Gut zu Vögeln (Kinostart am 14.01.2016)

Homepage Forum Filme Aktuelle Kinofilme Gut zu Vögeln (Kinostart am 14.01.2016)

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von DerSchweiger DerSchweiger vor 10 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #91031
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 358
    @thanassi

    http://www.kino.de/film/gut-zu-voegeln/

    Zur Abwechslung stelle ich Euch eine deutsche Komödie vor, die am Donnerstag in den Kinos anläuft.

    Auch wenn die Hauptdarstellerin Anja Knauer ihre Rolle ganz nett spielt und der Film mit ein paar Tabus bricht (Frauen furzen nicht :-) ), habe ich Probleme damit, eine eindeutige Empfehlung für diesen Film auszusprechen.

    Es gab schon bessere Komödien und diesen Film muß man sich nicht im Kino anschauen. DVD reicht vollkommen aus.

    Meine persönliche Wertung:

    4/10 (Und das eigentlich hauptsächlich wegen der Hauptdarstellerin, weil sie den Film ein Stück weit rettet)

    #91035
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1833
    @claudius181991

    @thanassi
    Bitte im „Heute geschaut“ Thread posten und keinen neuen Thread öffnen.
    Danke

    #91038
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 358
    @thanassi

    Wozu gibt es dieses Forum dann noch ? Wenn man nichts mehr posten soll, kann man es gleich löschen. Warum ist es noch nicht geschehen? Darauf hätte ich gerne eine plausible Erklärung. Bis dahin werde ich weiterhin hier posten.

    #91042
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1195
    @fkklol

    Böser Thanassi. Aus. Sitz. Platz! :D :p

    Irgendwie versteh ich dann den Thread „Aktuelle Kinofilme“ auch nicht :surprised:

    #91044
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1833
    @claudius181991

    @thanassi
    Ganz einfach. Ich hatte um 4:50 Uhr keine Zeit/Lust, das ganze hier zu verschieben/zu löschen.
    Ich wollte dich nur darauf hinweisen, dass es bereits einen Thread gibt, indem man sich über die aktuellen Filmerfahrungen (auch aktuelle Kinofilme) austauschen kann.
    Ich bitte darum zukünftige Filminfos direkt im entsprechenden Forum zu posten, damit die Übersichtlichkeit erhalten bleibt.

    Den gesamten Thread „aktuelle Kinofilme kann ich nicht verändern (das kann nur der Admin). Ich denke, dass der Thread eher um andere Dikussionen gehen soll, wie z.B. wo bestimmte Filmevents steigen, oder wo man den neuen Tarantinofilm in 70mm sehen kann.
    Ich hoffe das beantwortet deine Frage.

    #91046
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1195
    @fkklol

    Ah, erleuchtet ich auf jeden fall jetzt bin! ;)

    #91048
    Profilbild von MacBeth
    MacBeth
    Community Mitglied
    Beiträge: 599
    @macbeth

    Man kann den neuen Tarantino in 70mm sehen??? OHAAAAAAAAA….was es alles gibt

    #91055
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 358
    @thanassi

    Das mit Tarantino ist mir auch neu. Ich weiß nur, dass ich mir am 30.01. ein Tarantino-Triple-Feature ansehen werde. :-)

    Ich habe um eine plausible Erklärung gebeten, aber das ist ein Witz.

    Das Forum heißt „Aktuelle Kinofilme“. Ich habe einen Film gepostet, der erst morgen anläuft. Also noch aktueller geht es nicht mehr. Und dann sagst Du mir, es ist falsch? Vor mir war das Forum verwaist.

    Es gehen bestimmt auch einige Leute ins Kino und im anderen Thread wird das leicht überlesen.

    @admin

    Don, ich bestehe auf eine Löschung des kompletten Forums „Aktuelle Kinofilme“, sollte ich einen Denkfehler haben. Denn außer mir beackert es sowieso keiner.

    #91069
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1833
    @claudius181991

    Lieber Thanassi,
    ich denke, dass meine Erklärung plausibel war. Ich verstehe deine Einwände. Vielleicht möchte Don auch noch etwas dazu sagen.
    Warum du allerdings meine Aussage so persönlich nimmst ist mir nicht ganz klar. Der Thread „folgenden Film gesehen“ hat sich hier im Forum einfach als DER Thread für geschaute Filme herauskristallisiert. Ich denke immer noch, dass es übersichtlicher für alle ist, wenn dort alle Filme gepostet werden (egal ob neu, alt oder noch nicht erschienen).
    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    #91072
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 358
    @thanassi

    Hallo Claudius,

    ich nehme das nicht persönlich.

