[Review] Kalifornia – 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook

125° 25 votes, average: 5,00 out of 1 25
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Einleitung

Kalifornia-Mediabook_bySascha74-03

Das Roadmovie „Kalifornia“ aus dem Jahre 1992 von Regisseur Dominic Sena war ein wichtiger Baustein zum Beginn der Karriere für vier heute noch sehr bekannte Schauspieler.

Duchovny, David
Vor „Kalifornia“ gab es einige kleinere Rollen für ihn – am bekanntesten war dabei noch sein Part in „Twin Peaks“. Kurz nach „Kalifornia“ gab es dann mit seiner legendären Rolle als Agent Fox Mulder seinen Durchbruch in Akte X.

Forbes, Michelle
Bekannt ist sie bereits aus den 80er Jahren zunächst aus der „Springfield Story“ und dann Anfang der 90er Jahre mit einer ständig wiederkehrenden Rolle der bajorianischen Sternenflottenoffizierin Ro Laren in „Star Trek – The Next Generation“. Eine Rolle in „Star Trek – Deep Space Nine“ lehnte sie ab und machte damit den Weg frei für Nana Visitor. Forbes ist bis heute eine sehr beliebte Seriendarstellerin, die z.B. bereits bei „Battlestar Galactica“, „24“, „Prison Break“, „True Blood“ oder „The Returned“ gespielt hat.

Lewis, Juliette
Lewis Karriere, die sowohl einige Musikalben als auch unzählige Filme aufweist, begann Ende der 80er Jahre mit der Serie „I married Dora“ und wies danach Rollen auf in der Komödie „Meine Stiefmutter ist ein Alien“ und dem absoluten Kultfilm „Schöne Bescherung“. Vor „Kalifornia“ spielte sie dann in dem Film „Kap der Angst“ mit Robert de Niro und Nick Nolte mit. Nach „Kalofornia“ war Juliette Lewis gerade in den 90er Jahren kaum aufzuhalten… es folgten weitere Kultfilme wie „Natural Born Killers“ und „From Dusk till Dawn“ oder Rollen in „Gilbert Grape“ und „Romeo is Bleeding“.

Pitt, Brad
Last not least… „Kalifornia“ festige Pitts Status als aufkommender Star. Vorher war er vor allem durch seine Rollen in „Thelma & Louise“ und besonders aus „Aus der Mitte entspringt ein Fluss“ bekannt. Danach machte er sich auf den Weg einer der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods zu werden. Alleine in 90er Jahren war in solchen Filmen wie „Interview mit einem Vampir“, „Legenden der Leidenschaft“, „Sieben“, „12 Monkeys“, „Sleepers“, „Sieben Jahre in Tibet“, „Rendezvous mit Joe Black“ und „Fight Club“ zu sehen. Wie gesagt, das waren nur die bekanntesten Rollen aus den 90ern.

Unnützes Nerd-Wissen am Rande…

Die Rundreise zu vielen Serienmord-Schauplätzen lassen hier namentlich ein großes Wiedererkennen zu.

Ihr könnt ja mal raten, welche Anspielungen erkennbar sind bei Lewiston Ranch, Mount Julie in Texas, Davidson Mine, Dew Cove in Nevada, das Bradbury Textile Warehouse in Pittsburg, Pennsylvania, und Forbes in Tennesee,

Die Kritiken bei den großen Filmdatenbanken:
Kalifornia bekommt bei rottentomatoes.com 58% positive Bewertungen (bei einem Audience-von 64%), bei imdb.com eine 6,7/10.

Der Film erscheint bei Capelight zunächst nur im Mediabook. In der Vergangenheit gab es zum einen ein Release im KeepCase bei 20th Century Fox 2010 und insgesamt 4 (!) Mediabooks – eines davon wattiert – bei 84 Entertainment in 2019.

