Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2020)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2020)

Dieses Thema enthält 351 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von schnitzel schnitzel vor 11 Stunden, 53 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 352)
  • Autor
    Beiträge
  • #159133
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2611
    @the-lion-king

    Operation: Overlord

    Die erste Hälfte wirkt wie ein gut inszenierter Streifen, dann kam die 2. Hälfte und pustete alles über den Haufen.
    Es wird definitiv Leute geben, die solche Genre Film lieben. Ich für meinen Teil fand ihn OK, das war’s dann aber auch.

    Keine Ahnung was J.J. Abrams hier mitproduziert hat, aber anscheinend musste er Alpträume verarbeiten oder sich einfach ausleben :D

    Die Action war gut gemacht, das Make Up ziemlich genial, aber insgesamt eben ein OK’er Film, den man sich
    anschauen kann. Wenn man den Kopf nicht überbeanspruchen will, macht man mit Operation: Overlord nix verkehrt.

    6.5/10 Ungeziefer

    #159679
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1851
    @fkklol

    Der Leuchtturm

    Japp, ich gehöre auch zu denen die solch langweiligen Kack mit 2 Schauspielern in Schwarz-Weiß und im komischen Bildformat gucken und FEIERN!

    Ganz GROSSES Kino.

    9 von 10 Tentakeln

    P.S. Klar…ich kann jetzt dies oder das oder jenes hervorheben…brauch der Film aber nicht.
    Gucken, Sehen, Fühlen. Punkt.

    P.P.S Und ja, es ist KEIN Mainstream, also wirklich gucken wollen und nicht müssen. Sonst könnte es Weh tun. :whistle:

    #159680
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1851
    @fkklol

    The Nightingale

    Japp, ich gehöre…. :)

    Hier ist es ein wenig anders…ein paar, für mich, unstimmigkeiten in der Hauptprotagonistin…aber sonst auch

    GROSSES Kino (in 4:3) ;) Fällt auf der Leinwand aber nicht auf.

    Da ich an den Film mit mehr Erwartung rangegangen bin, empfinde ich ihn etwas schwächer als den Leuchtturm…obwohl man die beiden auch nicht vergleichen kann, dennoch.

    8 von 10 kleinen dunkelbraunhäutigen Menschen

    P.P.P.S.

    Und kein Scheiß, ich habe gefühlt und in Reality die letzten 3 Monate keine Filme mehr gesehen. :woot:

    #159915
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2611
    @the-lion-king

    The Gangster, the Cop, the Devil

    Ein typischer südkoreanischer Actionthriller mit einer guten Story, klasse Fights & knallharter Action.

    Er kommt nicht ganz an die Klasse von The Raid oder The Night Comes for Us heran, das muss er aber
    auch nicht, denn das was hier gezeigt wird ist hochwertige Genre Kost mit netten Beilagen.

    Insgesamt ein unterhaltsamer Actionthriller, der draufgängerisch, fesselnd und spannend inszeniert wurde.

    7.5/10 Schlägereien

    #160624
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2611
    @the-lion-king

    Paradox – Kill Zone Bangkok

    Man nehme die asiatische Filmküche, würze sie mit etwas Martial-Arts, harter Brutalität, einer Brise Tony Jaa
    und einer Story, die man zwar schon x-mal gesehen hat, die aber dennoch einen hohen Unterhaltungswert bot.

    6.5/10 Fäuste

    #161017
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2534
    @sascha74

    Beverly Hills Cop 2 8/10
    Gefällt mir sogar ein bisschen besser als Teil 1.

    Hangover 8,5/10
    Auch beim dritten Sehen hat er nicht viel verloren.

    A Silent Voice 9/10
    Wundervolle, ehrliche und anrührende Geschichte über Mobbing, Schuldgefühle, Behinderung und Freundschaft.

    #161174
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 692
    @schnitzel

    „A Silent Voice“ muss ich mir auch noch anschauen. Der liegt schon seit Ewigkeiten bei mir rum.

    Gestern dann „Good Boys“ angeschaut und für gut befunden.
    Am ehesten vergleichbar ist der Film wohl mit Stand by me, Die Goonies und Summer of ’84.
    Abenteuer im Alltag: Drei beste Freunde machen sich einen schönen Tag und versuchen der Welt ein bisschen näher zu kommen. Dabei geht nicht immer alles glatt…, sorgt aber doch für eine spaßige Unterhaltung. :-)
    Der Film war für mich eher ein Spontankauf, da Real den für 7,30€ im Angebot hat (gilt noch bis Ende der Woche, dank den 25% Rabatt und dem MwSt-Ausgleich).

    Um es in Zahlen auszudrücken würde ich den Film eine 7 von 10 geben.

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #162109
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2611
    @the-lion-king

    The Old Guard

    Die Musik wirkt zu aufgesetzt, die Story zu strange & auch die Action kam bei weitem nicht an den meiner Meinung nach
    deutlich besseren Tyler Rake Extraction mit Chris Hemsworth zuletzt heran.