    Nur verstehe ich die Aufregung nicht ganz, warum ich dieses Forum beackere und nicht zu dem „Heute gesehen“-Thread gehe, um da brandaktuelle Kinofilme zu posten.

    Ich denke mir, wenn es so ein Forum gibt, sollte man es auch benutzen. Wenn es nicht gewünscht ist, dieses Forum zu benutzen, sollte man konsequent sein und das Forum auch löschen. Und diese Frage möchte ich beantwortet haben.

    Du kannst nicht A sagen und Angst vor dem B haben.

    Vielleicht sollte man ehrlich sein und die anderen Foren auch hinterfragen, ob diese nötig sind oder nicht und sich nicht nur auf dieses Forum versteifen.

    Denn wenn der letzte Eintrag in einem Forum schon Monate oder Jahre her ist, macht es nicht Sinn die Daseinsberechtigung zu hinterfragen?

    In diesem Sinne

    #91075
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1833
    @claudius181991

    Ich würde mich freuen, wenn Don @admin hier noch etwas sagt. Vielleicht habe ich ja auch das falsche gedacht. Wenn es gewünscht ist, dass Kinofilme hier separat gepostet werden, was ich mir kaum vorstellen kann, dann soll das auch gemacht werden.

    #91078
    Profilbild von pachii
    pachii
    Community Mitglied
    Beiträge: 96
    @pachii

    Ich gebe mal meine Meinung hierzu ab: Ich sehe da überhaupt kein Problem, dass hier zu brandneuen Filmen eigene Threads aufgemacht werden. Man kann explizit über den Film diskutieren, eventuelle Bluray-Veröffentlichungen des Films erwähnen, etc.
    Den „Heute habe ich gesehen“-Thread finde ich in solchen Fällen wie bei mir gestern sinnvoll, wo ich z.B. den ersten Mad Max von 1979 gesehen habe. Kurz ne Meinung dazu verfasst, sogar eine Antwort auf meinen Post bekommen und weiter. Wenn ein Film aber aktuell und evtl auch für viele Leute zur gleichen Zeit interessant ist, finde ich das vollkommen in Ordnung, wenn man hier eigene Diskussionen zu dem Film startet. Ich finde auch, dass das Forum (bis auf 3-4 wiederkehrende Threads) wirklich sehr „eingeschlafen“ wirkt – und solche Diskussionen über aktuelle Filme könnten das ganze sicher ein wenig beleben. :)

    Just my two cents :)

    #91079
    Profilbild von Admin
    Admin
    Admin
    Beiträge: 1367
    @admin

    Sorry für meine späte Antwort.

    Das Unterforum „Kinofilme“ war ursprünglich wirklich dazugedacht, dass man über aktuelle/kommende Kinofilme diskutiert.

    Beispiel „The Hateful 8“ (Kinostart: 28.01.2016)

    Man könnte hierzu einen eigenen Thread erstellen und dort News, Trailer und Hintergrundinfos zum Film posten und dazu diskutieren. So kann man zusammen den Kinostart entgegenfiebern. Natürlich kann man hier auch über den Kinobesuch berichten.

    Den „Heute haben ich gesehen“ Thread kann man dazu nutzen, um kurz seine Eindrücke/Bewertung zum Film abzugeben. Längere Diskussionen zum Film gehören dort aber nicht hin, sondern sind dann hier im Kinofilm Forum besser aufgehoben.

    Also nochmal zusammengefasst:

    Kinofilm Forum –> News, Trailer, Hintergrundinfos und Diskussion zum Film. (Auch Eindrücke/Bewertung zum Film)

    Heute habe ich gesehen Thread –> Nur Eindrücke/Bewertung zum Film

    Global Head of Deals

    #91080
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1833
    @claudius181991

    Danke Don für die Klarstellung.

    #91106
    Profilbild von DerSchweiger
    DerSchweiger
    Community Mitglied
    Beiträge: 289
    @derschweiger

    @thanassi
    Ich hatte den Film vor zwei Wochen in der Sneak Preview gesehen und gebe dem Ganzen 3/10 Punkten. Ein paar nette Gags waren drin, aber was hier einem wieder mal als „komisch“ präsentiert werden soll… jämmerlich.
    Wirkte er lange als seichte RTL / Sat1 20:15 Komödie, wird das Niveau in der Disco sowas von derbe nach unten gezogen. Ohne Worte!
    Warum ich letztlich noch 3 Punkte geben konnte.. keine Ahnung. Vielleicht dann tatsächlich wegen Anja Knauers naivem Spiel?

    BTW: Ohne die Diskussion wäre mir gar nicht aufgefallen, dass es ein solches Thema im Forum gibt :D
    Wäre hier doch der geeignete Tummelplat für alle Star Wars Gucker gewesen ;)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.