[Review] Tomb Raider SteelBook

140° 140 rating, 28 votes140 rating, 28 votes 100% Hot gevotet
Loading...

Go to Deal

TombRaider
„Lara Croft ist zurück! Nachdem Lara über Jahre nur als Videofigur und später als erst von Angelina Jolie verkörpert war, gibt es im Filme-Reboot nun auch eine neue Schauspielerin: Alicia Vikander erobert nun als Lara Croft die Bühne.
Nachdem bereits 2013 bei den Tomb Raider Spielen der Reboot begann, ist der aktuelle Tomb Raider Film auch ein Reboot der Filmreihe. Der Film selbst basiert auf dem Reboot der Videospielreihe von 2013. Ob der Film qualitativ überzeugen kann, sollte jeder natürlich selbst entscheiden, beim SteelBook will ich euch nachhelfen…“

Details zum SteelBook


Das SteelBook hat für mich auf den ersten Blick ein sehr schönes, glänzendes, mintgrünes Design. Die elementarsten Dinge von Lara, nämlich Pfeil und Bogen und der Kletteraxt. Dinge, die im Videospiel sehr intensiv genutzt werden, werden nun auch Teil des Films und des SteelBooks. Zeitgleich zeigt sich Lara auf der Titelseite mit dem Logo im seitlichen Profil mit ihren Verletzungen, welche sie im Film erhält. Auf der Rückseite sieht man Lara in entspannter Position in voller Pose. Das SteelBook glänzt sehr schön im Licht, hat aber leider keinerlei Prägungen oder ähnliches. In der linken Innenseite sieht man nun auch Lara mit Pfeil und Bogen in Aktion in einem wunderschönen Motiv – vielleicht sogar auch dem besseren Motiv als auf der Frontseite. Doch da dürfen natürlich die Geschmäcker auseinander gehen. Trotz des Plastiks für die Disc ist das Foto klar und deutlich zu sehen.

Hinter der Disc befindet sich eine „Verlängerung“ des Innenprints mit einem unscharfen Hintergrund. Dazu steht an der „besten“ Stelle des SteelBooks der Standardkram der Filme, was sich eh kaum jemand durchliest. Die Disc selbst ist in einem schlichten dunkelgrün / Pfefferminzgrün gehalten – oder wie immer andere diese Farbe definieren. Irgendwie passt für mich die Discfarbe nur ansatzweise zum SteelBook. Irgendwie fehlt dafür noch das gewisse Etwas.

Die J-Card ist für mich ein wichtiger Teil eines SteelBooks. Es hat in diesem Fall das klassische Blau-/Schwarze-Design und für eine Ausstellung im Regal muss man somit die J-Card definitiv abmachen. Entweder hat man eine spezielle Art zum Lagern für die J-Card oder man muss sie leider knicken und in das SteelBook legen. Persönlich empfinde ich geknickte J-Card immer als schlechte Lösung, aber diese hat sich leider meistens durchgesetzt. Die Klebepunkte der J-Card sind auch so ungünstig fixiert, dass die J-Card beim Lösen vom SteelBook leider geknickt werden könnte.
Im SteelBook gibt es auch einen Flixster-Code für den Film, der aber leider nicht einlösbar ist. Auf Flixster ist der Film Tomb Raider noch nicht auffindbar und somit nicht einlösbar.

Technische Details


Das SteelBook gibt es durch Amazon und Media Markt in verschiedenen Varianten. Mir liegt die Variante „Blu-Ray und Digital Copy“ von Media Markt vor.

Laufzeit: ca. 118 min
Altersfreigabe: ab 12 Jahren

Lieferumfang: Blu-ray Disc (BD-50 GB)
Region: Angaben im Internet sind A, B & C – die Disc und die J-Card geben keine Informationen her
Bildformat: 16:9 2.40:1

Tonformate:
Dolby-Atmos-TrueHD: Deutsch, Englisch
DTS-HD Master Audio 5.1: Deutsch, Englisch

Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch, Englisch

Das SteelBook enthält neben dem Film folgende Extras:
– Lara Croft – Die Evolution einer Ikone
– Croft-Training
– Tomb Raider: Undercovered
– Action im Fokus
– Digital Copy für Flixster

Fazit


Ich persönlich empfand den Reboot der Videospielreihe von 2013 als einen sehr guten Schritt. Die Spiele überzeugten mich wieder und ich freue mich bereits auf den kommenden Teil: Shadow of the Tomb Raider. Daher war ich sehr interessiert an dem Film-Reboot von Tomb Raider. Und persönlich hat mich der Film überzeugt, denn auch der Sprung zwischen der „Realität“ und dem kleinem Schritt ins paranormalen Erlebnis, welcher für mich persönlich immer ein Teil der Tomb Raider Reihe war, fand ich persönlich sehr schön und nicht zu groß. Filmisch konnte mich Tomb Raider begeistern, aber auch das SteelBook?

Neben einem aktuell nicht einlösbaren Flixster Code lief meine Vorbestellung auch nicht so gut. Media Markt in Berlin Charlottenburg war erneut nicht in der Lage, meine Vorbestellung pünktlich zur Abholung am Release-Termin bereit zu legen. Ich habe mir den Film für 19,99€ selbst im Markt gekauft – 3 Euro günstiger als der Online-Preis. Wenigstens habe ich etwas Geld gespart, aber schade, dass erneut Vorbestellungen bei meinem Media Markt nicht funktionieren, woraus ich auch bereits meine weiteren Konsequenzen gezogen habe.

