[Review] Pans Labyrinth – Ultimate Edition (Blu-ray + CD-Soundtrack + 3 Bonus-Blu-rays + DVD)

180° 180 rating, 36 votes180 rating, 36 votes 100% Hot gevotet
Loading...

Go to Deal

Pans-Labyrinth-Ultimate-Edition-01

Einleitung

„Traue niemals einem Pan.“

Doch kann man dieser schon seit langer Zeit angekündigten Edition trauen?

Eines unserer Lieblingslabel – Capelight – machte sich also nun an einen im Allgemeinen sowohl von Kritikern und Publikum geliebten Film heran und kündigte neben einem Mediabook auch eine Ultimate Edition an – wie vorher bei „Battle Royale“ und „Oldboy“.

Die Extras ließen viel erwarten: separater Soundtrack, tolle Bonus-Dokumentation, Storyboards, Art-Cards und ein wundervolles Motiv auf der Verpackung. Andererseits fiel das Motiv des Mediabooks auf wenig Gegenliebe und auch mit der UE zu „Oldboy“ war damals nicht jeder zufrieden.

Kann man also diesem Pan hier trauen ?
Diese Frage soll die Review hier beantworten, fangen wir aber erstmal mit einigen Allgemeinplätzen an…

Die Kritiken bei den großen Filmdatenbanken:
Bei rottentomatoes.com gibt es eine 8,6/10 bei 95% positiven Bewertungen (bzw. einen Audience-Score von 91% mit einer Bewertung von 4,1/5) und bei imdb.com eine 8,2/10.

Neben der Ultimate Edition hat Capelight auch das Mediabook alleine veröffentlicht:

Kurzbeschreibung

Details des Ultimate Edition

Verpackung
Der erste Höhepunkt dieser wunderbaren Edition bildet bereits die Verpackung. Diese musste übrigens wegen eines dezentralen Drucks auf der Vorderseite für die gesamte Edition neu gedruckt werden, damit jetzt alles schön zentriert ist.

Das Cover auf der Vorderseite stammt von Derik Hobbs und wurde für die Ultimate Edition freigegeben. Das Motiv auf der Rückseite – die „Augenhände“ des „Pale Man“ – wurde von gleichen Künstler exklusiv für diese Edition angefertigt. Auf beiden Seiten sieht man das Labyrinth selbst unauffällig wie eine Art Wasserzeichen – sieht blendend aus. Apropos blenden: Die goldene Umrandung ist ein Kupferfoliendruck, welcher wunderbar im Licht glänzt. Ganz stark, wie auch das Tintorettopapier auf dem alles gedruckt wurde. Letzter kleiner Höhepunkt: Der Schließmechanismus funktioniert mit einem Magneten.

Der einzige Wehrmutstropfen wartet innen: Um den Inhalt auszuräumen hilft weder ein Seidenbändchen noch ein Eingriff.

Achja, die Abmessungen betragen 17*20*6cm und entspricht damit in etwa den vorherigen Ultimate Editionen „Oldboy“ und „Battle Royale“.

Zertifikat

Der Zertifikat ist ca. 10,5*14,5cm groß und beidseitig bedruckt. Es ist doppelseitig auf festem, schon strukturierten und geprägtem Karton bedruckt und gibt auf der Vorderseite die Limitierungsnummer an (Auflage insgesamt: 4.000)

Storyboards

Die Storyboards sind in einem 100seitigen Softcover-Buch (in Mediabook-G1-Größe) gedruckt und bilden in der Tat den kompletten Film ab. Danach folgen noch einige nicht minder schöne Produktionsskizzen. Eine extrem schöne Beilage.

Wer die alte DVD-Edition von Senator sein Eigen nennt, kennt diese Storyboards.

Soundtrack

Das Schwärmen geht weiter. Der nächste Höhepunkt. Der Original-Soundtrack (die CD hat einen schönen zur Edition passenden Titeldruck) befindet sich in einem Digipack in CD-Größe. Dieser ist wie die Umverpackung aus Tintorettopapier und ebenso mit einem wunderbar glänzenden Kupferfoliendruck (auf Vorder- und Rückseite) versehen. In dieser Verpackung gibt es den Soundtrack nur exklusiv in dieser Edition.

