Euer Film des Jahres 2019

Homepage Forum Community Small Talk Euer Film des Jahres 2019

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von berlinhimmel berlinhimmel vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #151608
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 835
    @thanassi

    Ich habe dieses Jahr einige Filme schon gesehen und für mich ist Film des Jahres definitiv:

    Peanut Butter Falcon

    Schon lange keinen Film mehr gesehen, der mich so tief berührt hat. Bitte seht ihn Euch an.

    Was ist Euer Film des Jahres 2019 ?

    #151616
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 650
    @schnitzel

    Ich hab keinen Film des Jahres, dafür zwei All-Time-Favoriten: Forrest Gump und Full Metal Jacket.
    Forrest Gump habe ich erst kürzlich geupdatet. Die 4K-UHD-Blu-ray sieht dank den feineren Farbabstufungen viel natürlicher und schöner aus. Bei Full Metal Jacket warte ich noch auf einen 4K-Release (hab die Blu-ray und die DVD im Full-Screen 4:3 Zuhause). Auch wenn letzteres nicht die gewünschte Fassung von Kubrick ist, bietet diese doch mehr Bildinhalte und somit mehr Details.

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #151617
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2482
    @the-lion-king

    Da ich Es: Kapitel 2, Marriage Story, Once Upon a Time in HW, Parasite & The Lighthouse noch nicht gesehen haben,
    ist es bei mir bisher ganz klar

    Joker & The Irishman
    Knapp gefolgt von Aquaman + Nomis + John Wick III + Alita + Green Book + Endgame & Der König der Löwen

    #151621
    Profilbild von Roemer
    Roemer
    Community Mitglied
    Beiträge: 403
    @roemer

    Der Film, der in diesem Jahr bei mir am meisten Nachhall hinterließ, ist
    Climax von Gaspar Noé.

    #151624
    Profilbild von toykuehn
    toykuehn
    Community Mitglied
    Beiträge: 229
    @toykuehn

    Das ist in diesem Jahr richtig schwer. Gab einige Filme die mich richtig umgehauen haben, z.B. der oben genannte Climax oder auch Der Goldene Handschuh.
    Mein Favorit ist aber glaube ich eine Vertreter aus meinem neuen Lieblingsgenre dem Eskalationsfilm (seit Mother!) und zwar Parasite.

    #151628
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1019
    @hal9000b

    Danke @roemer!
    Wie konnte ich den nicht direkt nennen?
    Climax!
    Und Irishman.
    Habe aber leider zu wenige Filme von 2019 gesehen.

    #151638
    Profilbild von DerSchweiger
    DerSchweiger
    Community Mitglied
    Beiträge: 550
    @derschweiger

    2019 war für mich ein merkwürdiges Kinojahr. Die vielen „Highlights“ gingen völlig unberührt an mir vorrüber. (Tarantino, Star Wars und Superhelden locken irgendwie nicht mehr)
    Im Grunde habe ich Kino mit einer handvoll Ausnahmen nur in der Sneak erfahren (im Schnitt ein ca. 5 Punkte Jahr – das ist ganz gut) und da hat mich optisch wie akkustisch „Midsommar“ richtig gut mitgenommen. Ob der Film zu Hause auch noch so gut funktioniert wage ich in der Tat zu bezweifeln – dafür bietet er inhaltlich leider zu wenig.
    Mit Neugier warte ich auf Irishman – die fehlende Zeit macht mir hier aber bisher einen Strich durch die Rechnung.

    Meine Top3-4 ohne wirkliche Reihenfolge:
    – Midsommar
    – Joker
    – Yesterday (weil er sich so gut anfühlt und der Soundtrack nunmal großartig ist)
    – Peanut Butter Falcon (wohl wissend, dass ich nun rechtzeitig abschalten kann – oder möglicherweise das Ending fehlinterpretiere und er doch so großartig endet wie ich es mir wünsch(t)e ;) )

    Größte Filmenttäuschung:

    Es 2 (und das, obwohl ich Friedhof der Kuscheltiere gesehen habe)

    #151642
    Profilbild von Jose61
    Jose61
    Community Mitglied
    Beiträge: 377
    @jose61

    Hey,
    es gab dieses Jahr eine ganze Reihe an sehr genialen Filmen. Es kamen sehr gute Filme raus wie Joker, Once upon a time in Hollywood.Parasite, Green Book, Vice, Ford vs. Ferrari, Toy Story 4, Drachenzähmen leicht gemacht 3 oder der erstaunlich gute Film namens Farewell.
    Wenn ich mich aber nur für einen Film entscheiden müsste, dann wäre es definitv Parasite. :)

    #153077
    Profilbild von berlinhimmel
    berlinhimmel
    Community Mitglied
    Beiträge: 229
    @berlinhimmel

    Mein Film im Jahr 2019 war ganz klar „Systemsprenger“.

    Auf der Berlinale habe ich ihn zweimal gesehen, davon war eins die Premiere und dann noch zwei weitere male im regulären Kinoprogramm. Bald werde ich ihn mir wieder ansehen auf Blu-Ray, wobei ich auch gesehen habe das er erstaunlicher weise schon bei Netflix gelistet ist.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.