[Review/Unboxing] Nummer 5 (1986/1988) Double Feature Mediabook (2x Blu-ray Disc)

55° 11 votes, average: 5,00 out of 1 11
Loading...
Dealmeldung weiterempfehlen und Bonuspunkte sammeln.

Go to Deal

67161AC9-EE87-4DBA-B95E-E60C2B5BDE0C
Heute möchte ich euch das Double Feature Mediabook von Nummer 5 vorstellen.

In der limitierten Edition sind Nummer 5 lebt! aus dem Jahr 1986 und Nummer 5 gibt nicht auf aus dem Jahr 1988 jeweils auf einer Blu-ray enthalten.

Inhalt

Nummer 5 lebt!

Auf einem amerikanischen Militärgelände werden neue Kampfroboter getestet. Als plötzlich ein Gewitter aufzieht, wird einer der Roboter vom Blitz getroffen. Nr. 5 ist von nun an kein Militärroboter mehr, sondern gerät völlig außer Kontrolle und verschwindet vom Gelände. Er findet Unterschlupf bei Stephanie (Ally Sheedy), einer jungen Tierliebhaberin, und macht große Veränderungen durch: auf einmal empfindet er Neugierde und Angst, kann über Witze lachen und hat gar keine Lust, sich auf Befehl selbst auszuschalten. Schließlich verliebt Nr. 5 sich auch noch in die hübsche Stephanie und löst dadurch einen ganz schönen Wirbel aus Diese hat aber inzwischen das Militär und deren Wissenschaftler über seinen Verbleib informiert. Nr. 5 schwebt in größter Gefahr, denn seine ‚Erzeuger‘ haben nur die Zerstörung des außer Kontrolle geratenen Roboters im Sinn …

Nummer 5 gibt nicht auf

Er ist zurück: Nummer 5, der netteste Roboter der Welt. Der süße Metallbube eroberte schon mit seinem ersten Abenteuern die Herzen eines Millionenpublikums. Jetzt hat sich Nummer 5 den Vornamen Johnny zugelegt und besucht seinen Freund und Konstrukteur Ben Jahrvi in der Großstadt, um ihm beim Aufbau eines Spielwaren-Großhandels zu helfen. Doch erst einmal entdeckt Johnny die Verlockung des Stadtlebens und geht auf eine kleine Vergnügungstour. Getarnt mit Hut und Trenchcoat liest er einen Buchladen in einer halben Stunde leer, hilft ahnungslos einer Street-Gang beim Autoknacken, versucht in der Kirche die versprochene „Antwort auf alle Fragen“ zu bekommen und löst sämtliche Arbeits- und Liebesprobleme seines Freundes Ben. Kann das gut gehen?

(Inhalte von Filmstarts.de übernommen)

Mediabook

Nummer 5 gibt nicht auf! von Regisseur John Badham und Nummer 5 lebt von Regisseur Kenneth Johnson wurden wie gesagt erstmals zusammen in diesem Mediabook auf Blu-ray veröffentlicht.

Das Mediabook ist komplett matt gehalten und ziert Nummer 5 auf der Front gross- und auf der Rückseite klein gezeichnet, die J-card ist aufgelegt und nicht durch nervige Klebepunkte fixiert.
Auf der J-card befinden sich wie immer wieder alle Angaben zu Inhalt, Bonusmaterial und Sprachen/Technischen Details.

Der Innenteil des Mediabooks verfügt über ein durchgehendes Foto, das 24-seitige Booklet von Martin Beck ist getackert.
In dem Booklet wird auf mehreren Seiten sehr ausführlich und interessant auf die filmischen Werke von John Badham eingegangen, dem wir u.a. Saturday Night Fever (1977) und Das fliegende Auge (1983) zu verdanken haben.
Das Artwork der beiden Blu-ray Discs ist individuell und passt sich jeweils exakt an das durchgehende Hintergrundbild an.

Konzipiert war Nummer 5 lebt! tatsächlich vor allem für Kinder und spielte 40 Millionen Dollar am Box Office ein.

Für die Fortsetzung Nummer 5 gibt nicht auf war Kenneth Johnson zuständig, der grosse Bekanntheit durch die TV-Serien Hulk und V – Die außerirdischen Besucher kommen erlangte.

Das Thema Mensch vs. Maschine begleitet uns filmisch nicht erst seit Terminator, sondern wurde über die Jahre vor allem tricktechnisch perfektioniert. Als Beispiele könnte man hier noch Filme wie Chappie, I Robot, Ex Machina, Transformers, Robot & Frank oder Alita Battle Angel nennen.

Tonformate und Bonusmaterial

Teil 1: Deutsch und Englisch DTS-HD MA 5.1
Bonumaterial: Trailer

Teil 2: Deutsch und Englisch DTS-HD MA 2.0
Bonusmaterial: Trailer und Making Of (ca. 3 Minuten)

Persönliches Fazit

Short Circuit so wie Nummer 5 im Original heisst, macht immer noch Spass. Man muss sich natürlich in die 80er Jahre zurückversetzen, um die Tricktechnik aus heutiger Sicht nicht „lächerlich“ zu finden. Vom Preis her liegt die Mediabook Edition momentan bei 27,99€ (Mediamarkt/Saturn). Ende November erscheint das Double Feature ebenfalls in der Amaray Version für ca. 18€.