Das Motiv auf der Vorderseite kennen wiederum die Besitzer der alten Senator-DVD-Edition (siehe oben).

Innen befindet sich auf der linken Seite noch ein Bild von Ofelia unter dem Vollmond.

Bonus: The Frankenstein Complex

Was für ein Extra ! Die französische Dokumentation „The Frankenstein Complex“ beschäftigt sich mit der Arbeit diverser Regisseure und Künstlern (z.B. zu den Filmen Hellboy (Guillermo del Toro), Gremlins (Joe Dante), Star Wars (Rick Baker), Dogma (Kevin Smith), Terminator 2 (Denis Muren) ) zum Thema „Creature Design“ und „Digitale Effekte“.

Die Doku hat eine Länge von 102 Minuten und liegt in französischem und englischem Ton (DTS-HD MA 5.1) mit deutschen Untertiteln vor.
Dazu liegt noch eine zweite Disc mit Bonusmaterial und einer Lauflänge von weiteren 4:47h vor !

Verpackt ist das Ganze in einem wunderbaren Digipack, der sich einmal nach links und dann nach recht aufklappen lässt und zwei tolle Monstermotive und Specs und Infos auf der Rückseite bietet.

Art-Cards

Die 6 Art-Cards im Format 12*18cm sind doppelseitig bedruckt. Auf der Vorderseite befinden sich diverse Motive (Kinoplakat, Film-Stills, Cover der UE u.w. bzw. Produktionsskizzen auf der Rückseite).

Was soll ich sagen: Sind echt toll und durchaus ausstellbar im eigenen „Pans Labyrinth“-Sammlerraum :woot: ;)

Poster

Natürlich gefaltet liegt dieses ebenfalls doppelseitig bedruckt Poster der Edition bei (ca. 42*57cm). Die Vorderseite zeigt dabei das Kinoplakat des Films, die Rückseite das Cover von „The Frankenstein Complex“.

Mediabook

Das Motiv (übrigens weltexklusiv für dies Edition von Künstler Matthew Griffin exklusiv für das Mediabook entworfen) stand doch seit Veröffentlichung des Bildes etwas in der Kritik (auch bei mir). Doch in natura macht es wirklich einiges her. Insbesondere durch die Mischung der dunklen Farbtöne (Schwarz, grün und blau) und dem wunderbar eingesetzten Spotlack auf dem matten Untergrund. Dieser Lack findet sich wieder in Ofelias Figur, im Titel und Namen des Regisseurs (wirkt hierdurch fast eine kleine Prägung) und in den Augen Pans – die somit im Licht wunderbar lebendig wirken.

Auf der Rückseite finden wir drei Feen, die über eine dunkle Landschaften (Farbtöne wie auf der Front) fliegen. Auch hier wirken die Feen durch den Einsatz von Spotlack wunderbar plastisch. Wie bereits auf der Umverpackung befindet sich hier auch in einem leichten Druck ähnlich einem Wasserzeichen das Labyrinth. Einfach schön.

Innen befindet sich ein 24seitiges Booklet mit einem erneut mehr als fachmännischen und sehr informativen Text „Francos Labyrinth – Guillermo del Toros antifaschistisches Märchen Pans Labyrinth“ von Prof. Dr. Marcus Stiglegger, welcher reich bebildert ist.

Der Druck auf allen drei Discs passt sich übrigens wunderbar dem Druck hinter den Trays an – immer wieder schön.

Nur ein Freund der Disc-Halterung auf der linken Seite werde ich nicht. Hier befürchte ich immer irgendetwas abzubrechen.

Gesamt
Hier nochmal einige Fotos der Edition mit seinem überbordendem Inhalt.

