peda

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 582)
  • Autor
    Beiträge
  • #189937
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Gemini Man

    Gemini Man ist durchaus sehenswert, hat klasse Kamerasequenzen & ein gutes Tempo + Will Smith macht einen guten Job.

    ABER das CGI & die Effekte sind einfach too much. Ich hatte zeitweise mehr das Gefühl ein Videospiel zu sehen, als einen reinen Film.

    Die Effekte sind gerade, wenn der jüngere Will gezeigt wird einfach unrealistisch & unmenschlich.
    Da kann man auch nicht mit einem Schmunzeln drüber weg sehen. Das muss einem einfach negativ ins Auge stechen.

    Insgesamt ein unterhaltsamer Actionfilm, der aber durch das schlechte Drehbuch, den „Bösewicht“ & eben seiner
    technisch viel zu überfrachteten CGI Effekte nur ein mittelmäßiges und überladenes Effektfeuerwerk geworden ist.

    6.5/10 Klone

    Definitiv ein Film, der seine Stärken im HFR 3D ausgespielt hat. Der Film selbst bietet kaum geniales, aber das gestochen Scharfe 3D mit der hohen Bildwiederholungsrate bekommst halt so (fast) nur im Kino.

    #150657
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Joker
    Schön irre, wie detailliert man einen Charakter zeichnen kann, der eigentlich nur mal irgendein Schurke bei Batman sein sollte.
    Schauspielerisch richtig klasse und das Drehbuch ist so gelungen, dass man zunächst mit Arthur mitfühlt und ihn dann später hasst! Wenn das gelingt, dann ist der Zuschauer richtig im Streifen drin und man hat viel richtig gemacht. Chapeau, das war gelungen DC.
    8,5/10 ungewollte Gelächter

    #150646
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Terminator Dark Fate 6/10

    Insgesamt in den ersten Medienberichten besser weggekommen als er eigentlich ist. Action ist ganz gut und sonst nicht mehr als eine Kopie der ersten Filme mit einer dann ganz ganz großen Logiklücke. Am Ende passiert nichts unerwartetes, aber man wird dennoch in den 2 Stunden auch nicht gelangweilt. Besser als Rambo 5, aber bitte nicht Teil 7 machen :D

    #150500
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Trödelmarkt

    Blade Runner 2049 [Blu-ray]
    Transformers 5 – The Last Knight (3D Blu-ray+ Blu-ray + Bonus-Disc)
    Never Die Alone [Blu-ray]
    Terminator 2 [Blu-ray]
    Transformers Dark Of The Moon (Steelbook) [Blu-ray]
    X-MEN TRILOGIE 4-6 (Steelbook) [Blu-ray]

    zusammen für 15 €

    ebay-kleinanzeigen.de:

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Standard 4K Version inkl. Standard Blu-ray) 4 € (Selbstabholung)

    Du bist eine verdammte Schnäppchenmaschine.

    #150380
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Also das Ding hat einen Zeitwert von so 30-50 €.
    Dafür die Versicherung bescheissen? Viel Erfolg :-D

    #150314
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Gemini Man (HFR 3D)
    Die ersten Kritiken waren bereits raus und ich war kurz davor meine reservierten Plätze im Kino nicht in Anspruch zu nehmen, denn das klang soweit ganz schön verheerend. Zumindest die Technik sollte gut sein, sodass wir uns doch für den Gang ins Kino entschieden haben.

    Kurzum bin ich froh, dass wir uns den Streifen im Kino angesehen haben, denn er ist absolut für die große Leinwand gemacht.

    Ich habe NIE so ein gutes 3D-Erlebnis wie in Gemini Man gehabt. Das Bild ist jederzeit gestochen scharf und hat eine top Räumlichkeit. Dies liegt an den 60 fps, bzw. HFR 3D. Absolut ungewohnt 3D in so einer tollen Schärfe zu sehen. Anfangs kommt einem das Ganze da schon irgendwie merkwürdig vor, da das Bild irgendwie „Dokumentations“-Charakter hat, aber man gewöhnt sich dran.

    Der Film selbst ist ein recht anspruchsloser Actionfilm dessen Trailer dann auch schon fast alles verraten hat.
    Aber grottenschlecht ist er nun wirklich nicht. Der Film hat zwischendurch ein zwei Längen, aber ist ansonsten kurzweilig und wenn es actionreich wird, dann wird es zum absoluten Augenschmaus. Willie macht seine Sache solide wie immer und der weibliche Part von Elizabeth Winstead(10 Cloverfield Lane) wird auch gut verkörpert.

    Gerade die 4K und 3D Freaks hier unter uns, die sich neben Blockbustern auch für tolle Bilder und starker Technik begeistern, denen kann ich den Gang ins Kino wirklich empfehlen.

    Die Bewertung ist sehr schwierig. Splitten wir es mal.
    Technik und Sehvergnügen 10 Pkt.
    Film 6 Pkt.

