Blu-ray Regal gesucht

Homepage Forum Filme Blu-ray Blu-ray Regal gesucht

Dieses Thema enthält 51 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Wall Wall vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #59730
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Musste erstmal googlen was Wandschienen sind. Die gefallen mir absolut nicht. Ich will die Filme auch hauptsächlich „normal“ ins Regal räumen aber natürlich auch einige Steelbooks auf Aufstellern präsentieren. Das wäre auch mit den Wandschienen möglich aber ein bisschen Design sollte das ganze schon haben.

    #60450
    Profilbild von Wall
    Wall
    Community Mitglied
    Beiträge: 29
    @wall

    Ich stand vor kurzem vor der selben Frage und habe mich dann schlussendlich für die GNEDBY-Regale von Ikea entschieden. Diese gehören quasi zur Billy-Reihe, haben die selbe Höhe, sind aber nur halb so tief. Dafür aber auch leider nur halb so breit wie die schmalsten Billys, weshalb in ein Regal nicht übermäßig viele Filme reinpassen und man häufig „umstecken“ muss, wenn mal wieder ein neue Film dazu kommt. Hatte mich aber eben wegen der geringen Tiefe, sowie des moderaten Preises (ab 19,99€, zusätzliche Einlegböden sind nicht nötig) gegen die Billys entschieden. Wobei der Typ von ganja mit den Anschlägen natürlich auch nicht schlecht.

    Was ich noch gut finde: die GNEDBY-Regale kannst du gut nebeneinander stellen und miteinander befestigen und dir so deine eigene Regalwand bauen (Habe momentan drei nebeneinander, das vierte wird bald folgen – kann gerne Bilder bei Bedarf schicken). Lassen sich sogar mit den BILLYs kombinieren/befestigen (je links und rechts ein Billy und in der Mitte die Gnedbys, in etwa so).

    #60451
    Profilbild von Babygirl
    Babygirl
    Community Mitglied
    Beiträge: 418
    @babygirl

    War auch kürzlich auf der Suche nach einer passenden Aufbewahrung, die max. 20cm tief ist.
    Hatte Anfang letzten Jahres bei Ikea ein Besta-Regal gesehen, welches aber aus dem Programm genommen wurde. Echt schade, das hat mir echt zugesagt. Da ich auch bei Höffner nicht fündig geworden bin, hab ich mir auch ein Gnedby-Regal geholt.

    Da sich die Filme stapeln und ich keinerlei Aufbewahrung hatte, war es für den jetzigen Moment die beste Lösung. Für den Preis auch vollkommen ok, wenn ich es nur zum Übergang nutze :D Wobei man dafür eigentlich immer einen Platz finden kann, aufgrund der geringen Breite. Ist also Vor- und Nachteil, wie Wall schon sagte, passen nicht viele auf einen Regalboden.

    Weiterer und nicht unbedeutender Nachteil: Dadurch, dass der mittlere Boden fest ist, kann man nur die unteren und die oberen Böden anpassen. Das oberste und das unterste Fach jeweils zu groß für nur eine Reihe und zu klein für 2 :|
    Da ich keine CD´s sondern nur Steelbooks und Amarays darin aufbewahre, habe ich also 3 Böden über. Schade! Ist mir erst beim aufbauen aufgefallen.

    Wie gesagt, für den Preis kann man absolut nicht meckern, aber aus dem Grund kaufe ich auch nicht noch weitere, da es nur für den Übergang gedacht ist.

    #60453
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Danke für eure Rückmeldungen. Ich habe zufälligerweise bis gerade eben die Wohnung ausgemessen und bin zu einem endgültigen Entschluss gekommen. Das Gnedby hab ich mir heute auch angeschaut, aber die Höhe macht es für mich unattraktiv.

    Meine endgültiger Entschluss wird so aussehen:

    Ich verbanne die gesamte Filmecke in den Eingang zum Schlafzimmer. Rechts kommen drei kleine Besta-Regale hin, darauf kommen drei der größeren Besta ohne Fuß, dann lasse ich ein gutes Stück Platz und darüber kommen zwei oder drei der typischen Wandregale in 1,90 m länge für Sondereditionen. Gegenüber hab ich eine Wand gezogen für Kleiderschrank und Schuhe, an die Seite zu den Filmen kommen Leisten aus dem Baumarkt wo ich dann Steelbooks präsentieren kann. Mal schauen wie das wird, wenn ich es irgendwann fertig hab werd ich Fotos posten.

