[Review] Venom – Let There Be Carnage 4K UHD Steelbook (Amazon Exklusiv)

130° 26 votes, average: 5,00 out of 1 26
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

Venom – Let there be carnage 4K UHD – Amazon Exklusiv (Steelbook)

Venom-2-Steelbook-06

Einleitung

„Augen, Lungen, Bauchspeicheldrüse – so viele Snacks und so wenig Zeit.“

Damit ist zum Thema Humor eigentlich schon alles gesagt, was die Fortsetzung zum sehr erfolgreichen ersten Teil Venom (weltweite Einnahmen bei ca. 855 Millionen Dollar) aus dem Jahr 2018 angeht.
Da der Regisseur des ersten Teils Ruben Fleischer aufgrund der Dreharbeiten zu „Zombieland 2“ nicht zur Verfügung stand, fiel die Wahl letztlich auf Regisseur Andy Serkis, uns allen wohlbekannt als Schauspieler des Gollum und vielen anderen Rollen. Die Fortsetzung kam am 1. Oktober 2021 in die US-amerikanischen und am 21. Oktober 2021 in die deutschen Kinos. Die titelgebende Hauptrolle übernahm erneut Tom Hardy, seine Partnerin spielte auch wieder Michelle Williams (Manchester by the sea, My week with Marylin). Als böser Gegenpart machte bei diesem Teil Woody Harrelson eine durchaus gute Figur.

Für Drehbuch und die ausführende Produktion zeichnete sich Kelly Marcel verantwortlich, die Musik steuerte Marco Beltrami bei, der mehrfach Oscar Prämierte Robert Richardson übernahm die Kamera. Alles in allem ein herausragender Cast, trotz allem wollte sich ein ähnlicher Erfolg wie beim ersten Teil, grade bei den Kritikern, nicht so recht einstellen. Da Tom Hardy aber schon vor der Veröffentlichung des ersten Teils über seinen Vertrag mit Sony Pictures über drei Teile plauderte und auch sonst viele Querverweise auf das Marvel MCU auftauchen, können wir bestimmt auch mit einem dritten Teil rechnen.

Ich habe den Teil gleich im Doppelpack mit Teil 1 zusammen geschaut und war eigentlich ganz zufrieden. Die Spezialeffekte sind großartig geworden, das ganze in 4K und mit Dolby Atmos macht natürlich ordentlich was her und bringt das Porzellan im Schrank zum Klingen.
Viele Zuschauer werfen dem zweiten Teil eine zu kurze Laufzeit von 98 Minuten vor, mich hat das nicht gestört. Man konnte die Einführung der Figuren wie in Teil 1 überspringen (was deutlich Zeit in Anspruch nahm) und konnte so direkt in die Handlung reinspringen. Für mich eine gute Verknappung, es muss nicht immer ein zweieinhalb Stunden Marvel Marathon sein.
Über die FSK 12 Freigabe sollte man streiten, natürlich muss das junge Publikum an der Kinokasse abgegriffen werden, aber da das bedeutet, dass auch schon 6 Jährige in Begleitung den Film anschauen dürften – in meinen Augen indiskutabel, aber das gehört hier nicht hin.

Bei Rotten Tomatoes erhielt der Rausch eine niedrige Bewertung von 58% dafür einen überraschend hohen Audience Score von 84% und bei der IMDB eine schwache 6,0.

Kurzbeschreibung

Details des Steelbooks

Das Steelbook kommt mit einer sehr dünnen J-Card, welche sich problemlos entfernen lässt, vorne mit Klebefolie fixiert genau wie schon beim ersten Teil. Leider kein stabiles ¼ Slip oder ähnliches.
Alle Infos zum Film sind auf der J-Card abgedruckt, daher eine textfreie Rückseite des Steelbooks!

Front

Das Steelbook ist sehr sauber gearbeitet, der Druck ist matt gehalten, keinerlei Gefahr für Fingerabdrücke oder eine erhöhte Anfälligkeit für Kratzer. Besonderheiten wie zum Beispiel Spotglosselemente, Prägungen oder ähnliches suchen wir leider vergebens, da hätte man durchaus etwas Schönes zaubern können.
Auf der Front sehen wir die beiden Venoms im Comic Stil, die gegeneinander kämpfen, wunderschön gezeichnet, eine tolle Farbgebung, alles super!

Back

Auf der Rückseite kommt dann die riesige Enttäuschung des Steels: Das Motiv von der Front wurde, leicht gezoomt, 1:1 übernommen. Ehrlich? Wer macht sowas? Wie unkreativ und einfallslos kann ein Hersteller bzw. ein Studio sein? Für mich eine glatte 6, setzen! Hätte ich das vorher gewusst, vielleicht hätte ich es mir nochmal anders überlegt.