Kalifornia - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (Deutsch/OV) (Blu-ray + DVD) (Blu-ray)
Darsteller: Pitt, Brad (Darsteller), Lewis, Juliette (Darsteller), Duchovny, David (Darsteller), Forbes, Michelle (Darsteller), Pecheur, Sierra (Darsteller), Martin, Gregory Mars (Darsteller), Vaughn, Judson (Darsteller), Rose, David (Darsteller), Sena, Dominic (Regisseur), Pitt, Brad (Hauptdarsteller), Lewis, Juliette (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Capelight Pictures
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 22,99 €
5 gebraucht & neu verfügbar ab 22,99 €
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)

Kurzbeschreibung

Details des Mediabooks

Außen
Das Mediabook kommt mit einem interessant positionierten FSK18-Flatschen auf de Einschweißfolie daher. Naja, interessiert aber nicht, verschwindet ja eh. Das Mediabook selbst ist mit einem bekannten Motiv bedruckt und matt. Der schöne rote Spotgloss auf der Vorderseite beim Titel (auf dem Spine in weiß) kommt auf dem matten Hintergrund noch besser zur Geltung. Das Motiv auf der Rückseite hinter der lose beigelegten Infokarte ist nicht gerade atemberaubend, aber schick.

Innen
Sehr schön ! Die Discs sind zum einen wieder wunderbar in den Hintergrund eingepasst, das liebe ich einfach. Zudem werden hier auf einer Doppelseite Motive gezeigt, die sowohl ein Panorama als auch die Hauptdarsteller selbst zeigen, finde ich sehr gut gewählt. Das Booklet umfasst die üblichen 24 Seiten, verfügt über scharfe Bilder in verschiedenen Formaten, einen glasklar gedruckten und nicht zu klein geratenen Schrifttyp und ungewohnterweise mal nicht über ein Essay zum Film oder ein Interview, sondern präsentiert uns in aller Ausführlichkeit Ausschnitte aus dem Original-Presseheft, natürlich ins Deutsche übersetzt.

Technische Ausstattung der Discs

Laufzeit: 118 min.
Altersfreigabe: ab 18 Jahren
Lieferumfang: 1 Blu-ray Disc (BD-50 GB), 1 DVD

Region: A, B, C
Bildformat: 2.35:1 (1.920×1.080p)

Tonformate: Deutsch DTS-HD MA 5.1, Deutsch PCM 2.0, Deutsch Dolby Digital 5.1 und 2.0, Englisch DTS-HD MA 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1

Untertitel: Deutsch

Extras sind die folgenden:

Interview mit Brad Pitt und Juliette Lewis
Featurette
Kinotrailer
Deutscher Kinotrailer

Persönliches Fazit

Das Mediabook macht den gewohnt runden Capelight-Eindruck. Schickes, wenn auch altbekanntes, mattes Cover mit einer schicken Spotgloss Veredelung beim Titel. Titel auf dem Spine ebenfalls in Spotgloss, schönes Stilleben auf der Rückseite und die wunderbare Tradition der eingepassten Discs im Inneren wurde ebenfalls fortgesetzt. Das Booklet beschreitet mit Auszügen aus dem Original Presseheft ungewohnte Wege.

Meine persönlichen Pro´s und Kontra´s zum Kalifornia Mediabook sind die Folgenden:

Pro:

+ in den Tray-Hintergrund eingepasste Discs im Inneren
+ Titel-Spotgloss vorne und auf dem Spine
+ gewohnt hochwertiges Booklet

Kontra:

-da gibt es eigentlich nichts zu meckern

Ja, die Preisentwicklung zeigt bei Capelight immer noch keine ganz eindeutige Entwicklung, außer dass es nach oben geht. Ungefähr 23€ zum Release bei keiner besonderen Beigabe in Form einer dritten Disc ist für Capelight doch eigentlich zu viel. Kann meiner Meinung nach doch eigentlich nicht nur an dem remasterten 2.0 Ton liegen. Andererseits kostet „The Phantom of the Opera“ bei ähnlicher Leistung sogar schon 25-26€…

Kaufen

Siehe obigen Kauflink bei amazon.de


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 1102    Hot Votes erhalten: 20956    Kommentare: 4455
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

14 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 11    Kommentare: 3099
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für deine Review und das Nerd Wissen am Rande – ich mag sowas sehr ;)
    Ich warte noch ein bisschen mit dem Kauf bis der Preis ggf. fällt oder irgendwo ein Angebot auftaucht

  2. Profilbild von Gyre

    @gyre | Deals: 1    Kommentare: 205
    (Community: Profil | An Gyre senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ja, ist gestern geliefert worden und ich hätte da schon ein Kontra … es fehlen wieder mal die englischen Untertitel.
    Trotzdem ein Hot für das Review.

