Heute habe ich folgendes Game (durch)gezockt (2021)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich folgendes Game (durch)gezockt (2021)

Dieses Thema enthält 28 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von schnitzel schnitzel vor 1 Jahr, 6 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #223012
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1050
    @schnitzel

    Assassin’s Creed Odyssey …endlich habe ich es durch! Nach 352 Stunden in 3 Jahren habe ich das Game inklusive aller Erweiterungen mit 100% beendet und platiniert. :)


    Jetzt kann ich mich neuen Herausforderungen im Leben stellen: heiraten, Kinder großziehen und eine Farm in Kanada aufbauen. :-)

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #223023
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1666
    @hal9000b

    Glückwunsch! Das ist irre. Ich spiele es auch zur Zeit und es ist unglaublich riesig. RIESIG. Bin ganz begeistert davon. Werde es sicher aber nie auf 100% schaffen. Gerade bin ich das zweite mal in Athen während dort was passiert.

    #223026
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1050
    @schnitzel

    @hal9000b
    Ja, das Game ist wirklich klasse und unglaublich authentisch. Habe mir sehr viel Zeit mit dem Spiel gelassen (zwischendurch auch mal andere durchgespielt) und bereue nichts.
    Falls du Hilfe oder ein paar Tipps brauchst, kannst du dich gerne melden.

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #226696
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 3647
    @the-lion-king

    Sniper Elite 5 (Gamepass PC)

    Solide Sniper Singleplayer Erfahrung, wie bereits schon die Vorgänger unterhaltsam, brutal & sehr an Hitman angelehnt.
    Die Mechaniken funktionieren immer noch & die Optik passt. Einzig die stupide agierende KI ist weiterhin ein großer Kritikpunkt.

    7.5/10 PC No Brainer

    Marvel’s Guardians of the Galaxy (Gamepass PC)

    Lange vor mir hergeschoben. Immer mal wieder weiter gemacht & nach Stray jetzt auch endlich beendet.
    Wahnsinnig guter Humor, tolle Optik & ein klasse Mix aus Action & einer echt überraschend hochwertig inszenierten Story.

    Für mich als großer GotG Fan ein fantastisches Erlebnis, auch wenn nicht alle Charaktere dem Original entsprachen,
    aber im Gegensatz zu der vorherigen Marvel Avengers Game VÖ ein absolter Volltreffer in mein Fan Herz.

    09/10 Abenteuer

    Stray (Steam PC)

    Ein wunderschönes Game über eine Katze in einer cyberpunkartigen Welt mit einer kleinen, aber feinen Story.
    Könnte eine der Überraschungen des Jahres 2022 werden, wie letztes Jahr bereits It Takes Two.

    Stray macht nicht viel neu, aber vieles anders wegen seiner Perspektive & Erzählung aus der ungewohnten Sicht einer Katze.

    09/10 Geheimtipps

    #226700
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1050
    @schnitzel

    Warum überrascht mich nicht, dass du Stray durchgespielt hast. :D

    …das Spiel wird ja hoch gelobt, gilt als kurzweilig und trotzdem genial. Geübte Spieler sollen es sogar in weniger als drei Stunden durchgespielt haben. ;)

    Bei mir steht Stray auch noch auf dem Speiseplan – aber nur als Retail. Ich mag Katzen. …nicht jetzt so wie Alf, aber ich finde die kleinen kuscheligen Tierchen schon irgendwie einzigartig und zuckersüß. Und wenn man dann noch in den Körper einer Katze schlüpfen kann, dann finde ich das schon sehr originell. Das hat es noch in keinem Spiel gegeben!

    Nachdem du den Kauf mit großer Begeisterung im „heute gekauft“-Thread angekündigt hast, war es abzusehen, dass du es durchspielen wirst. Gratuliere! :-) :thump_up:

    Ich werde noch ein Weilchen auf meine Fassung warten müssen, …aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! :)

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #226701
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1050
    @schnitzel

    …so viele Smileys … aber ich musste sie irgendwie alle loswerden. :whistle:

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #226702
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 3647
    @the-lion-king

    Huch :D … falscher Thread :( … mit viel zu vielen Smileys :D

    #226922
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1666
    @hal9000b

    Assassin’s Creed – Odyssey

    Die Hauptquest ist durch. Fast 80 Stunden. Bin auf Level 49. Da ist noch ein Haufen zu tun. Z.B. alle DLC noch. Es fällt wahnsinnig schwer nicht weiterzumachen. Das ist ein Kompliment. Auch wenn die Geschichte nicht über gut hinauskommt, ist die Welt, die Atmosphäre, das kämpfen und entdecken einfach großartig. Ich liebe es durch das alte Griechenland zu reisen, das der damalige Nabel der Welt war. Werde sicher ganz schnell zurückkehren um weitere Geschichten zu erleben.

