[Fotos] Firefly – 15th Anniversary Edition (US Blu-ray)

135° 135 rating, 27 votes135 rating, 27 votes 100% Hot gevotet
Loading...

Go to Deal

Einleitung: Aufbruch der Serenity

Die Kultserie, die jeder gesehen haben sollte, meldet sich zurück mit einer 15th Anniversary Edition. Während diese in UK allerdings mehr als enttäuschend ausfällt (nur ein simpler Schuber ohne Besonderheiten), ist die amerikanische Version ein echtes Juwel. Der zweiteilige Schuber lässt sich nach oben öffnen und weist eine Lederoptik auf. Dabei ist die Oberfläche ebenfalls haptisch speziell gehalten und erinnert so stark an tatsächliches Leder. Titel, Schriftzeichen sowie das Raumschiff sind zudem allesamt fein geprägt. Besonders die eingebrannt anmutenden Prägungen des Titels und des Schriftzeichens wirken so richtig stark. Zusätzlich sind die Eckenmuster in Hochglanz gehalten. Auch der Mottospruch auf der Rückseite ist wieder geprägt. Das grundsätzliche Design des Schubers ist simpel aber sehr passend gestaltet und fällt dennoch sofort ins Auge. Die Veredelung durch Prägung und Spot Gloss macht das Übrige. Ein optisches Highlight!

Abgenommen präsentiert sich der untere/innere Teil des Schubers mit eben dem leicht erhabenen/geprägten Raumschiff auf einer sehr wachsartigen Oberfläche. Das ist echt der Wahnsinn und lässt sich gar nicht gut genug in Worte fassen.

Das Herzstück dieser Edition bildet dann das enthaltene vierseitige Digipack, welches die drei Discs beinhaltet. Dieses weist ebenfalls eine leicht wachsartige Oberfläche auf und ist wertig verarbeitet. Die Motivwahl sowie der Druck sind dabei mehr als gelungen und der Gesamteindruck bestätigt sich nur noch mehr: ein Juwel-Release. :thump_up:

Zusätzlich liegen als Extras noch mehrere Character Cards aus stabilem Fotopapierkarton und eine große Planetenkarte bei, was das Gesamtpaket sinnvoll abrundet. Alles in allem liegt hier also ein wirklich geniales wie wertiges Release vor, welches für seinen sehr kleinen Preis von zurzeit nur 15 Dollar (+Versand) in jede Sammlung gehört! Die Verarbeitung mit Lederoptik, spezieller Oberflächenbeschichtung und starker Prägung überzeugt auf ganzer Linie und macht diese Edition zu einem echten Hingucker im Regal. Und das Beste für alle, die nicht im O-Ton gucken: deutscher Ton ist natürlich an Bord!

Top Serie, top Veröffentlichung – Daumen hoch!

Galerie


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 500 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

@aforceonce | Deals: 105    Hot Votes erhalten: 2797    Kommentare: 1924
(Community: Profil | An AForceOnce senden: Nachricht / Bonuspunkte)

35 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. @franky_strohmayer | Deals: 0    Kommentare: 47
    (Community: Profil | An FraNky Strohmayer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Muss ich unbedingt haben. Nach dem ich meine Lieblings Serie 5643566 mal schon gesehen habe :woot: :love:

  2. Profilbild von SkywalkerBln

    @skywalkerbln | Deals: 30    Kommentare: 1360
    (Community: Profil | An SkywalkerBln senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Achtung: Auch wenn deutscher Ton: Regionalcode A laut Verpackung, Blu-Ray Disc sagt A und B mit der Info, dass die Rückangabe falsch sein soll (die sagen aber auch, dass kein Deutsch drauf ist :D).

