL, da es eine Sonderleistung ist, Bezahlen!
      Evtl. keine 5,90€ aber auch keine 99cent. Das kann ich mir nicht vorstellen.

      2004 (also vor 13 Jahren) wollten Insider gesagt haben das Amazon für den versicherten Paketversand bei DHL zwischen 1,70 – 2,40€ bezahlt. :woot:
      Ob das stimmte oder nicht, kann dir nur Amazon beantworten.
      Soviel wird es heute definitiv nicht (mehr?) sein. ;)
      Aber Sonderleistungen lässt sich DHL auch definitiv vergüten. =]

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @roemer außerdem wurden Kreditkarten genau dafür erfunden.
      Dem Zahlenden Kredit zu geben.

      (so ungern ich auf wikipedia verlinke)
      https://de.wikipedia.org/wiki/Kreditk...

      „ermöglichen Kreditkäufe, Leistung jetzt/Zahlung später“

      Also genau das was ich gesagt habe. Alles andere macht für rational denkende Menschen auch keinerlei Sinn. „Zahlung jetzt, Leistung irgendwann mal“ macht keinerlei Sinn, speziell wenn man für sein Guthaben keinerlei Zinsen o.ä. bekommt und der Bank effektiv ein Darlehen gibt und diese dann den mehrfachen Betrag vom Guthaben fürs Zocken verwenden kann. Da behalte ich lieber Bargeld.

      Es gibt noch eine andere „Variante“, welche effektiv sofort das Geld vom Konto bucht. Die ist genausowenig eine Kreditkarte mehr, da man eben keinen Kredit bekommt. Wie die von Banken genannt werden ist diesbezüglich irrelevant. Der Zitronenfalter faltet schliesslich auch keinen Zitronen, obwohl er so heißt.

    • Profilbild von Roemer

      @roemer | Deals: 22    Kommentare: 398
      (Community: Profil | An Roemer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi Kann da wirklich in der Abrechnungsart unterschieden werden, wenn es als Zahlungsmittel hinterlegt wird? Ich denke, nein.
      Und ist es wichtig, wofür Dinge erfunden wurden, wenn der Umfang erweitert wurde (siehe auch unter „Kartenarten“ im Wikipediaartikel)?

      Wir gehen immer weiter off-topic.
      Deshalb noch einmal zurück zum Thema: Eine Kreditkarte reicht nicht zur Altersverifizierung.
      Damit ist zum Thema „Kauf durch und Versand ausschließlich an Erwachsene“ doch alles gesagt, oder?

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @roemer
      Wenn der gesamte Sinn einer Kreditkarte ist dem Käufer Kredit zu geben, dann ist eine Prepaid-Karte nicht eine „Kreditkarte mit anderer Abrechnung“, sondern einfach keine Kreditkarte mehr. So einfach ist das.

      Meine EC-Karte ist genausowenig eine Kreditkarte.

      Du bezeichnest doch auch nicht Saudi Arabien als „Demokratie mit anderem Rechtssystem“, sondern als Diktatur (oder als Königshaus, sofern du Sprecher der dt. Regierung wärst), oder?

      Und wenn wir soweit sind, dann ist eben eine Kreditkarte sehr wohl ein Zeichen dafür, daß der Käufer Erwachsen sein muss, da Banken kleinen Kindern keinen Kredit geben.

    • Profilbild von peda

      @peda | Deals: 251    Kommentare: 2262
      (Community: Profil | An peda senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      So langsam sind wir ganz schön weit am Thema vorbei.
      Postet mal lieber, was Ihr Euch geholt habt und welche Preise tip top sind ;)

    • Profilbild von Sven

      @sven | Deals: 10    Kommentare: 968
      (Community: Profil | An Sven senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi

