Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2016)

Homepage Forum Community Small Talk Heute habe ich mir folgenden Film angesehen…. (2016)

Dieses Thema enthält 1,496 Antworten und 39 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Sascha74 Sascha74 vor 1 Jahr, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,246 bis 1,260 (von insgesamt 1,497)
  • Autor
    Beiträge
  • #111761
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2059
    @the-lion-king

    The Walking Dead – Staffe 07 Folge 03 – 09/10

    Ich mag einfach diesen Badass Negan :D Sehr coole Folge mit Daryl :)

    #111781
    Profilbild von bootscamp
    bootscamp
    Community Mitglied
    Beiträge: 125
    @bootscamp

    Danke Dir fkklol !

    Da ich jedoch kein Prime schaue war mir das nicht bewußt. Aber die Blu Ray wird gekauft ;-))))

    #111790
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2059
    @the-lion-king

    Equals – Euch gehört die Zukunft – 08/10

    Ein außergewöhnlicher Film mit zwei stark aufspielenden Charakteren – Nicholas Hoult & Kristen Stewart.
    Minimalistisch – Visuell – Fiktion = 3 Wörter, die den Film am besten beschreiben !

    #111791
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 538
    @peda

    7 Days
    Französischer Streifen aus 2009. War in der Störkanal Triple Box 1 drin.
    Schnell erzählt. Einer wohlhabenden Familie wird die kleine Tochter durch ein Verbrechen genommen und der Familienvater krallt sich den Bösen, um ihn 7 (in Worten SIEBEN) Tage zu foltern und zu quälen. Das ganze über 115 Minuten war ganz schön mau. Viele Langzeiteinstellungen außerhalb der Gore-Szenen. Der ganze Film hätte auch in 60 Minuten gepasst. Die Dramatik und Verzweifelung kommt irgendwie auch nicht so recht rüber. Schade,… aber das war eher murks.
    4/10 Verstümmelungen^^

    #111796
    Profilbild von JPF
    JPF
    Community Mitglied
    Beiträge: 102
    @jpf

    Public Enemies

    Vor Jahren schon einmal zur Hälfte in der Schule gesehen (war das Sinnvollste in Physik) und nun endlich mal als gesamtes Werk. Hat mir gu gefallen, trotz ein paar Durchhängern gegen Ende.

    7/10

    #111839
    Profilbild von The-Lion-King
    The-Lion-King
    Community Mitglied
    Beiträge: 2059
    @the-lion-king

    Money – 7.5/10

    Sehr spannendes Kammerspiel, was nicht ganz an The Invitation ran kommt, mich aber dennoch sehr gut unterhalten hat.

    #111862
    Profilbild von hal9000b
    hal9000b
    Community Mitglied
    Beiträge: 838
    @hal9000b

    Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2

    Eigentlich nur der Vollständigkeit halber angeschaut. Null erwartet. Daher besser als gedacht. Ein würdiger Abschluss einer mittelmäßigen Filmreihe.

    6.5 / 10 mittelmäßige Bogenschützinnen

    #111863
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1986
    @claudius181991

    Elzabehttown
    Durchaus etwas strange, aber auch irgendwie süß gespielt. Und Orlando Bloom ist da ja auch noch so knuddelig jung :)
    Kirsten Dunst fand ich nicht überragend, aber irgendwie passend. Für einen Filmeabend mit der Freundin/Frau genau das Richtige. 7,5/10

    #111912
    Profilbild von JPF
    JPF
    Community Mitglied
    Beiträge: 102
    @jpf

    Nächster Halt: Fruitvale Station

    Knapp 1 1/2 Stunden hat mich dieses Drama an die Couch und vor den gekrümmten Fernseher gefesselt. Ryan Coogler schafft es, einen Menschen perfekt einzufangen und dadurch eine Bindung zum Zuschauer aufzubauen. Der Film stellt etwas mit einem an und das nicht nur während des Schauens. Ich bin einfach begeistert.

    9/10

    #111918

    Reparud Rudrepa
    Community Mitglied
    Beiträge: 191
    @reparud_rudrepa

    Elzabehttown
    Kirsten Dunst fand ich nicht überragend, aber irgendwie passend.