Sonst designtechnisch empfinde ich bis auf die J-Card das SteelBook als eine einfache gelungene Version, was man sich gerne in das Regal stellen kann. Leider passt das SteelBook nicht zum kommenden SteelBook von Shadow of the Tomb Raider, welches man bereits vorbestellen kann und in diversen Märkten als „Vorbestellerbox“ bereits erhältlich ist. Für mich ist zwar das Tomb Raider SteelBook hübsch, aber persönlich kommt es für mich nicht an das kommende Videospiel SteelBook, welches ich bereits in der Hand halten durfte, vom Design heran. Trotz des hübschen Designs hat für mich das SteelBook keine großen Highlights, sondern ist eher für mich ein 0-8-15-SteelBook, was einen für mich teilweise zu hohen Preis dafür hat…

Kauflinks


Entweder bei Media Markt / Saturn oder Amazon bestellen:
– SteelBook mit Blu-Ray und Digital Copy bei Media Markt oder Saturn für 22,99€ bestellen
– SteelBook mit 4K Ultra HD Blu-ray, Blu-ray und Digital Copy bei Media Markt und Saturn für 38,99 bestellen

Tomb Raider [3D Blu-ray] (Blu-ray)
EUR 17,99

Tomb Raider [Blu-ray] (Blu-ray)
EUR 12,44


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 500 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

@skywalkerbln | Deals: 40    Hot Votes erhalten: 948    Kommentare: 1439
(Community: Profil | An SkywalkerBln senden: Nachricht / Bonuspunkte)

13 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von ganja

    @ganja | Deals: 155    Kommentare: 2137
    (Community: Profil | An ganja senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für die schöne Vorstellung.Film werde ich mir heute mal ansehen.

  2. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 13    Kommentare: 1973
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die schöne Vorstellung!

  3. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1436    Kommentare: 6106
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Für Warner Verhältnisse ein doch sehr hübsches Steelbook mit schicken Front- und Backcover.
    Eine Prägung wäre noch das i-Tüpfelchen gewesen.

    Wenn der Preis nicht so unverschämt teuer wäre, würde ich zuschlagen, aber bei Warner sollte
    einem klar sein, das die Teile entweder ausverkauft sein werden oder am Ende bei 10-15€ landen.

    Die Filmumsetzung war OK, Alicia Vikander kann man mit dem Drehbuch nichts vorwerfen :woot:

  4. Profilbild von MarcusDD

    @marcusdd | Deals: 5    Kommentare: 1966
    (Community: Profil | An MarcusDD senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für das Review :thump_up:
    Mir gefällt das Steelbook sehr gut. Wenn es etwas preiswerter wird, würde ich sofort zuschlagen.

  5. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 5211
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Review = danke! :thump_up:

  6. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 272
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die Review! :thump_up:

  7. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 1    Kommentare: 919
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super! Vielen Dank. Verstehe nur den Hype um das 3D Steel nicht. Ich glaube ich lasse meins zu ;)

  8. @franky_strohmayer | Deals: 0    Kommentare: 71
    (Community: Profil | An FraNky Strohmayer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Bin kein Gamer (nur zur Info) und hab mir das Steelbook auch geholt. Mag den Film nach der 2. Sichtung sogar mal als vor 5 Monaten im Kino. Und das Steel war sein Geld auf alle Fälle wert. :love:

  9. Profilbild von ix8

    @ix8 | Deals: 0    Kommentare: 301
    (Community: Profil | An ix8 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review :thump_up: auch bei mir bereits in der Sammlung.

  10. Profilbild von movieboy

    @movieboy | Deals: 1    Kommentare: 1713
    (Community: Profil | An movieboy senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Also zum Film….. Alicia Vikander ist aber auch super süss :-) :-) …. war doch ganz nett der Film…schönes Action Popcorn Teilchen mit ner sehr hübchen Schauspielerin…das Steel ist ganz nett – leider wieder – wie so oft – diese bescheuerte hässliche J Card – die sind zum dumm um einen scheiss Papp Cover zu machen… für 5 Cent mehr… zum kotzen… keine Prägung…schade….. aber ich denke das der Preis hier auch schnell fallen wird… als 4k STeel bestimmt interessant, wenn der Preis stimmt. und wie man Saturn und Media Markt kennt…. einfach mal warten :-)

  11. Profilbild von LochNess

    @lochness | Deals: 24    Kommentare: 163
    (Community: Profil | An LochNess senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für das tolle Review.
    Der Code ist seit heute auf flixster gelistet und damit ist der Code auch einlösbar (siehe auch UV-Code Forum)!

  12. Profilbild von SkywalkerBln

    @skywalkerbln | Deals: 40    Kommentare: 1439
    (Community: Profil | An SkywalkerBln senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke @lochness – bin gerade im Ferienlager und kann es nicht testen mehr seit Sonntag :)

  13. Profilbild von Sascha74

    @sascha74 | Deals: 931    Kommentare: 3906
    (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wirklich schickes Steelbook, aber auch nicht soo überzeugend, dass mich ein Kauf drängt. Da kann ich gut warten. Gesehen habe ich den Film noch nicht, aber die wahre Lara Croft bleibt Angelina Jolie, da kann Alicia Vikander noch so süß sein ;)

    Danke für die Review.

Antwort hinterlassen