Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2018)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2018) Antwort auf: Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2018)

#140400

Reparud Rudrepa
Community Mitglied
Beiträge: 179
@reparud_rudrepa

Und wo ich schon dabei bin bei enttäuschenden Filmen, da mache ich mal direkt weiter mit:

Es (USA 2017)

Schon das Original aus den 1980ern fand ich langatmig und zwar nicht spannungsarm, aber zumindest -dünn. Insofern habe ich mit einer erwachseneren Variante gerechnet. Zum Teil trifft das auch zu, die Szenen sind „brutaler“ und erschreckender, an der Handlung ändert das aber nichts. Leider muss ich sagen, denn „Es“ ist einfach ein langweiliges Stückchen Film. Stephen King hin oder her, der Grusel fehlt so vollkommen. Das setze ich selbst bei Stephen King nicht zwingend voraus, aber der Film und die Geschichte müssen mich doch wenigstens packen und mitnehmen können, aber weit über zwei Stunden zieht sich das Gezeigte lang und länger, „kommt mal in die Pötte“ möchte man immer wieder reinrufen… Je länger es dauerte, desto häufiger habe ich nebenei was anderes gemacht und den Film nebenbei plätschern lassen.

Optisch gewinnt das Remake gegenüber dem drögen Original. Dennoch ist „Es“ einfach nur eine ganz schlechter Versuch, einen spannenden Kinderfilm zu produzieren, letzten Endes aber ist der Thrill zu heftig für Kinder und Jugendliche, der Film viel zu banal für Erwachsene.

4/10 Clownsgesichter