    Vielleicht kann @aforceonce da Infos nachreichen, was am Ende wirklich stimmt? :)

  3. @franky_strohmayer | Deals: 0    Kommentare: 47
    (Community: Profil | An FraNky Strohmayer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ich hab die Serie ja schon auf Blu-ray. Möchte bloß diese Edition haben :evil: :bandit: :p

  4. Profilbild von Slif3r

    @slif3r | Deals: 3    Kommentare: 64
    (Community: Profil | An Slif3r senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Schönes „Repackage“ zu dieser, leider zu früh eingestellten, Serie. Danke für das Review :thump_up:

  5. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1287    Kommentare: 5482
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Hervorragende Review anstatt normale Fotostrecke trifft es eher
    :thump_up: TOP Arbeit !!!

  6. Profilbild von ganja

    @ganja | Deals: 151    Kommentare: 2047
    (Community: Profil | An ganja senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Eine sehr schöne Edition. Vielen Dank :thump_up:
    Gibt es auch bei CeDe.de : https://www.cede.de/de/movies/?view=d...

  7. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 5086
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Stark!! :thump_up:

  8. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 13    Kommentare: 1711
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Starke Serie und Release. Da merkt man wie überbezahlt die meisten, deutlich schlechteren, Veröffentlichungen sind.
    Paar Bilder der Art Cards und der Karte wären schön gewesen.

  9. Profilbild von hamlett

    @hamlett | Deals: 0    Kommentare: 125
    (Community: Profil | An hamlett senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Uuuuiiiiiiii! :woot:
    Darf ich meine Ostergewinnspielantwort noch korrigieren? :love:

  10. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 142
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die Review und die Mühe, die dahinter steckt. :thump_up:

  11. Profilbild von schnitzel

    @schnitzel | Deals: 270    Kommentare: 2172
    (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Top Fotostrecke!! :love: …oder soll ich sagen, kleine Review? :thump_up: :thump_up:

    Bin am überlegen, ob ich jetzt noch mal zuschlagen soll. Hab schon die einfache dt. Fassung Zuhause, aber keinen Schimmer, ob mir die Serie gefällt.

  12. Profilbild von Slif3r

    @slif3r | Deals: 3    Kommentare: 64
    (Community: Profil | An Slif3r senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    @schnitzel, unbedingt nachholen! Und bei Gefallen auch Serenity – Flucht in neue Welten :D

  13. Profilbild von movieboy

    @movieboy | Deals: 1    Kommentare: 1475
    (Community: Profil | An movieboy senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    sieht echt gut aus – habe hier noch die DVD Kinofilm Serenity – aber ich weiss echt nicht ob ich die Serie gesehen habe – der Film war gut – ich glaub ich wird alt – weiss echt nicht mehr um was es da ging… was mach ich nur jetzt…

  14. Profilbild von DerBlurayShrek

    @derblurayshrek | Deals: 51    Kommentare: 6801
    (Community: Profil | An DerBlurayShrek senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Castle im Weltraum :lol: … find die Edition jetzt nicht so krass wie manche hier schreiben. Wieder viel Dreingaben dabei die bei mir im Müll landen würden. Wenn die Charakter-Karten wenigstens original unterschrieben wären aber so? Und dann ist da noch die Sache mit einer eingestellten Serie nach 1 Staffel… da brauch ich erst recht keine „Special-Sonder-Sammel-Scheiss-ich-Gold-oder-was Edition“

    Trotzdem ein herzlichen Dank für das Vorstellen. :thump_up:

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 162    Kommentare: 2159
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @derblurayshrek
      Die Serie wurde nicht eingestellt weil sie schlecht ist.

    • Profilbild von Perfect_Gentleman

      @perfect_gentleman | Deals: 2    Kommentare: 359
      (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Doch, sie wurde aufgrund der niedrigen Zuschauerzahlen eingestellt. Es waren sogar für Staffel 1 14 Episoden geplant, bereits nach 11 wurde Firefly eingestellt.

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 162    Kommentare: 2159
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @perfect_gentleman
      Das ist genau mein Punkt.
      Sie wurde nicht eingestellt, weil sie SCHLECHT ist.

      Zuwenig Zuschauer bedeutet eben nicht automatisch, dass etwas schlecht ist.

      Genausowenig bedeuten sehr viele Zuschauer dass etwas super ist.