    #60455
    Profilbild von Babygirl
    Babygirl
    Community Mitglied
    Beiträge: 418
    @babygirl

    Genau diese Besta-Regale meinte ich. Die gab es vorher auch in 128cm Höhe. Als man mir sagte, die sind raus hatte ich mich für die 64cm hohen entschieden. Neulich wollte ich diese dann kaufen, konnte sie online nicht mehr finden. Im Markt teilte man mir mit, dass es diese und sogar die kleinen nicht mehr zu kaufen gibt, da eine neue Serie erscheinen wird.

    Was für ´ne Frechheit! Die sind ja sowohl online als auch im Markt nun als verfügbar gekennzeichnet.

    #60456
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Nein der Markt hatte schon recht. Die lassen die Serie auslaufen. Ich wollte auch erst die großen wie du, die gibt es wirklich nicht mehr mit 20 cm tiefe. Die zwei ich gepostet hab davon gibt es das größere noch aber das kleinere zweier muss ich mir aus Holland wohl besorgen. Das ist auch ausverkauft. Und von dem größeren gibt es teilweise nur noch 20 Stück in den Märkten. Vielleicht haben die jetzt nochmal Reste gefunden und in die Märkte geschickt.

    #60459
    Profilbild von Babygirl
    Babygirl
    Community Mitglied
    Beiträge: 418
    @babygirl

    Hmm… ok. Dann hatte ich an dem Tag einfach Pech (bin damit in letzter Zeit wohl gesegnet :()
    Nicht mal das 3. „Ausweichprodukt“ Gnedby war am besagten Tag verfügbar. Musste einige Tage auf die Neulieferung warten.

    Vielen Dank für den Hinweis, hätte gar nicht mehr danach gesucht und sie wohl verpasst. Also morgen ab zu Ikea. Denn ich werde wohl nicht mehr woanders fündig, was die Tiefe betrifft.

    Bei mir gab es die kleinen noch zahlreich aufgebaut in den Wohnkombinationen und auch 1-2x in der Fundgrube. Hast du da schon nachgeschaut? Die müssten dann ja auch nach und nach aus den Räumen abgenommen werden. Kannst ja mal nachfragen, ob sie dir nicht auch einige abhängen ;)

    Nachtrag:
    Dein Plan klingt übrigens ganz gut. Wird bestimmt toll aussehen ;)
    Das erinnert mich auch gerade daran, dass ich noch 3 der Wandregale seit bestimmt 6 Jahren im Keller stehen habe.

    #60461
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Das ist eine klasse Idee, da werd ich auf jeden Fall mal nachschauen und auch nachfragen. Danke für den Tip :thump_up:

    Ja ich hoffe das es nachher toll aussieht. Macht die Wand was lockerer denk ich und ist ein guter Mix aus Präsentation und Verstauung. Das gleiche Problem hatte ich mit meiner Hi-Fi Ecke und Schallplatten. Da bin ich heut auch zum Glück auf eine gute Lösung gekommen. Hoffe alles geht so auf wie ich das mir vorstelle ;) Werde auf jeden Fall hier Fotos posten

    #60463
    Profilbild von ganja
    ganja
    Forum Moderator
    Beiträge: 3924
    @ganja

    Ich habe aktuell keinen PLatz mehr außer vielleicht für Ribba Leisten. Freue mich auf Bilder wenn die neue Ecke fertig ist –

    #60472
    Profilbild von Sandman
    Sandman
    Community Mitglied
    Beiträge: 124
    @sandman

    Manchmal gibt es bei Ebay-Kleinanzeigen noch Leute, die Ihre Billy- (jetzt: Gnedby-) Regale recht günstig loswerden wollen. Ich habe da schon paar mal zugeschlagen, meistens ein Regal für EUR 10,00 geholt um die Sammlung weiter auszubauen. Bei mir stehen derzeit sieben nebeneinander, links vier mit CDs und daneben dreie mit Filmen (Blu Rays und DVDs). Nachteil der Gnedbys wie schon oben beschrieben, dass Böden und Lücken übrig bleiben und man z.B. seine schönen Steelbooks und Schätze nicht repräsentativ austellen kann …

