Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2017)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2017)

Dieses Thema enthält 1,213 Antworten und 35 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Admin Admin vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 1,214)
  • Autor
    Beiträge
  • #120825
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 2041
    @claudius181991

    F&F8
    Optisch gut, Story ok. Wenn man sein Gehirn zu Hause lässt und über sämtliche physikalischen Gesetze hinwegsieht kann man sich eventuell unterhalten fühlen. 7/10 (Gerne), 5/10 gesamt

    #120827
    Profilbild von bootscamp
    bootscamp
    Community Mitglied
    Beiträge: 126
    @bootscamp

    Jack Reacher 2 Kein Weg zurück

    Nachdem mir der 1. Teil sehr gut gefallen hat war ich dementsprechnend gespannt auf den Nachfolger.
    Nun, die Erwartungen konnte er nicht erfüllen.
    Eine Geschichte , die man gefühlte 100 Male schon mal gesehen hat.
    Normale 08 / 15 Kost.

    6 von 10.

    #120828
    Profilbild von bootscamp
    bootscamp
    Community Mitglied
    Beiträge: 126
    @bootscamp

    Suicide Squad in ( 3 D )

    Ordentliche Superhelden Verfilmung. Hat bei mir gerockt.
    Interessante Figuren , die ich so noch nicht kannte. Macht definitv Lust auf mehr.
    3 D Effekte waren allerdings nicht besonders. 2 D reicht hier.

    8 von 10.

    #120829
    Profilbild von bootscamp
    bootscamp
    Community Mitglied
    Beiträge: 126
    @bootscamp

    The Wire Komplette Serie

    Cop Serie aus den USA. Zur Info vorab : bin schon ein Fan dieses Genres ;-)
    The Wire ist da sicherlich einer der Besten.
    Für die jüngeren hier unter uns mag es vielleicht etwas ( zu ) Dialoglastig und Actionmäßig zu reizarm sein.
    Mein Geschmack voll getroffen.
    Die Storys sind sehr realistisch. Nicht so abgedreht.

    9,5 von 10.

    #120830
    Profilbild von bootscamp
    bootscamp
    Community Mitglied
    Beiträge: 126
    @bootscamp

    Dr. Strange in 3 D

    Toller Superhelden Film. Cumberbach ist natürlich erste Wahl für diesen Doctor.
    Mischung aus Matrix Inception Marvel.
    Passt sehr gut. Die Effekte waren auch klasse.
    Mehr davon….

    9,5 von 10.

    #120831
    Profilbild von bootscamp
    bootscamp
    Community Mitglied
    Beiträge: 126
    @bootscamp

    Army of One

    Ein eher unbekannter Film mit Nicolas Cage.
    Story : Ein Ami ( Cage ) versucht auf eigene Faust Osama Bin Laden zu fangen.
    Nach Tatsachen !! Nicolas Cage ist in dieser Dramödie ganz stark.
    Passt sehr gut hier rein.
    War recht kurzweilig.

    7 von 10.

    #120832
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2789
    @sascha74

    Rico, Oskar und das Herzgebreche 8/10

    Die ersten zehn Minuten waren eine Art Best-Of des ersten Filmes. Die Witze waren zwar gut, aber man kannte sie halt alle. Danach wurde endlich die neue Geschichte erzählt und die war wieder sehr lustig, mit charmanten CharakterenUm und mit viel Herz.

    #120837
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1676
    @hal9000b

    Iron Fist – Staffel 1

    Womit kann man die Serie hier am besten beschreiben? Mit dem Wort Enttäuschung. Alles war mittelmäßig, unausgegoren und weder der Figur, noch dem Universum, noch dem Sender würdig. Die Serie ist die des Marvel Netflix Universums, auf die ich mich am meisten gefreut habe und mit Abstand sicherlich die schlechteste. Sie passt auch ganz schlecht zu den anderen Serien. Der Mann, der die Hand alleine zerstören kann, kämpft ungefähr drei Ligen unter Daredevil. Daredevil nimmt es mit einer ganzen Armee der Hand auf und eine Iron Fist hat mit einem einzigen 08/15 Mann zu kämpfen?! Das passt einfach nicht. Weder seine Motivation noch seinen Entscheidungen sind nachzuvollziehen. Alles ist total willkürlich. Oftmals auch bedeutungslos und idiotisch und naiv.

