Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2021)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2021)

Dieses Thema enthält 74 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von hal9000b hal9000b vor 1 Tag, 14 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 75)
  • Autor
    Beiträge
  • #212161
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Life Like (Perfect Human)

    Ein Sci-Fi Drama mit einem spannenden Erzählungsaufbau, welcher mit einem überraschenden Ende aufwarten kann.

    In Life Like dreht sich alles um das Thema Künstliche Intelligenz & die Interaktion mit echten Menschen.

    Er erfindet das Rad nicht neu, schnappt sich hier & da interessante Ansätze aus anderen Genrefilmen & schafft es
    mit seiner kurzen Laufzeit eine runde & gelungene Story zu erzählen – getragen von Addison Timlin & Drew Van Acker.

    7.5/10 KI’s

    #212164
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Yes, God, Yes

    Ein absoluter Rohrkrepierer – Weder lustig, noch irgendwie innovativ, geschweige denn unterhaltsam.

    Den Humor muss man vom Boden abkratzen, die Story plätschert ohne Highlights vor sich hin und der Umgang
    und die Naivität, die diesem Thema gewidmet wurde, war einfach nur zum Fremdschämen.

    Wenn das Drehbuch absolut versagt, kann auch Natalia Dyer nichts mehr am Film retten.

    03/10 Enttäuschungen

    #212165
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    The Hunt

    Viel schwarzer Humor, klasse Satire, ein wenig Splatter gepaart mit einer starken Betty Gilpin bekommt
    man für seine recht kurze Laufzeit einiges geboten, was ich so persönlich auch nicht kommen sehen habe.

    Vor allem mochte ich die leicht angehauchte Gesellschaftskritik, die sich ganz klar im Film abzeichnete.

    7.5/10 Ready or Not

    #212213
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    The Outpost

    Endlich mal wieder ein richtig starker Vertreter im Bereich Krieg & Militär.

    Die Kamera & Bilder hinterlassen ihre Spuren, der Sound ist extrem wuchtig & die Charaktere wirken einfach
    menschlich & zeitweise extrem nachvollziehbar.

    The Outpost bleibt bis zum Ende ein spannendes Unterfangen & ein Armutszeugnis der zuständigen Heeresleitung.
    Der Abspann ist klassisch gestaltet, der aber gerade durch die musikalische Untermalung nochmal leicht emotional wird.

    8.5/10 Kriegsschauplätze

    #212228
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Honey Boy

    Ein aufrüttelndes Drama mit zwei hervorragenden Hauptdarstellern – Shia LaBeouf & Lucas Hedges.
    Beide müssen glaube ich niemand mehr beweisen, das sie ein klasse Händchen haben für gute Filme & Drehbücher.

    Honey Boy lässt dich in eine Welt eintauchen, die mitreißend, brutal ehrlich & sehr hart dargestellt wird.
    Das ist kein Feel Good Movie, sondern ein erschreckender Einblick über einen Vater, der sein Sohn für sein ganzes Leben zeichnete.

    „The movie is so good, sad but it’s a nice one !“

    08/10 Schauspieler

    #212236
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1139
    @hal9000b

    Dream Demon

    In Zuge des Erfolges von Nightmare on Elm Street wurde in England Dream Demon gedreht. Dieser ist kein Slasher sondern eher ein Geisterfilm mit bisschen Psychoanalyse. Die Effekte sind überraschend gut. Das Ambiente ist stimmig. Schauspieler gut (Harry Potter Fans werden jemanden wieder erkennen).
    Also gute Unterhaltung.

    7,5 / 10 Paparazzi

    #212240
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Bailey – Ein Hund kehrt zurück

    Würdige Fortsetzung von Teil 1, die die Tugenden, Familien & deren Zusammenhalt erneut klasse aufgreift.

    Zu Bailey muss man nicht viel Worte verlieren.
    Wer Hundefilme wie Enzo, Togo & Hachiko mag, der wird auch mit der Fortsetzung von Bailey seinen Spaß haben.

    08/10 2-Teiler

    #212243
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 777
    @schnitzel

    Danke für den Tipp @the-lion-king :thump_up: Das ist schon der zweite Film innerhalb einer Woche, der mein Interesse weckt. Ich glaube ich sollte öfters mal hier vorbeischauen. :) … „Die unglaublichen Abenteuer von Bella“ kann ich übrigens auch sehr empfehlen!

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #212247
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Good Boys

    Der Trailer hat so viel mehr versprochen (!!!)