Innenseite

Die Innenseiten entschädigen dann zum Glück etwas. Wurde uns beim Steel vom ersten Teil noch nacktes Metall ohne jeglichen Druck präsentiert, sehen wir hier die beiden Venoms gegenüberstehen – links der rote, böse Venom, rechts der gute, schwarze Venom. Der Druck ist super geworden, knackscharf – so will man das sehen. Bei Teil 1 musste ich noch selbst Hand anlegen, um es aufzumotzen mit einem Innenartwork…
Leider leider hielt sich aber auch hier die Kreativität der Verantwortlichen in Grenzen, es gibt wieder nur das gleiche Motiv von der Front, zwar leicht abgewandelt und als Foto und nicht gezeichnet, aber dennoch hätte man hier gerne ein anderes Motiv gehabt.

Discs

Die Discs sind, unterschiedlich bedruckt, die 4K Disc allerdings überhäuft mit Text. Auch hier ist aber der Druck sauber und scharf, alles prima.

Spine/Verschluss

Auf dem Spine findet man den Titel, ansonsten nur noch das Sony Pictures Logo.
Das Steelbook schließt sauber und zuverlässig, keine Unregelmäßigkeiten, Überstände oder ähnliches.

Ich habe zum Vergleich auch noch ein paar Bilder vom Steelbook des ersten Teils gemacht, inkl. meines selbstgebastelten Innenteils. Ebenso wieder mit dabei die selbstgemachten Fullslips zu Teil 1 und 2.

Bild & Ton

Bild und Ton der 4K UHD ist super gelungen. Mit Atmos Ton bzw. 7.1 Ton hat man natürlich wie so oft etwas mehr Spaß als mit dem 5.1 Ton, wobei auch der schon ordentlich Krach macht.
Das Bild ist großartig, die Kontraste sind Knackscharf, Farben sind super, die Schärfe auch bei schnellen Bewegungen und Schnitten immer auf den Punkt! Nichts zu meckern!

Technische Ausstattung der 4K UHD Blu-ray Disc und Blu-ray Disc

Laufzeit: 97 Min (BD und 4K UHD),
Altersfreigabe: ab 12 Jahren

Lieferumfang: 2 Discs, 1 Blu-ray (BD-50 GB), 1 4K UHD
Region: A, B, C
Bildformat: 3840x2160p UHD (1.85:1) @24 Hz 4K hochskaliert, Dolby Vision, HDR10

Tonformate 4K UHD Blu-ray Disc:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
Französisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Türkisch DD 5.1

Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Belgisches Niederländisch, Französisch, Niederländisch, Türkisch

Tonformate Blu-ray Disc:

Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
Französisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Türkisch DD 5.1

Untertitel: Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch, Französisch, Hebräisch, Niederländisch, Türkisch

Nur die Blu-ray Disc enthält neben dem Film folgende Extras:

– Gelöschte Szenen
– Outtakes
– Let there be… Action
– Eddie & Venom: ein seltsames Paar
– Der kranke und gestörte Cletus Kasady
– Das Konzept für Carnage

Persönliches Fazit

Pro:
+ sauber verarbeitet, guter Druck
+ insgesamt stimmige Farbgebung
+ Textfreie Rückseite
+ technische Ausstattung hervorragend (Tonformate, HDR, Dolby Vision)
Kontra:
– !!!drei Mal!!! das gleiche Motiv
– sehr dünne J-Card
– keinerlei Besonderheiten wie Prägung oder Spottgloss
Kurz zum Film:
Alles in allem eine recht seichte Unterhaltung mit der man die größtmögliche Masse ansprechen möchte. Für die hartgesottenen Fans fehlt es deutlich an Blut und Splatterelementen, für 6 jährige Kinder (wie bereits oben kurz angerissen) aber selbst in dieser Fassung zu heftig wie ich finde.
Die Figuren werden nicht wirklich mit sehr viel Tiefe versehen, lediglich Woody Harrelson spielt hier wieder mal einen herrlich Verrückten. Also Hirn aus, Popcorn aus der Pfanne, Bier auf und 97 Minuten Spaß haben – in diesen Zeiten vielleicht auch mal nicht das Schlechteste.

Steelbook kaufen

Zu Kaufen gab es das Steelbook exklusiv bei Amazon, ist natürlich mitlerweile restlos vergriffen und nur noch zu Mondpreisen erhältlich. Dieses Mal gab es wohl zahlreiche Beschwerden von Kunden, die ein beschädigtes Steel bzw. ein Steel mit losen und zerkratzten Discs erhielten und nun keinen Austausch mehr erhalten, ich hatte wohl Glück.