    Mit Wohlwollen noch

    7/10 Naivlinge

    #120840
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 3662
    @the-lion-king

    A Bigger Splash – 04/10

    Den Film kann man mit einem Wort beschreiben: „Langweilig“ – Zum Glück mit Prime umsonst gewesen !

    The Discovery – 07/10

    Der Film braucht einfach zu lange sein Potenzial auszuschöpfen, welches er ganz am Ende erst vollkommen erreicht.
    Die Story an sich war gut umgesetzt & auch der starke Cast weiß zu überzeugen, aber er braucht einfach zu lange um
    richtig in Fahrt zu kommen bzw. gewisse Spannungsmomente zu erzeugen.

    #120861
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 1059
    @schnitzel

    Mal was anderes…

    Heute Abend läuft auf ZDF Neo
    Nur 48 Stunden (22:25 Uhr)
    und gleich im Anschluss die Fortsetzung
    Und wieder 48 Stunden (23:55 Uhr)
    mit Nick Nolte und Eddie Murphy

    Werbefrei und wahrscheinlich auch in HD! :)
    Beide gibt es nämlich bislang nur auf DVD zu kaufen. ;)

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #120863
    Profilbild von Lexia
    Lexia
    Community Mitglied
    Beiträge: 366
    @lexia_johnes

    Mal was anderes…

    Heute Abend läuft auf ZDF Neo
    Nur 48 Stunden (22:25 Uhr)
    und gleich im Anschluss die Fortsetzung
    Und wieder 48 Stunden (23:55 Uhr)
    mit Nick Nolte und Eddie Murphy

    Werbefrei und wahrscheinlich auch in HD! :)<noscript>:)</noscript>
    Beide gibt es nämlich bislang nur auf DVD zu kaufen. ;)<noscript>;)</noscript>

    Bud Spencer kommt auch im TV, aber leider mit Werbung

    "Trostlos sind die Spiegelbilder eines Wolfes!."

    #120871
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 630
    @peda

    Before I wake
    Tja, prinzipiell hatte der Film recht viel Potenzial und fing auch ganz gut an. Aber irgendwie ziehen sich die 97 Min. (inkl. Abspann) doch schon teilweise ziemlich. Das Ende hat mir absolut gar nicht gefallen und war für mich auch nicht allumfassend Logisch. Eher so „Och, wir mach das jetzt mal so. So Happy End like, obwohl es keins ist“… Neeeneee :)
    Die Schockmomente waren selten und kaum vorhanden.
    Insgesamt so mit ach und krach 5,5/10 Kreuzmänner

    #120878
    Profilbild von bootscamp
    bootscamp
    Community Mitglied
    Beiträge: 126
    @bootscamp

    Peda.

    Absolut richtig !

    Diesellbe Story , Masche, … wie man es gefühlte 100 Mal schon gesehen hat.

    #120902
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2789
    @sascha74

    @peda

    Buuh ;) , der Film war gut und mir gefiel sowohl Stimmung, Story als auch Darsteller.

    Die Passion Christi 9/10

    Passend zum Osterfest war der Mal an der Reihe.

    Extrem hart und sehr berührend. Der Film hinterläßt einen Kloß im Hals und läßt einen ebenso nachdenklich zurück. Der Originalton in Latein, Hebräisch und Aramäisch ist passend.

    #120907
    Profilbild von seth0487
    seth0487
    Community Mitglied
    Beiträge: 118
    @seth0487

    @peda

    Ich respektiere deine Meinung, aber vielleicht bist du mit falschen Erwartungen an den Film rangegangen. Ich hab dabei immer ein Mystery-Drama-Märchen erwartet und bekommen.

    Strange Magic

    Ein Animationsmusical mit Feen, sprechenden Pilzen und sowas, von 2015 basierend auf einer Story von George Lucas. Hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm.
    Leider zurecht.
    Gute Musik und tolle Animationen entschädigen nicht für die 08/15-Story und nervige sowie austauschbare Charaktere.

    Gut gemeinte 4,5/10

Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 1,214)

Das Thema „Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2017)“ ist für neue Antworten geschlossen.