Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2021)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2021)

Dieses Thema enthält 177 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von hal9000b hal9000b vor 19 Stunden, 57 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 178)
  • Autor
    Beiträge
  • #213405
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    Snowpiercer – Die komplette 2. Staffel

    Ich hatte wirklich von Anfang an meine Zweifel mit dem Start einer Serie, da ich den Film doch sehr stark fand und mir nur
    schwer vorstellen konnte, in welche Richtung es die Serie verschlagen wird, denn der Film war zu Ende erzählt.

    Aber auch die 2. Staffel nimmt gerade zum Ende hin nochmal richtig an Fahrt auf. Die Charaktere veränderten sich,
    sodass die Story wendungsreicher & spannender inszeniert werden konnte.

    Da freue ich mich doch sehr auf die kommende & bereits durch Netflix bestätigte 3. Staffel von Snowpiercer.

    8.5/10 Endspurts

    #213495
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    Dark Waters (Vergiftete Wahrheit)

    Ein richtig starkes Politdrama mit einem fantastisch aufspielenden & absolut authentischen Mark Ruffalo,
    der dich so schnell nicht mehr los lassen wird. Mark Ruffalo zeigt nach der herausragenden HBO Serie
    I Know This Much Is True erneut seine Klasse & zeigt, das er mehr ist als „nur“ der Hulk aus den Avengers Filmen.

    Die Story ist klasse, die Charaktere glaubwürdig und diese ganzen Machenschaften, die bei solchen Taten im Hintergrund
    ablaufen sind zeitweise einfach nur verstörend & erbärmlich.

    Vergiftete Wahrheit erinnert an den hervorragenden Spotlight & wird mir noch sehr gut im Gedächtnis bleiben.

    09/10 Umweltdelikte

    #213511
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    Siberia

    Ein experimenteller & künstlerischer Film, der trotz Willem Dafoe mir doch für sehr lange Zeit noch ein Rätsel bleiben wird.
    Der sprechende Fisch, die Nacktheit & auch die chaotischen Übergänge von Jahreszeiten waren dann doch zu viel des Guten.

    Es geht um Dämonen seiner Träume, Erinnerungen und Visionen, aber irgendwie wirkt Siberia wie eine einzige Halluzination.
    Definitiv schwer zu beschreiben, aber am Ende bleibt man ratlos zurück ohne den Film wirklich verstanden zu haben.

    05/10 Experimente

    #213516
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    Endings, Beginnings (Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang)

    Ein wunderschön erzähltes Drama mit einer absolut überzeugenden Shailene Woodley, die abermals beweist, das sie eine
    hervorragende Schauspielerin ist – wie schon zuvor in Adrift, Das Schicksal ist ein mieser Verräter & The Spectacular Now.

    Love Again bietet ein Ende, das man so nicht unbedingt erwarten konnte, das den Genrefilm aber somit nochmal deutlich
    von der Einheitsbrei-Konkurrenz abhebt. Der Film traut sich etwas & erzählt eine ermutigende, aber auch emotionale Story.

    08/10 Augenblicke

    #213521
    Profilbild von schnitzel
    schnitzel
    Community Mitglied
    Beiträge: 793
    @schnitzel

    Rocca verändert die Welt

    …war für mich eine echte Überraschung. Eigentlich kann ich dem deutschen Film nicht viel abgewinnen, aber hin und wieder mal werde ich doch noch positiv überrascht – wie zuletzt bei „Systemsprenger“.
    Doch wer ist eigentlich Rocca? Um es mit einfachen Worten auszudrücken: Rocca ist die moderne Pippi Langstrumpf. Sie verändert die Welt zu etwas besserem. So weißt das fröhliche Mädchen auch viele Parallelen zu Pippi Langstrumpf auf: sie lebt alleine in einem großen Haus, statt ein Äffchen hat sie ein Eichhörnchen, und sie hat besondere Talente und Fähigkeiten. Ihr Name setzt sich aus mehreren Namen zusammen und da sich das niemand merken kann nennen alle sie einfach nur Rocca.
    Ein Film für die ganze Familie. Ein Film der witzig, unterhaltsam und mit positiven Beispiel voran geht. So spricht der Film auch das heikle Thema Cybermobbing an. In einer Zeit, wo Kinder mit Smartphones & Computern aufwachsen, ist das leider gang und gäbe.
    Nicht nur der filmische Inhalt, sondern auch die technische Umsetzung weiß zu gefallen. Einige wenige Effekte stammen ungünstigerweise aus dem Computer und sehen schon ziemlich billig aus. Das passt nicht zum Gesamtbild der ansonsten hochwertigen Produktion. Aufgepeppt wird das Ganze durch moderne deutsche Popmusik.
    „Rocca verändert die Welt“ ist ein Film der Warner Bros. Film Productions Germany und ein echter Geheimtipp für alle jungen und junggebliebenen unter uns.

