Dealz – Quantität statt Qualität?

Homepage Forum Community Small Talk Dealz – Quantität statt Qualität?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von bvb2307 bvb2307 vor 9 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #94003
    Profilbild von SkywalkerBln
    SkywalkerBln
    Community Mitglied
    Beiträge: 305
    @skywalkerbln

    Hallo zusammen,

    es gibt viele viele Dealz auf der Seite. Auch gerne hochinteressante Dealz dabei. Daher fällt mir das auch schwer zu sagen, aber was mir auffällt ist, dass jede Kleinigkeit gemeldet wird, aber manchmal dabei kein Deal dahinter wirklich steckt.

    Ich will damit keinen jetzt als „du meldest nur Schrott“ abstempeln, aber vielleicht versteht man das, wenn ich Beispiele nenne. Bitte, es ist auf keinen Fall böse gemeint oder dass ich jemanden schlecht darstellen will. Vielleicht denken manche das gleiche oder ich bin vielleicht zu kleinlich, weil ich als einziges so denke. Daher bitte nicht böse nehmen.

    Als Beispiel:
    http://www.bluray-dealz.de/zavvi-com-disney-buy-one-get-one-free-2-fuer-1-auf-disney-titel/93963/ – keinerlei Übersicht, welche Filme eine dt. Tonspur haben. Es wird denke einige geben, die nun das noch suchen müssen. Warum müssen viele Leute das „nachträglich“ machen, wenn es vorher gefertig werden kann?

    http://www.bluray-dealz.de/jpc-de-versandkostenfrei-bis-14-02-16-24-00-uhr/93554/ – irgendwie fehlt mir die Übersicht, ob sich vielleicht einige Schnäppchen machen lassen, quasi ein paar Highlights…

    http://www.bluray-dealz.de/amazon-co-uk-neue-aktionen-ab-dem-15-02-16/93962/ – keine Angabe, wo deutscher Ton ist und ob sich da Schnäppchen finden lassen, Einfache Übersicht, dass eine Aktion läuft. Aber ich sehe aber daran kein mehrwert. Warum dann Sticky?

    http://www.bluray-dealz.de/saturn-de-exklusive-filme-grosses-kino-steelbooks-blu-ray-u-v-m-vsk/93978/ – gefühlt gibt es hier keinen Deal? Muss man jede Aktion melden?

    http://www.bluray-dealz.de/rebuy-de-gutschein-ueber-vsk-bei-kauf-von-artikeln-mbw-30e-und-gebrauchte-konsolen-bis-15-02-verkaufen-extra-geld-sichern/93849/ – auch hier wirkt es, dass es darum geht, nur eine Aktion zu melden?

    http://www.bluray-dealz.de/zavvi-com-48h-flash-sale-15-auf-ausgewaehlte-filme/93773/ – wo ist die Übersicht, welche dt. Tonspur vorhanden ist? Lohnt sich das überhaupt?

    Also ich will damit sagen, das sich manche Dealz weniger den Wert erkenne (das soll keine Respektlosigkeit oder so gegenüber der Melder sein). Es gibt auch gute Aktionen, wo ich die Akltionen positiv sehe:
    http://www.bluray-dealz.de/emp-de-666e-gutschein-zum-valentinstag-mbw-25e/93895/ – da gibt es eine Übersicht, was nun günstig erhaltbar ist trotz VSK
    http://www.bluray-dealz.de/amazon-de-neue-aktionen-15-02-16/93920/ – Highlightübersicht vorhanden, man bekommt Tipps, was im wirklich im Angebot ist.

    http://www.bluray-dealz.de/amazon-it-neue-aktionen-08-02-bis-13-03-16/93393/ – Übersicht mit Filmen mit dt. Tonspur

    http://www.bluray-dealz.de/amazon-es-3fuer2-aktion-bei-nintendo-3ds-games-vsk/93987/ – Vorhandende Übersicht der Spiele mit dt. Tonspur.

    Vielleicht übertreibe ich ein wenig? Vielleicht empfinden andere auch so?

    PS: Ich will niemanden bloß stellen, sondern hab nur die Meldungen genutzt, um meine Gedanken klarer dar zustellen.

    Und sorry für das schlechte Deutsch – bin etwas müde…

    #94009
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1196
    @fkklol

    Kloar. Wenn man jetzt die einzelnen Deals aus den Beispielen nimmt, dann könnte man bei der Meldung so und bei der Meldung so antworten und diese Meldung damit begründen.

    Aber im grossen und ganzen versteh ich was du meinst und finde auch das du Recht hast mit deiner Anmerkung/Frage.