      Star Wars Episode 8 ist z.B. effektiver Müll. Manchen mag vielleicht das CGI gefallen, allerdings inhaltlich macht z.B. Luke Skywalker in dem Film 0 Sinn. Man muss den Film effektiv als Beleidigung gerichtet an alle (ursprünglichen Star Wars Fans) sehen. Selbst Mark Hamill der Darsteller von Luke Skywalker hat sich genauso öffentlich gegen sämtliche Entscheidungen seines Charakters betreffend gestellt. Gibt allerdings genügend Leute die den unbedingt sehen mussten wegen „Star Wars“. Gleiches gilt für Episode 1-3. Und auch Episode 7 dank u.a. MaRey Sue.

      Blade Runner 2049 z.B. ist kein schlechter Film. Trotzdem im Kino gefloppt sprich zuwenig Zuschauer.

      Wo wir gerade dabei sind – Blade Runner. Heutzutage Kultfilm. Auch gefloppt damals im Kino. Zuwenig Zuschauer.

      Strange Days – genialer Film – auch im Kino gefloppt. Zuwenig Zuschauer.

      Season 4 von Futurama war genausowenig schlecht. Wurde trotzdem eingestellt wegen zuwenig Zuschauern. Nach Jahren gab es 4 Filme plus 3 weitere Staffeln, dann erneut eingestellt.

      Simpsons dagegen wurde immer schlechter. Trotzdem hat man es weiter laufen lassen.

      Mark Hamill sagte u.a.:
      Es ist irrelevant, ob ein Film gut oder schlecht ist. Es ist (für die Produzenten) nur wichtig ob etwas finanziell erfolgreich ist.

    • Profilbild von Perfect_Gentleman

      @perfect_gentleman | Deals: 2    Kommentare: 359
      (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi
      Diese Wertungen entsprechen allesamt ausschließlich deiner persönlichen, subjektiven Meinung.

      Wenn die Zuschauerzahlen nicht stimmen und eine Serie daher eingestampft bzw. nicht fortgesetzt wird, kann man durchaus von einer „schlechten“ Serie sprechen. Das trifft natürlich nicht auf den einzelnen, jedoch auf das Groß zu. Wäre dies nicht der Fall gewesen, hätte man entsprechen Zuschauerzahlen lukrieren können.

      Natürlich können andere Gründe vorliegen, wie zB den Zahn der Zeit nicht getroffen, zu weit entfernt vom Mainstream…
      Jedoch bedeutet dies wiederum, dass es dem Groß nicht gefällt, ergo für diesen schlecht ist.

      Es ist halt Definitionssache. Es gibt immer einige, die etwas gut oder schlecht finden. Man muss jedoch die Mehrheit hernehmen.

      Und dann gibt es natürlich noch solche Fälle wie eben Firefly oder auch Blade Runner – wo sich im Laufe der Zeit eine große Community an Fans herauskristallisiert.

      Strange days hat jetzt auch nicht so super Bewertungen.

      Und weil wir gerade dabei sind, in meinem gesamten Freundes- bzw. Bekanntenkreis gibt es tatsächlich keine einzige Person, die Blade Runner auch nur annähernd gut findet. Das schließt mich mit ein.

      Selten einen derart langweiligen Film mit solch einer schwachen Story und nicht nachvollziehbaren Sprüngen gesehen. Dazu agieren die Schauspieler teilweise derart lächerlich, dass es weh tut. Darüber kann dann leider auch nicht der visuelle Hochgenuss bzw. die Detailverliebtheit in den einzelnen Szenen hinwegtäuschen. Das ist jedoch eben nur meine persönliche, subjektive Meinung.

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 162    Kommentare: 2159
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @perfect_gentleman
      Also ne. das ist nicht meine persönliche „Wertung“.

      Ich habe absichtlich Filme genommen bei denen eben das nicht zur Frage steht.
      Star Wars Episode 8 z.B. steht auf rottentomatoes auf 47%. Das IST extrem schlecht, speziell weil die Prequels von George Lucas nicht so schnell so extrem schlecht von so vielen Zuschauen bewertet wurden. Sehr vielen Zuschauern GEFÄLLT ES NICHT. Die haben trotzdem für ihr Kinoticket bezahlt, deshalb ist der Film finanziell erfolgreich.