    #60476
    Profilbild von Wall
    Wall
    Community Mitglied
    Beiträge: 29
    @wall

    Alles klar, danke für die Infos Babygirl und R2D2. Ist ja schonmal interessant zu erfahren, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin bei Möbelhäusern was gescheites für die BD-Sammlung zu finden :D Hatte nämlich auch eigentlich das 128cm hohe Besta haben wollen, aber dann erfahren, dass es das wohl nicht mehr in Dland gibt. War daher auf die Gnedbys umgestiegen, ist keine perfekte Lösung (die Nachteile sind ja genannt), aber preislich top und ich hatte keinen Lust, mir aus den kleinen Bestas etwas „zusammenzubauen“. Jetzt wo diese auch ausverkauft sind, kommt ja womöglich demnächst eine neue Reihe, die möglicherweise für Filmesammler interessant sein dürfe.

    #60490
    Profilbild von Babygirl
    Babygirl
    Community Mitglied
    Beiträge: 418
    @babygirl

    Jap.. man sagte mir, dass die es die neue Serie „bestimmt“ auch in der geringen Tiefe geben wird.
    Mal schauen also… werde doch lieber warten. Eilt ja nun erstmal nicht mehr :p

    #60494
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Also, ich hab heut mit Ikea telefoniert. Im April kommt die neue Besta Serie. Definitiv in den gleichen Größen und auch definitv mit 20 cm tiefe. Jedoch werden die Farben vermutlich andere sein. Das aktuelle weiß hat ja etwas creme drin, das neue wird wohl vermutlich ganz weiß sein zum Beispiel.

    Worauf ich euch auch noch hinweisen möchte ist das lebenslange Umtauschrecht was seit letztem Jahr August existiert. Alles was nach dem 25.8. bei Ikea gekauft wurde kann lebenslang, ohne Angabe eines Grundes, umgetauscht werden gegen Vorlage des Kassenbons.

    Quote:
    Ikea.de
    Weil wir wollen, dass du glücklich bist, kannst du fast alle Artikel, die du seit dem 25.08.2014 in deinem Einrichtungshaus oder online bei IKEA gekauft hast, wieder zurückgeben. Bring einfach den Artikel und den Kassenbon in dein Einrichtungshaus und wir erstatten dir den vollen Einkaufsbetrag. Ausgenommen davon sind zugeschnitte Ware (z.B. Stoffe, Küchenarbeitsplatten), Grünpflanzen und Fundgrubenartikel. Das gesetzliche Widerrufsrecht sowie die gesetzlichen Mängelansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

    Ich werd es nun so machen das meine Freundin mir morgen drei mittlere Besta mit 20 cm tiefe in weiß besorgt, ich nutze die provisorisch bis die neue Serie im April kommt. Dann schaue ich wie groß der Farbunterschied ist und ergänze entweder nur noch oder ich tausche die drei um und kaufe mir dann komplett die neue Serie so wie ich es vor hatte. Normalerweise würde ich das aussitzen bis April und die Sammlung in Kartons lassen aber meine Freundin liebt es Möbel auf und abzubauen, speziell von Ikea, wirkt irgendwie beruhigend auf sie. Daher läuft das nun so :)

    #60495
    Profilbild von ganja
    ganja
    Forum Moderator
    Beiträge: 3924
    @ganja

    Danke für die Info. Der Kunde ist König

    #60497
    Profilbild von Douglas Quaid
    Douglas Quaid
    Community Mitglied
    Beiträge: 3
    @douglas-quaid

    Ich hätte bezüglich dieses Themas auch ne Idee. Besucht mal die Seite „www.regaflex.de“. Die bieten eine Fülle an entsprechenden Regalen an. Habe mir dort auch schon zwei Regale bestellt. Sind ggfs. etwas teurer aber spitze.

    Beste Grüße

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 52)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.