Technische Ausstattung der Disc

Pans Labyrinth (in Klammern The Frankenstein Complex)

Laufzeit: 119 (102) min
Altersfreigabe: ab 16 (6) Jahren

Lieferumfang: 2 Blu-ray Discs (BD-50 GB), 1 DVD (2 Blu-Ray-Discs (BD-50 GB) – zusätzlich noch der Soundtrack auf Audio-CD
Region: B (B)
Bildformat: 1,85:1, 1.920 x 1.080p (1,77:1, 1.920 x 1.080p)

Tonformate: Deutsch DTS-HD MA 6.1, Spanisch DTS-HD MA 7.1 ( Französisch DTS-HD MA 5.1, Englisch DTS-HD MA 5.1)

Untertitel: Deutsch ( Deutsch)

Insgesamt befinden sich auf den drei Bonus-Discs zu Pans Labyrinth und The Frankenstein Complex Extras mit einer Laufzeit von knapp 12 Stunden, u.a. einem wunderbaren Interview zwischen Cornelia Funke und Guillermo del Toro.

Bild & Ton

Ein neuer Bildtransfer von Criterion in Zusammenarbeit mit Guillermo del Toro spricht eine eindeutige Sprache, oder ?
Ich muss sagen, 100%ig überzeugt war ich vom Bild trotzdem nicht. Es ist definitiv als gut zu bezeichnen, aber überragend ist es sicher nicht.
Der Ton weiß größtenteils zu überzeugen, insbesondere bei der Musik und den Soundeffekten – die Stimmen sind mitunter zu leise.

Persönliches Fazit

Diesem Pan kann man trauen !

Eine wundervolle Edition mit vielen, diesmal auch wirklich sinnigen Extras (gerade die Storyboards, der Soundtrack und die Bonus-Doku). Da hat sich Capelight wirklich ins Zeug gelegt und wirklich etwas Besonderes vorgelegt.

Das passt es wieder: Capelight eben !

Meine persönlichen Pro´s und Kontra´s zur „Pans Labyrinth“ Ultimate Edition sind die Folgenden:

Pro:

+ Tintorettopapier (Verpackung, CD-Digipack)
+ Kupferfoliendruck (Verpackung, CD-Digipack)
+ geniale Bonus-Doku in separatem Digipack
+ Zertifikat mit fortlaufender Nummerierung
+ wunderschöne, großformatige und doppelseitig bedruckte Art-Cards
+ Kompletter Film im Buch in Storyboard-Darstellung
+ schickes Mediabook mit zusätzlichen Extras

Kontra:

– Fehlender Eingriff bzw. Seidenbändchen um den Inhalt der Edition auszupacken

Der Startpreis der Edition von 60-70€ ist sicherlich happig – aber die Edition ist es schon wert. Mutige können auf einen Preisverfall hoffen und werden wahrscheinlich sogar belohnt bei der recht hohen Auflage von 4.000 Stück.

Kurz zum Film:

Ein Meisterwerk von Guillermo del Toro und zusammen mit den Hellboy-Filmen mein Lieblingswerk von ihm. Überbordende Fantasie eingebaut in einem leider nur zu realem Hintergrund (dem faschistischen Spanien unter Franco zur Zeit des 2. Weltkriegs).

Kaufen

Amazon.de 67,99€ inkl. VSK
BMV-Medien.de 59,99€ + VSK
Bücher.de 67,99€ inkl. VSK (Gutscheine beachten)


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 500 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Sascha74
@sascha74 | Deals: 928    Hot Votes erhalten: 17345    Kommentare: 3901
(Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

22 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Admin

    @admin | Deals: 5577    Kommentare: 2252
    (Community: Profil | An Admin senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wow, wuchtig! :thump_up:

  2. @franky_strohmayer | Deals: 0    Kommentare: 71
    (Community: Profil | An FraNky Strohmayer senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Hab sie auch und bin sehr glücklich damit. Gut angelegtes Geld für einen wunderbaren Film

  3. Profilbild von Jimi

    @jimi | Deals: 195    Kommentare: 2433
    (Community: Profil | An Jimi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Video ist relativ gesehen leider verhunzt.
    Dunkle Stellen sehen nicht gescheit aus. Schwarz wird abgehakt.
    Und da so gut wie der ganze Film im dunklen spielt…
    Siehe https://www.caps-a-holic.com/c.php?go...

