Eure Filmsammlung!

Homepage Forum Filme Blu-ray Eure Filmsammlung!

Dieses Thema enthält 142 Antworten und 41 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von toykuehn toykuehn vor 1 Monat, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 143)
  • Autor
    Beiträge
  • #113810
    Profilbild von Nazgul73
    Nazgul73
    Community Mitglied
    Beiträge: 282
    @nazgul73

    Hier mal ein paar Bilder meiner Sammlung. Ich habe extra in meinem Haus im Keller einen Hobbyraum, in dem ich meine ganzen Blu-Rays untergebracht habe. Ich weiß, es ist etwas unordentlich aber ich muss die Filme auch nicht „präsentieren“, ich muss sie nur irgendwie halbwegs unterbringen. Ich kann aber verstehen, dass einige Leute es lieber etwas geordneter haben aber das steht für mich nicht an erster Stelle. Ich habe sowieso alle Discs in jeweils 6er DVD Hüllen untergebracht und jede Hülle bekommt eine Nummer. Die sind alle in einer Excel Tabelle aufgeführt und die Hüllen sind auch schön sortiert. So finde ich immer gleich jeden Film. Ist vielleicht etwas verrückt aber ich finde das so ganz praktisch :)






















    #113825
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 618
    @schnitzel

    Auch eine coole Sammlung! …und ein extra Hobbyraum! :thump_up: Muss ich mal später in Ruhe durchgucken.

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #113934
    Profilbild von ganja
    ganja
    Forum Moderator
    Beiträge: 3924
    @ganja

    Sieht aber doch sehr gut aus, und Du bist ganz schön am präsentieren. Schaue mir die Bilder auch noch mal genau an.

    #115236

    Reparud Rudrepa
    Community Mitglied
    Beiträge: 267
    @reparud_rudrepa

    @nazgul73
    Tolle Sammlung, auch in zwei Regalreihen sehr beeindruckend! :)
    Aber eine Sache interessiert mich jetzt doch: Was meinst du mit „Ich habe sowieso alle Discs in jeweils 6er DVD Hüllen untergebracht“ – hast du oben auf den Bildern quasi nur die leeren Hüllen stehen und die Scheiben sind nochmal alle extra in eigenen Hüllen irgendwoanders untergebracht?

    #115237
    Profilbild von Nazgul73
    Nazgul73
    Community Mitglied
    Beiträge: 282
    @nazgul73

    @reparud_rudrepa

    So, ist es. Die original Hüllen sind leer und die Discs befinden sich alle in separaten 6-fach DVD Hüllen. Bei Serien mache ich das aber nicht. Von dem abgesehen habe ich auch viele Filme, welche OVP sind, weil ich diese schon als Amaray habe. Oftmals kaufe ich Filme welche ich als Amaray habe, noch einmal als Steelbook, Mediabook, Limited Edition etc. wenn von dem Film welche erscheinen, was man ja vorher nicht immer weiß.
    Die separaten Hüllen befinden sich auch in meinem Hobbyraum.

    #115239

    Reparud Rudrepa
    Community Mitglied
    Beiträge: 267
    @reparud_rudrepa

    @nazgul73
    Oha, das nimmt aber nochmals extra Platz weg, und ich würde die Filme dann schwerer finden (habe deshalb auch schon mal nachgedacht, alles zu digitalisieren und dann nur noch von Platte zu nutzen, aber nee, das ist ja ein Langzeit-/Lebensprojekt). Aber natürlich gibt es auch gewisse Vorteile, allein schon wenn mal jemand eine Scheibe ausleihen möchte, muss man keine Hüllen mitgeben (möchte nicht wissen, wie ein Mediabook nach Ausleihe aussieht). (Wobei ich selbst gar kein Freund von Verleihen bin.)

    @reparud_rudrepa

    So, ist es. Die original Hüllen sind leer und die Discs befinden sich alle in separaten 6-fach DVD Hüllen. Bei Serien mache ich das aber nicht. Von dem abgesehen habe ich auch viele Filme, welche OVP sind, weil ich diese schon als Amaray habe. Oftmals kaufe ich Filme welche ich als Amaray habe, noch einmal als Steelbook, Mediabook, Limited Edition etc. wenn von dem Film welche erscheinen, was man ja vorher nicht immer weiß.
    Die separaten Hüllen befinden sich auch in meinem Hobbyraum.

    #115246
    Profilbild von Sandman
    Sandman
    Community Mitglied
    Beiträge: 121
    @sandman

    Sehr beeindruckend, toll! Ich wollte auch schon neugierig fragen, wie du die Filme in 6-er-DVD-Hüllen untergebracht hast, wo doch viele Filme doch auf den ersten Blick auf den Bildern mächtig nach OVP aussehen. Aber dass du sie dir eben nochmals in den diversen weiteren, rareren Editionen zulegst, erklärt das Ganze dann natürlich. Daumen hoch!!