    Good Boys ist kurzweilig, bietet seichten Humor, hat mich aber dennoch leicht enttäuscht. Die Jungschauspieler machen durchaus einen akzeptablen Job, aber die meisten Witze & Sprüche fand ich leider nicht so witzig, wie ich es mir nach
    dem Trailer gewünscht hätte.

    6.5/10 Kids

    @schnitzel – Da es erst der 2. Film innerhalb der Woche war, sind es eigentlich ziemlich wenig :D

    #212257
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Relic – Dunkles Vermächtnis

    Relic ist ein atmosphärisch dichter & vor allem zum Ende hin absolut fesselnder Horror Thriller geworden,
    der solide startet & dann mit einem Ende aufwartet, das mich wirklich in seinen Bann gezogen hat.

    Das war mal wieder feinstes Haunted House Horror. Bella Heathcote hat mir von den 3 Charakteren mit am Besten gefallen.
    Ein absoluter Volltreffer vielleicht auch weil Jake Gyllenhaal & die Russo Brüder als Produzenten mit am Werk waren.

    8.5/10 Geheimtipps

    #212312
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    The Goldfinch (Der Distelfink)

    Ein hervorragender Arthouse Film, der sich Zeit für seine Story nimmt, der versucht alle Charaktere zu beleuchten
    und uns so eine rundum gelungene Verfilmung zu bieten, die mit richtig starken Darstellern besetzt wurde.

    Ansel Elgort war die perfekte Wahl für diesen Film. Introvertiert, intelligent & vor allem für die Figur passend.
    Der Distelfink schafft es in seinen ruhigen Momenten mehr auszustrahlen als so manch hoch gelobter Kritikerfilm.

    8.5/10 Gemälde

    #212317
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Tesla

    Kurzweiliges Biopic über einen großen Erfinder & Ingenieur im Kampf gegen seinen Rivalen Edison.

    Ethan Hawke & auch der restliche Cast können überzeugen. Die Ideen & Konstrukte von Tesla wurden sehr gut
    dargestellt & erklärt und lieferten somit einen klasse Einblick in das Leben von Nikola Tesla.

    07/10 Lichter

    #212348
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    The Vast of Night

    The Vast of Night endet leider genau an dem Punkt, wo die Faszination am größten war.

    Er ist definitiv kein schlechter Film. The Vast of Night lebt von seinen Bildern, dem 50er Jahre Setting & seiner beklemmenden Atmosphäre.
    Die Schauspieler fügen sich stimmig in das Gesamtbild ein, aber ich hätte mir so sehr gewünscht das er nicht so abrupt endet.

    The Vast of Night scheitert an einer Story, die sich erst zum Ende hin richtig weiterentwickelt.

    6.5/10 Radiostationen

    #212354
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2767
    @the-lion-king

    Angel of Mine

    Ein starkes Drama mit gutem Spannungsbogen, gelungenem Twist und einer klasse aufspielenden & zeitweise beängstigend agierenden Noomi Rapace, die bereits in What Happened to Monday?, Unlocked & Kind 44 gezeigt hat, was sie kann.

    08/10 Kinder

    #212429
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1139
    @hal9000b

    Best Worst Movie

    Vor paar Tagen schrieb ich über Troll 2. Dies ist die Doku über den Film. Wenige Filme können von sich behaupten, dass ein ganzer Dokumentarfilm über sie gedreht wurde. Diese Doku ist großartig. Sie ist witzig, ehrlich, skurril und extrem kurzweilig. Viele der „Schauspieler“ aus dem Film treten auf. Allen voran der Vater, der eigentlich Zahnarzt ist. Es wird gezeigt, wie sich eine Fangemeinde um den Film gebildet hat. Die Aufnahmen von kleinen und großen Kinovorführungen sind energisch. Da möchte man irgendwann gerne dabei sein. Dann gibt es Szenen von Conventions, in denen wirklich niemand Notiz von ihnen nimmt. Der Vater ist teils abgestoßen von einer Horrorconvention und fragt sich, was das für Leute dort sind :-). Aber am geilsten ist der italienische Regisseur, der felsenfest davon überzeugt ist, etwas wahrlich großes, monumentales, ach was, EPOCHALES geschaffen zu haben. Es ist faszinierend ihm zuzusehen und zuzuhören.
    Spätestens nach der Doku kann man den Film nur lieben.

    8,5 / 10 Hospitality

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 75)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.