    • Profilbild von LeBon

      @lebon | Deals: 7    Kommentare: 679
      (Community: Profil | An LeBon senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Das würde mich auch ärgern, zumal in der Beschreibung im Capelight Shop (noch) englische Untertitel angegeben sind. Danke für den Hinweis, Gyre.

      Ansonsten macht das Mediabook optisch einen guten Eindruck – danke für die Review, Sascha74.

      Habe diesen genialen Film als UK-Import im KeepCase im Regal stehen und diese Blu-ray von 2012 enthält auch deutschen Ton und englische Untertitel.

  3. Profilbild von sascha75

    @sascha75 | Deals: 29    Kommentare: 109
    (Community: Profil | An sascha75 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehr schöne Review :thump_up: ! Der Titel wird auf jedenfall in meine Sammlung wandern! Ich finde das Capelight vom Preisleistungsverhältnis schon sehr Kundenfreundlich ist und wenn man ein klein wenig geduld hat kann man diese hochwertigen Mediabooks zu einen Top Preis abgreifen ;)

  4. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 23    Kommentare: 2981
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wieder eine super Review! :thump_up:
    Das MB gefällig mir optisch ebenfalls.

  5. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 7975
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sauber! Sauber! :thump_up: :-)

  6. Profilbild von schnitzel

    @schnitzel | Deals: 498    Kommentare: 4648
    (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Grandios! …steht auch noch auf meinem Speiseplan! :thump_up:

  7. @sven_lutz | Deals: 0    Kommentare: 65
    (Community: Profil | An Stance4 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @sascha74

    Danke für deine Review ! Kannst du was zur deutschen Tonspur sagen, stimmt hier endlich die Tonhöhe ? Bei der bisherige MGM Blu-ray war die deutsche Tonspur leider zu tief. Und Capelight sind ja leider auch so Spezialisten wenn es um zu tiefe Tonspuren geht… :hmm:

  8. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1102    Kommentare: 4455
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich das nicht beurteilen kann, da ich den Film in keiner anderen Edition zu Hause habe oder hatte und damit vergleichen könnte.

    Ich kann nur noch mal wiederholen, dass die deutsche Stereo Fassung überarbeitet wurde.

  9. Profilbild von MickySpoon

    @mickyspoon | Deals: 4    Kommentare: 917
    (Community: Profil | An MickySpoon senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Mehr als sauber! Ist bereits über OFDb geordert und dürfte demnächst verschickt werden.

  10. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 750
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die Review!! :thump_up:

  11. Profilbild von Shane54

    @shane54 | Deals: 377    Kommentare: 902
    (Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke Sascha. Ich habe Kalifornia tatsächlich das erste und letzte Mal gesehen, als der Film neu auf Premiere lief damals noch mit dem tollen Schlüssel für den Decoder. :lol:

    Das mit der deutschen Tonhöhe was @sven_lutz erwähnt hat, wäre natürlich schön in Erfahrung zu bringen, ob der Fehler korrigiert wurde.
    Vielleicht macht ja Timo die Tage was dazu.

  12. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1673    Kommentare: 8062
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Review + VÖ von Capelight zum fairen Kurs :thump_up: :thump_up: :thump_up:

    So könnte irgendwann auch aus mir mal ein Mediabook Käufer werden,
    wenn die entsprechende Filmauswahl mehr meinen Geschmack treffen würde ;)

  13. Profilbild von Shane54

    @shane54 | Deals: 377    Kommentare: 902
    (Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @sven_lutz @sascha74

    Capelight hat mir heute auf meine Frage hin, ob was bei der Tonhöhe korrigiert wurde folgendes geantwortet:
    https://abload.de/img/capelightkalifo...

    @admin

Antwort hinterlassen