    9 / 10 Kultisten

    #226929
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1050
    @schnitzel

    @hal9000b
    Gratuliere zu deinem Erfolg! :thump_up:

    Das Spiel hat mir 352 Stunden meines Lebens gekostet, aber den Erfolg (Lv 99, Söldner-Rang S4, alles auf 100% & platiniert) war es mir auch wert. Assassin’s Creed Odyssey ist eine riesige Spielwiese mit unendlichen Möglichkeiten. Dazu eine glaubwürdige Welt mit interessanten Charakteren und einer immer noch beeindruckenden Optik – selbst für PS4-Verhältnisse. Das letzte Stück habe ich dann auf der PS5 durchgespielt und gemerkt, dass es darauf nicht ganz rund lief.

    Falls du Fragen hast, gerne fragen. Vielleicht kann ich dir ja bei irgendwas weiterhelfen und dir wertvolle Tipps geben.

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #226937
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1666
    @hal9000b

    Danke. Wirklich ein tolles Spiel. So ein Ergebnis werde ich nie schaffen.

    #226938
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1050
    @schnitzel

    Zugegeben, AC Odyssey war mein intensivstes Spiel. Mit keinem Spiel habe ich auch nur annähernd so viele Stunden verbracht.
    Ich bin kein Hardcore-Gamer, sondern eher ein Gelegenheitsspieler, der meistens nur am Wochenende Zeit dazu findet. Und ich fand das Spiel auch zu keinem Zeitpunkt übertrieben schwer, man muss nur viel Geduld und Zeit mitbringen. …und ich habe mir wirklich viel Zeit dabei gelassen: 3 Jahre! … Vielleicht schaffst du das Ergebnis ja schon in 300 Stunden. 8)

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #228889
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 3647
    @the-lion-king

    Two Point Campus (Steam PC)

    Da ich Two Point Hospital bereits geliebt habe, war das ein absoluter Pflichtkauf, den ich nicht bereut habe.

    Baut die Universität eurer Träume mit Two Point Campus, der etwas anderen Simulation von den Machern von Two Point Hospital. Baut, heuert eine Belegschaft an und führt eine akademische Einrichtung mit vollkommen verrücktem Kursangebot.

    Die Serie bzw. das Franchise schafft es in einer unterhaltsamen & witzigen Art und Weise eine Aufbau- bzw. Wirtschaftssimulation darzustellen, die dich herausfordert & mehr und mehr zum Nachdenken auffordert um voran zu kommen.

    Knapp 100h Spielzeit später war es mir eine Ehre die 100% Errungenschaften erreicht zu haben.
    Ich freue mich auf weitere DLC Ableger, denn diese „kleinen“ Entwickler halten das Game noch mehrere Monate am Leben.

    Siehe z.B. auch Planet Zoo, was ich bei jedem neuen DLC Release immer wieder neu lieben gelernt habe.

    8.5/10 Sims

    Timberborn (Steam PC)

    Für ein Early Access Game, das mir bereits 100h abgeknüpft hat, ebenfalls ein toller Titel.

    Kleiner Entwickler, unendlich frische Ideen & Biber zum lieb haben.

    Die Menschheit ist seit langem ausgestorben.
    Wird es deinen Lumberpunk-Bibern besser ergehen?
    Timberborn ist ein Städtebauspiel mit erfinderischen Nagetieren, vertikaler Architektur,
    Flussbau und tödlichen Dürrezeiten. Vorsicht, es enthält große Mengen an Holz!

    Ähnlich gelungen wie zuletzt die Demo von Manor Lords oder das neue Release von Farthest Frontier.

    08/10 Biber

    A Plague Tale Requiem (Gamepass PC)

    Für mich schon jetzt eines der besten Singleplayer Games des Jahres 2022.

    Der Nachfolger von A Plague Tale: Innocence entfaltet spätestens nach den ersten 5 Kapiteln sein volles
    Potenzial & überzeugt mit neuen Möglichkeiten, fantastischen Cut Scenes & äußerst gelungenem Storytelling.

