Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2016)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2016)

Dieses Thema enthält 1,496 Antworten und 39 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Sascha74 Sascha74 vor 2 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,216 bis 1,230 (von insgesamt 1,497)
  • Autor
    Beiträge
  • #111387
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2142
    @the-lion-king

    Free State of Jones – 9.5/10 Geheimtipp(s)

    Was für ein großartiger Film (!!!) :o Sehr im Stile von 12 Years a Slave mit einem Mix aus Django Unchained.
    Der Film lebt von den starken schauspielerischen Leistungen, dem guten Schnitt & den prachtvollen Aufnahmen.
    Die Thematik des Films wurde äußerst interessant und realistisch umgesetzt & wirkt sehr authentisch.

    Matthew McConaughey ist in meinen Augen einfach ein Garant. In den letzten Jahr ausschließlich top Filme gemacht.
    Mit Filmen wie Interstellar, The Wolf of Wall Street, Dallas Buyers Club & Mud hat er gezeigt, was er drauf hat !

    #GEHEIMTIPP

    #111391
    Profilbild von Roemer
    Roemer
    Community Mitglied
    Beiträge: 381
    @roemer

    Let me in

    Vor ein paar Jahren schon einmal gesehen, hat er mich heute noch mehr begeistert.
    Die schauspielerische Leistung von Chloe Grace Moretz und Kodi Smit-McPhee ist atemberaubend. Und das in dem Alter (der Film ist von 2010).

    9-9,5 / 10 schüchternen Blicken

    #111393
    Profilbild von Sandman
    Sandman
    Community Mitglied
    Beiträge: 118
    @sandman

    Zoomania (Zootopia) 8/10

    Ein sehr kurzweiliger Film. Hat richtig Spaß gemacht, spannend, tolle Story. Charaktere zum Mitfiebern. Geheimtipp und für mich beste Szenen: die Faultiere!

    #111395
    Profilbild von fkklol
    fkklol
    Community Mitglied
    Beiträge: 1786
    @fkklol

    Doctor Strange
    Strange und cool.

    8/10 Multiversen

    #111410
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 553
    @peda

    Let me in

    Vor ein paar Jahren schon einmal gesehen, hat er mich heute noch mehr begeistert.
    Die schauspielerische Leistung von Chloe Grace Moretz und Kodi Smit-McPhee ist atemberaubend. Und das in dem Alter (der Film ist von 2010).

    9-9,5 / 10 schüchternen Blicken

    Dann zieh Dir mal das schwedische Original „So finster die Nacht“ rein. Denn „Let me in“ ist nur ein Remake, das in meinen Augen an das Original nicht heran kommt, auch wenn es eine vergleichsweise gute Hollywoodadaption ist.
    Mir fällt da gerade die Hollywoodverfilmung von „Das Experiment“ ein. Grausig :-(

    #111411
    Profilbild von Roemer
    Roemer
    Community Mitglied
    Beiträge: 381
    @roemer

    @peda
    Ich hatte mir gleich im Anschluss an „Let me in“ den Trailer zu „So finster die Nacht“ angeschaut… Und war wohl noch zu geflasht von den schauspielerischen Leistungen im Remake, um das Original entsprechend würdigen zu können. ;)
    Aber beizeiten werde ich mir auch den ansehen.

    Zu schade auch, dass das Zavvi-Steelbook keinen deutschen Ton drauf hat. :(

    #111412
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 553
    @peda

    No Country for old Men

    Bester Film 2008 bei den Academy Awards… Naja, die Oscars… jedenfalls habe ich mir den Film heute das erste mal nach 8 Jahren gegeben, um ihn auch mal meiner besseren Hälfte zu zeigen.
    Dieser Film ist wirklich stark. Keiner, den man in kurzen Abständen immer und immer wieder gucken kann, aber Kamera, Schauspieler, Soundtrack passen einfach wunderbar. Mit Javier Bardem, Tommy Lee Jones, Josh Brolin und Woody Harrelson bietet der Film Darsteller der extra Klasse, die auch alle ihr Potential voll abrufen.

    Gerade Bardem spielt den Psychokiller mit dem Bolzenschussgerät super genial. Die Dialoge zwischen ihm und (meistens) seinen Opfern sind top. Er ist gnadenlos.

    Ein Film, der zumindest nicht ganz zu unrecht 2008 bester Film bei den Oscars wurde, wie es doch öfters der Fall ist.

    8,5/10 Friendoe’s

    #111413
    Profilbild von Roemer
    Roemer
    Community Mitglied
    Beiträge: 381
    @roemer

    @peda
    Den hatte ich neulich auch gesehen. Zwischendurch war ich immer wieder irritiert, dass es in NCFOM keine Musik gibt. :woot:

    #111416
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 553
    @peda

    Jepp, das schafft ne schön dichte Atmosphäre. Es gibt aber an einigen Stellen schon „Musik… bzw. einzelne Töne^;)

    #111462
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2142
    @the-lion-king

    Sky – 07/10

    Ruhiges, aber sehr bedacht erzähltes Drama mit dem Tick Feinfühligkeit für gewisse Situationen im Leben einer Frau,
    die einfach nur versucht glücklich zu werden. Diane Kruger hat mir in diesem Film sehr gefallen.

    #111463
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2142
    @the-lion-king

    Eye in the Sky – 09/10

    Unglaublich intensiver, in vielen Teilen bewegender & keineswegs patriotischer Film,
    über einen Angriff auf terrorverdächtige Personen mit dramatischen Ausmaßen.

    Packend inszeniert & mit einem sehr guten Cast ausgestattet beweist dieser
    Film eine emotionale & dennoch zwingend benötigte Entscheidungsfindung.

    #111465
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 892
    @hal9000b

    Ida

    Ein wunderbarer kleiner Film. Schwermütig. Etwas sperrig. Kleines, durchweg gutes Ensemble. Und eine ganz starke Kamera, die auch im gewählten schwierigen Format schöne Bilder komponiert.

    9 / 10 Schuldgefühle

    #111466
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 892
    @hal9000b

    Dr. Strange

    Möchte nicht zu viel Spoilern. Daher ganz kurz: hätte ruhig etwas länger sein können. Visuell berauschend.

    8 / 10 Umhänge

    #111495
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 553
    @peda

    Dobermann

    Boah, was war das denn? Die Kameraführung – grausam, der Soundtrack – grausam…
    Schon als ich die Blu-ray eingelegt hatte und im Menü war, war ich aufgrund der Musik verwundert.
    Musste mich richtig arg durch die 102 Minuten kämpfen. Hatte irgendwie einen besseren Film erwartet. Eine Filmperle sieht wahrlich anders aus. Vincent Cassel und Belucci schaffen es auch nicht, diesen Mist zu retten (Obwohl Belucci ja nun auch keine große Schauspielerin ist).
    Das Drehbuch ist auch echt schwach. 0 Tiefe und teilweise absolut blöd aneinandergereihte Bilder.
    Wie der Film auf immerhin 6,6 bei imdb kommt, kann ich mir nicht erklären.

    gutegemeinte 4/10 WauWau’s

    #111525
    Profilbild von Thanassi
    Thanassi
    Community Mitglied
    Beiträge: 809
    @thanassi

    Free State of Jones

    Ich weiß, der Film erscheint erst am 10.11. aber meine Videothek um die Ecke hatte den schon. Im Nachhinein bin ich froh, mir diesen Film ausgeliehen zu haben.

    Starke Story, starke Schauspieler und gut umgesetzt.

    9/10

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,216 bis 1,230 (von insgesamt 1,497)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.