[Review] Addams Family Limited Collector’s Edition Mediabook

130° 26 votes, average: 5,00 out of 1 26
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Einleitung

Addams-Family-Mediabook-01
Hauen wir zu Beginn der Review gleich mal einen raus: das ist einer der besten Filme aller Zeiten. Das Drehbuch ist pointiert, nicht mit unnötigen Handlungssträngen überfrachtet, mit Zitaten für die Ewigkeit vollgepackt. Die Schauspieler sind perfekt. Ich kann mir niemand besseres in ihrer Rollen als Raúl Julia, Angelica Huston, Christopher Lloyd oder Christina Ricci vorstellen. Und dann ist es der beste Tim Burton Film, den Tim Burton nicht gedreht hat mit der besten Danny Elfman Musik, die Danny Elfman nicht komponiert hat. Das Set-Design ist hervorragend. Man kann gefühlt jede Szene pausieren und findet etwas interessantes oder lustiges im Hintergrund. Ich liebe diesen Film über diese funktionale Familie. Bin ich unglücklich beim Gucken des Films? Wunschlos unglücklich!
Dabei ist die Geschichte der Addams Family schon wirklich alt. Charles Addams entwickelte Ende der 30er comic strips, die vor allem in New Yorker veröffentlicht wurden. Bekannter ist eine Serie mit 2 Staffeln, die in den 60ern lief. Habe ich aber nie gesehen. Hier in Deutschland lief mehr „The Munsters“. Trotzdem waren mir auch schon vor dem Film die Charaktere bekannt. Vor allem das eiskalte Händchen hat es in die Welt der Popkultur geschafft. Der Addams Family Film kam 1991 raus. Aufgrund des großen Erfolges kam 1993 der Nachfolger in die Kinos mit der selben Besetzung. Ab dann wurde es animiert mit Serien und Filmen. Dieses Jahr kam bei Netflix „Wednesday“ in den Stream. Wie im Film ist diese Familie nicht kleinzukriegen.

Details zum Mediabook

Das ist ein Capelight Mediabook. Die Größe entspricht also dem Capelight Standard mit einer 4K UHD Disc links, einer einfachen Blu-ray rechts und einem getackertem Booklet in der Mitte. Das Cover entspricht dem Kinoplakat. Ganz ehrlich ist mir das am liebsten. Nur solche Werbetexte wie: “Verrücktsein ist relativ“ finde ich überflüssig und sogar etwas ärgerlich. Zumal der Spruch im Original noch Sinn macht aber in der Übersetzung nicht. Hinten liegt eine Karte auf mit allen Informationen zum Film. Die Rückseite ziert das eiskalte Händchen. Das ist einfach aber entsprechend. Ein besonderes Finish sucht man vergebens. Das wäre schon schön gewesen, wertet es ein Mediabook doch immer auf. Das Papier hat dafür eine schöne Haptic, fühlt sich alt und richtig gewählt an. Die Disc und das Backdrop hinter den Discs ist leider nichts besonderes. Ein Spinnennetz ziert beides. Ich liebe es, wenn Discs mit dem Motiv harmonieren und im besten Fall der Hintergrund ein durchgehendes Bild ergibt. Leider ist das also nicht der Fall. Beim Booklet fällt auf, dass wirklich viel Text vorhanden ist. Das liest sich nicht in 2 Minuten runter. Author ist Marco Heiter. Er schafft es zwar anspruchsvoll aber auch amüsant und verständlich Verbindungen von der Addams Family zu Foucault und Freud zu ziehen. Ich mochte es sehr. Das Layout ist sehr einfach. Die Bilder sind gut gewählt. Insgesamt ist das alles vom Design (gemeint ist nicht der Inhalt) ok.

Technische Ausstattung der Discs

Sprachen:
4K UHD:
Deutsch PCM 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1

Blu-ray:
Deutsch PCM 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1

Untertitel:
4K UHD:
Deutsch, Englisch

Blu-ray:
Deutsch, Englisch

Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-100 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (1.85:1) @24 Hz Dolby Vision, HDR10
Video-Codec:
HEVC
Laufzeit:
101 Minuten

Bild & Ton

Zuerst möchte ich jedem empfehlen seinen Schwarzwert korrekt einzustellen. Man findet einige Details darin, die sonst verloren gehen. Der Kameramann hat auf hohe Kontraste und kräftige Farbdetails wert gelegt. Die 4K UHD Restaurierung ist sehr gelungen. Dolby Vision ist mit dabei. Schärfe ist sehr gut. Kontrast ist sehr gut. UHD wird selten eingesetzt aber wenn dann effektiv. Filmkorn ist gleichmäßig verteilt und mir sind keine störenden Unterschiede in der Bildqualität aufgefallen. Auch die einfache Blu-ray ist remastered und soll der ersten Veröffentlichung des Films überlegen sein. Das konnte ich nicht überprüfen.
Beim Ton muss ich wieder sagen, dass ich den Film über den Fernseher höre. Der Ton ist dabei gut, war in der Lautstärke immer normal. Es störte nichts. Überhaupt finde ich auch die deutsche Übersetzung sehr gelungen. Hätte ich aber eine Dolby Audio Anlage wäre ich von der simplen Tonspur sicher enttäuscht.