    Ich glaube aber das bei der Menge von Dealmeldungen und dem damit verbundenen Aufwand für den @admin jede Dealmeldung auf
    ihre „Klasse“ zu überprüfen den „Wert“ der Meldung überschreitet. Das „solche“ vermeintlich schlechte Deals dann hoch bzw. stark bewertet werden, versteh ich dann auch nicht. Wenn man mal Deals aus der Vergangenheit 2014/Anfang 2015 nimmt, dann sind wirklich GUTE Deals weniger beachtet wurden. Und solche Meldungen (nicht alle) die hier als Beispiele genannt wurden haben/hatten sogar Minustemperaturen.

    Naja, lange Rede kurzer Sinn. Bei den ausländischen Meldungen ohne Hinweis auf deutschen Ton bzw. einer Auflistung finde ich auch das eine Dealmeldung besser aufbereitet werden sollte.
    Der Steelbook Saturn Deal ist wirklich ein Witz. Obwohl die Meldung an sich super aufbereitet ist.
    Die rebuy Meldungen sind in meinen Augen auch wirklich nur Meldungen und keine Deals als solche.

    Daher steh ich irgendwie auf deiner Seite! ;)

    #94012
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 1164
    @sascha74

    Das mit den schlechten Werten der Deals bis Anfang 2015 hat übrigens damit zu tun, dass es seit ca. Februar 2015 Bonuspunkte auch für das Voten gibt und die User einfach mehr motiviert sind, mal ein „Hot“ oder „Cold“ abzugeben.

    Die Sinnhaftigkeit/Aufbereitung mancher Deals ist sicher hier und da streitbar, aber meiner Meinung nach ist ein Deal auch sinnvoll, wenn zumindest ein einzelner User hier seine Freude hat bzw. seinen Deal macht. Ich schätze mal, dass pro Tag hier so ca. 12 Deals veröffentlicht werden (der Admin hat da bestimmt genauere Zahlen) und die Übersicht da noch nicht wirklich verloren geht, zumindest für die, die täglich hier sind (bzw. die Dealzusammenstellung des Tages als Mail bekommt). Man muss ja auch nicht jeden Deal genau ansehen, man merkt ja oft schnell, ob der einzelne Deal interessant für einen ist oder nicht).

    #94013
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Ich denke das wenn man sammelt kann man sich auch ein bisschen selbst mit den Deals auseinander setzen.

    Wenn JPC VSK-frei gemeldet wird dann weiß ich entweder schon was mich dort interessiert/erwartet oder ich schaue eben mal durch das Sortiment. Es ist für mich genauso hilfreich wenn da 3-4 Filme aufgeführt werden die günstig sind die mich aber nicht interessieren. Ich kauf ja nicht nur weil genau die dann günstig sind. Und mir macht es Freude durch das Sortiment zu schauen.

    Und zB. das Beispiel mit dem 48h Zavvi Deal. Ich hab den Deal nicht gemeldet und ich hab auch keinen Punkt dafür bekommen, also ich fühl mich nicht auf den Schlips getreten. Aber dort ist eine Liste vorhanden aller teilnehmender Steelbooks. Wenn man Zavvi kennt weiß man das in solchen Aktionen die Steels nicht von den anderen Produkten getrennt werden. Das heisst wenn man wissen will welche Steels teilnehmen muss man 50-60 Seiten bei Zavvi durchgehen und sich die raussuchen. Hier hat sich schon jemand die Mühe gemacht und hat alle teilnehmenden Steelbooks rausgesucht. Ich finde das schon bemerkenswert. Und der Deal wurde nach 24 Std. gepostet sprich er war auch nur noch 24 Std. gültig. Wenn man dann eine deutsche Synchro benötigt kann man sich doch auch eben die Mühe machen und auf den bekannten Seiten nach schauen.

    Also ich will dir echt nichts böses aber ich finde es muss einem nicht alles vorgekaut werden. Und ob ein Deal meldenswert oder nicht ist entscheidet am Ende der Admin. Mich sprechen hier circa 20 % der Deals nur an und für alles andere hab ich mein Trackpad am iMac wo ich mühelos mit durch die Seite scrolle. Meine Meinung.

    #94016
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 443
    @hal9000b

    Grundsätzlich hat jeder Recht oder Unrecht. Man kann sagen: hier wird grade alles gepostet. Selbst die Deals bei denen Produkte 2-3x teurer sind als vorher. Ob das jetzt nur wegen der Bonuspunkte erfolgt oder nicht ist eine ganz andere Frage. Man kann aber auch sagen: wenn nur einer daraus Freude bezieht, ist alles erreicht. Selbst bei Konsolenspielen, die hier immer häufiger gemeldet werden. Den Mittelweg zu finden ist sicher schwierig. Da kann der Don auch nicht alles machen. Eher sollte sich der Dealmelder fragen, ob er das jetzt grade meldet um sich oder den anderen einen Gefallen zu tun!

