Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2020)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2020)

Dieses Thema enthält 381 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von The-Lion-King The-Lion-King vor 1 Tag, 17 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 382)
  • Autor
    Beiträge
  • #188374
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1073
    @hal9000b

    Farrah Fawcett. Also wer das nicht sieht, der hat echt nur Augen für die Autos. :-)

    #188607

    Reparud Rudrepa
    Community Mitglied
    Beiträge: 309
    @reparud_rudrepa

    Welche Autos??? :D

    Farrah Fawcett. Also wer das nicht sieht, der hat echt nur Augen für die Autos. :-)<noscript>:-)</noscript>

    #189154
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2630
    @the-lion-king

    Gemini Man

    Gemini Man ist durchaus sehenswert, hat klasse Kamerasequenzen & ein gutes Tempo + Will Smith macht einen guten Job.

    ABER das CGI & die Effekte sind einfach too much. Ich hatte zeitweise mehr das Gefühl ein Videospiel zu sehen, als einen reinen Film.

    Die Effekte sind gerade, wenn der jüngere Will gezeigt wird einfach unrealistisch & unmenschlich.
    Da kann man auch nicht mit einem Schmunzeln drüber weg sehen. Das muss einem einfach negativ ins Auge stechen.

    Insgesamt ein unterhaltsamer Actionfilm, der aber durch das schlechte Drehbuch, den „Bösewicht“ & eben seiner
    technisch viel zu überfrachteten CGI Effekte nur ein mittelmäßiges und überladenes Effektfeuerwerk geworden ist.

    6.5/10 Klone

    #189310
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2630
    @the-lion-king

    Project Power

    Ein hochwertig produzierter Netflix Ableger mit Jamie Foxx & Joseph Gordon-Levitt in der Hauptrolle,
    der über seine komplette Laufzeit gute Unterhaltung bietet, aber das Rad auch nicht neu erfindet.

    Jamie Foxx hat mir in Project Power dann doch noch am besten gefallen.
    Es gab schon deutlich schlechtere Netflix Produktionen. Dieser hier ist zwar morgen wieder vergessen, aber definitiv kein Flop.

    07/10 Pillen

    #189388
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2630
    @the-lion-king

    Artemis Fowl

    Oh Disney, was habt ihr nur getan? Ein so großes Werk gequetscht und komplett wirr in 90 Minuten Laufzeit verpackt.

    Weder wird sich für die Story, noch für die Charaktere oder die Welt Zeit genommen, damit auch jeder,
    der die Romanserie nicht kennt, auch nur etwas Feingefühl entwickeln kann, was Artemis Fowl überhaupt sein möchte.

    Im entferntesten Sinne ist dieser Absturz mit „Der Dunkle Turm“ vergleichbar – Einfach hingerotzt !

    Im Kino wäre der ein absoluter Flop geworden & wenn man den Kritiken und Rezensionen Vertrauen schenkt,
    stehe ich mit dieser Meinung nicht alleine da. Schade Disney – ein absoluter Rohrkrepierer & das kommt nicht oft vor.

    Ein Young-Adult-Franchise in der Tradition von „Harry Potter“ – Satz mit X, das war wohl NIX.

    03/10 Enttäuschungen des Jahres

    #189389
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1073
    @hal9000b

    Ford vs. Ferrari

    Achtung! Hier wird gespoilert! Geht nicht anders. Muss es loswerden wie in einer Psychotherapie.
    Warum können Filme zur Zeit nicht mit einem Happy End ausgehen? Braucht ein Film, der 2 Stunden lang super ist, der sich Zeit für Charaktere wie für Spannung nimmt, mehr gravitas durch einen Schicksalsschlag? Nach meinem Empfinden nicht. Das macht den Film nicht schlechter, hätte aber nicht drin müssen. Happy ever after wäre schöner gewesen.
    Zwei Dinge, neben den schicken Autos und den bekannten Namen, mochte ich am Film besonders: das Zusammenspiel von Damon und Bale und die Musik.
    Unterm Strich der beste Rennfilm seit Dutzenden Jahren.

    8,5 / 10 Startplätzen

    #189469
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 705
    @schnitzel

    @hal9000b
    …so traurig es ist, deine Frage lässt sich mit nur zwei Worten beantworten: wahre Begebenheit.
    Der Film hat mir übrigens auch sehr gut gefallen. :thump_up:

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #189936
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2566
    @sascha74

    @hal9000b @schnitzel
    Wenn ich mir eure Kommentare zu den von uns zuletzt gesehenen Filmen so anschaue, denke ich immer wieder, dass wir dreimal einen schönen Filmabend machen könnten ;) :)

    #189937
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 596
    @peda

    Gemini Man

    Gemini Man ist durchaus sehenswert, hat klasse Kamerasequenzen & ein gutes Tempo + Will Smith macht einen guten Job.