    Könnte natürlich schlimmer sein, ist allerdings speziell bei dem Preis der Box recht ärgerlich.
    Und speziell wenn schon Criterion erwähnt wird, ist es doppelt frech soetwas abzuliefern. Von Criterion ist man auch nicht soetwas gewohnt.

    Habe zwar nur die Hälfte gezahlt, trotzdem nicht verständlich.

    • Profilbild von Slif3r

      @slif3r | Deals: 14    Kommentare: 294
      (Community: Profil | An Slif3r senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Trotz dieses Kritikpunktes stellt der 2K-Transfer aber eine klare Steigerung zur bisherigen deutschen Blu-ray (https://caps-a-holic.com/c.php?d1=896...) dar, was u.a. am besseren Kontrast und den natürlicheren Farben zu erkennen ist…

      Ich bereue den Kauf, zum Angebotspreis von 34,99€, jedenfalls überhaupt nicht, da letzten Endes ein schönes Gesamtpaket zu Pan’s Labyrinth abgeliefert wurde, welches zu Recht als „Ultimate Edition“ betitelt bzw. vertrieben wird :thump_up:

    • Profilbild von Sascha74

      @sascha74 | Deals: 928    Kommentare: 3901
      (Community: Profil | An Sascha74 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @slif3r
      Die 34,99€ habe ich dank dir auch nur bezahlen müssen. :woot: Danke dir nochmal :-)

  4. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 1    Kommentare: 917
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Großartige Review, vielen vielen Dank dafür. Leider schreckt mich persönlich der Preis dann doch zu sehr ab und da ich bereits eine schöne Steel Ausabe aus Canada habe, warte ich mal ab was der Preis so macht in der nächsten Zeit.

  5. Profilbild von Sissa

    @sissa | Deals: 33    Kommentare: 377
    (Community: Profil | An Sissa senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Schöne Review! Ich muss aber ehrlicherweise gestehen, dass mich der Film nicht allzu sehr geflasht hat… :whistle:

  6. Profilbild von Perfect_Gentleman

    @perfect_gentleman | Deals: 2    Kommentare: 390
    (Community: Profil | An Perfect_Gentleman senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Eine echt tolle Edition zu einem recht happigen Preis. Da mich der Film nicht wirklich vom Hocker gehaut hat, warte ich mal ab was sich preislich tut.

  7. Profilbild von The-Lion-King

    @the-lion-king | Deals: 1434    Kommentare: 6100
    (Community: Profil | An The-Lion-King senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Mega Review – Eine der besten des Jahres :thump_up: :thump_up: :thump_up: :woot: :woot: :woot:

    Dank MasterPass bin ich leider nicht in den Genuss gekommen es für 35€ zu kaufen :|
    Schade, schmerzt schon leicht in der Brust noch abzuwarten & ihn noch nicht
    in der Sammlung zu haben !

  8. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 13    Kommentare: 1969
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Super Review. Bei der Box ist Capelight ein großer Wurf gelungen. Die Beilagen überzeugen mehr als bei Oldboy. Hat Capelight etwas am Criterion Master verändert? Ich meine sowas gehört zu haben. Was aber die Edition noch etwas besser gemacht hätte wäre ein Apostroph gewesen. Pan’s Labyrinth sieht einfach besser aus.

  9. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 266
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wow, vielen Dank für diese umfassende Review. Steckt viel Mühe und Herzblut dahinter. :thump_up: :thump_up:

  10. Profilbild von bootscamp

    @bootscamp | Deals: 0    Kommentare: 788
    (Community: Profil | An bootscamp senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Ganz erstklassige Arbeit :-) :-)

  11. Profilbild von Traumwandler

    @traumwandler | Deals: 5    Kommentare: 1319
    (Community: Profil | An Traumwandler senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die Review. ^_^ :thump_up:

    Schöne Edition.
    Aber der Preis ist für mich noch zu happig. Da ich noch die Special Edition von der DVD habe (mit der Lederbuchoptik). Bei 30€ wäre ich dabei. :whistle: :innocent:

  12. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 5205
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    TT = Top Teil! :thump_up:

  13. Profilbild von ganja

    @ganja | Deals: 155    Kommentare: 2134
    (Community: Profil | An ganja senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Geniale Edition, Capelight :love: Vielen Dank für die tolle Vorstellung.