      Wenn der Spezialversand so billig ist warum bietet ausser den 3 großen fast kein Händler den an ausser gegen teuren Aufpreis(höchste waren mal 8€ was ich gesehen hab)? Und was Amazon.it oder andere aus deutschen Lagern verschicken ist eher zweitrangig, die Bestimmungen gelten zwar zum einen für den Händler zum anderen aber auch für den Käufer (gerade der §15) nicht jedoch für die Logistiker zwischendrin und auch nicht für Händler im (EU-)Ausland(die dürften dir sogar Waffen liefern oder Drogen wenn es in ihrem land erlaubt ist, nur du dürftest die nicht bestellen). Und was gerade die „Mengentarife“ von Post und DHL angeht, man muss schon richtig große Massen haben um im Bereich von 50% Rabatt zu kommen, inklusive vorsortierung usw. was alles Kosten verursacht. Die Zahlen von 2-3€ Mehrkosten pro FSK18 Sendung sind realistisch und wenn ich überlege das bei mir schon FSK18 Bestellungen auf 2-3 Sendungen aufgeteilt wurden dürfte das eher so wie bei den normalen Portokosten sein, es gibt Bestellungen da macht Amazon einen kleinen Gewinn mit VSK(z.B. bei nicht Prime, den Express Optionen oder nur ein FSK18 Artikel) aber beim Großteil(selbst normale Artikel) zahlt Amazon drauf und verteilt die Kosten über leicht höhere Preise. Das Amazon oder MM/Saturn mit dem FSK18 Versand riesen Summen scheffeln ist an den Haaren herbeigezogen, dann hätte Amazon auch noch immer hohe VSK wie andere Händler um noch mehr zu kassieren.

    • Profilbild von Roemer

      @roemer | Deals: 22    Kommentare: 398
      (Community: Profil | An Roemer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi
      Intention und Begriffsdefinition im eigentlichen und im weiteren Sinne sind völlig egal für die Ursprungsaussage der Altersverifizierung.
      Da gibt es auch nichts zu diskutieren. Eine KK bedeutet nicht, dass der Inhaber volljährig ist.
      Daran rütteln auch keine Staatsformen oder Schmetterlinge.

      @peda
      Hast schon recht. ;)

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 137    Kommentare: 1794
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @sven
      Weil das vermutlich für kleinere Shops ein Alptraum ist.
      Saturn, Mediamarkt und Amazon haben sicherlich digitale Schnittstellen direkt zu DHL.
      Und andere Shops gängeln eben ihre Kunden nicht. alphamovies macht auch eine FSK 18 Prüfung, aber eben nicht das volle (und nervige) Ausweisprogramm.

      Und mit deiner aufgeteilten Bestellung (das macht amazon auch), das ist GENAU der Beweis dass die irgendwelche lächerlichen Beträge dafür bezahlen. Auch für Paketzustellung (DHL ist da natürlich ein wenig teurer, Hermes eben „günstiger“ da die mit ihren Boten wie mit reinen Sklaven umgehen).

      Amazon hat mir zum Teil bereits Bestellungen in 3 Einzelpakete aufgeteilt.

      Ich habe u.a. eine komplette Kommissionierung für medizinischen Bedarf entwickelt. Du möchtest mir bitte nicht erzählen, daß die Kosten so extrem hoch wären und Amazon (+Mediamarkt + Saturn) so inkompetent wären (sowie „nett“), daß die alle möglichen Sendungen separat schicken und damit massivst draufzahlen, anstelle die Kommissionierung zu verbessern, damit sowas nicht mehr passiert.

      Das wird nur dann gemacht, sofern die Firma komplett inkompetent ist (dann wären die bereits pleite) oder aber die Kosten erhöht werden würden aus anderen Gründen z.B. unhandliche Pakete problematisch bei Kommissionierung, umständlicheres Verpacken etc.

      So eine Verhaltensweise bedeutet immer, daß es sich nicht rechnet bzw. so ggf. sogar günstiger kommt. Und das wiederrum bedeutet, daß die irgendeinen Witzbetrag dafür bezahlen. Eine andere Erklärung geht nicht, da diese Firmen Geld verdienen wollen und nicht Geld aus dem Fenster werfen.

      Und außerdem denke ich nicht, daß sich Amazon mit „Logistik“ bei den Tricksereien mit Italien, Frankreich und England rausreden kann. Das würde noch funktionieren, sofern die aus Frankreich etc. die Pakete verschicken würden. Aber das spart sich Amazon lieber und verschickt dann direkt aus Deutschland aus dt. Lager. Die Artikel sind dann hier vorrätig, werden hier offensichtlich von Mitarbeitern verpackt und an DHL übergeben, werden also auch aus Deutschland verschickt. Und das kann nicht angehen da Umgehung jeglicher Altersprüfung.

      Einer der Import-Shops, bin mir nicht sicher, ob es coolshop war oder zavvi oder noch jemand anderes, wurde dazu gezwungen entweder die Spezialprüfung zu machen oder eben komplett auf Versand nach Deutschland zu verzichten. Da hing es nur davon ab, ob derjenige einen dt. Store hat, wobei die nicht mal dt. Lager hatten.