    9 von 10 gute Taten

    Aliens! Fresst mich nicht, ich habe Frau und Kinder. Fresst die! (Homer J. Simpsons)
    #213532
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    1BR (The Apartment)

    Ein Horrorthriller, der leider genau dann erst richtig Fahrt aufnimmt, wenn kurz danach der Abspann über die Bildfläche flimmert.

    Schade, denn der Film hatte wirklich zeitweise gute Momente als er zwischen Fassungslosigkeit, Gewalt & der Suche
    nach Akzeptanz sein wahres Gesicht zeigen wollte. Am Ende wäre mehr Laufzeit oder sogar eine Serie besser gewesen.

    6.5/10 Häuser

    #213607
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    Escape from Pretoria

    Ein durchweg spannend inszenierter Thriller mit einem abermals gut aufspielenden Daniel Radcliffe, der nach
    Filmen wie Horns, Imperium, Jungle & Swiss Army Man gezeigt hat, wie vielseitig er einsetzbar geworden ist.

    Escape from Pretoria kann man definitiv zu den positiven Überraschungen zählen.

    08/10 Schlüssel

    #213610
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1875
    @fkklol

    Godzilla vs Kong

    Ich habe ein Desaster erwartet.

    Wurde aber mit einem spannenden, wenn auch vorhersehbaren und Klischeebehafteten, Film überrascht, der mich voll und ganz unterhalten hat.
    Besser als KONG, Besser als Godzilla 2.

    7,5 Eidechsen

    P.S. Im Ausland gestreamt.

    #213704
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1174
    @hal9000b

    Dawn of the Dead

    Es wurde mal Zeit einige cineastische Lücken zu füllen. Beginn war Romero’s zweiter Zombiefilm. Zurecht wird er als wohl bester Zombiefilm immer wieder genannt. Vier Menschen flüchten in ein Einkaufszentrum vor der Zombie Epidemie. Das ist anfangs wie in Willy Wonkas Schokoladenfabrik, wird schnell zur Ödnis und dann zur Falle. Durchgehend spannend. Paar eklige Effekte. Savini in einer Nebenrolle. Man wird das Gefühl nicht los, dass wir eine Mutante von so einer Welt entfernt sind.

    8,5 / 10 Schubkarren

    #213706
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1174
    @hal9000b

    Day of the Dead

    Der dritte Teil von Romero’s Zombiefilmen musste direkt folgen. Diesesmal spielt der Film in einer unterirdischen Basis. Wissenschaftler sollen eine Lösung zur Zombie Epidemie finden und vom Militär beschützt werden. Harmonie ist was anderes. Der Film ist extrem beklemmend. Noch mehr als in Dawn tritt der Mensch als Problem der Epidemie ins Zentrum der Geschichte. Der Gore-Level wurde nochmals angehoben. Mir hat er noch einen Ticken besser gefallen als Dawn, bleibt aber letztendlich auf gleichem, hohen Level.

    8,5 / 10 militärische Grüße

    #213708
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 1174
    @hal9000b

    M – Eine Stadt sucht einen Mörder

    Da ist wieder einer der Filme, der das Medium auf eine neue Stufe gehoben hat. Sprich ein Meisterwerk. Fritz Lang hat 1931 einen Psychothriller für die Ewigkeit geschaffen. Ein Kindermörder wird von Polizei und Untergrund gejagt. Das ist unglaublich fesselnd, intensiv, modern, visuell und dramaturgisch perfekt. Peter Lorre hält einen Monolog zum Ende hin, der einen nie wieder loslassen wird. Eine Sternstunde der Schauspielkunst. Ein must have, must see Film. Es geht nicht besser.