Venom: Let There Be Carnage - (4K Ultra-HD + Blu-ray Limited Steelbook) exklusiv bei Amazon.de (Blu-ray)
Darsteller: Tom Hardy (Darsteller), Michelle Williams (Darsteller), Naomie Harris (Darsteller), Andy Serkis (Regisseur), Tom Hardy (Hauptdarsteller), Michelle Williams (Hauptdarsteller)
Regie:
Studio: Sony Pictures Home Entertainment
Laufzeit: Minuten

Amazon.de Preis (automatisch aktualisiert): 43,75 €
4 gebraucht & neu verfügbar ab
(Blu-rays sind nicht mehr versandkostenfrei! Unter 39€ Bestellwert: 2,99€ Versandkosten -> auf ~1,10€ reduzieren)


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Gondi
Von Gondi
@gondi | Deals: 33    Hot Votes erhalten: 938    Kommentare: 4763
(Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

15 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1675    Kommentare: 8080
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Erstklassige Review – Hab ich sehr gerne gelesen :thump_up: Top 10 Review des Jahres (!!!)

    Stimmiges Release zum fairen Kurs :love: mit technisch hochwertiger Ausstattung.
    Ab & zu lohnt sich eine Vorbestellung, gerade bei Amazon exklusiven Steelbooks.

  2. Profilbild von toykuehn

    @toykuehn | Deals: 10    Kommentare: 1471
    (Community: Profil | An toykuehn senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tiptop Review! :thump_up:
    Das Artwork ist leider nicht so meins. Dass für das Backartwork das Motiv einfach gezoomt wurde geht echt gar nicht, zumal es etliche tolle Artworks zu dem Film gibt, auch welche die vom Stil zur Front gepasst hätten. Schade.

  3. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 28    Kommentare: 3388
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review! Vielen Dank!
    Film steht auf der Liste. Die Arbeit an der Rückseite ist aber ein Witz. Warum machen Publisher sowas?
    Die Slips sehen klasse aus ebenso wie dein Innenartwork bei Teil 1. Richtig toll. :thump_up:

  4. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 1155    Kommentare: 4625
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Tolle Review zu einem schicken, aber etwas einfallslosen, Steelbook. Wegen der beschädigten Disks muss ich mein Steelbook wohl doch auch mal öffnen.

  5. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 8445
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Mal wieder: :thump_up: :thump_up: :thump_up: ,
    und „Guten Rutsch“! :-)

  6. Profilbild von schnitzel

    @schnitzel | Deals: 603    Kommentare: 5713
    (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wieder mal eine ausgezeichnete Review in so kurzer Zeit. Vielen Dank! Es liest sich prima! Schon die Einführung ist eine Klasse für sich. Dazu tolle aussagekräftige Bilder und ein substanzielles Pro/Contra.
    Ein gelungenes Rundum-Paket das wieder Spaß macht! :-) :thump_up:

  7. Profilbild von Mailmaus99

    @mailmaus99 | Deals: 51    Kommentare: 1075
    (Community: Profil | An Mailmaus99 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    TIP, TOP da wird es bald brennen . Wieder einmal ein super Review.

  8. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 939
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für diese super informative Review! :thump_up:

  9. Profilbild von Karsten

    @tadone | Deals: 0    Kommentare: 23
    (Community: Profil | An Karsten senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Top Review :thump_up:

  10. Profilbild von Wstenfuchs

    @wstenfuchs | Deals: 53    Kommentare: 231
    (Community: Profil | An Wstenfuchs senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    aktuell wieder für 27,99 Euro verfügbar

  11. Profilbild von Kreisler

    @kreisler | Deals: 0    Kommentare: 2
    (Community: Profil | An Kreisler senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Eine kurze Frage, du schreibst dass die FSK von 12 zu niedrig ist. Der zweite Teil hat aber doch eine FSK von 16, wie auch auf den Bildern zu sehen. Der erste war ab 12 oder?

  12. Profilbild von Lordmajestic

    @lordmajestic | Deals: 1    Kommentare: 413
    (Community: Profil | An Lordmajestic senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @gondi
    Super Review – besonders in Bezug auf die Präsentation der Außen- und Innendrucke. :-)
    Das Steelbook ist was den Druck und die allgemeine Gestaltung angeht wirklich nicht besonders kreativ und eine mittelschwere Enttäuschung. Schon dein selbstgebastelter Innenteil zum ersten Venom Steelbook zeigt was möglich ist – wenn wirkliche Fans kreativ am Werke sind. Dafür von mir zusätzliche ein Daumen hoch!! ;) :thump_up:

    Der Film selber war soweit OK. Mehr allerdings nicht. Mache es so wie beim ersten Teil und kaufe die normale BD zu einem günstigen, einstelligen Europreis. :whistle:

Antwort hinterlassen