    #94017
    Profilbild von MacBeth
    MacBeth
    Community Mitglied
    Beiträge: 600
    @macbeth

    Ich glaube einige Deals sind aus der Schnelligkeit raus entstanden.
    Da hatte man nicht so die Zeit noch zu gucken welcher Film die dt. Tonspur hatte.
    Das ist mir bei einem Zavvi Deal mal passiert, während ich noch am gucken und filtern war, war der dann schon online :D

    Aber ich finde auch, dass auffallend viele undurchsichtige Deals gemeldet werden, wo man sich erst fragt „Warum das denn?“ Aber ich schließe mich dann auch der Meinung an, dass wenn einer von uns davon profitiert hat, dass der Deal dann auch das Recht hat hier zu stehen….

    ist ne schwierige Sache…

    Gerade bei den Flashsales oder den Angeboten generell sollte es aber machbar sein die Filme rauszufiltern und anzugeben, oder?

    #94018
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1196
    @fkklol

    Achso. Das wusste ich garnicht @sascha74
    Dann ist das ja verständlich. ;)

    #94019
    Profilbild von SkywalkerBln
    SkywalkerBln
    Community Mitglied
    Beiträge: 305
    @skywalkerbln

    Wenn es „nur“ einen/zwei/drei Usern was bringt, reicht es nicht dann, diese Meldung bei „Userdealz“ im Forum zu melden? Da hatte ich verstanden, dasss dann sowas dort gepostet wird?

    Für mich bedeutet es nicht, dass bei den Zavi-Deals jeder deutschsprachige Film gepostet werden muss, aber eine Übersicht einiger Filme wäre praktisch. :)

    Wenn man bei 12 Dealz pro Tag bei 5 Stück selbst anfangen „muss“, nach den Highlights zu suchen, dann sehe ich die „Aufbrereitung“ der Meldung weniger.

    #94027
    Profilbild von R2D2
    R2D2
    Community Mitglied
    Beiträge: 1029
    @r2d2

    Ich fand in dem speziellen Fall mit Zavvi jetzt die Auflistung aller enthaltenen Steels weitaus hilfreicher. Aber vielleicht bin ich da auch einfach ein schlechtes Beispiel weil ich die Filme in OV schaue.

    Die Frage ist auch was vorteilhafter ist, einen Deal möglichst schnell zu melden um davon zu profitieren (zB Flashsales) oder eine zeitaufwendige Aufarbeitung des Deals wo dann bei Meldung vielleicht was nicht mehr verfügbar ist!?

    Und was für den Deal-Melder ein „Highlight“ darstellt muss ja noch lange für mich keins sein. Das heisst ich geh sowieso in den Deal selbst und schaue ob meine Wunschprodukte reduziert wurden/verfügbar sind. Ich persönlich benötige daher keine Vorschläge, mir reicht die Meldung an sich in einer kleinen Zusammenfassung was wie wo wieviel und wie lange. Mal durch 5 Deals am Tag schauen frisst für mich kaum Zeit. Und 12 Deals am Tag machen die Seite für mich auch nicht unübersichtlich. Aber das ist mein persönliches Empfinden.

    Und ich denke es gibt auch Anbieter die öfter mal einen vermeintliche Deal-Meldung bekommen da sie die Seite hier auf irgendeiner weise unterstützen. Zurecht dann.

    #94028
    Profilbild von bvb2307
    bvb2307
    Community Mitglied
    Beiträge: 227
    @bvb2307

    Naja ich werfe auch mal meinen Hut in den Ring ;) Ich finde zum Beispiel einzelne Spiele die gemeldet werden nicht passend für diese Seite die gehören in Userforum! So wie gerade diese 3 für 2 Aktion bei amazon.es das hingegen finde ich okay und eine Auflistung ist vorhanden damit bin ich zufrieden aber einzelne Spiele ne das ist ja immer noch eine Blu-Ray bzw. Filmfan Seite! Ich glaub wir sollten uns zum großen Teil mit dem Film beschäftigen und nichts anderen ;)

    Zum anderen Thema muss ich sagen naja ich hab eine Liste an Filmen die ich benötige da schaff ich es auch noch schnell zu gucken ob es die gibt bei den Deals! Aber eine Auflistung und eine schönere Aufmachung würde ich mir bei den meisten schon wünschen!

    Aber das ist nicht die Arbeit des Admin sondern der User an sich ;)

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.