    Charlize Theron ist das große Aushängeschild & sie macht auch einen klasse Job. Allgemein kann man sagen, das
    The Old Guard stark besetzt ist mit u.a. noch Matthias Schoenaerts & Chiwetel Ejioform, aber allein das reicht mir einfach nicht.

    Zudem am Ende noch etwas „offensichtliches“ natürlich wieder passieren muss.

    Ich bin etwas enttäuscht. The Old Guard ist kein schlechter Film, aber auch nur gehobener Durchschnitt,
    den man wahrscheinlich morgen schon wieder vergessen hat.

    6.5/10 Filme, die vielleicht als Serie besser funktioniert hätten

    #163988
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2611
    @the-lion-king

    The Sinner – Die komplette 3. Staffel

    Eine starke 3. Staffel, die an die Glanzpunkte der 1. Staffel anknüpft & die 2. Staffel alt aussehen lässt.

    Bill Pullman als Detective ist ein Segen für die Serie wie schon in den letzten beiden Staffeln.
    Ich mag die Aufarbeitung & das Konzept der Serie. Der Blick hinter die Fassade der Menschen ist immer wieder überraschend.
    Die 8 Folgen sind knackig, sehenswert & spannend inszeniert.

    Ich freue mich auf eine weitere folgende Staffel The Sinner.

    8.5/10 Verbrechen

    #164143
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2534
    @sascha74

    Spaceballs 8/10

    Immer noch lustig – ganz gut gealtert :)

    I want to eat your pancreas 9/10

    Was für ein Gefühl. Was für eine wundervolle Story. Eine wunderbare Geschichte, mit der richtigen Message :)

    #164144
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2534
    @sascha74

    Malcolm Mittendrin Staffel 7 8,5/10

    Guter Abschluss einer wirklich genial-lustigen Serie.

    #164222
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1068
    @hal9000b

    Parasite

    Da ist es wieder. Das Thema mit der Erwartungshaltung. Nach den Auszeichnungen und dem Lob muss der Film einen ja umhauen. Hat aber nur das wunderschöne Haus geschafft. Der Film ist gut aber kein Meilenstein. Die Schauspieler sind ok, bis auf den Vater, aber leisten ebenfalls nichts, was man von ihnen nicht erwarten muss. Die Geschichte hatte noch mehr Potential. Auf den typischen „schockierenden“ Wandel in der Geschichte wartet man und weiß, dass er kommt. Das ist ziemlich ausgelutscht. Schön ist die letzte Szene. Aber insgesamt wurde ich enttäuscht.

    7,5 / 10 zurückhaltende Eleganz

    #164381
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2611
    @the-lion-king

    Snowpiercer – Die komplette 1. Staffel

    Die Serie hat mir von Folge zu Folge & Woche zu Woche besser gefallen.

    Sie schafft es den eigenständigen Film Snowpiercer aus 2013 nicht zu beschmutzen und durch eine
    ausführlichere Betrachtung aller Geschehnisse auch einen klasse Einblick in das Leben im Zug zu gewährleisten.

    Jennifer Connelly hat mir richtig gut gefallen. Ein Charakter, den man liebt, aber zugleich auch hassen muss.
    => Wer den Film von 2013 mochte, wird auch hier mit der Serie bestens unterhalten.

    7.5/10 Schneelandschaften

    #164459
    Profilbild von Suppachekka
    Suppachekka
    Community Mitglied
    Beiträge: 92
    @suppachekka

    Escape from Alcatraz (1979)

    Der erste pre-1990 Film mit Clint Eastwood, den ich je gesehen habe. Selbst hier wirkt er alt :D (gut war auch schon 49).
    Es ist jedenfalls ein Film, der gewiss nicht von seinen Dialogen lebt, dafür sind die Kameraarbeit und der Score die heimlichen Stars des Films. Die Gänge und Räumlichkeiten in der Gefängnisanlage sind klaustrophobisch und drücken den Zuschauer förmlich vom Sitz je weiter der Film voranschreitet. Die Spannung wird erstklassig aufgebaut und man fiebert und leidet fast körperlich als Zuschauer mit. Clint Eastwood spielt den stoischen aber auch gerissenen Gefängnisinsassen klasse und ich kann mir auch keinen anderen Darsteller aus der Zeit vorstellen, den ich in dieser Rolle ersatzweise sehen könnte.
    Bis auf das etwas zu abrupte Ende, welches meiner Meinung nach noch 5-7 Minuten gut vertragen hätte, haben wir einen tollen Vertreter des New Hollywood aus der Spätphase, den man sich als Aficionado der Suspense-Filme noch heute sehr gut anschauen kann und der keine unnötigen Streckung vorweist.

    8/10

    #164925
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1068
    @hal9000b

    Halloween

    Endlich kam ich dazu den neusten Teil anzuschauen. Er lebt von Nostalgie. Laurie und Michael. Mehr braucht es nicht. Naja, etwas mehr Spannung wäre gut gewesen. Überhaupt ist der Film relativ harmlos geworden. Oder wir sind so dermaßen abgestumpft.

    7 / 10 Shatners

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 352)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.