      Star Wars Episode 1 steht auf 57%. Das muss man sich mal vorstellen.
      Und zumindest diese extrem schlechte Wertung ist problemlos logisch erklärbar in diesem Fall.

      Der Original Blade Runner IST heutzutage ein Kultfilm mit extrem vielen Fans. Rotten Tomatoes Wertung 91%.

      Im übrigen macht deine Argumentation keinen Sinn.

      Nur weil wenig Leute ins Kino gehen oder eine Serie schauen muss eben nicht daran liegen, dass es nur wenigen gefällt bzw. schlecht wäre. Das kann an schlechtem Marketing liegen. An einer schlechten Sendezeit. An einem schlechten VÖ-Datum (gleichzeitige VÖ mit z.B. Titanic). Oder eben weil etwas „Niche“ ist und nicht Mainstream. Oder der Zeit extrem vorraus ist. Oder generell übersehen wird.

      Nehmen wir mal „Let The Right One In“. Genialer schwedischer Film. Verkauft sich alleine deshalb nicht so „gut“ wie ein Hollywood-Streifen eben weil es ein schwedischer Film ist. Der hat kein extrem grosses Marketingbudget dahinter.

      Episode 8 hat nur hohe Zuschauerzahlen WEIL es ein weiterer Star Wars Film ist. Den schauten sich zwar viele an, aber sehr viele hassen den Film nachdem sie ihn angeschaut haben. Und das ist in diesem Fall einfach erklärbar, wenn man sich anschaut was in dem Film mit u.a. einem sehr beliebten Luke Skywalker passiert.

      Deine Argumentation würde außerdem bedeuten, daß Filme wie „Transformers“ genial wären und viel besser wären als Filme wie z.B. David Lynch’s „Mulholland Drive“. Auch das macht keinerlei Sinn. Transformers ist einfach nur dumme Unterhaltung, das kann dir gefallen, mir gefällt auch manche dumme Unterhaltung, aber das macht nicht den Film besser. Das ist ein weiterer Punkt. Finanziell erfolgreich bedeutet nicht automatisch gut. Und finanziell nicht erfolgreich bedeutet nicht automatisch schlecht.

      Im übrigen ist z.B. Rey in den 2 neuen Star Wars Filmen OBJEKTIV betrachtet einen Mary Sue. Das ist ein Charakter der von Haus aus perfekt ist, keine Fehler hat. Alles perfekt kann, selbst wenn dies logisch betrachtet keinerlei Sinn macht. Und das ist nach Definition sehr schlecht geschrieben. Und das ist auch nach Definition langweilig. Vergleiche dies mal mit Luke Skywalker der im Gegensatz dazu wirkliche Tiefen durchleben musste und eben sehr viel lernen musste. Also eine Charakterentwicklung/Charakterbogen gemacht hatte.

      Das mag dir und etlichen Zuschauern egal sein, das ist allerdings objektiv betrachtet schlecht geschrieben. Mit der schlechten Schauspielerei fang ich nicht mal an, da der Charakter an sich schon extrem schlecht ist. Es macht z.B. keinen Sinn, dass Rey Han Solo’s Raumschiff auf Anhieb besser reparieren und bedienen kann als Han Solo.

      „The Room“ zum Beispiel ist auch ein schlechter Film. Der ist finanziell erfolgreich, weil sich Leute den anschauen um darüber zu lachen eben weil er so schlecht ist. Nach deiner Definition wäre der Film „sehr gut“ weil er eine große Fangemeinde hat. Nein, er ist nur finanziell erfolgreich.

      Auch würde es bedeuten, dass z.B. koreanische oder auch deutsche oder französische Filme automatisch schlechter wären als Hollywood-Filme. Auch das macht keinen Sinn. Hollywood ist einfach nur eine riesige Filmindustrie. Ausländische Filme haben es automatisch in der USA schwer, sofern diese nicht englisch sind. Deshalb gibt es auch so viele Hollywood-Remakes, die in so gut wie allen Fällen schlechter als das Original sind. Sind deshalb automatisch finanziell weniger erfolgreich. Hierbei sieht man schon, dass man finanziellen Erfolg nicht verwenden sollte um Filme zu bewerten.

