Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2023)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2023) Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2023)

#234062
Profilbild von The-Lion-King
The-Lion-King
Community Mitglied
Beiträge: 3662
@the-lion-king

Citadel – Die komplette 1. Staffel

Die globale Spionageagentur Citadel ist gefallen, und das Gedächtnis ihrer Agenten
wurde ausgelöscht. Nun erhebt sich das mächtige Syndikat Manticore aus der Leere.

Das nächste mehrfache Millionengrab von Amazon in Eigenregie nach der grauenhaften Herr der Ringe Serie zuletzt.

Mir ist es wirklich schleierhaft, wer dieses Projekt genehmigen konnte. Der Plot ist nach einer Folge auserzählt,
die Charaktere wirken wie aufblasbare Marionetten, die Action ist grausam zerschnitten & vor allem die Effekte tun
einfach nur weh beim Zuschauen. Zudem wird ständig mit Rückblenden gearbeitet, die dir einfach den letzten Nerv rauben.

Früher waren die Russo Brothers eine Bank, aber mittlerweile heißt es nur noch: „Schnell Geld verbrennen bitte!“.

Hätte nicht erwartet, das man sein Geld noch schneller raus werfen kann wie in The Gray Man.
Dabei haben sie auch klasse Filme gemacht wie Everything Everywhere, Tyler Rake Extraction, Endgame & Relic.

Alles echt unschön. Vor allem frage ich mich wie sie es geschafft haben Richard Madden zu engagieren,
der doch eigentlich ein hervorragender Schauspieler ist z.B. 2018 in der Serie Bodyguard.

Am Ende wird dann einfach direkt noch ein Universum & ein neuer Citadel Ableger präsentiert. Bleibt zu hoffen,
das Amazon Einsicht zeigt, aber da es bereits bewegte Bilder gab, wird das Teil wohl trotzdem erscheinen, aber ohne mich.

04/10 Grabsteine