Bonusmaterial

Bisher sah alles sehr positiv aus. Das ist beim Bonusmaterial so lala. Gut: das Bonusmaterial liegt sowohl auf der 4K UHD als auch Blu-ray vor. Das beste Bonusmaterial ist der Extended Cut. Es ist zwar nur eine erweiterte Fassung des Mamushka Tanzes, also wenige Minuten mehr, aber trotzdem toll und wird dankend angekommen. Der Regisseur Barry Sonnenfeld spricht eine kurze Einleitung zum Film. Auch gibt es ein kurzes Featurette in dem Barry Sonnenfeld über die Dreharbeiten spricht mit einer Dauer von ca. 16 Minuten. Das ist ganz interessant z.B. wenn er erzählt wie Huxley gecastet wurde. Ein kurzes Featurette (ca. 7 Minuten), das damals zum Film gedreht wurde, findet auch den Weg auf die Disc und rundet das ganze ab ohne allzu wichtig zu sein. Es gibt Szenen von den Dreharbeiten und die Schauspieler kommen zu Wort. Natürlich gibt es auch zwei Trailer. Das ist alles nicht wirklich üppig, aber was drauf ist taugt was.

Persönliches Fazit

Kann ich das Mediabook empfehlen? Zu 100%. Es ist ein Film, den man locker jedes Jahr gucken kann. Der Wiedersehwert ist sehr hoch. Dann liegt er in einer technisch sauberen Fassung vor (Ton ist mir subjektiv völlig genügend). Das Mediabook hat das Plakat vorne drauf. Das Booklet ist sehr ausführlich mit einem sehr guten Text. Bonusmaterial ist vorhanden und auch wenn nicht üppig trotzdem gut. Das ist die schönste Premiumedition zum Film, die man kaufen kann und ihren Preis wert. Also: Kaufen!

Das Mediabook kaufen

Addams Family - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (4K Ultra HD) (+ Blu-ray) (Blu-ray)
Darsteller: Huston, Anjelica (Darsteller), Lloyd, Christopher (Darsteller), Ricci, Christina (Darsteller), Julia, Raul (Darsteller), Raul, Julia (Darsteller), Sonnenfeld, Barry (Regisseur), Huston, Anjelica (Hauptdarsteller), Lloyd, Christopher (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Capelight Pictures
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 28,98 €
23 gebraucht & neu verfügbar ab 22,99 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 39€ Bestellwert: 2,99€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von hal9000b
@hal9000b | Deals: 28    Hot Votes erhalten: 746    Kommentare: 3383
(Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

6 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 33    Kommentare: 4759
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    super Review, klasse geschrieben, vielen Dank dafür. Leider konnte ich mit diesem Film noch nie etwas anfangen, kann also mit deinem ersten Satz nicht mitgehen :lol: aber ich denke das ist ok, Geschmäcker sind verschieden (und ich habe es wirklich mehrfach versucht, den Film anzuschauen)

    Was in meinen Augen oder besser gesagt Ohren gar nicht geht ist eine Stereo Spur auf einer 4K :thump_down: da sollten sich gewisse Leute (wer auch immer das zu verantworten hat) wirklich schämen. Selbst wenn ich den Film mögen würde, das wäre für mich ein absolutes K. O.
    Man verzeihe mir den Vergleich, aber ich baue auch keinen 2 Takt Motor in einen Ferrari ein :p

  2. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 8442
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Feine Review, danke! :thump_up: :-)

  3. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 939
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für die Review! :thump_up: Film steht auf meiner Liste und nach der Review hier bin ich noch überzeugter. :-)

  4. @sven_lutz | Deals: 0    Kommentare: 115
    (Community: Profil | An Stance4 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank, klasse Review :thump_up:

    @gondi
    Oftmals hast du halt das Problem, dass bei der deutschen Synchro kein anderes Material vorliegt. Und eine neuen Mix zu erstellen ist nicht gerade billig. Dann konnt noch hinzu das bei vielen Synchros nur noch die fertig gemischte Spur existiert. Liegen Synchro Track und der M&E (Music&Sound) Track nicht seperat vor kannst du es kanten da etwas neu abzumischen. Und ganz ehrlich, ich würde jederzeit eine gute deutsche Stereo Tonspur, einem schlechten Sourround Upmix vorziehen.

    • Profilbild von Gondi

      @gondi | Deals: 33    Kommentare: 4759
      (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @sven_lutz da hast du absolut recht, und auch ich nehme lieber stereo als schlechten upmix, aber dann bliebe ich auch lieber beim Retrofeeling einer DVD oder BD ;) aber das ist ja auch nur mein Geschmack. Aber da der Film eh nicht so meines ist, ist das ja auch nicht so schlimm

  5. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1155    Kommentare: 4622
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für die Review. Wie immer ein Vergnügen, diese zu lesen.

    Das Mediabook steht auf jeden Fall auf meiner Liste, ich warte hier nur auf eine passende drei für zwei Gelegenheit. Also los Capelight und @nils_zehnpfennig ;)

    Aber: wo bleiben denn hier die ganzen Hot Votes? Da geht doch besser, also los Community :)

Antwort hinterlassen