  14. Profilbild von toykuehn

    @toykuehn | Deals: 1    Kommentare: 676
    (Community: Profil | An toykuehn senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Hammer Review, sehr umfangreich und informativ. :thump_up:
    Finde die Edition auch richtig genial, werde aber noch etwas warten. Gehe davon aus, dass es die irgendwann für 35-40€ geben wird. Falls nicht, muss das Mediabook eben reichen.

  15. Profilbild von berlinhimmel

    @berlinhimmel | Deals: 78    Kommentare: 506
    (Community: Profil | An berlinhimmel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Wow… es hat sich einer an eine Review bei den Preis gewagt. Herzlichen Dank dafür, darauf habe ich sehr gehofft, denn im Internet fand ich bisher keine weiteren Infos über den Inhalt der Ultimate Edition.
    Ich finde den Film wunderbar und kann auch kaum noch zählen, wie oft ich ihn schon gesehen habe. Mein schönster Moment war es, diesen Film Open Air in einem Sommerkino zu sehen.

    Damals habe ich mir auch die Special Edition auf DVD gegönnt mit div. Bonis und Artwork Buch etc. und vor nicht all zu langer Zeit bekam ich über jemanden hier von Blu-Ray Deals auch ein wunderschönes Steelbook von Zavvi.

    Die Verlockung ist extrem groß, sich nun auch die Ultimate Edition zu leisten, doch der Preis von 60€ aufwärts ist mir aktuell wirklich deutlich zu hoch. Ich gehöre also zu denen, die auf einen Preisfall pokern werden.
    Wenn ich überlege, wie lange es am Ende noch die Tribute von Panem in dieser viereckigen Buchedition gab, obwohl die Zeichen zwischenzeitlich für ein Ausverkauf sprachen und das Ding letztlich dann doch noch „billig“ wurde…

    Falls jemand Updates zum Preis findet jenseits von Amazon und Idealo, gerne an mich denken.

    Und noch mal ein wirklich dickes Danke für die Review. :thump_up: :thump_up: :thump_up: Ich bin offiziell Neidisch.

  16. Profilbild von schnitzel

    @schnitzel | Deals: 314    Kommentare: 2532
    (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Für 36€ war das aber ein super Preis… Ich habe MasterPass (glaube ich), aber leider verpasst. :annoyed: … Mega Review zu einer tollen Collection, vielen Dank!! :thump_up: :thump_up:

    • Profilbild von Traumwandler

      @traumwandler | Deals: 5    Kommentare: 1319
      (Community: Profil | An Traumwandler senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      Was genau ist eigentlich dieses MasterPass?
      Warum wird das überall so gepusht?
      Ist das ein Bezahldienst, wie Paypal?

    • Profilbild von berlinhimmel

      @berlinhimmel | Deals: 78    Kommentare: 506
      (Community: Profil | An berlinhimmel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

      @traumwandler
      Aus den FAQ von Masterpass: Masterpass von Mastercard ist ein kostenfreies „digitales Portemonnaie“, das all Ihre Zahlungs- und Versandinformationen bequem und zuverlässig an einem zentralen, sicheren Ort speichert.

      Dein Vergleich mit Paypal ist im Grunde nicht falsch, nur das man zu Verwendung von Masterpass eine Kreditkarte (Visa oder Mastercard) benötigt. Beim Bezahlen muss man also nicht mehr die Kreditkartennummer, Gültigkeit und Sicherheitscode eingeben, sondern man meldet sich nur mit Mail und Passwort an.

      Also keine Neuerfindung vom Rad sondern schlicht eine eigene Suppe neben vielen anderen Tütensuppen ;)

  17. Profilbild von ix8

    @ix8 | Deals: 0    Kommentare: 300
    (Community: Profil | An ix8 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Klasse Edition und super Review wie immer, vielen dank dafür :thump_up:

Antwort hinterlassen