    #115257
    Profilbild von Nazgul73
    Nazgul73
    Community Mitglied
    Beiträge: 282
    @nazgul73

    @reparud_rudrepa

    Die Filme sind sehr gut zu finden. Jede Hülle hat eine Nummer und ich habe eine Excel Tabelle, in der alle Filme, inkl. Hüllennummer aufgelistet sind. Da die Hüllen natürlich nach Nummern sortiert sind, sind auch die Filme sehr einfach zu finden.

    @sandman
    Einige sind noch original verschweißt, ich habe aber alle meine Amaray Hüllen, Steelbooks, Mediabooks, Digipacks etc. in extra Schutzhüllen gepackt. Zu finden bei http://www.protected.de

    #115258

    Reparud Rudrepa
    Community Mitglied
    Beiträge: 267
    @reparud_rudrepa

    @nazgul73
    Klar, über die Liste/Nummerierung ist das bei dir zu finden, aber ich hab einfach ein anderes System, wie meine Filne sortiert sind – nach Genres, da finde ich dann in den meisten Fällen ;) auf Anhieb einen bestimmten Titel (ohne in einer Übersicht nachschauen zu müssen, ich möchte auch nicht dauernd ein Papier aktualisieren müssen, das Eintragen von neuen Filmen in den Profiler ist schon aufwändig genug, zumal mein Computer nicht immer läuft).
    Aber das war auch nicht als Kritik gemeint, schließlich jedem sein System. :)

    @reparud_rudrepa

    Die Filme sind sehr gut zu finden. Jede Hülle hat eine Nummer und ich habe eine Excel Tabelle, in der alle Filme, inkl. Hüllennummer aufgelistet sind. Da die Hüllen natürlich nach Nummern sortiert sind, sind auch die Filme sehr einfach zu finden.

    #115260
    Profilbild von Nazgul73
    Nazgul73
    Community Mitglied
    Beiträge: 282
    @nazgul73

    @reparud_rudrepa

    Ich hatte das nicht als Kritik aufgefasst, ich dachte nur du hättest das mit der Excel Tabelle weiter oben überlesen, sorry, mein Fehler.
    Das mit dem aktualisieren vom DVD Profiler und der Excel Tabelle ist schon etwas nervig aber so ist es wenigstens gut katalogisiert. Außerdem habe ich manchmal Filme, welche ich nicht im Profiler finde, dann habe ich dieses wenigstens in der Excel Tabelle. Außerdem kann ich ja im Profiler bei „Eigene Notizen“ auch die Hüllennummer eintragen und habe somit dank der DVD Profiler App die Filme, inkl. der Hüllennummern schnell parat.

    #143966
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 618
    @schnitzel

    …um mal wieder auf diesen sehr interessanten Thread zurück zu kommen, möchte ich euch mal heute meine Wonderboy-Sammlung präsentieren.

    Wonderboy (dt. Wunderknabe)
    Neben Segas bekanntesten Maskottchen Sonic, gab es auch noch weitere exklusive Spiele-Reihen auf Sega-Konsolen – die ich, wie ich finde, weitaus besser gelungen (und auch gealtert) sind. Während der glücklose Alex Kidd (1986-1990) schon ziemlich schnell das zeitliche segnete und auch schnell in Vergessenheit geraten ist, erschien 1986 das erste Wonderboy-Spiel (damals noch als reines Jump n run konzipiert) auf Arcade und später dann als Master System-Umsetzung. Bereits ab dem zweiten Teil (Wonderboy in Monsterland, 1987) wandte sich das Genre des Wunderknaben zum Action-Adventure um und hat dies bis heute beibehalten. Eine weitere sehr erfolgreiche Spiele-Reihe sind die Mickey Mouse-Spiele von Sega, die es auf insgesamt 3 gute Teile (Castle of Illusion, World of Illusion und Land of Illusion) gebracht haben. Außerdem gab es noch Quackshot mit Donald Duck – was meiner Meinung nach nicht ganz so gelungen, aber immer noch spaßig war. Während man von Sonic immer wieder mit neuen lausigen Spielchen gequält wird, hört man von Wonderboy und den …of Illusion-Spielen relativ wenig bis gar nichts mehr. Es gab ein Remake von Castle of Illusion (2013) und The Dragon´s Trap (2017), aber das war´s auch schon. Keine Fortsetzung, kein Nachfolger. Das ist schade.

