Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2024)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2024) Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2024)

#240240
Profilbild von The-Lion-King
The-Lion-King
Community Mitglied
Beiträge: 3583
@the-lion-king

Talk to Me

In einer Kleinstadt ist die mysteriöse Skulptur einer Hand im Umlauf. Mit ihr beschwören ganze Freundesgruppen Tote aus dem Jenseits. Schließlich werden auch die besten Freundinnen Mia & Jade neugierig: Die beiden beschließen, selbst an einer Séance teilzunehmen.

Man nehme 2 YouTuber, ein spannendes Konzept, gepaart mit knackiger Laufzeit & durchaus coolen Effekten.
Das ist Talk to Me, der dem Horrorgenre mal wieder etwas Leben einhaucht & nach den katastrophalen Filmen der letzten Zeit gut tut.

Ob Night Swim, The Exorcist: Believer oder Insidious: The Red Door. Allesamt vollkommen uninspiriert & langweilig.

Talk to Me zeigt wie man mit einem cleveren Drehbuch & paar gut eingesetzten Schockmomenten dann doch viel raus holen kann.
Sophie Wilde als Hauptdarstellerin zeigt eine richtig starke Performance. Ich denke von ihr werden wir in Zukunft mehr sehen.

Den hätte ich letztes Jahr wirklich gerne im Kino gesehen, aber zeitlich ist es einfach nicht immer möglich.

Um deutlich zu machen, wann die Jugendlichen im Film während der Séancen von einem Geist besessen sind, wurden ihre
Texte im Nachhinein von anderen Sprechern nachgesprochen. Bei den Wechseln zwischen Normal- und Geisterstimmen
wurden diese im Moment des Übergangs übereinandergelegt und durch Veränderungen der Tonhöhe ineinandergemischt.

08/10 Hände