    Begib dich auf eine emotionale Reise in eine barbarische Welt und erfahre, was es kostet, deine Liebsten zu retten.
    Schlag aus den Schatten zu oder entfessle die Hölle mithilfe verschiedener Waffen, Werkzeuge und überirdischer Kräfte.

    Mit einem potenten PC an seiner Seite sind die läppischen 30 FPS auf der Konsole nur ein Schatten seiner selbst.
    60 FPS muss einfach sein, was dir momentan nur der PC bieten kann, obwohl die neuen Konsolen ja so 4K mäßig sind :D

    Wer auf toll erzählte Singleplayer Games steht, der macht mit A Plague Tale Requiem nichts verkehrt.
    Knapp 20h Laufzeit verpackt in einem wunderschönen Setting & das mal nicht von einem Triple A Studio, das dennoch überzeugt.

    09/10 Ratten

    Noch eine Woche warten dann kommt endlich God of War Ragnarök für die PS5.
    Für mich persönlich das meist erwartete Game des Jahres & neben Elden Ring sicherlich eines der besten des Jahres 2022.

    #229391
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 3647
    @the-lion-king

    God of War Ragnarök

    Ich habe den 1. Teil vor 4 Jahren bereits geliebt & Teil 2 übertrifft meine persönlichen Erwartungen erneut.

    Klar – Die Formel von Anfang an fühlt sich bekannt an. Was Teil 2 aber dann storytechnisch spätestens ab Stunde 5
    abliefert, ist die Erkenntnis, das God of War Ragnarök definitiv für mich das Game of the Year 2022 geworden ist.

    Es ist mehr von der Zauberformel aus Teil 1 in allen Belangen & stellt somit sogar den 1. Teil in seinen Schatten.
    In der heutigen Zeit gefühlt fast der einzige Entwickler, dem man noch Vertrauen kann & man sein Geld nicht versenkt.

    Die Optik mit flüssigen 60 FPS am OLED TV war fantastisch, der Sound richtig wuchtig & sehr melodisch,
    die Kämpfe noch ein ticken geiler inszeniert als im Vorgänger & die Story ist einfach pure Gänsehaut bis zum Ende hin.

    Nach knapp 55h Spielzeit kam ich zum Storyende & die Nackenhaare stellten sich auf & das tolle daran ist,
    das man noch so viel Erleben kann in der Welt, obwohl ich selber fast 90% aller Nebenaufgaben mitgenommen hatte.

    10/10 Game of the Year 2022

    #229394
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1050
    @schnitzel

    Gratuliere @the-lion-king! :thump_up:
    God of War Ragnarök ist für mich noch in unabsehbarer Reichweite, da ich erst den ersten Teil (durch-)spielen muss. Aber was ich bisher von dem Game gehört habe, muss es ein absoluter Pflichttitel sein.

    Erst kürzlich beendet und platiniert:
    Horizon Forbidden West (PS5)

    Hat mir im großen und ganzen ganz gut gefallen, aber nicht umgehauen. Dazu weist es einfach ein paar zu viele Patzer auf: So gibt es komplizierte Kampfcombos, die ich in den Gefechten nie angewandt habe, aber für die Platin-Trophäe erlernen musste. Auch gab es ein paar wenige Bugs wie z.B das bestimmte Maschinentypen nicht erscheinen wollten, die aber für die Ressourcen-Suche wichtig waren. Noch viel schlimmer fand ich aber die dezent platzierten „unsichtbaren Wände“, was meiner Meinung nach in einem so großen Triple-A-Titel einfach nicht dazu gehört. …aber natürlich hat das Game auch seine positiven Seiten: Besonders gut gefallen hat mir die Open-World mit seinen vielen unterschiedlichen Gebieten und auch, dass es eine Unterwasserwelt gibt, in der Eloy zum ersten Mal sprichwörtlich eintauchen kann. Zudem sind die Charaktere prima gezeichnet und bieten eine glaubwürdige Mimik mitsamt schwitziger Haut mit Poren und Unreinheiten. Ganz so wie im Sinne des heutigen Filmzeitalter, wo sich berühmte Filmstars über „unerwünschte“ Details aufregen, welches die HD- und 4K-Auflösung zum Vorschein bringen. Den Zuschauer gefällts, und mir auch, denn es trägt zum glaubwürdigen Ambiente dazu bei.

    8/10 Maschinen

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.