      Oh, habe ich erwähnt, daß coolshop für die FSK 18 Prüfung (Postident) 2 oder 3 EUR haben wollte. Ja, die sind günstiger als Amazon + Saturn + Mediamarkt gewesen, trotz Postident und DHL Versand. Aktuell bieten die sogar wieder VSK-frei an.

      Zavvi verschickt z.B. Videospiele GENERELL nicht mehr nach Deutschland. Das das sogar obwohl die nicht mal ein dt. Lager hatten. Und ja, generell nicht. Da effektiv hier jeglicher Import automatisch zu FSK18-Ware wird. Selbst wenn es ein Barbie-Spiel ist.

  7. Profilbild von Jeek

    @jeek | Deals: 0    Kommentare: 249
    (Community: Profil | An Jeek senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Falscher Ort für diese Diskussionen!

    Drachenzähmen 2 hat laut backcover nur italienisch und englisch drauf.
    Hat jemand die discs zuhause?

  8. Profilbild von Admin

    @admin | Deals: 5432    Kommentare: 2169
    (Community: Profil | An Admin senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ja, es bleibt dabei, bitte keine Links zu indizierten Filmen posten. Deswegen wurden sie oben auch entfernt.

    Nun Back2Topic :whistle:

  9. Profilbild von Lexia

    @lexia_johnes | Deals: 5    Kommentare: 96
    (Community: Profil | An Lexia senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke, hab an der 3 Disney Filme für 25€ teilgenommen, wollte eh für meine Mutter Bambi holen hab mir direkt noch Dumbo und Susi und Strolch geholt und bei der 3 filme für 50% hab ich little food gefunden :love: :love: :love: :love:

  10. Profilbild von Spezi68

    @spezi68 | Deals: 454    Kommentare: 1732
    (Community: Profil | An Spezi68 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehr gute neue Aktionen :woot:

    z.B. Batman – Die Serie für 20€ usw.
    es gibt auch einige 4K Ultra HD Blu-rays recht günstig in den Aktionen
    einfach mal stöbern

    https://www.amazon.it/b/ref=amb_link_...

    https://www.amazon.it/b/ref=amb_link_...

    https://www.amazon.it/b/ref=amb_link_...

    https://www.amazon.it/b/ref=amb_link_...

    https://www.amazon.it/b/ref=amb_link_...

  11. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1117    Kommentare: 4907
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wer noch nach dem Exodus Steelbook Ausschau hält – Ist aktuell für ca. 9€ + VSK zu haben :thump_up:
    https://www.amazon.it/Exodus-Edizione... – ohne dt. Ton !!!
    Hatte es damals verpasst & bei rebuy für ca. 30€ nachbestellt. 9€ sind mega gut :D
    – Mad Max Fury Road + Black&Chrome Edition Steelbook (Blu-Ray) für 16,99€
    https://www.amazon.it/Mad-Fury-Road-S...
    – Interstellar (Steelbook) (2 Blu-Ray) für 16,99€
    => Hier bin ich ja echt am Überlegen. Bei mehr Artikeln demnächst schlage ich zu.
    => Würde sich bestimmt ganz gut neben dem Mediabook machen :D
    https://www.amazon.it/Interstellar-St...
    – Suicide Squad – Steelbook (Esclusiva Amazon) (Collectors Edition) (Blu-Ray + 4K) für 17,13€
    https://www.amazon.it/Suicide-Squad-S...

  12. Profilbild von nini

    @nini | Deals: 7    Kommentare: 455
    (Community: Profil | An nini senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Amazon.it sollte lieber ne Aktion “ Game of Thrones Steelbook mit Magnethalter für Staffel 3 und 4 machen.

    Hab dort vor 3 Wochen Teil 1 und 2 für ca 10€ pro Staffel erhalten 😀

  13. Profilbild von movieboy

    @movieboy | Deals: 1    Kommentare: 1316
    (Community: Profil | An movieboy senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    leider finde ich da nix…..liegt wohl daran das ich die ltz Beiden Jahren sehr gute Angebote aus Italien wahrgenommen habe und schon viele Filme habe….in der dreier aktion mit 50 Proz. Rabatt finde ich max 2 Filme….schade……naja…..vielleicht kommen bald wieder mehr Steels ins Angebot…ich hätte da schon ein paar :-)

  14. @daniel_j | Deals: 0    Kommentare: 40
    (Community: Profil | An Daniel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Exodus 2D & 3D Blu-ray (deutsche Version)
    Tonformat:
    Englisch (DTS-HD Master Audio 7.1)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Italienisch (DTS 5.1)

    Daher auch zu 99% identisch mit dem It Steelbook.

Antwort hinterlassen