    ABER das CGI & die Effekte sind einfach too much. Ich hatte zeitweise mehr das Gefühl ein Videospiel zu sehen, als einen reinen Film.

    Die Effekte sind gerade, wenn der jüngere Will gezeigt wird einfach unrealistisch & unmenschlich.
    Da kann man auch nicht mit einem Schmunzeln drüber weg sehen. Das muss einem einfach negativ ins Auge stechen.

    Insgesamt ein unterhaltsamer Actionfilm, der aber durch das schlechte Drehbuch, den „Bösewicht“ & eben seiner
    technisch viel zu überfrachteten CGI Effekte nur ein mittelmäßiges und überladenes Effektfeuerwerk geworden ist.

    6.5/10 Klone

    Definitiv ein Film, der seine Stärken im HFR 3D ausgespielt hat. Der Film selbst bietet kaum geniales, aber das gestochen Scharfe 3D mit der hohen Bildwiederholungsrate bekommst halt so (fast) nur im Kino.

    #190169
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1073
    @hal9000b

    @hal9000b @schnitzel
    Wenn ich mir eure Kommentare zu den von uns zuletzt gesehenen Filmen so anschaue, denke ich immer wieder, dass wir dreimal einen schönen Filmabend machen könnten ;)<noscript>;)</noscript> :)<noscript>:)</noscript>

    Auf jeden Fall!

    #190326
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 705
    @schnitzel

    @hal9000b @schnitzel
    Wenn ich mir eure Kommentare zu den von uns zuletzt gesehenen Filmen so anschaue, denke ich immer wieder, dass wir dreimal einen schönen Filmabend machen könnten ;)<noscript>;)</noscript> :)<noscript>:)</noscript>

    Dann müssen wir nur noch ausknobeln, bei wem wir uns treffen und wer die Chips besorgt. :D

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #191035
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2630
    @the-lion-king

    Leave No Trace

    Ein unglaublich kleines, berührendes & herzensgutes Drama mit 2 fantastischen Hauptdarstellern.
    Ben Foster & Thomasin McKenzie verleihen dem Film eine wunderbare Harmonie und Tragik zugleich.

    Leave No Trace behandelt Themen wie Freiheit, Menschlichkeit & Auswirkungen auf so eine natürliche Art und Weise,
    wie es nur wenige Filme zuvor vermitteln konnten. Ein Film, der dich im Herzen berührt & zum Nachdenken bringt.

    8.5/10 Wälder

    #191037

    Reparud Rudrepa
    Community Mitglied
    Beiträge: 309
    @reparud_rudrepa

    Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts (UK 2019)
    Im Rahmen des ARD-Sommerkinos geschaut (für Interessenten ist er bis zum 27.8.20 noch in der Mediathek zu bekommen, s. u.) – und ich wurde sehr gut unterhalten. Charmant, rührig, dezenter Humor, schöne Musik, einfach launig.
    Musikproduzenten aus London werden zufällig auf einen Fischermann-Chor in Cornwall aufmerksam, der prompt groß vermarktet und auf den Musikmarkt gebracht werden soll. Was natürlich nicht ganz so einfach ist, weil es viele Hindernisse gibt.

    Die Liebesgeschichte am Rand und vieles ist sicher vorhersehbar, das ändert aber nichts am Spaß. Werde mir die Blu-ray bei guten Preisen auch noch zulegen, um ihn nochmals im Original zu schauen.

    7/10 rauhe Seebären

    Link zur ARD-Mediathek:
    https://www.daserste.de/unterhaltung/...

    #191506
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2566
    @sascha74

    Tales of Arcadia: Wizards – Die komplette Serie 8/10

    Definitiv immer noch klasse Unterhaltung, aber nicht so gut wie „3 von oben“ und lange nicht gut wie „Trolljäger“. Der Grund ist die auf 10 Folgen beschränkte Länge. Da fehlt es etwas an Tiefe. Ansonsten kann ich die „Tales of Arcadia“ nur empfehlen und warte nun auf den Film nächstes Jahr.

    #191507
    Profilbild von Sascha74
    Sascha74
    Community Mitglied
    Beiträge: 2566
    @sascha74

    Blood Ties 7,5/10

    Hat einige Zeit gebraucht, bis er Fahrt aufgenommen hat. Definitiv Drama und wenig Action. Die Story ist sehr gut und Clive Owen und Billy Crudrup in den Hauptrollen sind sehr gut.

    Rhea M – Es begann ohne Warnung 5,5/10

    Einige Bilder sind wirklich klasse, auch der Soundtrack von AC/DC passt, aber die Darsteller sind etwas hölzern (auch Emilio Extevex ist eine Enttäuschung) und die Kurzgeschichte von Stephen King gibt einfach zu wenig her, auch wenn der meister selbst das Drehbuch geschrieben und Regie geführt hat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 382)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.