    Gesamtergebnis 8 Pkt. (wohlgemerkt im Kino, zu Hause bleiben wir dann bei den 6 Pkt. hängen)

    P.S: Wir sehen den Film hier in Deutschland tatsächlich eine Woche vor den USA, was für eine US-Produktion sehr ungewöhnlich ist :)

    #150289
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Unknown User: Dark Web
    Nicht so durchschnittlich wie Teil 1 sondern eher leicht darunter anzusiedeln. Alles doch arg aus der Luft gegriffen :D
    5/10

    24 hours to live
    Ethan Hawke in einem recht kurzweiligem aber auch wenig überraschendem Action-Thriller. Kann man gucken.
    6/10

    #150271
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Und ich hatte schon Angst, wichtiges verpasst zu haben :)
    Mussten noch Bilder am Griffith Observatory machen und sind daher nach den Universal St. dort noch hin. Hat anders nicht mehr gepasst. So hatten wir dort keine Zeit mehr verbringen können ^^

    #150269
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Rambo: Last Blood
    Puuh, während ich John Rambo ziemlich geil fand, war ich hier doch arg enttäuscht. Die erste Stunde passiert nix. Es gibt langatmige Dialoge zu einer schwach konstruierten Story. Das einzige was gut ist, ist das Rambo hier passend zum Alter nicht mehr ganz so unbesiegbar daher kommt. Immerhin…

    Die letzten 20 Minuten sind dann wie „Kevin allein zu Haus“ ab 18 Jahren. Da musste ich schon arg schmunzeln. Das lange Warten wird mit Brutalität belohnt.
    Brutal wird es, aber die Schnitte gefallen mir nicht so richtig. Die Kamera ist teilweise sehr unruhig.
    Insgesamt kann man ihn sich ansehen, aber ins Kino muss dafür keiner :)
    Es sei denn die FSK schlägt mal wieder im Nachhinein zu?!??!?! Wäre ja nicht das erste mal (John Rambo, Evil Dead,…)

    5/10 hoffentlich zu Ende gebrachte Geschichten

    #150268
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    ES 2
    Leider nicht so stark wie Teil 1. Teilweise etwas in die Länge gezogen. Irgendwie einfach nicht so spannend und gruselig. Vielleicht liegt es einfach daran, dass Erwachsene gegen ein Monster nicht so gruselig wie Kinder gegen ein Monster ist :-D
    Comedymässig ist der Film auf dem gleichen Niveau wie der erste, aber er hätte in meinen Augen sehr gern ernster sein können.
    6,5/10 tödliche Clowns

    #150187
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Warum ist der so toll @macbeth ???

    Sind da zwar logischerweise vor und nahh dem Besuch durch, aber gibt es da was außer fressen und shoppen???

    #150013
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Soooo, der Urlaub ist fast vorüber und die Universal Studios liegen 10 Tage zurück.
    Zunächst hat das Express Ticket wirklich absolut was gebracht und viele Wartezeiten gespart.
    Der Transformers Ride(4D mit Achterbahn unglaublich stark!!!), Mumie und auch der etwas ältere Jurassic World Ride sind top. Die Harry Potter Welt und die Simpsons Welt auch wirklich beeindruckend(die rides dort eher Mittelmaß). Die Waterworld Stunt Show war super gut mit viel Peng und Bumm und die Studio Tour halbwegs interessant. Ist teilweise auch ein Ride. Wurde aber auch gefühlt ein wenig Schmu erzählt…
    Was noch echt krass war, war die Walking Dead Experience. Quasi eine Geisterbahn zum Durchgehen, in der Dich Zombies (gut geschminkte Menschen) jagen und angreifen :) Richtig hohes Adrenalinniveau !!!

    Fakt ist, dass der Preis mindestens 80 Dollar zu hoch ist. Es war zwar ein spaßiger und interessanter Tag, aber für 200 € pro Person mit Essen und Parkplatz (ja, hier sind es nochmal 27 Dollar) ist das einfach viel zu viel. Aber generell haben wir noch nie so viel in den Staaten geblecht wie dieses Jahr.

    Aber L. A. ohne Universal Studios ist halt als Filmfan auch undenkbar.

    Muss jeder selbst wissen.
    Ich kann sagen. Es war cool. aber einmal reicht :D

    #150012
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Schaut doch gleich viel besser aus. So hätte ich es evtl. auch genommen.
    Glückwunsch @the-lion-king

    Mit ner J-Card ausm Müll? Sicher? xD

    #149279
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Nächstes Problem:
    Stehe vor der Auswahl Tickets für einen Montag zu holen, wo der Park aber nur von 10 bis 18 Uhr auf hat.
    Alternativ ginge auch Samstag, wo der Park 3 Stunden länger geöffnet hat.
    Aber dafür wird ja auch viel mehr los sein, sodass diese 3 Stunden vermutlich nur in Anstehen investiert werden dürften oder!??! :-/

    #149188
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Man legt seine DVDs ja nicht auf den Grill, das weißt Du schon oder??? :D

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 582)