    10 / 10 Schuldunfähigkeiten

    #213735
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    Guns Akimbo

    Eine absolut durchgeknallte, brutale & unterhaltsame Actionkomödie mit Daniel Radcliffe & Samara Weaving,
    die sich einfach nicht ernst nimmt & gerade dadurch einfach nur Spaß und Freude beim Anschauen bereitet hat.

    7.5/10 Finger

    #213960
    Profilbild von Suppachekka
    Suppachekka
    Community Mitglied
    Beiträge: 100
    @suppachekka

    Bin gerade in einem Miniserien-Rausch, daher fange ich mal mit der ersten an:

    The Spy

    Mir gefiel die Prämisse, ein Undercover-Agent Israels in Syrien, der nachhaltig den Verlauf des Sechstagekriegs verändert hat/haben soll. Das Ganze basiert auf einer wahren Geschichte und es war für mich das erste mal, dass ich Sascha Baron Cohen in Aktion gesehen habe. Noah Emmerich war für mich der heimliche Star der Serie, auch wenn SBC gar nicht so übel war. Nur das Make-up des Hauptdarstellers war so extrem, dass es mich zum Teil rausgerissen hat. Es gab zahlreiche Spannungsmomente und der Bogen der Geschichte kam zu einem ordentlichen Abschluss, auch wenn ein bis zwei weitere Folgen nicht geschadet hätten. Sicherlich gibt es da draußen bessere Agententhriller, die Pluspunkte hier sind aber die unverbrauchte Location und die Epoche mit allen politischen Begleitumständen vor Ort.

    6,5/10

    #213986
    Profilbild von Suppachekka
    Suppachekka
    Community Mitglied
    Beiträge: 100
    @suppachekka

    Bruder – Schwarze Macht

    Die Serie hat mir etwas besser gefallen als ich es anfänglich gedacht hatte. Leider typisch für die hiesigen Sendeanstalten ist sie so pädagogisch gehalten, dass man die Serie glatt im Schulunterricht verwenden könnte. Das Drehbuch ist durchsetzt mit zahlreichen Tropen, aber die Thematik ist mit ausreichend Fingerspitzengefühl angegangen worden und ich hatte nie das Gefühl gehabt, dass die Geschehnisse realitätsfern oder sogar absurd wären. Das Ende will ich gerne hervorheben, da man den Zuschauer nicht mit einem Ende gut, alles gut Gefühl von der Glimmerliste wegschickt sondern weiter zum Nachdenken anspornt, was man besser hätte machen können als einer der Beteiligten.
    Ach und danke, dass nicht zum wiederholten Mal das Ruhrgebiet oder Berlin als Kulisse verwendet wurde.

    7/10

    #213991
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2817
    @the-lion-king

    Love and Monsters

    Seit langer langer Zeit mal wieder ein Fantasy Abenteuer, das mich vollkommen überzeugt & abgeholt hat.

    Der Cast harmoniert, der rote Faden der Story macht auch wirklich Sinn & vor allem die Effekte, das Setting
    und auch die Monster sind mit so viel Liebe zum Detail gestaltet & animiert worden – Hut ab !

    Love and Monsters ist der perfekte Mix aus Abenteuer, coolen Effekten & einer stimmigen Story.
    Neben dem ganzen Müll, den man sonst teilweise von Netflix Tag für Tag präsentiert bekommt, ist das einer
    dieser seltenen Filme, wo man froh ist, das man wenigstens die Chance hat den im Heimkino zu erleben.

    Ich wünsche mir nichts mehr als einen 2. Teil, der hoffentlich kommen wird & zeitweise auch angedeutet wurde.
    Love and Monsters wäre im Kino einer der Highlights in diesem Jahr geworden – Das ist sicher.

    09/10 Neuanfänge

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 178)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.