Positiv:
– Satter und scharfer Druck von Cover Vorder- und Rückseite vom gezeichneten Motiv
– J-card lediglich aufgelegt und nicht befestigt
– Hochwertiges und sehr informatives Booklet, mit durchgehendem Hintergrundbild
– Unterschiedliches Artwork der Discs
– Der Preis! Durch die 30% Aktion bei Saturn und deren Fehler, dass auch Vorbestellungen kurzzeitig funktionierten, habe ich nur 16,09€ gezahlt. Danke nochmal ausdrücklich @reparud_rudrepa für den rechtzeitigen Hinweis!
Negativ:
– Booklet getackert, nicht eingenäht

Unboxing Video


Tipp:
Unser Review Team präsentiert euch hier über 750 Reviews / Fotostrecken zu Steelbooks, Mediabooks, Digibooks und Collector´s Editionen! Hier siehst du gleich, ob der Kauf einer Sammleredition sich lohnt!
Review-DB
An Freunde weiterempfehlen:
« »

Profilbild von Shane54
@shane54 | Deals: 301    Hot Votes erhalten: 2532    Kommentare: 690
(Community: Profil | An Shane54 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

7 Kommentare

Direkt Kommentar posten

  1. Profilbild von Gondi

    @gondi | Deals: 5    Kommentare: 2563
    (Community: Profil | An Gondi senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Vielen Dank für die Review. Für mich zu dem Preis deutlich zu teuer, aber wenn man das Glück hatte wie du zu einem solchen Kurs zugreifen zu können :whistle:

  2. Profilbild von hal9000b

    @hal9000b | Deals: 20    Kommentare: 2798
    (Community: Profil | An hal9000b senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die kurze Vorstellung.
    Teil 1 ist spitze. Teil 2 war schon als Kind nur mäßig im Vergleich.

  3. Profilbild von ralf55

    @ralf55 | Deals: 158    Kommentare: 7385
    (Community: Profil | An ralf55 senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Sehr gefällig und interessant! :thump_up: :-)

  4. Profilbild von Consiliere

    @consiliere | Deals: 0    Kommentare: 669
    (Community: Profil | An Consiliere senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für die Review. :thump_up: Ach ja, wie habe ich das gern geschaut….zu einem anderen Preis, schnappe ich wohl zu.

  5. Profilbild von AK Bear

    @akbear | Deals: 6    Kommentare: 343
    (Community: Profil | An AK Bear senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Für das Review ein Hot.

    Den ersten habe ich vor einiger Zeit nach gefühlten 30 Jahren mal wieder gesehen.Leider war das dann trotz Nostalgie Bonus nicht mehr als „OK,war ganz nett,aber nichts mehr für die Sammlung“.

    Da es aber ja so einige Mediabook Auflagen von den Filmen gibt,sehen das viele anders ;)

  6. Profilbild von movieboy

    @movieboy | Deals: 4    Kommentare: 2380
    (Community: Profil | An movieboy senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    schöne Vorstellung, vielen Dank – ich finde beide Filme immer noch klasse.. ja es sind halt 80er und die Tricks sind trotzdem noch ok – hier zählt einfach die liebe der gags und die machart von nr 5 – für 16 euro würde ich direkt zuschlagen – für 26 mal schauen – habe den ersten teil auf amaray und vom 2. teil 2 versch. mediabooks – vielleicht kommt demnächst wieder ne MM Saturn 3 f2 oder so raus … dann warte ich zwar vier Montate bis ich die Ware bekomme, aber dann günstiger :-) …. IRONIE AUS ;-)….

  7. Profilbild von schnitzel

    @schnitzel | Deals: 471    Kommentare: 4330
    (Community: Profil | An schnitzel senden: Nachricht / Bonuspunkte)

    Danke für deine übersichtliche Review! :thump_up: … Mir gefallen beide Filme ganz gut, der erste Teil aber noch ein bisschen besser (das Design des Wall-e scheint wohl eine kleine Inspiration daraus zu sein). … Ein wenig Kritik muss ich aber auch hervorheben, ich hoffe das ist okay. ;) Dass das Booklet getackert ist, finde ich nicht schlimm – das ist ja auch bei den Capelights-Mediabooks so gegeben und sie gefallen (qualitativ) trotzdem. Noch schlimmer wäre es natürlich, wenn es geklebt wäre… Auch weiß ich nicht, ob man das unbedingt positiv hervorheben muss, dass man das Mediabook günstig erstanden hat. Das hat ja nichts mit dem Produkt an sich zu tun und auch andere Nutzer (Leser) haben daraus keinen Vorteil, da die Aktion schon lange abgelaufen ist. ;)

Antwort hinterlassen