      Ich schweife ab. Wir waren ursprünglich bei Firefly.
      Da ist soetwas ähnliches passiert wie bei Blade Runner. Sehr viele Leute haben die Serie „zu spät“ entdeckt. Die ist JETZT finanziell erfolgreich, DESHALB gibt es auch so eine 15th Anniversary Edition. Würde sich die Serie so gut wie nicht verkaufen, würde niemand so eine Edition verkaufen. So einfach ist das.

      Deshalb macht die Argumentation „Serie wurde eingestampft nach einer Season, muss deshalb schlecht sein“ speziell hier keinerlei Sinn.

      Wenn ich mich richtig erinnere wurde Futurama auf schlechte Sendezeiten gepackt. Deshalb gab es auch den Zuschauerrückgang. Wir hier in Deutschland sind da nicht mal relevant, da kannst du oder ich Futurama so viel schauen wie du willst. Das war alles in Ami-Land.

      Und nein, ich persönlich bilde mir meine eigene Meinung zu etwas. Nur weil die Masse etwas schaut oder auch nicht schaut ist für mich persönlich irrelevant. Ich bin kein Schaf. Und ich achte auch auf gutes Drehbuch, gute Schauspielerei etc. Deshalb mag ich auch so gut wie alle David Lynch Filme. Die sind relativ gesehen erfolgreich, im Vergleich zu Blockbustern aber nicht. Und das ist nicht verwunderlich eben weil die Filme so komplex sind. Die sind eben nicht für Jedermann („Niche“).

  15. Profilbild von MacBeth

    @macbeth | Deals: 164    Kommentare: 1738
    (Community: Profil | An MacBeth senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    :thump_up: :thump_up: :thump_up: :thump_up:
    Tolle Bilder und tolle Edition. Ich stand im BEst Buy auch schon davor, habs aber stehen lassen. Nun ist sie doch unterwegs.
    Danke für die super Fotostrecke :woot:

    • Profilbild von Jimi

      @jimi | Deals: 162    Kommentare: 2159
      (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @macbeth
      Ich stand im BestBuy? Warst du kurz mal in der USA? :p

      Ich habe das Ding schon seit Monaten.
      Ursprünglich bei Zavvi bestellt. Die haben dann allerdings im Gegensatz zum Foto eine reguläre Plastikbox geliefert. Diese zurückgesendet. Wobei es wohl so eine ähnlich Fassung auch in Europa gibt/gab, aber nicht mal annähernd so gut. Ist wirklich ärgerlich.

    • Profilbild von MacBeth

      @macbeth | Deals: 164    Kommentare: 1738
      (Community: Profil | An MacBeth senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @jimi
      Ich war im Herbst in L.A.
      Da geht es jeden Oktober hin Freunde besuchen.
      Und während meine Regierung den Hallmark leerkauft gucke ich bei Target und Best Buy nach dem rechten. Genug Zeit hab ich dann😄

      Die Einkaufsliste steht für dieses Jahr auch schon fast.

  16. Profilbild von Perfect_Gentleman

    @perfect_gentleman | Deals: 2    Kommentare: 359
    (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Die Serie ist gut, jedoch extrem gehyped. Vorallem in Anbetracht dessen, dass es gerade mal elf Folgen (und der Film) sind.

    Die Edition ist schön, mir reicht jedoch meine einfache Amaray Box.

  17. Profilbild von Barney

    @barney | Deals: 17    Kommentare: 55
    (Community: Profil | An Barney senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Schaut echt gut aus. Obwohl ich mir nichts doppelt kauf und ich die Serie auf DVD habe, überlege ich jetzt echt ob ich mir eine meiner Lieblingsserien doch noch mal auf BR kaufe. Auf jden Fall danke für deine Arbeit.

Antwort hinterlassen