Blu-ray Regal gesucht

Homepage Forum Filme Blu-ray Blu-ray Regal gesucht

Dieses Thema enthält 51 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Wall Wall vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 46 bis 52 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #60504
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2
    Quote:
    Zitat von Douglas Quaid am January 21, 2015, 09:17
    Ich hätte bezüglich dieses Themas auch ne Idee. Besucht mal die Seite „www.regaflex.de“. Die bieten eine Fülle an entsprechenden Regalen an. Habe mir dort auch schon zwei Regale bestellt. Sind ggfs. etwas teurer aber spitze.

    Beste Grüße

    Danke für den Tip, das System kenne ich. Sagt mir aber leider absolut nicht zu. Grundsätzlich aber eine gute Idee und der Shop berät einen wohl auch richtig klasse wenn man was individuelles planen möchte.

    #60505
    Profilbild von Babygirl
    Babygirl
    Community Mitglied
    Beiträge: 418
    @babygirl

    Und das Umtauschrecht gilt auch für aufgebaute und schon genutzte Möbel? Das kann ich mir so gar nicht vorstellen.

    Kannte bislang nur die Möglichkeit, dass man Ware auch ohne Bon zurückgeben konnte vorausgesetzt diese war OVP und ist noch im Bestand gelistet. Das konnte man dann 1 mal im Jahr machen.
    Aber das Neue ergibt für mich keinen Sinn. Dann könnte ich mich ja bei einer Renovierung alle 2 Jahre komplett neu eindecken. Da stimmt doch was nicht.

    #60506
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2
    Quote:
    Zitat von Babygirl am January 21, 2015, 15:47
    Und das Umtauschrecht gilt auch für aufgebaute und schon genutzte Möbel? Das kann ich mir so gar nicht vorstellen.

    Kannte bislang nur die Möglichkeit, dass man Ware auch ohne Bon zurückgeben konnte vorausgesetzt diese war OVP und ist noch im Bestand gelistet. Das konnte man dann 1 mal im Jahr machen.
    Aber das Neue ergibt für mich keinen Sinn. Dann könnte ich mich ja bei einer Renovierung alle 2 Jahre komplett neu eindecken. Da stimmt doch was nicht.

    http://www.ikea.com/ms/de_DE/campaign...

    Lies dir mal die Seite durch. Sie werben sogar damit :thump_up:

    #60507
    Profilbild von Babygirl
    Babygirl
    Community Mitglied
    Beiträge: 418
    @babygirl

    Dann nehme ich meine Zweifel zurück!
    Bin zwar immer noch sprachlos (positiv natürlich :D), aber die werden schon wissen, was sie machen.

    Vielen Dank R2D2
    Diese Info wird sicherlich für viele viele User interessant sein und bestimmt auch außerhalb der Community die Runde machen.

    Ich muss sagen da ist deine Idee gar nicht mal so schlecht 8-) ;)

    #60514
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Freut mich das dem ein oder anderen die Infos geholfen haben. Hat mich ja selbst schwer beschäftigt das Thema. Übrigens kann ich die Ikea Hotline absolut nicht empfehlen. Ich war genau 1 Stunde 15 min in der Warteschleife!!!!

    Meine Freundin war heut im Ikea Dortmund. Dort waren online eigentlich nur noch 4 verfügbare mittlere Bestas angegeben. 3 wollte sie mir kaufen. Im Markt dann aber die Überraschung, Dortmund hat von allen umliegenden Ikeas die Bestände kommen lassen. Es waren 18 verfügbar. Also hat sie mir 6 Stück geholt. Werde wohl doch nicht die kleinen drunter setzten da die mittleren schon relativ klein sind. Werde es wohl bei drei mal zwei übereinander belassen und mir darüber zwei oder drei der Wandregale in 1,90 m länge aufhängen. Erstmal schau ich jetzt wie viele Amarays darein passen und dann entscheid ich ob ich dabei bleib oder im April nochmal komplett austausche :thump_up:

    #60521
    Profilbild von Sandman
    Sandman
    Community Mitglied
    Beiträge: 124
    @sandman

    Habe die Warteschleife mal mit einem harrschen „Bestellung“ direkt abgebrochen und war super schnell bei einem „echten“ Mitarbeiter …

    Die Idee mit der beruhigenden Wirkung vom Möbelaufbau bei der Freundin kopiere ich mir mal … xD meine baut nämlich auch gern!

    #60527
    Profilbild von Wall
    Wall
    Community Mitglied
    Beiträge: 29
    @wall
    Quote:
    Zitat von R2D2 am January 21, 2015, 15:50

    Quote:
    Zitat von Babygirl am January 21, 2015, 15:47
    Und das Umtauschrecht gilt auch für aufgebaute und schon genutzte Möbel? Das kann ich mir so gar nicht vorstellen.

    Kannte bislang nur die Möglichkeit, dass man Ware auch ohne Bon zurückgeben konnte vorausgesetzt diese war OVP und ist noch im Bestand gelistet. Das konnte man dann 1 mal im Jahr machen.
    Aber das Neue ergibt für mich keinen Sinn. Dann könnte ich mich ja bei einer Renovierung alle 2 Jahre komplett neu eindecken. Da stimmt doch was nicht.

    http://www.ikea.com/ms/de_DE/campaign...

    Lies dir mal die Seite durch. Sie werben sogar damit :thump_up:

    Ja fand ich auch krass. Aber genau aus dem Grund habe ich bei meinem erst kürzlichen Wohnungsumzug sogut wie alles bei ikea gekauft. Wenns mir doch nicht oder nicht mehr gefällt, wirds einfach umgetauscht :D

    Aber wenn man mal drüber nachdenkt, macht das für Ikea durchaus Sinn. Zum einen werden dadurch wieder mehr Leute in die Läden gelockt, die womöglich wieder viel von dem „Krimmskramms“ mitnehmen, der eigentlich gar nicht auf der Einkaufsliste stand. Zum anderen werden viele von denen das Umtauschrecht vermutlich gar nicht wahrnehmen, weil sie es dann doch nicht brauchen oder vielleicht später zu Faul sind alles nochmal abzubauen oder den Kassenbon verlegt haben. Und zuguter kann Ikea damit noch gut recyceln: sind die Sachen gut in Schoss, kommen sie in die Fundgrube und wenn nicht, werden daraus die nächsten Spanplatten gemacht. ;)

    Ich hatte jetzt schon 2-3 mal was umgetauscht, weil sich später in der Wohnung herausgestellt hat, dass es doch nicht so gut gepasst hat, und es war nie ein Problem. Man muss nur den Kassenbon aufbewahren, dann ist sogar der Zustand des Artikels egal. ;)

Ansicht von 7 Beiträgen - 46 bis 52 (von insgesamt 52)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.