[Review] Terminator 2 – Tag der Abrechnung 3D Steelbook

120° 120 rating, 24 votes120 rating, 24 votes 100% Hot gevotet
Loading...

Go to Deal



  UPDATE (06.07.18)
Bei CeDe.de für 21,99€ inkl. VSK. Bei Amazon.com gibt es die 4K-Scheibe (mit dt.Ton) gerade für ~15$ inkl. Versand!
Ursprünglicher Artikel (29.11.17):


T2_3D_Steelbook_01

Einleitung: He’s back.

Und genauso ist das James Camerons Lucas-ism der nachträglichen Bearbeitung seiner Filme. Aber diesmal gibt es eine weitere Neuerung, die den Kauf wirklich interessant macht: die eigens von Cameron überwachte 3D-Konvertierung des womöglich „besten Action-Films aller Zeiten“, wie das ¼-Slip den Käufer wissen lässt. Aber lohnt sich auch das Steelbook?

Weitere Versionen:

Details des Steelbooks

Das Steelbook kommt mit einem unten offenen ¼-Slip daher und ist ansonsten weltweit identisch, weshalb es mit dem Originaltitel „Judgment Day“ aufwartet. Störend ist hier allerdings, dass Studiocanal wohl Lehrstunden bei Warner genommen hat, denn das große 3D-Logo ist fester Bestandteil des Titeldrucks. Hätte man auch eleganter lösen können.

Was auch das Finish des Steelbooks betrifft: das ist nämlich komplett matt. Glanzdruck und/oder eine schicke Titelprägung waren hier doch eigentlich vorprogrammiert gewesen, betrachtet man das an sich starke Motiv. Das ist eine verpasste Chance. Aber positiv ist der gelungene Druck hervorzuheben, dieser ist scharf und detailliert geraten. Ebenso nett anzusehen ist der Schimmereffekt der blauen wie roten Farbbereiche.

Die Rückseite präsentiert ein farblich perfekt abgestimmtes Motiv des T-1000. Auch hier ist der Schimmereffekt vorhanden und genauso stark ist der Druck gelungen. Aber auch hier ist ein Glanzdruck schmerzlich zu vermissen. Insbesondere da sonst alles richtig gemacht wurde: kein Text, minimalste und extrem subtil gehaltene Credits (unter 2cm Länge!) plus das erwähnte, coole Motiv.

Geöffnet präsentiert sich der leider schwarz-weiß gehaltene Innendruck, der Sarah und John Connor zeigt. Auch hier verbirgt sich ein leichter Schimmereffekt, der mal mehr, mal weniger Details offenbart. Auch der Druck selbst ist scharf, allerdings hätte er durchaus besser gestaltet sein können. Insgesamt wirkt der Innendruck somit langweilig und die fehlende Farbe verstärkt diesen Eindruck nur.

Die Discs sind mit den Front- und Backmotiven bedruckt, wobei die restaurierte 3D-Fassung mit dem T-800 gestaltet wurde und die zweite Disc mit dem T-1000 die gewohnten drei Fassungen (Kinofassung, Special Edition, Extended Special Edition) aufbietet.

Das Spine ist nach links ausgerichtet und präsentiert den Titel. Die Verarbeitung des Steelbooks ist sehr hochwertig.

Technische Daten

Region: B
Disc-Kapazität: BD-50 GB (2x)
Bildformat: 1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec: MVC
Spieldauer: 137 Minuten
Veröffentlichung: 23.11.2017
Kategorie: Action
Vertrieb/Herausgeber: Studiocanal
FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 7.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch

Extras: Kinofassung (137 Min), Director’s Cut (154 Min), Extended Special Edition (156 Min), 2 Audiokommentare von James Cameron & Co-Autor William Wisher und von Cast & Crew, NEU: Dokumentation „T2: Reprogramming the Terminator“ mit exklusiven Interviews mit Arnold Schwarzenegger, James Cameron, Edward Furlong und vielen anderen, Making-of, Geschnittene Szenen mit Audiokommentar: „Die Suche des T-1000“ und „Die Zukunftssequenz“, Trailer

Bild & Ton

Die neu restaurierte Fassung korrigiert einige kleinere Filmfehler und Eigenheiten, was die Meinungen spaltet. Ich empfand diese größtenteils als gute Verbesserungen, aber das hat jeder selbst zu entscheiden. Auch kam es zu einem hohen DNR-Einsatz, der allerdings keine Details (außer Filmkorn) verschwinden lässt und somit sehr positiv gelungen ist. Das Endresultat jedoch ist unbestreitbar grandios geraten: die Bildqualität ist zu jeder Sekunde des Films deutlich besser als bisher auf blaue Scheibe gepresst wurde. Der Film wirkt (fast) wie gerade gedreht. Auch Farbgebung und Kontrast wurden immens verbessert. Dazu gesellt sich ein extrem gelungenes 3D, das eine wirklich hervorragende Tiefenwirkung vorweisen kann. Technisch ist dieses Release klar Referenz für remastered Filme und T2 hat noch nie so gut ausgesehen. Tontechnisch gab es zwar nur ein Upscaling auf eine sehr gut klingene, räumliche DTS HD-Tonspur, diese überzeugt aber.