    Das trifft es recht gut, finde ich. Als ich mir damals die DVD gekauft habe, wurde ich gefragt, ob ich KD-Fan sei, was definitiv nicht der Fall ist, ich halte sie für gar keine so gute Schauspielerin und sie spricht mich auch optisch gar nicht an. Ich behaupte, der Film wäre mit anderen Darstellern deutlich besser. Aber die Story des Films ist auch so sehr niedlich (das war für mich der Kaufgrund).

    #111938
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 538
    @peda

    Warte bis es dunkel wird (remake)
    Eins vorab, das Original habe ich nicht geschaut. Bitte nicht ausbuhen.
    Der Film war kurz. Das ist sowohl seine Schwäche, da er superoberflächlig ist, aber auf der anderen Seite auch seine Stärke, da er dadurch erträglich wird. Die 80 Minuten schauen sich soweit in Ordnung. Es wird ganz ordentlich gemetzelt. Insgesamt habe ich schon schlechtere Slasher gesehen. Anspruchsloses Kino für die späten Stunden, wenn man nicht mehr nachdenken mag :)
    5,5/10 Messerstiche

    #111991
    Profilbild von peda
    peda
    Community Mitglied
    Beiträge: 538
    @peda

    Black Sheep
    Im Rahmen der günstigen FSK18-Aktion von Amazon.de gekauft, da die Bewertungen sehr positive ausgefallen sind.
    Eine neuseeländische Horrorkomödie, die den ein oder anderen witzigen Moment hat, wenn auch nicht jeder Gag zündet. Mutierte Zombie-artige Schafe geben alles. Insgesamt etwas für Momente, wo man eventuell schon leicht angeheitert sein sollte.
    6/10 Schafsköppe

    #112012
    Profilbild von Valandil Nénharma
    Valandil Nénharma
    Community Manager
    Beiträge: 1986
    @claudius181991

    Jack Reacher 2
    Bei weitem nicht so stark wie der erste Teil. Es handelt sich hier um einen klassischen „Ich muss beweisen, dass ich unschuldig bin“-Actionfilm mit allen dazu gehörenden Klischees. Alles kannte man schon… außerdem war er auch etwas zu lang, besonders im letzten Drittel. Alles in Allem tut man sich mit dem Film zwar nicht weh, aber man kann es auch sein lassen und hat nichts verpasst. 6,5/10

    Captain Fantastic
    Was für ein toller Film. Gut, zugegeben, ich bin ein riesiger Viggo Mortensen Fan. :) Daher bin ich hier auch sicher etwas voreingenommen, aber es handelt sich um einen ganz feinfühligen und toll gemachten Aussteigerfilm. Aber halt auch auf tieferer Ebene. Meistens sind das ja so Teenager die in die Wildnis rennen (z.B. Into The Wild), aber das hier ein Familienvater diese Figur verkörpert ist schonmal etwas anderes. Absolut sehenswert! 9/10

    #112013
    Profilbild von JPF
    JPF
    Community Mitglied
    Beiträge: 102
    @jpf

    Insidious 3

    Die ersten beiden Teile haben in mir ungeahnte grundängste aufgezeigt. Teil 3 konnte diese aber nur noch teils bis gar nicht bedienen. Viele eher fand ich viele Szenen gegen Ende des Streifens sogar eher lächerlich, als gruselig. War dennoch besser, als viele andere Genrevertreter.

    5/10

    #112014
    Profilbild von Sissa
    Sissa
    Community Mitglied
    Beiträge: 277
    @sissa

    Shameless Staffel 1:

    Wie auch immer man die Serie beschreiben will, Drama, Comedy, Sozialstudie, eins bleibt auf jeden Fall: ein Heidenspaß.
    9/10

    Lethal Weapon 3:

    Macht immer wieder Spaß die Filme anzusehen.
    8,5/10

    Jack Reacher 2:

    Entgegen der allgemeinen Meinung, muss ich sagen, dass mir der Film so gut gefallen hat wie der erste Teil. Insbesondere da es diesmal keine One-Man-Show war.
    7,5/10

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,246 bis 1,260 (von insgesamt 1,497)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.