    Wonderboy
    von oben-links nach unten-rechts:
    Wonderboy (Master System, eu, 1986)
    Wonderboy in Monsterland (Master System, eu, 1987) (Original: Monsterworld II)
    Wonderboy: The Dragon´s Trap (Master System, eu, 1989)
    Wonderboy: The Dragon´s Trap (Game Gear, eu, 1992)
    Wonderboy (Game Gear, eu, 1990)
    Wonderboy in Monsterworld (Mega Drive, eu, 1991) (Original: Monsterworld III)
    Wonderboy: Monsterworld IV (Mega Drive, jp, 1994)
    Wonderboy: The Dragon´s Trap (inkl. Soundtrack-CD) (PlayStation 4, uk, 2017)
    Wonderboy: The Dragon´s Trap (PlayStation 4, jp, 2017)

    Ich liebe die Wonderboy-Reihe. Insbesondere The Dragon´s Trap und Monsterworld III, die durch ausgeklügeltes Spieldesign und tadelloser Spielbarkeit glänzen. …. Um so mehr freue ich mich, dass nun endlich nach über 20 Jahren(!) eine Fortsetzung erscheint – zwar inoffiziell, da die nötige Lizenz fehlt, aber alle wesentliche Bestandteile, die die Wonderboy-Reihe so einzigartig machen, sind vorhanden. Die ersten Tests (u.a. GamePro) bescheinigen ein erstklassiges Game, dass auf die großen Stärken der Spiele-Reihe (Ähnlichkeiten zu Dragon´s Trap und Monsterworld III sind nicht von der Hand zu weisen) aufbaut. In den USA ist Monster Boy and the Cursed Kingdom bereits als Retail-Fassung (inkl. dt. Texten) erschienen und kann auch über Ebay.de bezogen werden (Achtung Zoll-Gefahr). Oder aber man wartet bis Januar 2019, bis das Spiel dann auch offiziell bei uns erscheint. U.a. bei GameWare.at kann das Spiel bereits für knapp 60€ inkl. VSK vorbestellt werden. Weitere Händler werden sicher bald folgen.

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #149312
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 618
    @schnitzel

    Wer kennt das nicht? Die Sammlung wächst, der Platz wird eng und überschüssige Filme/Games landen in Kartons, im Keller oder in der Abstellkammer. Da wo sie niemand sehen und begutachten kann – auch der geneigte Sammler nicht. Schnell geraten einige Filme/Games in Vergessenheit. Ungespielt und ungesehen liegen sie dann monatelang im tiefsten Kellerverlies rum. Einsam und verlassen und von niemanden geliebt *schlurchs* …oh, ich schweife ab…

    Dabei gibt es doch so viele schöne und brauchbare Regalsysteme – auch fürs schmale Geldbeutel.
    Mein erstes stammt noch vom Hersteller CS Schmal aus der Modellreihe Soft Plus, der aber im November 2017 Insolvenz anmelden musste. Ein frei kombinierbares Regalsystem mit Holz- und Glastüren sowie zusätzlichen Böden.
    Eigentlich wollte ich dieses noch in diesem Jahr weiter ausbauen, doch dann teilte ein Roller-Mitarbeiter mir mit, dass es diese Firma nicht mehr gibt. Geschockt von dieser Nachricht fuhr ich wieder zurück nach Hause, trank ein Glas Milch und sah mich nach einer preiswerten Alternative um. Nach einer umfangreichen Google-Recherche wurde ich dann bei der schwedischen Möbelhaus-Kette Ikea fündig. Das allseits geliebte Billy-Regal – frei kombinierbar und in verschiedenen Ausführungen und Farben (außer Buche natürlich :annoyed: ). … Der Anfahrtsweg war zwar mit rund 70 Km ein bisschen weiter, aber das Ergebnis kann sich mMn sehen lassen:

    Filmsammlung-2019-1<br />photo hosting<br />

    Meine Zusammenstellung:
    3x Ikea Billy Bücherregal
    3x Ikea Billy Aufsatz
    6x Ikea Billy Glastür (groß)
    6x Ikea Billy Glastür (klein)
    6x Extra Böden
    Farbe: Eichenfurnier weiß lasiert
    Gesamt-Maße: BxH 240x238cm

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #149313
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 618
    @schnitzel

    Filmsammlung-2019-4<br />photo hosting<br />

    Filmsammlung-2019-5<br />photo hosting<br />

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #149314
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 618
    @schnitzel

    Filmsammlung-2019-3<br />photo hosting<br />

    Filmsammlung-2019-2<br />photo hosting<br />

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #149315
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 618
    @schnitzel

    Filmsammlung-2019-7<br />photo hosting<br />
    Auflage rechts:
    The Legend of Zelda (NES 1986, Neu & OVP)
    Nintendo Game Boy (die ersten Modelle wurden in Japan produziert, spätere in China)
    Nintendo Entertainment System (kurz: NES)

    Filmsammlung-2019-8<br />photo hosting<br />
    Auflage mitte:
    Sega Mega Drive jp.
    Sega Game Gear
    Sega Genesis Nomad (Mega Drive Handheld)

    Filmsammlung-2019-9<br />photo hosting<br />
    Auflage links:
    Controllers und ein Atari-Buch

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 143)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.