Persönliches Fazit

Es hätte alles so schön werden können. Die gewählten Motive sind toll, farblich gut aufeinander abgestimmt und auch der Druck selbst überzeugt auf ganzer Linie. Aber das lieblose, matte Finish sowie der schwarz-weiße Innendruck enttäuschen letztendlich doch sehr. Aber für die restaurierte 3D-Fassung lohnt sich der Kauf allemal, denn diese ist wirklich grandios geworden und eine absolute Augenweide. Für einen kleinen Preis kann man sich dieses Steelbook also holen, bis dahin ist es leider eine vergebene Chance seitens Studiocanal. Von technischer Seite her ist diese jedoch klar Kaufreferenz!

„Hasta la vista, Steelbook.“

Das Steelbook kaufen

Terminator 2 Steelbook-3D [3D-Blu-ray] (Blu-ray)
4.0 von 5 Sternen (66 Kundenrezensionen)
Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Robert Patrick, Edward Furlong, Joe Morton
Regie: James Cameron
Studio: STUDIOCANAL
Laufzeit: 153 Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): EUR 25,99
40 gebraucht & neu verfügbar ab EUR 23,36
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 29€ Bestellwert: 3€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 500 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

@aforceonce | Deals: 112    Hot Votes erhalten: 2937    Kommentare: 1950
(Community: Profil | An AForceOnce senden: Nachricht / Bonuspunkte)

13 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 5130
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse! :thump_up:

  2. Profilbild von Douglas Quaid

    @douglas-quaid | Deals: 1    Kommentare: 1095
    (Community: Profil | An Douglas Quaid senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    :thump_up: Super Bericht

  3. Profilbild von fkklol

    @fkklol | Deals: 201    Kommentare: 3149
    (Community: Profil | An fkklol senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    :thump_up: 1a!

  4. Profilbild von trekuslongus

    @trekuslongus | Deals: 1    Kommentare: 389
    (Community: Profil | An trekuslongus senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Steelbook hin und her … viel wichtiger/interessanter für mich wäre der ENDO-ARM ;)
    Das gute Bild freut mich allerdings!

    Gruß
    ralle

  5. Profilbild von MarcusDD

    @marcusdd | Deals: 5    Kommentare: 1930
    (Community: Profil | An MarcusDD senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Review :thump_up: Steelbook gefällt mir sehr und ich freue mich es in der damaligen 3 für 2 Aktion ergattert zu haben. Pflichtkauf. Die 3D Version hatte ich zudem im Kino geschaut und war sehr beeindruckt. Tolles 3D Bild für einen meiner Lieblingsfilme.

  6. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 883    Kommentare: 3754
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für die starke Review. Das Steelbook ist doch in der Tat eher enttäuschend und steht für mich erstmal nicht zur Disposition.

    Da reicht mir die alte 2D-Auflage doch völlig.

  7. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 13    Kommentare: 1807
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Toller Film. Liebloses Steelbook. Die Käufer werden sich mit der Kombination finden lassen.
    Danke für die Review. :thump_up:

  8. Profilbild von 1magine

    @1magine | Deals: 0    Kommentare: 114
    (Community: Profil | An 1magine senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich hab die 3-D-Version im Kino gesehen und war danach etwas zwiespalten, ob ich mein vorbestelltes Steelbook wieder stornieren sollte. Ja, das 3-D ist angenehm zu schauen, aber 1. haben sie nur die Kinofassung konvertiert und nicht den deutlich stimmigeren Director’s Cut (warum eigentlich?), und 2. kommt es – im Gegensatz zum beeindruckend konvertierten Titanic – vergleichsweise wenig zur Geltung. Wäre der Preis nicht kurzzeitig auf akzeptable 19,99 EUR abgerutscht (die ich bei Amazon für die Vorbestellung geltend machen konnte), wäre das Steel nicht in meiner Sammlung gelandet.

  9. Profilbild von Bini

    @bini | Deals: 0    Kommentare: 428
    (Community: Profil | An Bini senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Das Steelbook gefällt mir doch besser als erwartet und auf den Film in 3D bin ich schon sehr gespannt. Zudem eine tolle Review :-)

  10. Profilbild von movieboy

    @movieboy | Deals: 1    Kommentare: 1553
    (Community: Profil | An movieboy senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    das Design ist 0815…. das Steel 0815… und das wichtigste.. nur die Kino Version gemastert… ??? Was soll das denn nur – was ist mit der Lang Version… mann ist das wieder so lächerlich was sich die Industrie hier abhält… so lächerlich – Ohne Worte….

  11. Profilbild von The Knower

    @the-knower | Deals: 114    Kommentare: 556
    (Community: Profil | An The Knower senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @admin: Bei Amazon.com gibt es die 4K-Scheibe (mit deutschem Ton) gerade für ~15 incl. Versand! https://www.amazon.com/gp/product/B07...

Antwort hinterlassen